Fix – Android-Telefon lädt keine MMS-Nachrichten, Videos und Fotos herunter

Sie erhalten Bilder per SMS oder WhatsApp und versuchen, sie herunterzuladen, aber Ihr Android-Telefon weigert sich, dies zu tun. Warum lädt das Android-Telefon keine Bilder in Textnachrichten, WhatsApp oder Ihren MMS-Nachrichten auf Android herunter? 

Hier sind die fünf besten Möglichkeiten, dieses Problem mit der Google Messages-App, Messages, MMS oder WhatsApp zu lösen.

Es ist möglich, dass das Netzwerk das Problem verursacht oder dass die Datei beschädigt ist. Dies ist normalerweise der Grund dafür, dass Bilder, WhatsApp- und MMS-Nachrichten nicht von Android heruntergeladen werden.

Obwohl das Senden von Videos und Bildern per MMS oder WhatsApp bequem ist, kann es sehr frustrierend sein, wenn Ihr Android-Telefon den Download verweigert.

Hier sind einige Möglichkeiten, wie wir dieses Problem behoben haben.

 

Mein Telefon kann keine Fotos und Videos auf WhatsApp herunterladen

WhatsApp, die von Meta oder Facebook übernommene Messaging-App, ist heutzutage eine der beliebtesten Messaging-Apps. Sowohl die Messenger- als auch die Business-Version verfügen über großartige Funktionen, die die Verwendung einfach machen, und die Tatsache, dass jeder sie installiert hat, macht sie zu einer großartigen Verwendung als allgemeine SMS-App. Allerdings haben einige Leute Probleme bei der Nutzung von WhatsApp, insbesondere beim Herunterladen von Fotos und Videos.

Wenn Sie Bilder von einem anderen Benutzer erhalten, können Sie diese normalerweise in Ihrer Galerie-App anzeigen. Aufgrund möglicher Probleme oder Einstellungen kann jedoch nicht jeder Medien auf sein Telefon herunterladen.

So haben wir dieses Problem behoben, wenn das Telefon keine Fotos und Videos von WhatsApp in die Galerie herunterladen kann.

1. Überprüfen Sie, ob Sie mit dem Internet verbunden sind

Die einfachsten Möglichkeiten, Ihr Internet zu überprüfen. Ihr Telefon benötigt eine Internetverbindung, bevor Sie WhatsApp nutzen können.

Wenn Sie Probleme haben, müssen Sie Ihre Netzwerkverbindung beheben, indem Sie versuchen, auf eine beliebige Webseite zuzugreifen.

Versuchen Sie außerdem, Ihre mobilen Daten aus- und wieder einzuschalten. 

2. Erteilen Sie die erforderlichen App-Berechtigungen auf Android

Wie andere Android-Anwendungen benötigt WhatsApp Zugriff auf einige Funktionen und Berechtigungen Ihres Geräts, um ordnungsgemäß zu funktionieren.

Dazu gehören Kamera, Mikrofon, Speicher und möglicherweise andere Berechtigungen.

Stellen Sie sicher, dass Sie der Anwendung Zugriff auf den Speicher Ihres Geräts gewährt haben, um Medien herunterzuladen. Anschließend werden Ihre freigegebenen Medien in der Telefongalerie angezeigt.

Gehen Sie in Android zu Einstellungen  > Apps > WhatsApp > Berechtigungen. Klicke auf Lagerung und wählen Sie die Erlauben .

3. Überprüfen Sie, ob Ihr Telefon über genügend ungenutzten Speicherplatz verfügt

WhatsApp speichert Bilder und Videos im internen und externen Speicher Ihres Telefons. Wenn Sie nicht über genügend Speicherplatz verfügen, kann WhatsApp keine Bilder oder Videoinhalte aus der App herunterladen.

Sie können eine Dateimanager-App oder deren Einstellungen verwenden, um zu überprüfen, ob Sie über genügend Speicherplatz verfügen. Wenn der Speicherplatz knapp wird, löschen Sie unerwünschte oder alte Dateien, um auf dem Gerät Platz für WhatsApp oder andere Apps zum Herunterladen von Bildern und Videos zu schaffen.

4. Überprüfen Sie, ob der automatische Download von Medien aktiviert ist

WhatsApp verfügt über eine Option zum Aktivieren des automatischen Medien-Downloads. Mit anderen Worten: Bilder und Videos werden automatisch heruntergeladen. Wenn Sie langsame mobile Daten nutzen, können Sie unserer Erfahrung nach diese Einstellung verwenden, um nur bestimmte Arten von Videos herunterzuladen, wenn Sie über WLAN verfügen.

