101 Effektive Möglichkeiten zur Steigerung des Website-Verkehrs mit Social Media

INHALT IST K√ĖNIG f√ľr Social Media Traffic

Inhalt ist König

Wenn Sie mehr Social Media-Traffic erhalten m√∂chten, m√ľssen Sie sicherstellen, dass Ihre Inhalte f√ľr Ihr Publikum absolut erstklassig sind. Vergessen Sie krasse st√§ndige Werbung, Sie m√ľssen meistens hilfsbereit und beil√§ufig werben.

Lesen Sie mehr:¬†WordPress.com vs WordPress.org - welches ist das richtige f√ľr mich - a CollectiveRay √úberpr√ľfen.

  1. Seien Sie hilfreich - vergessen Sie das Verkaufsgespr√§ch. Die Leute wollen Ihr Produkt nicht kaufen! Die Leute wollen ein Problem l√∂sen, das sie haben. Stellen Sie sicher, dass Sie, Ihr Produkt und Ihre Website sich darauf konzentrieren, dieses Problem (oder diese Probleme) zu l√∂sen - was auch immer es sein mag. Ob es "Was soll ich heute Abend kochen?" oder "So erh√∂hen Sie den Website-Verkehr" - Ihre Social Media Marketing sollte alles √ľber die L√∂sung von "Jemand anderem Problem" sein (eine Wendung in der Bedeutung der September - mit Entschuldigung an Douglas Adams). Bei CollectiveRay, unsere Artikel tun genau das.
  2. Ver√∂ffentlichen Sie ziemlich regelm√§√üig weitere gro√üartige Inhalte. Aber es geht nicht um den "Zeitplan". Es geht um die Qualit√§t. Es ist besser, jeden Monat einen fantastischen Beitrag zu ver√∂ffentlichen, als 4 mittelm√§√üige Beitr√§ge (einmal pro Woche). Nehmen Sie sich die Zeit, um erstaunliche Inhalte zu schreiben, die die Leute aufhalten und bis zum Ende lesen. Dies ist der einzige Weg, um in der heutigen Content-Welt zu √ľberleben - Ihre Inhalte m√ľssen Weltklasse sein, weil sie mit dem Rest der Welt konkurrieren! Auf diese Weise k√∂nnen Sie auch weitere gro√üartige Beitr√§ge zur Verbesserung Ihrer Social Media-Verkehrskampagnen ver√∂ffentlichen.
  3. Ver√∂ffentlichen Sie gut recherchierte ORIGINAL-Inhalte - nicht nur Braindump. Brainstorming, Denken, Planen, Entwerfen, Schreiben, Verfeinern, Pr√ľfen, dann Ver√∂ffentlichen;) Wir sind gro√üe Verfechter davon - viele solcher Inhalte finden Sie hier auf unserer Website.
  4. Verfassen Sie Inhalte, die nicht nur relevant, sondern auch auf dem neuesten Stand und mit einzigartigen Perspektiven sind. Erwärmen und wiederholen Sie nicht nur Inhalte aus anderen Quellen. Machen Sie Ihre Website relevant, DIE Website, die Sie in Ihrer Nische besuchen sollten
  5. Entwerfen Sie einen lustigen Comic zu Ihrer Nische - mit Links zu Ihrer Website
  6. Gestalte einen normalen lustigen Comic oder eine Seite - "Funny Fridays", "Lazy Montag". Denken Sie nach dem Vorbild von ‚ÄěThe Borowitz Report‚Äú. Die Regelm√§√üigkeit erh√∂ht Ihre wiederkehrenden Besucher.
  7. Halten Sie sich beim Ver√∂ffentlichen von Inhalten an eine Regel: "Wie w√ľrde ich mich verhalten, wenn ich derjenige w√§re, der sie liest?" Wenn Sie nach etwas suchen, hilft Ihnen der Artikel, den Sie ver√∂ffentlichen m√∂chten, oder √ľberfliegen Sie ihn einfach und springen Sie ab. Wenn es so und so ist, beziehen Sie sich auf 4;) Wenn Sie es schon einmal gesehen haben, beziehen Sie sich auf 4;) Wenn Sie nur "meh" sagen, beziehen Sie sich auf 4;)
