Vollständiger Leitfaden zum Verständnis der Positionen von Joomla 3-Vorlagen

Neue Benutzer von Joomla neigen dazu, die Positionen von Vorlagenmodulen verwirrend und möglicherweise frustrierend zu finden. Joomla 3 hat die Funktionsweise von Vorlagen verbessert, um dies zu gewährleisten less Es ist jedoch verwirrend, dass es einigen Benutzern immer noch schwerfällt, Vorlagenpositionen zu ihren Vorlagen hinzuzufügen. Dieser Artikel über CollectiveRay.com wird versuchen, die Position von Vorlagenmodulen zu klären.

Inhalt[Anzahl Artikel]
 

Erstens haben die meisten Menschen Schwierigkeiten zu verstehen, welche Vorlagenpositionen für die Verwendung in ihrer Joomla-Vorlage verfügbar sind. Dies ist mit den folgenden Schritten sehr leicht zu erkennen:

Wie werden Module in Joomla angezeigt?

Wenn Sie eine Website mit einer neuen Joomla-Vorlage erstellen, die Sie zuvor noch nicht verwendet haben, müssen Sie die unterstützten Joomla-Vorlagenpositionen kennen und verwenden können. Sie können dies entweder tun, indem Sie den Modul-Manager im Administrator auschecken, dh die Positionen anzeigen, denen Module zugewiesen sind, oder diesen Tipp verwenden. Um zu sehen, welche Modulpositionen mit dem Modulmanager verfügbar sind, müssen Sie zu Erweiterungen> Module gehen und auf ein vorhandenes Modul klicken.

Im Positionsparameter sehen Sie eine ganze Liste von Positionen, denen Sie das Modul zuweisen können. Die in der Vorlage verfügbaren werden in der Dropdown-Liste Positionen aufgeführt:

Anzeigen der verfügbaren Joomla-Vorlagenpositionen

Selbst wenn Sie die Liste der Positionen sehen, wissen Sie immer noch nicht, wo und wie sie in der Vorlage verwendet werden. Daher müssen wir sehen, wo sie positioniert sind.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um zu verstehen, wie Modulpositionen in Joomla angezeigt werden:

  1. Gehen Sie zum Vorlagen-Manager (Erweiterungen> Vorlagen> Vorlagen).
    Vorlagen-Manager
  2. Klicken Sie oben rechts auf die Schaltfläche Optionen
    Vorlagenoptionen
  3. Aktivieren Sie die Positionen des Vorschaumoduls
    Aktivieren Sie die Positionen der Vorschau-Module
  4. Gehen Sie zum Frontend und fügen Sie ?tp=1 am Ende Ihrer Joomla-URL hinzu, zB www.collectiveray.com?tp=1
  5. Alle vorhandenen Vorlagenpositionen werden nun mit ihrem Namen angezeigt, z. B. Position 1, Position 7, Banner, wie unten zu sehen ist:
    Anzeigen der Modulpositionen im Frontend
  6.  

Was sind Joomla-Modulpositionen?

Joomla-Positionen sind Platzhalter, auf die Sie Module setzen, sodass an dieser Position ein Modul angezeigt wird. Wenn die Joomla-Vorlage beispielsweise eine Suchposition hat, platzieren Sie das Suchmodul an dieser Position.

Gleiches gilt für andere Modulpositionen wie Banner, Seitenleiste, Fußzeile, Semmelbrösel, links, rechts usw.

Beachten Sie, dass Sie normalerweise mehr als ein Modul an derselben Position hinzufügen können, dh Sie können mehr als ein Modul an Ihrer linken und rechten Position hinzufügen, wobei die Reihenfolge, in der sie angezeigt werden, durch den Parameter Reihenfolge im Modul-Setup bestimmt wird.

Die Positionen in Joomla 3 werden pro Vorlage definiert. Die Probleme mit den Vorlagenpositionen liegen in der Verantwortung des Vorlagenentwicklers. Sie müssen sicherstellen, dass die in der Vorlagendetails-Datei definierten Vorlagenpositionen tatsächlich in der Vorlage vorhanden sind.

Wenn Sie zusätzliche Vorlagenpositionen benötigen, müssen Sie Ihre Vorlage ändern, um die zusätzlichen Positionen zu berücksichtigen, die Sie benötigen. Dies erfordert Kenntnisse in PHP, HTML und XML, um Ihre Vorlage nicht zu beschädigen.