Dies bedeutet jedoch, dass Ihr Telefon nicht ständig Bilder oder Videos herunterlädt.

Überprüfen Sie in den Einstellungen der WhatsApp-App, ob diese Option aktiviert ist.

Wie bereits in diesem Artikel erwähnt, kann es gelegentlich vorkommen, dass Ihr Android-Telefon Bilder in Textnachrichten oder MMS nicht herunterlädt. Wenn Ihre MMS nicht heruntergeladen werden konnte oder Ihre Bildnachrichten nicht heruntergeladen wurden, überprüfen Sie bitte einige der unten aufgeführten Korrekturen.

5. Überprüfen Sie die Anhanggröße

Die Größe der MMS-Datei wird häufig von Ihrem Mobilfunkanbieter begrenzt. Die Dateigrößenbeschränkungen unterscheiden sich je nach Anbieter.

Verizon begrenzt beispielsweise Bilder auf 1.2 MB und Videos auf 3.5 MB, während T-Mobile das Senden auf 1 MB (3 MB für den Empfang) begrenzt. Darüber hinaus kann die Dateigröße durch den Mobilfunkanbieter des Empfängers begrenzt werden. Selbst wenn Ihr Netzbetreiber größere Dateigrößen unterstützt, wird die Datei abgelehnt oder komprimiert, wenn der Netzbetreiber des Empfängers dies nicht unterstützt.

Um maximale Kompatibilität zu gewährleisten, belassen Sie die Größe Ihres Anhangs unter 1 MB und versuchen Sie erneut, ihn zu senden oder zu empfangen.

Android-Telefon lädt keine MMS oder Bilder in Textnachrichten herunter? Beste Korrekturen

Wenn Ihre Google Messages nicht heruntergeladen werden oder Ihre Nachrichten-App nicht ordnungsgemäß funktioniert, sollten Sie unsere folgenden Korrekturen ausprobieren. 

1. Starten Sie Ihr Mobilgerät neu

Versuchen Sie, Ihr Android-Telefon neu zu starten, wenn es keine Bilder in Textnachrichten herunterlädt. Wir wissen, es ist wie ein kompletter Neustart! Es mag einfach erscheinen, aber dies ist die einfachste Maßnahme, die Sie ergreifen können.

"Haben Sie versucht, es wieder auszuschalten" - Roy, The IT Crowd

Während diese Lösung trivial erscheinen mag (und tatsächlich ein wiederkehrender Witz in der TV-Serie „The IT Crowd“ ist), werden viele IT- und Telefonprobleme tatsächlich durch einen einfachen Neustart behoben. Dies liegt daran, dass während eines Neustarts eine große Anzahl von Diensten aktualisiert und neu gestartet wird und dadurch viele Probleme behoben werden.

Welches Problem Sie auch immer mit Ihrem Telefon haben, ein Neustart wird es wahrscheinlich beheben.

Das Ein- und Ausschalten Ihres Telefons löst, wie bei den meisten elektronischen Geräten, eine Vielzahl von Problemen. Es ermöglicht dem Betriebssystem auch, alle Fehler zu beheben, die das Problem verursachen könnten.

Drücken Sie also den Netzschalter und wählen Sie im angezeigten Menü Neustart/Neustart. Überprüfen Sie, ob das Problem nach dem Einschalten des Telefons weiterhin besteht.

Überprüfen Sie die Netzwerkverbindung Ihres Telefons

2. Überprüfen Sie die Netzwerkverbindung Ihres Telefons

Zum Versenden von Bildern per SMS und insbesondere zum Download ist eine stabile Internetverbindung erforderlich. Ihr Android-Telefon lädt keine Bilder in Textnachrichten und MMS herunter, wenn Sie keine Internetverbindung haben.

  • Navigieren Sie zu Ihrem Benachrichtigungscenter.
  • Wenn Sie dies noch nicht getan haben, schalten Sie Ihr WLAN oder Ihre mobilen Daten ein.
  • Sie können auch versuchen, den Flugzeugmodus ein- und auszuschalten, um zu sehen, ob das hilft.

Versuchen Sie danach, Ihr Bild herunterzuladen.