  8. Verwenden Sie gro√üartige Titel f√ľr Ihre Inhalte, Titel, die Sie verf√ľhren oder neugierig machen - "Wie ich meine Website in 1.29 Sekunden zum Laden gebracht habe" vs "Verringern Sie die Ladezeit Ihrer Website‚ÄĚ. Denken Sie "Wie ich Google zu meiner Schlampe gemacht habe!" vs "Verbessern Sie Ihre Suchmaschinen-Rankings". Wenn n√∂tig, verbringen Sie viel Zeit mit Titeln - dies sind die Portale zu Ihrer Website. Insbesondere wenn Sie gro√üen Social-Media-Verkehr w√ľnschen, m√ľssen Sie Titel finden, die emotionale Reaktionen ausl√∂sen. Neugierde. Schock. Zorn. Eifer. Empathie. Aufregung.
  9. Teilen Sie Ihr Fachwissen als Website-Inhalt - untersch√§tzen Sie nicht die Macht des sozialen Teilens. Der virale Effekt des Teilens guter Inhalte ist viel besser als der Versuch, diese Inhalte √ľber Ihre ‚ÄěBeratungsdienste‚Äú in Rechnung zu stellen. Nur wenn Sie den Verkehr erhalten, k√∂nnen Sie ihn monetarisieren.
  10. Verfassen Sie ein gutes eBook und binden Sie Links zu Ihren Inhalten und Verkaufsseiten ein. Ein gutes eBook ist nicht 10 Seiten lang, sondern 100 Seiten mit Experteninhalten.
  11. Geben Sie es kostenlos heraus - oder zu den minimalen Kosten, wenn Sie sich Ihrer Mailingliste anschließen, Ihre Facebook-Seite mögen oder Ihnen auf andere Weise die Möglichkeit geben, einen Benutzer daran zu hindern, wiederzukommen.
  12. Gib andere Sachen weg. Freie Software wirkt Wunder f√ľr den Verkehr. SWAG als Antwort auf Frageb√∂gen funktioniert auch sehr gut. Die kostenlose 30-Tage-Testversion ist nicht kostenlos. Lite (kostenlose) Versionen von Software hingegen sind coole und ausgezeichnete Verkehrsquellen.
  13. Schreiben Sie nicht den Inhalt, den Ihre Besucher lesen sollen - schreiben Sie den Inhalt, den Ihre Besucher lesen möchten (großer Unterschied).
  14. Verfassen und ver√∂ffentlichen Sie etwas Kontroverses - widersprechen Sie etablierten Trends (nat√ľrlich mit guten Gr√ľnden). Denken Sie daran, wie ich Google SEO zugunsten von Social Media Marketing aufgegeben habe.
  15. Denken Sie an etwas, das mit Sicherheit viral wird - informative Infografiken, kontroverse Inhalte, unglaublich witzige Inhalte, ein brandneues Konzept oder eine Idee, die eine Revolution auslöst. Erstellen Sie dann einen oder mehrere Killerartikel und veröffentlichen Sie diese.
  16. Suchen Sie nach den Keywords, auf die Sie abzielen m√∂chten (verwenden Sie Google Trends oder das Google Keyword-Tool), und verwenden Sie sie in Ihren Artikeln. Verwenden Sie im Idealfall ein kostenpflichtiges Tool, um eine gute Keyword-Recherche durchzuf√ľhren. Es ist von grundlegender Bedeutung, um organischen Suchverkehr zu erm√∂glichen.
  17. Testen Sie, welcher Inhalt funktioniert und welcher nicht. Bauen Sie auf den Inhalten auf, die funktionieren.
  18. H√∂r auf, so ernst zu sein, wenn du Inhalte f√ľr das Web schreibst - lass los, hab Spa√ü. Besucher wollen sowohl unterhalten als auch informiert werden
  19. Halten Sie Besucher auf Ihrer Website - F√ľgen Sie am Ende des Inhalts ein "Sie k√∂nnten auch m√∂gen" ein und verlinken Sie auf andere verwandte Inhalte. Tun Sie dies manuell, nicht mit automatisierten Plugins
  20. Kennen Sie die 80 - 20 Regel? Das Erstellen erstaunlicher Inhalte macht nur 20% der Arbeit aus. Ihr gr√∂√üerer Job (die 80%) f√∂rdert ihn. Sie m√ľssen 80% Ihrer Zeit damit verbringen, die Inhalte auf alle m√∂glichen Arten zu ver√∂ffentlichen. Das Ver√∂ffentlichen des Inhalts und das Hoffen, dort herauszukommen, ist eine sehr schlechte Strategie, die dies tun wird definitiv Scheitern.

