[How To] Hinzufügen oder Ändern einer Domain in Shopify – Schritt-für-Schritt-Anleitung (2022)

So ändern Sie eine Domain in Shopify

Du hast eine Shopify-Domain und was kannst du ändern? Hier finden Sie ausführliche Schritt-für-Schritt-Details zum Ändern des Domainnamens in Shopify

Folgende Themen werden wir in diesem Artikel besprechen:

  1. Was genau ist meine Shopify-Domain?
  2. Ist es eine gute Idee, meine Domain über Shopify zu kaufen?
  3. Wie ist das Verfahren zum Kauf eines Shopify-Domainnamens?
  4. Wie ist das Verfahren zum Hinzufügen einer externen Domain zu Shopify?
  5. Wie richte ich die Domain für meinen Shopify-Shop ein oder ändere sie?

 

 

Was genau ist meine Shopify-Domain?

Eine Domain ist die Webadresse, auch bekannt als URL, die verwendet wird, um Ihren Shop im Internet zu finden.

Wenn Sie sich zum ersten Mal für ein Shopify-Konto anmelden, werden Sie aufgefordert, Ihren Shop zu benennen. Ihre Shopify-Domain wird dynamisch mit diesem Shop-Namen im Format erstellt https://yourstorename.myshopify.com. Diese Domain ist standardmäßig als Ihre primäre Domain festgelegt.

Diese Domain wird verwendet Greifen Sie auf Ihr Shopify zu Admin-Dashboard. Sie kann auch als Ihre kundenorientierte URL verwendet werden, aber davon raten wir dringend ab. Um Glaubwürdigkeit und Vertrauen aufzubauen, empfehlen wir stattdessen den Kauf und die Verwendung Ihres eigenen benutzerdefinierten Marken-Domainnamens. Kunden möchten mit Ihrem Unternehmen zusammenarbeiten, nicht mit Shopify.

Soll ich meine Domain über Shopify kaufen?

Sie haben drei Möglichkeiten, wenn Sie unseren Ratschlägen folgen und Ihren eigenen benutzerdefinierten (Marken-)Domainnamen erhalten:

  1. Nutzen Sie eine Domain, die Sie bereits besitzen.
  2. Kaufen Sie eine neue Domain von Shopify.
  3. Kaufen Sie eine neue Domain von einem Registrar wie Namecheap.com.

Es ist wahrscheinlich am einfachsten, Ihre Domain direkt bei Shopify zu kaufen, wenn Sie keinen bevorzugten Domain-Registrar haben. Ihre Preise sind mit denen anderer Domain-Registrare vergleichbar, aber Sie können möglicherweise ein paar Dollar sparen, indem Sie sich umschauen. Abhängig von Ihren technischen Fähigkeiten müssen Sie entscheiden, ob die Einsparung von ein paar Dollar die zusätzliche Zeit und Mühe wert ist, die erforderlich sind, um Ihre Domain auf Shopify zu verweisen.

Darüber hinaus besteht der Hauptvorteil des direkten Kaufs bei Shopify darin, dass Shopify Ihre Domain automatisch für Sie einrichtet, sodass Sie nicht mehr lernen müssen, wie Sie DNS-Einträge einrichten.

Der Hauptnachteil besteht darin, dass der Domain-Service von Shopify keine E-Mail-Konten umfasst. Sie können Ihre E-Mail-Konten jedoch ganz einfach über Googles G Suite oder Zoho Mail mit Shopify verbinden. Shopify und Plattformen wie WooCommerce unterstützt andere E-Mail-Hosting-Anbieter, wenn Sie dies bevorzugen, aber dafür müssen Sie bereit sein, mit den MX-Einträgen Ihrer Domain herumzuspielen.

Wie ist das Verfahren zum Kauf eines Shopify-Domainnamens von Shopify?

Es ist ganz einfach, einen Domainnamen bei Shopify zu kaufen. Sie können einen Domainnamen über die Shopify-Admin-Website oder die mobile Shopify-App kaufen. Für beides stellen wir Schritt-für-Schritt-Anleitungen zur Verfügung.

Kaufen Sie eine neue Domain von Shopify (Methode eins)

NEUE DOMAIN KAUFEN

Kaufen Sie mit der mobilen Shopify-App eine Shopify-Domain (iOS oder Android)

  1. Öffnen Sie auf Ihrem Mobilgerät die Shopify-App und tippen Sie auf das Store-Symbol in der rechten unteren Ecke.
  2. Drücken Sie im Abschnitt Vertriebskanäle auf Online-Shop.
  3. Drücken Sie Domains
  4. Drücken Sie oben auf die Schaltfläche NEUE DOMAIN KAUFEN.
  5. Geben Sie in das Domain-Suchfeld die Domain ein, die Sie kaufen möchten, um zu sehen, was verfügbar ist.
  6. Wählen Sie die gewünschte Domain aus und klicken Sie auf die Schaltfläche Kaufen, um sie zu kaufen.
  7. Schließen Sie Ihren Einkauf ab, indem Sie Ihre Zahlungsinformationen eingeben.
  8. Gehen Sie zurück zur Seite Domänen. Ihre neue Domain wird hier aufgelistet, sobald sie fertig ist. Ändern Sie die primäre Domain, indem Sie auf den Link Ändern klicken.
  9. Sie können dann endlich Ihre neue Domain auswählen und auf Speichern drücken.

