So übertragen Sie Kontakte von Android auf das iPhone (Schritt für Schritt)

So übertragen Sie Kontakte von Android auf das iPhone

Während Android die dominierende Plattform bleibt, ist iOS auch eine wichtige Plattform, und Sie möchten vielleicht irgendwann zu einem iPhone wechseln. Wir werden kein Urteil fällen! Dann denken Sie daran, dass Sie lernen müssen, wie Sie Kontakte von Android auf das iPhone übertragen, denn Ihre Kontakte sind entscheidend!

Schließlich gibt es ein paar Dinge, die iOS gegenüber Android übertrifft. Sie werden jedoch mit ziemlicher Sicherheit alle Ihre Daten auf Ihr neues Telefon übertragen wollen.

Dieser Übergang ist normalerweise fließend, hängt jedoch von den beteiligten Geräten ab. Da wir es in diesem Szenario mit zwei völlig unterschiedlichen Systemen zu tun haben, ist möglicherweise ein wenig zusätzlicher Aufwand erforderlich.

Hier sind die effektivsten Methoden zum Übertragen von Kontakten von Android auf iOS!

Anmerkung der Redaktion: Wir haben ein Google Pixel 4a mit 5G mit Android 12 und ein iPhone 12 Mini mit iOS 15.0.2 verwendet, um diese Anleitung zu erstellen. Aber im Allgemeinen funktionieren diese mit einigen geringfügigen Änderungen für alle neuesten Telefone.

Beachten Sie, dass einige dieser Prozesse je nach Telefon- und Softwareversion für Sie unterschiedlich sein können.

So übertragen Sie Kontakte von Android auf das iPhone

1. Wechseln Sie zur iOS-App

Wusstest du das Apple gibt es Apps für Android im Google Play Store? Einer der wenigen Apple bei Google Play verfügbare Apps ist Bewegen Sie auf iOS.

zu ios wechseln

Move to iOS wurde entwickelt, um Android-Benutzern dabei zu helfen: auf iOS umzusteigen, und dazu gehört auch die Möglichkeit, Kontakte von Android auf das iPhone zu übertragen. Trotz der negativen Bewertungen hält die Software genau das, was sie verspricht.

Apple ist dafür bekannt, einfache und unkomplizierte Erlebnisse zu bieten, und diese Datenübertragungssoftware ist da keine Ausnahme.

Wenn es funktioniert, können Sie Kontakte, Nachrichten, Bilder, Videos, Lesezeichen, E-Mail-Konten und Kalender schnell auf jedes iOS-Gerät migrieren. Ihr Kilometerstand und Ihre Erfahrung können variieren.

ios15 iphone pro setup apps daten verschieben daten von android on tap

  • Laden Sie zunächst die Move to iOS-App auf Ihr Android-Gerät herunter.
  • Öffnen Sie das Programm, folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm und wählen Sie aus, was Sie verschieben möchten.
  • Klicken Sie auf Weiter 
  • Beginnen Sie mit der Konfiguration Ihres iPhones, es gibt eine Option Daten von Android verschieben im iOS-Einrichtungsassistenten. Wählen Sie.
  • Ihr neues iPhone richtet ein sicheres Wi-Fi-Netzwerk für Sie ein. Stellen Sie von Ihrem Android aus eine Verbindung her.
  • Lassen Sie den Prozess nach Eingabe des Sicherheitscodes laufen.
  • Ihre Inhalte werden übertragen, und wenn kostenlose Apps verfügbar sind, lädt Ihr iPhone sie von Ihrem Android-Smartphone herunter.

Lesen Sie mehr: Warum schaltet sich mein WLAN unter Android immer wieder aus? | Können Sie iPhone/iOS ohne WLAN aktualisieren?

2. Verwenden Sie Google Sync

Während Apple den Ruf hat, nicht daran interessiert zu sein, Android-Nutzern zu helfen, ist Google das genaue Gegenteil.

Auf iPhones funktionieren die meisten Dienste und Funktionen von Google fehlerhaftlessly, und das Abrufen von Kontakten von ihren Servern ist ein Kinderspiel.