Social Media Traffic: Sei sozial, sei geh√∂rt, sei √ľberall

Facebook Twitter Googleplus Youtube

Finden Sie Communities, √ľber die Sie schreiben, und machen Sie sich n√ľtzlich. Die Leute werden dir vertrauen. Wenn Sie auf Ihre n√ľtzlichen Artikel verlinken, werden Sie Ihnen bitte vertrauen.

  1. Betten Sie Social-Sharing-Schaltfl√§chen in Ihre Website ein - mindestens Facebook, Twitter und LinkedIn sollten ebenfalls funktionieren. Sie k√∂nnen auch andere soziale Netzwerke hinzuf√ľgen, die f√ľr Ihre spezifische Website-Nische relevant sind. Vermeiden Sie die Verwendung von 100,000 Social-Share-Schaltfl√§chen, da dies nur die Ladezeit der Seite verl√§ngert, zu einer schrecklichen Benutzererfahrung f√ľhrt und Ihren Datenverkehr einschlie√ülich Ihres Social-Media-Datenverkehrs verringert, anstatt ihn zu erh√∂hen.¬†
    Wenn Sie gerade dabei sind und Ihre Unternehmensseite gute Bewertungen erhält, binden Sie sie in Ihre Website ein, um gute soziale Beweise zu erhalten und besser zu konvertieren. Vielleicht möchten Sie ein Plugin wie dieses von SlickRemix verwenden: Facebook Bewertungen und Empfehlungen.
  2. Finden Sie relevante Communities in Ihrer Nische und treten Sie bei. Egal, ob sie auf Facebook, unabh√§ngigen Foren, Reddit, LinkedIn, Pinterest, Spiceworks oder wo auch immer sie sind - machen Sie mit. Am wichtigsten ist, teilnehmen. Sei n√ľtzlich und hilfreich.
  3. Wenn sie Signaturen zulassen, stellen Sie sicher, dass Sie eine √ľberzeugende mit einem Link zu Ihrer Website oder Ihrer Social-Media-Pr√§senz haben.
  4. Werden Sie eine Autorit√§t in der Gemeinde - einer der Menschen, denen die Menschen folgen m√ľssen, nicht ignorieren. Denken Sie an die Gemeinschaften, die Sie besuchen. Wen respektieren Sie? Warum respektierst du sie? Werde diese Person.
  5. Werden Sie Freiwilliger - helfen Sie in den oben genannten Gemeinden und in Ihrer Nische, wann und wo Hilfe benötigt wird. Stellen Sie sicher, dass die Leute Sie kennen und Ihnen vertrauen.
  6. Erstellen Sie ein √ľberzeugendes, attraktives Profil von sich selbst oder Ihrer Website. Machen Sie es f√ľr Ihre Zielgruppe attraktiv, indem Sie bei der L√∂sung von SEPs helfen.
  7. Folgen Sie Leuten, die sich auch auskennen. Sie m√∂chten die neuesten Trends kennenlernen und gegebenenfalls deren Empfehlungen folgen. Teilen Sie ihre Inhalte, wenn dies relevant ist, und sie werden sich revanchieren. Die Vernetzung mit diesen Personen er√∂ffnet enorme M√∂glichkeiten zur Steigerung des Datenverkehrs auf Ihrer Website. Sie m√ľssen nur von einigen Influencern oder gro√üen Websites verlinkt werden.
  8. Bauen Sie eine persönliche Beziehung / ein starkes Netzwerk von Menschen auf, die bereit wären, Ihre Inhalte zu teilen. Denkt Newsletter-Zusammenfassungen oder Kuratoren von Inhalten. Sie sind gespannt auf großartige Inhalte und suchen aktiv danach. Stellen Sie sich also vor sie. 

