[Was ist] Ein Full-Stack-Entwickler + 9 Schritte, um einer zu werden (2022)


Full-Stack-Entwickler

Ein Full-Stack-Entwicklungsexperte ist jemand, der sich mit den technischen Aspekten der Entwicklung wie Frontend, Backend, Datenbankverwaltung, version control, Betriebssysteme, Systemdesign und mehr.

Heutzutage ist die Full-Stack-Webentwicklung ein beliebter Karriereweg. Unternehmen suchen ständig nach Entwicklern mit starken Spezialisierungen in diesen verschiedenen Bereichen.

Die heutige Full-Stack-Idee ist jedoch flexibel und in gewisser Weise auch unternehmensspezifisch.

Cloud Computing und Deployment sind beispielsweise zwei Fähigkeiten, die ein Full-Stack-Entwickler zusätzlich zu den oben aufgeführten besitzen muss. Durch die Kontrolle der gesamten Anwendung trägt ein Full-Stack-Webentwickler dazu bei, die Notwendigkeit zu vermeiden, einzelne rollenspezifische Personen einzustellen.

Sie sind diejenigen, die direkt mit den Kunden zusammenarbeiten, um die Projektziele während der Planungsphase des Projekts zu verstehen.

Frontend oder Backend?

Die Hauptfrage, die Sie und andere beschäftigt, ist also, wie Sie beides gleichzeitig meistern können, und ist es eine Herausforderung, ein Experte in beiden zu sein?


Kurz gesagt, ja und nein.

Zunächst ist es wichtig, sowohl das Backend als auch das Frontend gleichzeitig zu beherrschenless weil Sie die Gelegenheit verpassen, einen von beiden gründlich zu verstehen, und am Ende beide Stacks sabotieren könnten.

Die richtige Methode, um ein Full-Stack-Entwickler zu werden, besteht darin, sich entweder auf Frontend oder Backend zu spezialisieren und gleichzeitig ein grundlegendes Verständnis für den anderen Teil zu haben und dann den anderen Teil schrittweise zu verbessern.

Durch die Implementierung dieser Methode können Sie von Anfang an an Projekten zusammenarbeiten. Unternehmen haben ihre eigenen Tech-Stacks, und Sie sollten in der Lage sein, von Ihrem aktuellen Stack zu ihrem zu wechseln.

Große Technologieunternehmen, Amazon und Facebook haben große Projektteams, und Sie können auch in solche produktbasierten Technologieunternehmen einsteigen, wenn Sie sich entweder nur auf Front-End oder Back-End spezialisieren.

Um jedoch in diesen Unternehmen voranzukommen, müssen Sie ein Full-Stack-Entwickler sein; Andernfalls werden Sie auf Schwierigkeiten stoßen.

Startup-Unternehmen hingegen stellen aufgrund ihrer schlanken Teamstruktur und des ständigen Bedarfs an Multitaskern lieber Full-Stack-Entwickler ein. Die Einstellung eines Full-Stack-Entwicklers ist finanziell weitaus rentabler als die Einstellung spezialisierter Entwickler.

In diesem Artikel werden Ihnen beliebte Tech-Stacks und deren Beherrschung kurz beschrieben und wie Sie auf möglichst unterhaltsame Weise den Full-Stack-Entwicklerstatus erreichen!

Warum sollten Sie eine Karriere als Full-Stack-Entwickler anstreben?

Lassen Sie uns das zuerst aus dem Weg räumen. Hier sind die drei wichtigsten Gründe, warum Sie ein Full-Stack-Entwickler werden sollten:

1. Erstellen einzigartiger proprietärer Softwareprodukte

Bei der Entwicklung eines Produkts scheint jedes Unternehmen/jeder Entwickler seinem eigenen Tech-Stack zu folgen, da jedes Produkt seine eigenen Anforderungen hat.