Siehe das Quellbild

Beachten Sie, dass dies nur funktioniert, wenn Ihre Kontakte bereits mit Ihrem Google-Konto synchronisiert sind. Einige Gadgets sind dafür standardmäßig nicht eingerichtet. Das Übertragen von Kontakten ist einfach, wenn Sie alle Ihre Kontakte mit den Servern von Google verknüpft haben.

  • Öffnen Sie die Einstellungen-App auf Ihrem iPhone, nachdem Sie es eingeschaltet haben.
  • Wechseln Sie zur Registerkarte Kontakte.
  • Wählen Sie Konten.
  • Wählen Sie die Option zum Hinzufügen eines Kontos aus.
  • Stellen Sie sicher, dass die Kontaktprüfung in Ihrem Gmail-Konto aktiviert ist.
  • Ihr Telefon sollte jetzt alle Ihre Kontakte haben!

3. Übertragen Sie Kontakte mithilfe einer VCF-Datei manuell von Android auf das iPhone

Sie möchten sich nicht mit all dem Cloud-Unsinn herumschlagen, oder sind beim Ausprobieren auf ein Problem gestoßen? Es gibt verschiedene manuelle Methoden zum Übertragen von Kontakten von Android- auf iOS-Geräte.

Eine davon ist eine Methode namens VCF-Datei. Dies ist einfach ein Dateiformat, das zum Übertragen von Kontakten verwendet wird.

Sie müssen lediglich eine VCF-Datei erstellen, auf Ihr iPhone übertragen und dann öffnen, um alle Ihre Kontaktinformationen zu erhalten. Lassen Sie sich von uns durch den Prozess führen, der eigentlich viel einfacher ist, als es scheint.

  • Gehen Sie danach zur Kontakte-App Entsperren Ihres Android-Handys.
  • Drücken Sie in der oberen rechten Ecke die Dreipunkt-Menütaste.
  • Wählen Sie alle aus, indem Sie darauf tippen.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Freigeben.
  • Sie haben nun die Möglichkeit, die Datei auf verschiedene Weise mit Ihrem iPhone zu teilen. Sie können es einfach per E-Mail an sich selbst senden. Gehen Sie also zu Gmail und senden Sie sich die Datei.
  • Öffnen Sie die Datei auf Ihrem iPhone, senden Sie sie per E-Mail oder extrahieren Sie sie von dort, wo Sie sie gespeichert haben.
  • Wählen Sie die Schaltfläche Teilen, nachdem Sie auf die zugehörige Datei getippt haben.
  • Wählen Sie die Kontakte-App aus der Liste aus.
  • Wählen Sie Alle Kontakte hinzufügen.
  • Folgen Sie einfach den Schritten und Sie werden in Ordnung sein. Ihre Kontaktdaten wurden von Android auf iOS übertragen!

4. Verwenden Sie Ihre SIM-Karte

Siehe das Quellbild

Eine weitere Möglichkeit besteht darin, die SIM-Karte Ihres Smartphones zu verwenden, um Ihre Kontakte von Android auf iOS zu verschieben.

Dies ist nützlich, wenn Sie Probleme mit Ihrem Google-Konto haben, offline sind oder aus anderen Gründen nicht möchten, dass Google beteiligt wird.

Das einzige Problem ist, dass Google diese Methode aufgibt und es keine offizielle Möglichkeit mehr gibt, dies über die Kontakte-App zu tun.

Nichtsdestotrotzless, einige Hersteller erlauben es weiterhin. Sie können auch Anwendungen von Drittanbietern installieren, die Ihnen dies ermöglichen. Copy to SIM Card ist beispielsweise eines dieser nützlichen Tools.

Um mit dem Übertragungsvorgang zu beginnen, gehen Sie zu Einstellungen > Kontakte > SIM-Kontakte importieren, nachdem Sie die SIM-Karte von Ihrem Android-Telefon in das iPhone eingelegt und eingeschaltet haben.

Ihre Android-Kontakte sollten dann in den Kontakten auf Ihrem iPhone gespeichert sein.