Steigern Sie den Website-Verkehr mit Facebook

Facebook Logo

  1. Erstellen Sie eine Facebook-Seite f√ľr Ihre Website - egal ob es sich um ein Unternehmen oder ein Blog handelt, stellen Sie sicher, dass Sie auf Facebook sind. Link von Ihrer Website zu Ihrer Facebook-Seite - duh!¬†
  2. Wenn es die Mittel erlauben, Erstellen Sie eine mobile App f√ľr Ihre Website. Etwas, das eher eine n√ľtzliche Funktion als einen Verstand bietetless Dump Ihrer Inhalte.
  3. Verwenden Sie das Klischee ‚ÄěTag‚Äú -Wettbewerb - ‚ÄěMarkieren Sie einen Freund und teilen Sie dieses Foto, um an unserem fantastisch lohnenden Wettbewerb teilzunehmen‚Äú - es funktioniert, kostenlose Arbeit.
  4. Pr√§sentieren Sie die Ergebnisse des Wettbewerbs. Dies ist besonders n√ľtzlich, wenn es sich um einen webbezogenen Inhalt handelt und Sie Linkbacks bereitstellen (jeder liebt kostenlosen Website-Verkehr;)).

Twitter - Lass deine Tweets zählen

Twitter-Logo

  1. Richten Sie ein Twitter-Konto f√ľr Ihr Unternehmen getrennt von Ihren pers√∂nlichen Konten ein.
  2. Verwenden Sie dieses Konto, um ALLEN relevanten Personen in Ihrer Nische zu folgen.
  3. Retweeten Sie den Inhalt, den sie ver√∂ffentlichen, der f√ľr Ihr Publikum wichtig ist.
  4. Twittern Sie interessante Inhalte f√ľr Ihre Zielgruppe. Twittern Sie nicht einfach jeden neuen Artikel, den Sie ver√∂ffentlichen.
  5. Tweet Ausschnitte von Informationen, die f√ľr Ihre Community relevant sind.
  6. Twittern Sie Ihre Inhalte - recherchieren Sie und f√ľgen Sie ggf. beliebte #hashtags hinzu.
  7. Twittern Sie Inhalte mehrmals (mindestens 4), wenn Sie ver√∂ffentlichen. Dann twittern Sie es mehrmals √ľber einen l√§ngeren Zeitraum. Twitter ist kurzlebig und wird sehr oft aktualisiert, und Beitr√§ge werden wahrscheinlich √ľbersehen. Verwenden Sie verschiedene Titel und Beschreibungen, um herauszufinden, welche f√ľr die Steigerung des Social-Media-Verkehrs am besten geeignet sind. Wenn Sie feststellen, dass etwas wirklich gut funktioniert, sollten Sie auch die √úberschrift des Artikels √§ndern.

Google / Google My Business

Google

  1. Fordern Sie Ihren Google My Business-Eintrag an. Sie erhalten Zugriff auf die organischen Listen des Kartenpakets, die sehr wichtig sind, wenn ein Benutzer auf seinem Telefon und sogar auf seinen Desktops nach einem Produkt oder einer Dienstleistung sucht.
  2. Verwenden Sie strukturierte Daten oder Schemadaten, um Ihren Inhalten mehr Bedeutung zu verleihen. Dies gibt Ihnen mehr Sichtbarkeit in Suchmaschinen-Ranking-Seiten.
  3. Bem√ľhen Sie sich, durch Networking und auf andere Weise Backlinks zu Ihrer Website zu erhalten. Backlinks sind die Engine des Suchmaschinenoptimierungs- "Fahrzeugs", w√§hrend der Inhalt der K√∂rper ist. Eins funktioniert nicht ohne das andere.
  4. Sie benötigen immer noch erstaunliche Inhalte, um ein Ranking zu erstellen, sodass Sie nicht an Inhalten sparen können.