3. Aktivieren Sie den automatischen MMS-Download

Das Aktivieren des automatischen MMS-Downloads ist eine weitere Möglichkeit, das Problem „Android-Telefon lädt keine Bilder in Textnachrichten herunter“ zu lösen. Auf diese Weise können Sie Multimedia-Nachrichten mit der Standard-Messaging-App auf Ihrem Android-Telefon senden und empfangen. Sie können dieses Problem beim Herunterladen von MMS-Nachrichten auch sehen, wenn Sie tippen, um nicht funktionierendes Android herunterzuladen, insbesondere wenn Sie MMS-Nachrichten normalerweise automatisch in der Standardnachrichten-App herunterladen.

 Sie können diese Software auch so einstellen, dass MMS automatisch heruntergeladen werden, sobald sie ankommen.

  • Öffnen Sie Ihre Standard-Messaging-Anwendung.
  • Wählen Sie das Drei-Punkte-Symbol in der oberen rechten Ecke.
  • Öffnen Sie Erweitert und dann Einstellungen.
  • Aktivieren Sie danach die Schaltfläche neben MMS automatisch herunterladen.

4. Vorherige Nachrichten löschen

Einige Telefone und Netzbetreiber erlauben das Herunterladen einer begrenzten Anzahl von MMS-Nachrichten. Wenn Sie Ihr Limit an MMS-Nachrichten aufgebraucht haben, können Sie sie nicht herunterladen.

Kehren Sie also zu den Einstellungen Ihres Standard-Messengers zurück, wenn Sie keine Bilder oder Videos herunterladen können. Löschen Sie Ihre alten Nachrichten, um Speicherplatz auf Ihrem Telefon freizugeben. Nach dem Löschen des Speichers älterer MMS-Nachrichten können einige Telefonnummern beginnt erneut mit dem Herunterladen von MMS-Dateien.

Wechseln Sie zu einer anderen Anwendung

5. Wechseln Sie zu einer anderen Messaging-App

Es gibt mehrere beliebte Apps, mit denen Sie jederzeit Fotos senden können, z. B. WhatsApp, Facebook, Snapchat und Telegram, und sie sind alle kostenlos. Sie können auch Ihre Standard-Messaging-App in Facebook Messenger ändern.

Auf diese Weise beseitigen Sie das Problem mit der nativen Messaging-App und Ihr Problem „Android-Telefon lädt keine Bilder in Textnachrichten herunter“ wird gelöst.

In den meisten dieser Fälle benötigen Sie lediglich eine stabile Internetverbindung und keine Standard-SMS-Dienste, bei denen MMS extra berechnet werden.

6. Versuchen Sie, Ihr Telefon auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen

Dies sollte nur als letzter Ausweg verwendet werden. Wenn keine der oben genannten Optionen zu funktionieren scheint – Ihr Android-Telefon lädt beispielsweise immer noch keine Bilder in Textnachrichten herunter – bleibt nur die Möglichkeit, Ihr Telefon auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen.

Denken Sie daran, dass dadurch alle Ihre Daten, Apps und Einstellungen gelöscht und Ihr Telefon auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt wird. Mit anderen Worten, Ihr Android-Telefon kehrt zu einem brandneuen Status zurück.

Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie zuerst alle Ihre Daten sichern. Die meisten Telefone werden Sie auffordern, Ihre Daten zu sichern, sodass die Wiederherstellung kein Problem darstellt.

Gehen Sie also zur Einstellungsseite.

  • Wählen Sie Zurücksetzen im Systemmenü.
  • Wählen Sie Daten zurücksetzen/löschen.
  • Ihr Telefon wird gelöscht, wenn Sie auf OK klicken.

Gründe, warum Android-Telefone keine Bilder in Textnachrichten oder MMS herunterladen

Nur wenige Dinge können dazu führen, dass Ihr Android-Telefon das Herunterladen von Bildern in Textnachrichten und MMS stoppt.

  • Die Standardeinstellung Ihrer Messaging-App
  • Apps stören den Messenger auf Ihrem Telefon
  • Unzuverlässiger Internetzugang
  • Datensparmodus auf Ihrem Telefon

Die einzige Möglichkeit, das Problem herauszufinden, besteht darin, zuerst eine Lösung auszuprobieren und dann die andere, wenn das nicht funktioniert.