5. Übertragen Sie Kontakte mit einer Drittanbieter-App von Android auf das iPhone

Wenn Sie alle anderen Optionen ausgeschöpft haben, gibt es eine Reihe von Apps von Drittanbietern, die Ihnen beim Übergang zu einem iPhone helfen können. Meine Daten kopieren (Android/iOS) ist einer unserer bewährten Favoriten. Probieren Sie es aus!

Wie Sie sehen, gibt es verschiedene Möglichkeiten, damit umzugehen. Es sollte nicht schwierig sein, den Überblick über Ihre Kontakte zu behalten, daher freuen wir uns, dass verschiedene Plattformen den Zugriff auf Ihre Kontakte nicht behindern.

Obwohl das Verfahren nicht ganz einfach ist, kann jeder von ihnen ohne viel Arbeit oder Ärger abgeschlossen werden.

Häufig gestellte Fragen zum Übertragen von Kontakten von Android auf das iPhone

Was ist der beste Weg, um Kontakte von einem Android-Telefon auf ein iPhone zu übertragen?

Der beste Weg, dies zu tun, ist die Move to iOS-App, die auf der Google Play / Android-Plattform verfügbar ist. Eine weitere Option ist die Verwendung von Phone Data Transfer, einem Drittanbieterprogramm, mit dem Sie Kontakte mit einem einzigen Klick von einem Android-Telefon auf ein iPhone kopieren können. Diese Telefon-zu-Telefon-Übertragung ist sowohl für Windows als auch für Mac verfügbar und bietet eine Vielzahl von Verwendungszwecken.

Wie kann ich Kontakte von meinem Android-Telefon auf meine SIM-Karte verschieben?

Gehen Sie folgendermaßen vor, um Ihre Android-Telefonkontakte auf Ihre SIM-Karte zu verschieben: Starten Sie die Kontakte-App auf Ihrem Android-Gerät, drücken Sie die Menütaste und wählen Sie dann Einstellungen. Suchen und klicken Sie auf die Option Importieren/Exportieren. Wählen Sie die Option Exportieren. Wählen Sie dann „Auf SIM-Karte exportieren“. Warten Sie, bis die Kontakte auf Ihre SIM-Karte übertragen wurden.

Wie kann ich meine Daten von meinem Android-Telefon auf mein iPhone verschieben?

Um alle Ihre Informationen vom Android-Telefon auf Ihr iPhone zu verschieben, können Sie auch die Move to iOS-App verwenden. Ihre Android-Inhalte werden sofort auf Ihr neues iPhone, iPad oder Ihren iPod touch übertragen. 

Über den Autor
Shahzad Said
Autor: Shahzad SaidWebsite: http://shahzadsaeed.com/
Shahzaad Saaed wurde als WordPress-Experte auf einer Vielzahl von Websites von Behörden vorgestellt. Er ist auf Content-Marketing spezialisiert, um Unternehmen dabei zu helfen, ihren Traffic zu steigern.

Eine Sache noch... Wussten Sie, dass Leute, die nützliche Dinge wie diesen Beitrag teilen, auch FANTASTISCH aussehen? ;-);
Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Probleme im Zusammenhang mit dieser Website haben oder lass a nützlich Kommentieren Sie mit Ihren Gedanken und teilen Sie dies dann Ihren Facebook-Gruppen mit, die dies nützlich finden würden, und lassen Sie uns gemeinsam die Vorteile nutzen. Vielen Dank für das Teilen und nett zu sein!

Disclosure: Diese Seite enthält möglicherweise Links zu externen Websites für Produkte, die wir lieben und von ganzem Herzen empfehlen. Wenn Sie Produkte kaufen, die wir vorschlagen, können wir eine Empfehlungsgebühr verdienen. Solche Gebühren haben keinen Einfluss auf unsere Empfehlungen und wir akzeptieren keine Zahlungen für positive Bewertungen.

Autor (en) Empfohlen am:  Inc Magazin Logo   Sitepoint-Logo   CSS Tricks Logo    Webdesignerdepot-Logo   WPMU DEV Logo   und viele mehr ...