Die Verwendung solch unterschiedlicher Technologien verkompliziert die Codebasis des Projekts, was zu einem eindeutigen Code für ein bestimmtes Produkt führt. Dieser Vorteil wird Unternehmen zugute kommen, die Full-Stack-Entwicklung einsetzen.

2. Eine umfangreiche Bibliothek von Webtechnologien gewährleistet eine hervorragende Produktentwicklung

Full-Stack-Entwickler haben mit einer Vielzahl von Front-End- und Back-End-Systemen (Sprachen und Frameworks) wie HTML, CSS, JS, Python, Ruby, PHP und anderen gearbeitet.

Da jede Technologie etwas Einzigartiges zu bieten hat – im Allgemeinen in Bezug auf Syntax, Kompilierungszeit (Leistung), Kompatibilität und Wiederverwendbarkeit von Code – geben diese einzigartigen Arbeitsinformationen Entwicklern die Flexibilität, die für das Projekt erforderlichen Tools gemäß den Projektanforderungen anzupassen und zu erstellen hochmoderne Produkte.

Webentwickler mit Frontend-Expertise können beispielsweise Animationen und Grafiken, die von Software wie Adobe Photoshop bereitgestellt werden, problemlos sofort in Frontend-Code konvertieren.

Dadurch wird die Abhängigkeit von solcher proprietärer Software Dritter verringert. Da dem Entwickler grundlegende Styling-Tools fehlen, ist er oder sie gezwungen, die Software von Drittanbietern zu verwenden, wodurch das Budget des Projekts aufs Spiel gesetzt wird.

Backend-Szenarien profitieren von denselben Vorteilen.

3. Das Verständnis des gesamten Stacks ermöglicht einen schnellen Aufstieg in der eigenen beruflichen Rolle

Als Projektleiter (die Person an der Spitze der Hierarchie eines Projektteams) müssen Sie neben anderen Aufgaben wie Datenbankverwaltung oder Cloud-Diensten in der Lage sein, sowohl die Front-End- als auch die Back-End-Entwicklung zu integrieren.

Ein Nischenentwickler zu sein, kann häufig zu Hindernissen in Ihren Projekten führen, weshalb Unternehmen solche Entwickler meistens meiden.

Was ist die Rolle eines Full-Stack-Entwicklers?

Im Folgenden sind die wichtigsten Merkmale eines Full-Stack-Entwicklers aufgeführt. Das Beherrschen dieser Fähigkeiten als Gruppe definiert einen Entwickler als „Full Stack“-Entwickler.

Frontend-Entwicklung 

Frontend-Entwicklung

Dies ist der clientseitige Teil der Website, den ein Benutzer sieht und mit dem er kommuniziert. Für diesen Abschnitt muss ein Entwickler mit Grafiken und Designs innovativ und kreativ sein. UI/UX-Design ist sowohl eine schwierige als auch eine kritische Aufgabe.
HTML5, CSS3 und JavaScript sind die primären Technologien, die für die Front-End-Entwicklung (ES6) erforderlich sind. Um Ihre Website trendy zu machen, verwenden Sie Bibliotheken/Frameworks wie jQuery, Angular, ReactJs und andere.

Back End Entwicklung

Dies ist das Gehirn der Anwendung, und ehrlich gesagt erfordert das Erstellen des Backends einer Anwendung einige Gehirne. All die seltsamen Sachen, die du hast App sollte das können werden auf der Serverseite der App geschrieben. Der Zugriff über eine Datenbank, die Benutzerauthentifizierung und -validierung usw. sind nur einige der vielen Aufgaben, die hier ausgeführt werden müssen.

Backend-Entwickler erstellen und warten die serverseitige Technologie, die erforderlich ist, um die Komponenten zu betreiben, die es der benutzerseitigen Seite der Website ermöglichen, zu funktionieren. Dazu gehören die Kernlogik der App, Datenbanken, Daten- und Anwendungsintegration, APIs und andere Backend-Prozesse.
Wenn Sie beliebte Back-End-Entwicklungstechnologien lernen und üben möchten, nehmen Sie sich die Zeit, alle Konzepte des Back-End-Entwickler-Track-Curriculums zu verstehen.