Dies ist besonders wichtig, damit Sie wissen und verstehen, insbesondere wenn Sie eine Reihe von Joomla-Erweiterungen verwenden möchten, z wir haben hier aufgelistet.

Wie ordne ich ein Modul einer Position zu?

Wenn Sie Ihre Website mit Joomla gestalten, möchten Sie eine Reihe verschiedener Module verschiedenen Positionen zuweisen. Dies kann über den Parameter Positionen des Moduls erfolgen. Nachdem Sie die verfügbaren Positionen kennen, ändern Sie einfach den Parameter Positionen in den Namen der Position, an der das Modul angezeigt werden soll.

Anzeigen der verfügbaren Joomla-VorlagenpositionenWenn Sie mehr als ein Modul derselben Position zuweisen, z Seitenleiste Position werden die Module in der Reihenfolge angezeigt, in der sie mit der Einstellung eingestellt wurden Bestellung Dropdown-Liste.

mehrere Module in einer Position

Um die Reihenfolge zu ändern, müssen Sie eine andere Position in der auswählen Bestellung Parameter jedes Moduls:

Modulbestellung

Verwenden des JDOC-Tags

Was bestimmt also, wo Module gerendert werden?

Das JDOC-Tag in der Datei index.php wird beim Rendern der Seite durch die Module ersetzt, die dieser Position zugewiesen sind (über Erweiterungen> Modulmanager und Zuweisen eines Moduls zu einer bestimmten Position). Also wenn wir haben

in der Datei index.php, und das Hauptmenü-Modul ist dem zugeordnet links Position wird das Hauptmenü anstelle dieses Tags in der angezeigt links Position.

Dies gilt für jedes in der Datei index.php definierte JDOC-Tag. Wenn ich eine habe

Dies wird durch die Module ersetzt, die dem zugeordnet sind Recht Position.

Logische Positionsnamen

Das name-Attribut im jdoc-Tag ist ein logischer Name. Wenn der Positionsname also "richtig" ist, würden Sie erwarten, dass sich die Modulposition rechts vom Inhalt befindet, "oben" oben im Inhalt, "Seitenleiste" seitlich und "Fußzeile" das in der Fußzeile der Website.

Es ist durchaus möglich, die untere Position im oberen Teil des Moduls zu definieren, obwohl Template-Designer normalerweise sinnvolle Tag-Namen definieren, dh die linke Position wird eventuell im linken Bereich der Seite angezeigt und die Bannerposition direkt über dem Inhalt angezeigt und so weiter.

Woher weiß ich, welche Positionen meine Vorlage unterstützt?

Die meisten seriösen Vorlagendesigner erklären, welche Modulpositionen in der Vorlage verfügbar sind.

In Joomla 3 bleibt die Verantwortung beim Designer, die richtigen Positionen in der Vorlagendetails-Datei zu definieren. Bei kostenlosen Vorlagen weiß man jedoch möglicherweise nicht, welche Positionen tatsächlich vorhanden sind.

Wie können Sie herausfinden, welche Positionen von der Vorlage unterstützt werden?

Der einfachste Weg, dies zu tun, besteht darin, unseren Anweisungen oben in zu folgen Anzeigen von Modulen in Joomla

Sie können auch direkt anzeigen, welche Positionen in den Vorlagendateien direkt vorhanden sind!

Öffnen Sie einfach die index.php-Datei der Vorlage und suchen Sie nach dem jdoc-Tag. Notieren Sie den Namen der Orte, an denen das JDOC-Tag angezeigt wird. Dh wenn Sie die folgenden Tags in der Datei index.php finden:

  

... 

  

  ...

   

.... 

  

Sie können davon ausgehen, dass die von Ihrer Vorlage unterstützten Positionen folgende sind:

  • Top
  • links
  • banner
  • Recht 

Hinzufügen von Joomla-Modulpositionen

In diesem Abschnitt wird kurz gezeigt, wie Sie in einer beliebigen Vorlage eine neue Modulposition erstellen.

Sie müssen zunächst entscheiden, wo Sie die Position in Ihrer Vorlage platzieren möchten (in Bezug auf den HTML-Code der Vorlage).