Glückwünsche! Ihre neue Shopify-Domain ist jetzt betriebsbereit.

Kaufen Sie eine neue Domain von Shopify (Methode zwei)

Klicken Sie auf Domänen

Die Shopify-Admin-Website, auf der Sie eine Shopify-Domain erwerben können.

  1. Gehen Sie auf Ihrem Desktop-Computer zum Shopify-Adminbereich und melden Sie sich an.
  2. Wählen Sie Online-Shop im Abschnitt Vertriebskanäle aus.
  3. Klicken Sie auf Domänen
  4. Klicken Sie oben rechts auf die Schaltfläche Neue Domain kaufen
  5. Geben Sie in das Domain-Suchfeld die Domain ein, die Sie kaufen möchten, um zu sehen, was verfügbar ist.
  6. Wählen Sie die gewünschte Domain aus und klicken Sie auf die Schaltfläche Kaufen, um sie zu kaufen.
  7. Schließen Sie Ihren Einkauf ab, indem Sie Ihre Zahlungsinformationen eingeben.
  8. Gehen Sie zurück zur Seite Domänen. Ihre neue Domain wird hier aufgelistet, sobald sie fertig ist. Ändern Sie die primäre Domain, indem Sie auf den Link Ändern klicken.
  9. Wählen Sie Ihre neue Domain aus der Liste aus und drücken Sie Speichern.

Glückwünsche! Ihre neue Shopify-Domain ist jetzt einsatzbereit.

Wie füge ich Shopify eine externe Domain hinzu?

Drücken Sie auf Domänen

Wenn Sie einen Domainnamen haben, den Sie von einem Domain-Registrar und nicht von Shopify gekauft haben, ist das Hinzufügen zu Shopify einfach, wenn Sie wissen, wie man DNS-Einträge einrichtet.

Sie können Ihre Domain über die Shopify-Admin-Website oder die mobile Shopify-App zu Shopify hinzufügen. Für beides stellen wir Schritt-für-Schritt-Anleitungen zur Verfügung.

Fügen Sie mit der mobilen Shopify-App eine externe Domain hinzu (iOS oder Android)

  1. Öffnen Sie auf Ihrem Mobilgerät die Shopify-App und tippen Sie auf das Store-Symbol in der rechten unteren Ecke.
  2. Drücken Sie im Bereich Verkaufskanäle auf Online Store.
  3. Drücken Sie Domains
  4. Um auf das Dropdown-Menü zuzugreifen, drücken Sie die Punkte in der oberen rechten Ecke. Verbinden Sie eine vorhandene Domain, indem Sie auf Connect drücken.
  5. Geben Sie in das leere Feld die Domäne ein, mit der Sie sich verbinden möchten, und klicken Sie auf Weiter.
  6. Jetzt, da Shopify weiß, welche Domain Sie verbinden möchten, müssen Sie die DNS-Einstellungen Ihrer Domain so ändern, dass sie auf die Server von Shopify verweisen, damit es funktioniert.
  7. Gehen Sie zum Dashboard Ihres Domain-Registrars, wählen Sie die Domain aus, die Sie verwenden möchten, und klicken Sie dann auf Zone verwalten (Ihr Anbieter nennt es möglicherweise anders).
  8. Stellen Sie TTL auf die kürzest mögliche Zeit ein und verweisen Sie Ihren A-Datensatz auf die Shopify-IP-Adresse, die 23.227.38.32 lautet. (zur Zeit).
  9. Richten Sie Ihren CNAME-Eintrag auf shops.myshopify.com, indem Sie ihn erstellen oder bearbeiten, und setzen Sie TTL auf die niedrigstmögliche Zeit (vorerst).

Beachten Sie, dass es je nach Domain-Registrar bis zu 48–72 Stunden dauern kann, bis diese Änderungen im Internet wirksam werden.

Sie sollten dann eine Benachrichtigung erhalten, sobald Shopify Ihre Domain-Einstellungen überprüft hat. Sie können dies auch überprüfen, indem Sie zu Ihrer Domains-Seite zurückkehren. Befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen und machen Sie Ihre Domain zu Ihrer primären Domain, nachdem sie verifiziert wurde.