Datenbank

Datenbankaufgaben

Wir brauchen eine Datenbank zum Speichern und Abrufen von Informationen, richtig? Datenbanken werden in zwei Typen eingeteilt: relationale und nicht-relationale (SQL vs. NoSQL).

Datenbanken wie MySQL, PostgreSQL, MongoDB und Cassandra sollten Entwicklern vertraut sein. Darüber hinaus ist die Vertrautheit mit Caching-Optionen wie Redis, Memcached und Varnish ein großes Plus!

Version Control System (VCS)

Bevor ein Produkt oder eine Anwendung kompiliert und installiert wird, durchläuft es mehrere Versionen und Modifikationen. EIN version control System wie GitHub (beliebt), GitLab oder Apache Subversion, sollten verstanden und verwendet werden.

Ein Full-Stack-Entwickler sollte unter anderem mit den folgenden Themen vertraut sein.

Entwickler sollten mit der Befehlszeile, verschiedenen Betriebssystemen (insbesondere denen auf Linux-Basis) und den Bereitstellungsmethoden vertraut sein, die von verschiedenen Cloud-Diensten wie AWS, GCP, Microsoft Azure usw. bereitgestellt werden.

Das Wissen um Cloud Computing oder Cloud-basierte Dienste wird heutzutage auch von Full-Stack-Entwicklern erwartet, aber dies sollte idealerweise nach einem stark funktionierenden Entwicklungs-Stack erlernt werden.

Hauptaufgaben von Full-Stack-Entwicklern

  • Erstellen einer Front-End-Website-Architektur
    • Entwicklung visuell ansprechender Benutzerinteraktionen auf Webseiten.
  • Erstellen von Back-End-Website-Anwendungen
  • Aktive Verwaltung von funktionsfähigen Servern und Datenbanken.
  • Erstellen und Entwerfen effektiver APIs.
  • Auswahl des besten Technologie-Stacks für das Produkt.
  • Gewährleistung der Reaktionsfähigkeit der Anwendung.
  • Zusammenarbeit mit Grafikdesignern an Webdesign-Funktionen.
  • Ein Projekt von Anfang bis Ende begleiten.
  • Erfüllung sowohl der Kunden- als auch der technischen Anforderungen.
  • Beheben, Debuggen und Aktualisieren von Software sowie Testen und Beheben von Fehlern oder anderen Codierungsproblemen.
  • Konfigurieren Sie Sicherheits- und Datenschutzoptionen.
  • Mit Änderungen in Webanwendungs-Frameworks, Bibliotheken, Software und Skriptsprachen Schritt halten.
  • Gewährleistung der plattformübergreifenden Optimierung von Mobiltelefonen.
  • Gründliche Dokumentation der Anwendung und schließlich Bereitstellung des Produkts mithilfe relevanter Cloud-Dienste oder anderer ähnlicher Methoden.

Lassen Sie uns nun auf die Einzelheiten eingehen und uns einige der wichtigsten Tech-Stacks ansehen, mit denen ein Full-Stack-Entwickler arbeitet.


Wenn Sie Ihre Karriere als Full-Stack-Entwickler starten möchten, wird im folgenden Abschnitt erklärt, wie Sie vorgehen sollten, um sich Kenntnisse über Full-Stack-Fähigkeiten anzueignen.

Beliebte Technologie-Stacks und welche für Sie am besten geeignet sind

Jedes Unternehmen hat seinen eigenen Tech-Stack. Der von einem Full-Stack-Webentwickler gewählte Stack wird durch persönliche Ziele, erwartete App-Performance, organisatorische Anforderungen usw. bestimmt.

Einige Tech-Stacks haben im Laufe der Jahre aufgrund ihrer unglaublichen Fähigkeiten und benutzerfreundlichen Funktionen an Popularität gewonnen.