Sie müssen genau verstehen, wie der Gaumen funktioniert. Zum Beispiel werden wir eine hinzufügen führende Seitenleiste Position zu unserer Vorlage. Wir finden die Position (in der Datei index.php), an der wir die führende Seitenleiste hinzufügen und PHP / HTML-Code ähnlich dem folgenden einfügen möchten:


  

   
   
      

 
   

 Anschließend müssen wir die Modulposition in der Vorlagendetails-Datei erstellen, indem wir eine neue erstellen führende Seitenleiste Position. Suchen Sie die Datei TemplateDetails.xml, die Ihrer Vorlage beiliegt, unter / templates / /templateDetails.xml

Finden Sie die Tag in Ihrer XML-Datei. Es sieht ungefähr so ​​aus:


      links
      richtig
      oben
      Banner
      Header
      Fusszeile
      Weg
      user1
      user2
      user3
      user4
      user5
      Einsatz
      debuggen
      Suche
      debuggen

Um Ihre eigene Position hinzuzufügen, müssen Sie eine neue einfügen Tag vor dem Schlusspositionen-Tag, in unserem Fall fügen wir das hinzu führende Seitenleiste Position direkt nach dem debuggen Position. Das Endergebnis wird wie folgt sein:


      links
      richtig
      oben
      Banner
      Header
      Fusszeile
      Weg
      user1
      user2
      user3
      user4
      user5
      Einsatz
      debuggen
      Suche
      debuggen
      führende Seitenleiste
 

Sobald dies erledigt ist, können wir dem ein Modul zuweisen führende Seitenleiste Position in der Erweiterungen> Module

neue Position in Modulen

 

Wenn Sie wirklich professionell aussehen möchten, hören Sie auf zu suchen kostenlose Vorlagen. Die meisten von ihnen sehen schlecht aus, sind in Position und Flexibilität sehr eingeschränkt, haben Fehler und enthalten normalerweise versteckte Links zu den ursprünglichen Designern.

Wenn Sie möchten, dass Ihre Website großartig aussieht, gehen Sie zu den Profis und holen Sie sich von dort eine Vorlage. Sie werden es nicht bereuen und das Endergebnis wird es definitiv zeigen. Der erste Eindruck einer Website stammt offensichtlich aus der Vorlage, und Sie möchten wirklich den ersten Eindruck richtig machen! 

Über den Autor
David Attard
Autor: David AttardWebsite: https://www.linkedin.com/in/dattard/
David arbeitet seit 18 Jahren in oder um die Online- / Digitalbranche. Er verfügt über umfangreiche Erfahrung in der Software- und Webdesignbranche mit WordPress, Joomla und den sie umgebenden Nischen. Als digitaler Berater konzentriert er sich darauf, Unternehmen durch die Kombination ihrer Website und der heute verfügbaren digitalen Plattformen einen Wettbewerbsvorteil zu verschaffen.

Eine Sache noch... Wussten Sie, dass Leute, die nützliche Dinge wie diesen Beitrag teilen, auch FANTASTISCH aussehen? ;-);
Bitte lass a nützlich Kommentieren Sie mit Ihren Gedanken und teilen Sie dies dann Ihren Facebook-Gruppen mit, die dies nützlich finden würden, und lassen Sie uns gemeinsam die Vorteile nutzen. Vielen Dank für das Teilen und nett zu sein!

Disclosure: Diese Seite enthält möglicherweise Links zu externen Websites für Produkte, die wir lieben und von ganzem Herzen empfehlen. Wenn Sie Produkte kaufen, die wir vorschlagen, können wir eine Empfehlungsgebühr verdienen. Solche Gebühren haben keinen Einfluss auf unsere Empfehlungen und wir akzeptieren keine Zahlungen für positive Bewertungen.
 

 

Am besten bewertetes Caching Plugin

Machen Sie Ihre Website schneller 

Schritt für Schritt - kostenloser E-Mail-Kurs, wie Sie Ihre Website laden können less als 1 Sekunde  

 

Wer sind wir?

CollectiveRay wird von David Attard geleitet - arbeitet seit mehr als 12 Jahren in und um die Webdesign-Nische und bietet umsetzbare Tipps für Leute, die mit und an Websites arbeiten. Wir betreiben auch DronesBuy.net - eine Website für Drohnen-Hobbyisten.

David Attard

 

 

Autor (en) Empfohlen am:  Inc Magazin Logo   Sitepoint-Logo   CSS Tricks Logo    Webdesignerdepot-Logo   WPMU DEV Logo   und viele mehr ...