YouTube und Podcasts

Youtube logo

  1. Richten Sie einen YouTube-Kanal ein.
  2. Verlinken Sie √ľber den Kanal auf Ihre anderen sozialen Medien, Facebook, Twitter und Ihre Website.
  3. Veröffentlichen Sie regelmäßig informative Videos und behandeln Sie Ihr Video als Erweiterung Ihres erstaunlichen Inhalts.
  4. Optimiere deine Videos f√ľr YouTube SEO.
  5. Stellen Sie sicher, dass Sie ein Transkript mit relevanten Schl√ľsselw√∂rtern verwenden.
  6. Folgen Sie relevanten Personen / Kanälen in Ihrer Nische.
  7. Nehmen Sie das Video bei Bedarf als Podcast auf und senden Sie es an die entsprechenden Verzeichnisse.

Anderes Social Media Marketing

  1. Link zu Ihrer Website √ľber soziale Netzwerke. Das ist eine einfache, aber effektive M√∂glichkeit, kostenlosen Social-Media-Verkehr zu erhalten.
  2. Erstellen Sie relevante Präsentationen und laden Sie sie auf SlideShare und Scribd hoch - stellen Sie sicher, dass Sie Links zu Ihrer Website einbetten!
  3. Konvertieren Sie beliebte Inhalte in linkfreundliche PDFs und laden Sie sie auf Slideshare und Scribd hoch.
  4. Versuchen Sie, Inhalte in einer Reddit-Community mit einer Diskussion √ľber Ihre Inhalte zu ver√∂ffentlichen. Wenn Sie in Reddit SPAMEN, werden Sie in St√ľcke gerissen und zu den W√∂lfen geworfen. Vorsichtig auftreten.
  5. Verkn√ľpfen Sie Ihre Website mit Ihrem Profil an einer beliebigen Stelle, die einen URL-Link enth√§lt. Aber kein Spam.
  6. Ermutigen Sie Ihre Besucher, sich zu engagieren. Aktivieren Sie Kommentare auf Ihrer Website, √ľberwachen Sie sie jedoch auf SPAM. Antworten Sie auf E-Mails, Kommentare, Fragen und andere Formen des Engagements. Halte das Gespr√§ch am Laufen.
  7. Stellen Sie relevante Fragen in den sozialen Medien und antworten Sie mit n√ľtzlichen Ratschl√§gen, nachdem Sie die Antworten anderer gelesen haben.

Verzeichnisse können den Website-Verkehr weiterhin erhöhen

  1. Bewerben Sie Ihre Website in den entsprechenden Kategorien bei Craigslist. Versuchen Sie, Ihre Anzeigen in den bevölkerungsreichsten Städten der Welt zu schalten.
  2. Lokale Craigslist-Einreichungen funktionieren genauso gut wie internationale - die Leute reden und empfehlen.
  3. Senden Sie es an die lokalen beliebten Webverzeichnisse, die f√ľr Ihre Nische relevant sind.
  4. Erstellen Sie einen Google My Business-Eintrag.
  5. Bei Bing Places for Business einreichen.
  6. Bei Yahoo! Auflistung der lokalen Unternehmen.
  7. Wenn Sie ein lokales Unternehmen sind oder tats√§chlich physisch pr√§sent sind, stellen Sie sicher, dass Sie in Google Maps pr√§sent sind, indem Sie einen √ľberpr√ľften Standort in Google My Business haben.
  8. Finden Sie andere Verzeichnisse, die f√ľr Ihre Nische relevant sind, und senden Sie sie an sie (wenn sie umso beliebter sind - zahlen Sie f√ľr die Eingabe, wenn sich herausstellt, dass sie funktionieren (√ľberpr√ľfen Sie sie bei Alexa.com).¬†
  9. Bestimmte vertikale Branchen sind eine großartige Idee - wenn Sie einen Trend in einem bestimmten vertikalen Fokus sehen, sind extreme Anstrengungen in diesem Bereich zu verzeichnen.
  10. Huckepack auf den Erfolg anderer. Erstellen Sie eine Präsenz auf Websites, die stark frequentiert sind. Dies ist neben den Facebooks, den Twitters und den YouTubes. Finden Sie die relevanten Websites in Ihrer Nische heraus und lassen Sie sich dort verlinken. Wenn Sie ein Musikproduzent sind, ist es Soundcloud. Wenn Sie ein Joomla-Entwickler sind, ist es der JED. Wenn Sie sich auf WordPress konzentrieren, ist es das Plugins-Verzeichnis. Finden Sie den Giganten in Ihrer Nische und huckepack auf ihren Erfolg. Es ist auch gut, eine Nische in Ihrer Nische zu finden. Der Erfolg eines Menschen ist ein garantierter Weg, um den Website-Verkehr zu steigern. Daher der Grund, warum Leute Gastbeiträge schreiben. Dazu später mehr.
  11. Senden Sie sie an relevante, nischenspezifische, landesweite Verzeichnisse, die sich nicht als Spam anf√ľhlen. Fragen Sie nach, welche tats√§chlich relevanten Datenverkehr senden.