Hier sind die bekanntesten Tech-Stacks für Full-Stack-Entwickler:

1. MERN-Stapel

Grafische Benutzeroberfläche

Möchten Sie Full-Stack-Webentwicklung lernen? Dann mach dich an die Arbeit!

MongoDB ist eine NoSQL-Datenbank, die binäres JSON zum Speichern von Daten verwendet (genannt BSON).

Express ist ein Node.js-Backend-Webanwendungsframework zum schnellen und mühelosen Entwerfen und Entwickeln von Webanwendungenlessly.

React ist eine JavaScript-Bibliothek zum Erstellen von Benutzeroberflächen

Node.js ist eine JavaScript-Laufzeitumgebung, die auf dem Server ausgeführt wird.

2. LAMPENstapel

Sie können mit diesem Tech-Stack im alten Stil beginnen, aber lassen Sie sich nicht zu sehr darin verwickeln.

Das Linux-Betriebssystem ist ein Open-Source-Betriebssystem, das als Grundlage für dieses Stack-Modell dient.

Apache ist ein Webserver, der Webinhalte über das Internet verteilt. Einer der am weitesten verbreiteten HTTP-Clients im Internet.

MySQL ist eine Open-Source-Datenbank, die von Skriptsprachen abgefragt werden kann, um Websites zu erstellen.

PHP ist eine serverseitige Skriptsprache, die als Open-Source-Projekt verfügbar ist.

3. MEAN-Stapel

Wollen Sie robuste Anwendungen erstellen? Dann geben Sie diesem eine Chance.

MongoDB ist eine NoSQL-Datenbank, die binäres JSON zum Speichern von Daten verwendet.

Express ist ein Back-End-Framework für Webanwendungen von Node.js, das zum effizienten und einfachen Entwerfen und Erstellen von Webanwendungen verwendet wird.

Angular.js ist ein Framework zum Erstellen von Single-Page-Clientanwendungen, die HTML und TypeScript verwenden. Es bietet grundlegende und optionale Funktionen als Sammlung von TypeScript-Bibliotheken, die Sie in Ihre Apps importieren können.

Node.js ist eine JavaScript-Laufzeitumgebung, die auf dem Server ausgeführt wird.

Wenn Sie gerade erst anfangen, sind JavaScript-basierte Tech-Stacks angenehmer und einfacher zu erlernen als Gegenstücke wie Java oder Python.

Sobald Sie mit den richtigen Aspekten vertraut sind, die für die Full-Stack-Entwicklung erforderlich sind, können Sie jederzeit in Python-basierte Frameworks (Django/Flask) oder Java-basierte Frameworks (Spring/Spring Boot) eintauchen.

Wie bereits erwähnt, variieren die Anforderungen, aber das Kernprinzip bleibt gleich.

Aufgrund seiner geringen Produktivität und seines komplexen Designs wird der LAMP-Stapel nicht mehr bevorzugt. MERN- und MEAN-Stacks hingegen sind beliebt und im Trend. Der Unterschied zwischen den beiden ist React und Angular.

Facebook entwickelt und pflegt React, eine einfache und flexible JavaScript-Bibliothek, während Angular ist ein TypeScript-basiertes Framework. Einige grundlegende Informationen zu den beiden –

  1. React ermöglicht etwas Freestyle-Codierung, wohingegen Angular JS hat vordefinierte Regeln, die befolgt werden müssen.
  2. React erfordert, dass Sie Abhängigkeiten installieren, während Sie fortfahren Angular bietet Ihnen das gesamte Paket, wenn Sie eine starten Angular Projekt.
  3. In dem Moment, React hat einen größeren Arbeitsmarkt als Angular und andere Technologien.

Die folgenden sind die Hauptgründe, warum MERN der am meisten bevorzugte Stack für Full-Stack-Entwickler der neuen Generation ist:

Website-Leistung

Parce que React nur eine Bibliothek ist, ist es extrem einfach, sie in Ihren Frontend-Code zu integrieren. Infolgedessen hat es eine hervorragende UI-Rendering-Leistung.