Lesen Sie mehr: So beheben Sie, dass Facebook Messenger keine Nachrichten sendet | Die Nachrichtenblockierung ist auf iPhone und Android aktiv | Warum Android besser ist als iPhone | Wie man Spam eine Telefonnummer | com.wssyncmldm

Konklusion

MMS ist eine der Standardfunktionen des Messaging-Systems jedes Telefons. Wenn Ihr Android-Telefon also keine Bilder in Textnachrichten herunterlädt, kann dies verschiedene Gründe haben, die ich alle in diesem Artikel aufgelistet habe.

Um Ihr Telefon wieder normal zu machen, versuchen Sie eine der oben aufgeführten Lösungen.

Android-Telefon lädt keine Bilder oder MMS-FAQs herunter

Was ist MMS?

MMS (Multimedia Messaging Service) ist eine netzwerkbasierte Funktion auf allen Mobiltelefonen, die das Senden und Empfangen von Multimediadateien ermöglicht. Es ist eine großartige Möglichkeit, Fotos oder andere Medien per Textnachricht zu versenden

Warum kann ich keine Bildnachrichten auf mein Samsung-Telefon herunterladen?

Möglicherweise können Sie aufgrund eines Problems mit Ihren mobilen Daten oder APN-Einstellungen keine Bildnachrichten auf Ihr Samsung-Telefon herunterladen. Um das Problem zu lösen, aktivieren Sie mobile Daten und setzen Sie Ihre APN-Einstellungen zurück. Wenn Sie weiterhin auf Probleme stoßen, wenden Sie sich an Ihren Mobilfunkanbieter.

Wie kann ich Bilder per Text auf meinem Android-Telefon senden?

Befolgen Sie diese einfachen Schritte, um das Problem zu beheben, wenn Sie auf Ihrem Android-Telefon keine Bilder per Text senden können: Schritt 1: Öffnen Sie Ihren Computer, laden Sie das Android-Reparaturtool herunter und installieren Sie es. Um fortzufahren, führen Sie es aus und klicken Sie im Hauptfenster auf Start. Schritt 2: Um mit dem Download zu beginnen, geben Sie die korrekten Geräteinformationen ein und klicken Sie auf „Firmware herunterladen“.

Wie bringe ich mein Telefon dazu, Bilder erneut herunterzuladen?

Die letzte Lösung besteht darin, Ihr Telefon auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen, aber bevor Sie das tun, empfehlen wir Ihnen, Ihr Telefon regelmäßig zu sichern. Sie wissen nie, was damit passiert oder wann, und Sie möchten sicherlich keine Ihrer wichtigen Informationen verlieren. Dies sollte die Funktionalität des Telefons wiederherstellen, sodass Sie herunterladen und Bildnachrichten senden einmal mehr.

Über den Autor
Daniel Luke
Daniel ist Webdesigner und Entwickler. Er ist seit 10 Jahren als Entwickler tätig und arbeitet mit verschiedenen WordPress-Themes. Dies ermöglicht es ihm, verschiedene Themen zu vergleichen und gegenüberzustellen, die Stärken und Schwächen zu verstehen und sachliche, realitätsnahe Rezensionen zu entwickeln. Er ist außerdem Entwickler mobiler Apps und Technologierezensent. Über mehrere Jahre hinweg hat er eigene mobile Apps entwickelt, sowohl für Android als auch für das iPhone. Diese praktische Spezialisierung auf Mobil- und Webentwicklung ermöglicht es ihm, eine maßgebliche Stimme zu sein, wenn es um Technologieberichterstattung geht.

Eine Sache noch... Wussten Sie, dass Leute, die nützliche Dinge wie diesen Beitrag teilen, auch FANTASTISCH aussehen? ;-);
Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Probleme im Zusammenhang mit dieser Website haben oder lass a nützlich Kommentieren Sie mit Ihren Gedanken und teilen Sie dies dann Ihren Facebook-Gruppen mit, die dies nützlich finden würden, und lassen Sie uns gemeinsam die Vorteile nutzen. Vielen Dank für das Teilen und nett zu sein!

Disclosure: Diese Seite enthält möglicherweise Links zu externen Websites für Produkte, die wir lieben und von ganzem Herzen empfehlen. Wenn Sie Produkte kaufen, die wir vorschlagen, können wir eine Empfehlungsgebühr verdienen. Solche Gebühren haben keinen Einfluss auf unsere Empfehlungen und wir akzeptieren keine Zahlungen für positive Bewertungen.

Autor (en) Empfohlen am:  Inc Magazin Logo   Sitepoint-Logo   CSS Tricks Logo    Webdesignerdepot-Logo   WPMU DEV Logo   und viele mehr ...