Steigern Sie den Website-Verkehr mit der Suchmaschinenoptimierung

seo

  1. Besuchen Sie das SEO-Periodensystem und nehmen Sie sich Zeit, um es zu verstehen und gegebenenfalls Korrekturen vorzunehmen. Es wird häufig aktualisiert und obwohl es 2011 erstmals veröffentlicht wurde, ist es bis heute relevant. .
  2. Machen Sie einen einfachen Domainnamen - etwas, an das Sie sich leicht erinnern können. Einzelne Wörter sind ideal. Kurze Wörter oder Sätze sind großartig.
  3. Stellen Sie sicher, dass Ihre Website sehr schnell geladen wird. Verwenden Sie Pagespeed Insights, um Tipps zu erhalten. 
  4. Erstellen Sie eine XML-Sitemap mit einem SEO Plugin oder andernfalls.
  5. Senden Sie Ihre Sitemap an die Google Search Console.
  6. Senden Sie Ihre Sitemap an Bing WebMasters Tools.
  7. Verwenden Sie die Google Search Console-Tools, um Probleme mit Ihrer Website zu √ľberwachen und zu beheben.
  8. Link zu Ihrem eigenen Inhalt. Verweisen Sie auf Seiten und verweisen Sie auf diejenigen, die am beliebtesten und erfolgreichsten sind. Oder zeigen Sie auf diejenigen, die Sie erfolgreich machen möchten.
  9. Stellen Sie sicher, dass Ihre Website f√ľr Handys geeignet ist oder reagiert - einige Nischen reagieren besonders empfindlich auf mobilen Datenverkehr. Facebook erh√§lt die meisten Besuche √ľber Smartphones. Besucher, die √ľber Facebook verwiesen werden, sehen Ihre Website wahrscheinlich auf einem Telefon. Testen Sie und stellen Sie sicher, dass sie eine gute Erfahrung machen. √úberwachen Sie Ihre Core Web Vitals und stellen Sie sicher, dass sie gesund sind.
  10. Stellen Sie sicher, dass Ihre Inhalte f√ľr nicht englischsprachige Personen verf√ľgbar sind. Aktivieren Sie ein √úbersetzungs-Plugin mit einem Klick, wenn Sie keinen √ľbersetzten Inhalt haben.

Umfragen - Veröffentlichen Sie interessante Analysen

Umfrage

  1. F√ľhren Sie Umfragen durch/ Frageb√∂gen mit interessanten Fragen, z. B. "Wie hoch ist Ihr PPC-Budget f√ľr das n√§chste Jahr?" vs "Gef√§llt dir unsere neue Website?" - Geschenke oder SWAG f√ľr Antworten anbieten.
  2. Analysieren Sie die Daten und ver√∂ffentlichen Sie die Ergebnisse. Wenn Sie die richtige Traktion erzielen, ist dies eine Garantie daf√ľr, dass Sie den Website-Verkehr erh√∂hen.
  3. Machen Sie eine Pressemitteilung mit Ihren Umfrageergebnissen, verwenden Sie dort jedoch nur Markenlinks.
  4. Erstellen und veröffentlichen Sie eine interessante Infografik mit dem Ergebnis Ihrer Umfrage.