Effektive Client-Server-Verträge

Dieser Stack verwendet JavaScript sowohl für die client- als auch für die serverseitige Skripterstellung, wodurch der Code viel einfacher zu schreiben und zu implementieren ist.

Konsistenz

Die MERN-Stacks verwenden (zum größten Teil) nur die JavaScript-Sprache, was den Code konsistenter und einfacher macht.

Dies wird einem Unternehmen auch bei der Einstellung helfen, da es jetzt nur noch nach JavaScript-Entwicklern suchen muss. 

Gemeinschaftshilfe

Die Technologien von MERN sind alle Open Source. Daraus sind die vielen fantastischen Communities entstanden React-bezogene Abfrageunterstützung, die heute existiert.

Entwickler können diese unglaublichen Plattformen nutzen, um ihre Fähigkeiten und ihr Netzwerk zu erweitern.

Facebook, Netflix, Reddit, Dropbox, Airbnb, Mattermark und Atlassian sind nur einige der bekannten Websites, die verwendet werden React.

Tesla hat auch verwendet React seine Website zu bauen.

React, und insbesondere MERN, ist der heilige Gral der Entwicklung von Startup-Websites.

Infolgedessen besteht in der aufstrebenden Startup-Welt eine wachsende Nachfrage nach MERN-spezialisierten Full-Stack-Entwicklern.

Wenn Sie erkennen, was Entwickler benötigen, sollten Sie sich vielleicht ein Full-Stack-Entwicklungsprogramm ansehen, um Ihnen von Anfang an professionelle Entwicklererfahrung zu bieten.

Das Programm bietet eine breite Palette von praktischen Projekten und Projekten auf Praktikumsebene, um Ihre Lernerfahrung zu ergänzen.

Die Durchführung dieser Projekte bereitet Sie gründlich auf die Entwicklung zukünftiger Projekte vor.

Nicht nur das, Sie können auch Ihre CS-Grundlagen, Programmierkenntnisse, Datenstrukturen und Algorithmen, Systemdesign und alles andere, was Sie brauchen, um einen großartigen Job zu bekommen, verfeinern.

Roadmap für Full-Stack-Entwickler

Es wird empfohlen, dass Sie Ihre Full-Stack-Reise mit dem Frontend beginnen und sich nach hinten durcharbeiten. Denn um diesen komplexen Lernprozess in Schwung zu bringen, sollte zumindest der Anfang spannend sein.

Während Sie das Frontend einer Website entwickeln, können Sie alle beweglichen Teile sehen, was zu Spaß und Inspiration beiträgt. Während das Backend normalerweise komplex ist und einige analytische Überlegungen erfordert, um es zu verstehen, ist es für Full-Stack-Anfänger häufig eine Quelle der Frustration.

Wie man in 9 grundlegenden Schritten ein MERN-Full-Stack-Entwickler wird

1. Grundlagen der Webentwicklung

Der häufigste Fehler, den die meisten Menschen machen, besteht darin, direkt in die Webentwicklung einzutauchen, ohne vorher zu verstehen, was es damit auf sich hat.

2. HTML und CSS

HTML und CSS sind die Kernelemente für jeden Webentwickler.

Diese werden bei der Erstellung statischer Webseiten eingesetzt. Es wird empfohlen, dass Sie von nun an fortgeschrittene Styling-Methoden lernen; Beginnen Sie mit Bootstrap (CSS-Teil) und fahren Sie dann mit SCSS, Tailwind CSS usw. fort.

Es gibt viele Optionen; wählen Sie die für Sie am besten geeignete aus.

3. Javascript-Grundkonzepte und DOM-Manipulation

Der folgende Schritt für Entwickler besteht darin, die JavaScript- und DOM-Manipulation zu erlernen. JavaScript kann an dieser Stelle entmutigend sein, es zu lernen. Stattdessen können Sie Plugins von Drittanbietern, insbesondere APIs, verwenden, um Ihre Webseiten zum Leben zu erwecken.