E-Mail - Berichte √ľber meinen Tod wurden stark √ľbertrieben

  1. Zwingen Sie Ihre Besucher, sich Ihrer Mailingliste anzuschlie√üen. Eine gro√üe E-Mail-Liste bietet Ihnen eine stetige Quelle f√ľr wiederkehrenden Datenverkehr. Wenn Sie nach einem einzigen Tipp suchen, auf den Sie sich konzentrieren k√∂nnen, um den Website-Verkehr zu erh√∂hen, dann ist dies genau das Richtige. Erweitern Sie Ihre Liste.
  2. Platzieren und bewerben Sie Ihre Mailingliste strategisch. Das Ende eines gro√üartigen Artikels w√§re ideal. Stellen Sie sicher, dass Sie es n√ľtzlich machen: "M√∂chten Sie mehr Tricks in Byte-Gr√∂√üe, um den in Ihren Posteingang gelieferten Website-Verkehr zu erh√∂hen?" vs "Abonnieren Sie unsere Mailingliste".
  3. Ver√∂ffentlichen Sie regelm√§√üig n√ľtzliche Inhalte - nicht nur Links zu Ihren neuesten Artikeln.
  4. Mit regelm√§√üig meinen wir, einen festen Zeitplan einzuhalten - t√§glich wird viel M√ľhe erforderlich sein, um das Interesse aufrechtzuerhalten. XNUMX-t√§gig funktioniert sowohl f√ľr Sie als auch f√ľr Ihren Besucher gut. W√∂chentlich ist ziemlich gut, da es eine gute Regelm√§√üigkeit und Erwartung bietet.
  5. Geben Sie Ihrem Newsletter einen coolen Namen: Verlockende Donnerstage, Freaky Freitags, Bluesige Montage, Beruhigende Sonntage - was auch immer f√ľr Ihre Nische funktioniert.
  6. Betten Sie Links zu Ihrer Website in Ihren Newsletter ein - ja, das klingt ganz offensichtlich.
  7. Aus Liebe zu Ihrem Lieblingsgott / Ihrer Lieblingsgottheit (oder aus Mangel daran) - kein SPAM. Mit SPAM meinen wir, keine Inhalte zu senden, die irrelevant sind. Wenn Sie keinen relevanten Inhalt haben, ist es besser, einen Witz zu senden, um Ihr Publikum zu am√ľsieren, als sich √ľber Ihren Spam-Inhalt zu √§rgern;)
  8. Betten Sie einen Link zu einem √ľberzeugenden Artikel auf Ihrer Website in Ihre Unternehmens-E-Mail-Signatur ein. Denken Sie daran, auf relevante aktuelle Inhalte zu verlinken.

Kaufen Sie gezielten Traffic und werden Sie verlinkt

  1. Kaufen Sie Traffic durch Keyword-Targeting und werben Sie in Google Ads.
  2. Kaufen Sie Werbefl√§chen auf Websites, die sich in Ihrer Nische befinden oder f√ľr Ihre Website relevant sind.
  3. Wenn Sie f√ľr Links bezahlen, ist es ratsam, rel = nofollow oder rel = gesponserte Links zu verwenden. Gesponserte Eintr√§ge ohne rel = nofollow oder rel = gesponsert bestrafen wahrscheinlich sowohl den Linker als auch den einen Link.
  4. Gastblog auf Websites, die f√ľr Ihre Nische relevant sind. Verlinken Sie √ľber Ihr Profil auf Ihre Website. Wenn Sie in der Lage sind, √ľber Blogger-Outreach-E-Mails Links zu Ihrer Website zu erhalten, ist dies ein sicherer Weg, um den Website-Verkehr zu erh√∂hen.
  5. Sponsor-Anzeigen in Newslettern auf Websites, die Ihre Zielgruppe besucht.
  6. Erstellen Sie ein lohnendes Partnerprogramm und konzentrieren Sie sich darauf, es zu vergrößern. Anstatt an die Marge zu denken, die Sie verschenken (-ve), denken Sie so (+ ve): 1) Kostenlose Backlinks, 2) Leads, die Sie sonst verloren hätten .