4. Konsolidieren Sie Ihre Grundlagen

Bevor Sie zum nächsten großen Schritt übergehen (Erlernen von JavaScript), sollten Sie vorzugsweise das Erstellen einiger einfacher dynamischer Websites mit Ihrem aktuellen Wissen über HTML, CSS, Bootstrap und APIs üben.

Find a Full Stack Developer Track fördert aktives Lernen in einem unabhängigen Projekt namens XBoard, einem Newsfeed, der Artikel aus bekannten Medien sammelt.

Dies dient dazu, Ihre Erkenntnisse aus dem QTrip-Projekt auf die Probe zu stellen und Ihr Portfolio aufzubauen, indem Sie eine Aufgabe selbst ausführen.

5. Erweitertes Javascript

Bevor Sie in fortgeschrittenes JavaScript eintauchen, sollten Sie sich mit jQuery vertraut machen. Da alle beteiligten Technologien JavaScript-basiert sind, ist JavaScript für den MERN-Stack von entscheidender Bedeutung.

Die meisten modernen Websites verwenden ES6 (ECMAScript), daher ist es eine gute Idee, Ihre Fähigkeiten in diesem Bereich aufzufrischen.

6. Wählen Sie Ihren Frontend-Stack aus.

Wählen Sie Ihren Frontend-Tech-Stack – React, Angular, Vue und so weiter. (Basierend auf JavaScript)

Wie im vorherigen Abschnitt dieses Blogs erwähnt, React ist eine ausgezeichnete Wahl, und Sie sollten es zuerst beherrschen.

Darüber hinaus arbeiten Sie an der Entwicklung einer voll funktionsfähigen Full-Stack-Shopping-App – QKart.

Sie erwerben vertiefte Kenntnisse in der Arbeit mit React und verbessern Sie Ihre JavaScript-Kenntnisse, indem Sie ein umfangreiches Frontend für QKart erstellen.

In diesem Projekt lernen Sie alles, was Sie wissen müssen React und wie man es benutzt.

7. Verbessern Sie Ihre Front-End-Fähigkeiten.


Um ehrlich zu sein, eine Bibliothek wie gemeistert zu haben React (oder ein Rahmen wie Angular oder Vue) ist eine monumentale Aufgabe. Sie müssen jedoch nicht alles auf einmal wissen.

Ein funktionierendes Verständnis dieser Technologie ist ein guter Ausgangspunkt. Und das geht am besten in Praxisprojekten.

8. Wählen Sie Ihren Backend-Stack aus

Sie können jetzt mit dem Erlernen der Node.js- und Express.js-Frameworks für die Back-End-Skripterstellung beginnen. Die Back-End-Entwicklung erfordert einiges an kritischem Denken, da es der Prozess ist, der die meiste Zeit in einem Produkt optimiert werden muss.

Je effektiver die Anwendung, desto besser das Backend.

Datenbanken sind ein weiteres wichtiges Konzept, das zum Backend (DBMS) passt. Sie können es basierend auf den Einstellungen Ihrer Datenbank lernen.

9. Verbessern Sie Ihre Backend-Fähigkeiten

Back-End-Fähigkeiten entwickeln sich jedoch nicht über Nacht. Es braucht viel Übung und Erfahrung. Das Erstellen weiterer Projekte ist eine hervorragende Möglichkeit, Ihre Fähigkeiten zu verbessern und ein fundiertes Verständnis von Backend-Technologien zu erlangen.

Nach Abschluss dieser methodischen Lernstruktur haben Sie 7 Projekte in Praktikumsqualität in Ihrem Portfolio, die Sie getrost jedem zeigen können.

Nicht nur das, Sie sind jetzt auch bereit für den Job!

Der Full-Stack-Entwickler-Track vermittelt Ihnen weiterhin bewährte Problemlösungsansätze, mit denen Sie unbekannte Probleme mit Datenstrukturen und Algorithmen problemlos angehen und sogar Vorstellungsgespräche zum Systemdesign beim ersten Versuch bestehen können.

Häufig gestellte Fragen für Full-Stack-Entwickler

Wie schnell können Sie ein Full-Stack-Entwickler werden?

Ein guter Full-Stack-Entwickler zu werden, ist normalerweise ein ziemlich langer Prozess. 3 Monate sind im Allgemeinen das absolute Minimum, und dieser Zeitrahmen eignet sich am besten für hochmotivierte Studenten, die bereits Kenntnisse in der Front-End- oder Back-End-Entwicklung haben. Die Idee ist, dass Sie vorhandenes Wissen durch Kurse oder Erfahrungen mit Fähigkeiten ergänzen können, die Sie nicht kennen. Wenn Sie beispielsweise ein guter Backend-Entwickler sind, können Sie einen Kurs belegen, der Ihnen Frontend-Programmierfähigkeiten vermittelt. Um den gesamten Stack zu beherrschen, sind normalerweise einige Monate Erfahrung erforderlich. Wir würden sagen, 12 Monate würden beginnen, um Ihnen ein solides Verständnis zu vermitteln.

Ist es schwierig, als Full-Stack-Entwickler zu arbeiten?

Die Antwort ist, dass es nicht sehr schwierig ist, ein Full-Stack-Entwickler zu sein, aber Sie benötigen ein ziemlich breites Spektrum an Fähigkeiten. Aber Sie können sich zu einem Full-Stack-Entwickler entwickeln. Sie können mit dem Frontend beginnen und sich bis zum Backend vorarbeiten; Arbeit mit Datenbanken; Holen Sie sich eine vollständig konfigurierte Website und erstellen Sie eine Benutzeroberfläche für eine Smartphone-App! Jeder von ihnen baut auf den Erfahrungen des anderen auf, wenn Sie dies also über einen ausreichenden Zeitraum planen, sagen wir jeweils ein paar Monate, sollten Sie innerhalb von ein paar Jahren gute Erfahrungen sammeln.

Welche Programmiersprachen sind für einen Full-Stack-Entwickler erforderlich?

Webentwickler mit einem vollständigen Stack verstehen HTML, CSS, JavaScript und eine oder sogar mehrere Backend-Sprachen. Die meisten Full-Stack-Entwickler sind auf einige Backend-Programmiersprachen wie Ruby, PHP oder Python spezialisiert. Je mehr Sprachen Sie beherrschen, desto besser sind Sie als Full-Stack-Entwickler.

Über den Autor
Shahzad Said
Autor: Shahzad SaidWebsite: http://shahzadsaeed.com/
Shahzaad Saaed wurde als WordPress-Experte auf einer Vielzahl von Websites von Behörden vorgestellt. Er ist auf Content-Marketing spezialisiert, um Unternehmen dabei zu helfen, ihren Traffic zu steigern.

Eine Sache noch... Wussten Sie, dass Leute, die nützliche Dinge wie diesen Beitrag teilen, auch FANTASTISCH aussehen? ;-);
Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Probleme im Zusammenhang mit dieser Website haben oder lass a nützlich Kommentieren Sie mit Ihren Gedanken und teilen Sie dies dann Ihren Facebook-Gruppen mit, die dies nützlich finden würden, und lassen Sie uns gemeinsam die Vorteile nutzen. Vielen Dank für das Teilen und nett zu sein!

Disclosure: Diese Seite enthält möglicherweise Links zu externen Websites für Produkte, die wir lieben und von ganzem Herzen empfehlen. Wenn Sie Produkte kaufen, die wir vorschlagen, können wir eine Empfehlungsgebühr verdienen. Solche Gebühren haben keinen Einfluss auf unsere Empfehlungen und wir akzeptieren keine Zahlungen für positive Bewertungen.

Autor (en) Empfohlen am:  Inc Magazin Logo   Sitepoint-Logo   CSS Tricks Logo    Webdesignerdepot-Logo   WPMU DEV Logo   und viele mehr ...