Nur noch wenige - wir sind bald fertig

  1. Veröffentlichen Sie eine detaillierte Bewertung eines großartigen Produkts, das Sie verwendet haben, und bieten Sie dann an, ein offizielles Testimonial zu sein. Möglicherweise werden Sie auf den Produktseiten verwendet und verlinkt. Hier ist ein Beispiel wie Ihre Bewertungsseite aussehen könnte.
  2. Platzieren Sie Ihre Website-Bilder in einem indizierbaren Google-Ordner. Benennen Sie Ihre Bilder korrekt und geben Sie gegebenenfalls Schl√ľsselw√∂rter an. Google Bilder wird Ihnen wahrscheinlich Traffic senden.
  3. Erstellen Sie eine Präsenz auf TripAdvisor und stellen Sie sicher, dass Ihr Service ausgezeichnet ist, um sicherzustellen, dass Sie hervorragende Bewertungen erhalten :)
  4. Schreiben Sie 101 Dinge, die Sie f√ľr Ihr Lieblingsthema tun k√∂nnen, und teilen Sie sie in sozialen Netzwerken :)
  5. Schreiben Sie f√ľr Online-Magazine und werden Sie verlinkt.

Wie viele davon planen Sie zu implementieren, nachdem Sie wissen, wie Sie Social-Media-Verkehr aufbauen k√∂nnen? Wir haben viele davon durchgef√ľhrt, und Sie wissen, dass der Website-Verkehr im Laufe der Monate stetig gestiegen ist, wie Sie unten sehen k√∂nnen.

Google Analytics-Ergebnisse der Implementierung erh√∂hen die Tipps f√ľr den Website-Verkehr

√úber den Autor
David Attard
Autor: David AttardWebsite: https://www.linkedin.com/in/dattard/
David arbeitet seit 18 Jahren in oder um die Online- / Digitalbranche. Er verf√ľgt √ľber umfangreiche Erfahrung in der Software- und Webdesignbranche mit WordPress, Joomla und den sie umgebenden Nischen. Als digitaler Berater konzentriert er sich darauf, Unternehmen durch die Kombination ihrer Website und der heute verf√ľgbaren digitalen Plattformen einen Wettbewerbsvorteil zu verschaffen.

Eine Sache noch... Wussten Sie, dass Leute, die n√ľtzliche Dinge wie diesen Beitrag teilen, auch FANTASTISCH aussehen? ;-);
Bitte kontaktieren Sie uns, wenn lass a n√ľtzlich Kommentieren Sie mit Ihren Gedanken und teilen Sie dies dann Ihren Facebook-Gruppen mit, die dies n√ľtzlich finden w√ľrden, und lassen Sie uns gemeinsam die Vorteile nutzen. Vielen Dank f√ľr das Teilen und nett zu sein!

Disclosure: Diese Seite enth√§lt m√∂glicherweise Links zu externen Websites f√ľr Produkte, die wir lieben und von ganzem Herzen empfehlen. Wenn Sie Produkte kaufen, die wir vorschlagen, k√∂nnen wir eine Empfehlungsgeb√ľhr verdienen. Solche Geb√ľhren haben keinen Einfluss auf unsere Empfehlungen und wir akzeptieren keine Zahlungen f√ľr positive Bewertungen.

 

Wer sind wir?

CollectiveRay wird von David Attard geleitet - arbeitet seit mehr als 12 Jahren in und um die Webdesign-Nische und bietet umsetzbare Tipps f√ľr Leute, die mit und an Websites arbeiten. Wir betreiben auch DronesBuy.net - eine Website f√ľr Drohnen-Hobbyisten.

David Attard

 

 

Autor (en) Empfohlen am:  Inc Magazin Logo   Sitepoint-Logo   CSS Tricks Logo    Webdesignerdepot-Logo   WPMU DEV Logo   und viele mehr ...