Verwenden Sie die Shopify-Admin-Website, um eine externe Domain hinzuzufügen

  1. Gehen Sie auf Ihrem Desktop-Computer zum Shopify-Adminbereich und melden Sie sich an.
  2. Wählen Sie Online-Shop im Abschnitt Vertriebskanäle aus.
  3. Klicken Sie auf Domains.
  4. Klicken Sie auf Vorhandene Domain verbinden.
  5. Geben Sie Ihre Domäne in das Feld Domäne ein und klicken Sie auf Weiter.
  6. Jetzt, da Shopify weiß, welche Domain Sie verbinden möchten, müssen Sie die DNS-Einstellungen Ihrer Domain so ändern, dass sie auf die Server von Shopify verweisen, damit es funktioniert.
  7. Gehen Sie zum Dashboard Ihres Domain-Registrars, wählen Sie die Domain aus, die Sie verwenden möchten, und klicken Sie dann auf Zone verwalten (Ihr Anbieter nennt es möglicherweise anders).
  8. Stellen Sie TTL auf die kürzest mögliche Zeit ein und verweisen Sie Ihren A-Datensatz auf die Shopify-IP-Adresse, die 23.227.38.32 lautet. (zur Zeit).
  9. Richten Sie Ihren CNAME-Eintrag auf shops.myshopify.com und stellen Sie die TTL (vorerst) auf die kürzest mögliche Zeit ein.

Beachten Sie, dass es je nach Domain-Registrar bis zu 48–72 Stunden dauern kann, bis diese Änderungen im Internet wirksam werden.

Sie sollten eine Benachrichtigung erhalten, sobald Shopify Ihre Domain-Einstellungen überprüft hat. Sie können dies auch überprüfen, indem Sie zu Ihrer Domains-Seite zurückkehren. Befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen und machen Sie Ihre Domain zu Ihrer primären Domain, nachdem sie verifiziert wurde.

Wie ändere ich die Domain meines Shopify-Shops?

Es ist ganz einfach, Ihren Domainnamen von der Standarddomain von Shopify (z. B. yourstorename.myshopify.com) auf eine andere von Ihnen hinzugefügte Domain umzustellen.

Die Domain kann entweder über die mobile Shopify-App oder die Shopify-Admin-Website geändert werden. Für beides stellen wir Schritt-für-Schritt-Anleitungen zur Verfügung.

Hinweis: Diese Anleitung geht davon aus, dass Sie bereits eine Domain von Shopify gekauft oder eine externe Domain von einem Drittanbieter-Registrar verbunden haben.

Mit der mobilen Shopify-App können Sie Ihre Shopify-Domain ändern (iOS oder Android)

  1. Öffnen Sie auf Ihrem Mobilgerät die Shopify-App und tippen Sie auf das Store-Symbol in der rechten unteren Ecke.
  2. Drücken Sie im Abschnitt Vertriebskanäle auf Online-Shop
  3. Drücken Sie Domains
  4. Klicken Sie auf den Link Primäre Domain ändern.
  5. Wählen Sie Ihre neue Domain und klicken Sie auf Speichern.    

Ihre primäre Domain wurde jetzt geändert.

Verwenden Sie die Shopify-Admin-Website, um Ihre Shopify-Domain zu ändern.

  1. Gehen Sie auf Ihrem Desktop-Computer zum Shopify-Adminbereich und melden Sie sich an.
  2. Wählen Sie Online-Shop im Abschnitt Vertriebskanäle aus.
  3. Klicken Sie auf Domänen
  4. Klicken Sie auf den Link Primäre Domain ändern.
  5. Wählen Sie Ihre neue Domain aus der Liste aus und drücken Sie Speichern.

Glückwünsche! Sie haben Ihren Shop jetzt umbenannt und in eine neue Domain verschoben.

Über den Autor
Shahzad Said
Autor: Shahzad SaidWebsite: http://shahzadsaeed.com/
Shahzaad Saaed wurde als WordPress-Experte auf einer Vielzahl von Websites von Behörden vorgestellt. Er ist auf Content-Marketing spezialisiert, um Unternehmen dabei zu helfen, ihren Traffic zu steigern.

Eine Sache noch... Wussten Sie, dass Leute, die nützliche Dinge wie diesen Beitrag teilen, auch FANTASTISCH aussehen? ;-);
Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Probleme im Zusammenhang mit dieser Website haben oder lass a nützlich Kommentieren Sie mit Ihren Gedanken und teilen Sie dies dann Ihren Facebook-Gruppen mit, die dies nützlich finden würden, und lassen Sie uns gemeinsam die Vorteile nutzen. Vielen Dank für das Teilen und nett zu sein!

Disclosure: Diese Seite enthält möglicherweise Links zu externen Websites für Produkte, die wir lieben und von ganzem Herzen empfehlen. Wenn Sie Produkte kaufen, die wir vorschlagen, können wir eine Empfehlungsgebühr verdienen. Solche Gebühren haben keinen Einfluss auf unsere Empfehlungen und wir akzeptieren keine Zahlungen für positive Bewertungen.

Autor (en) Empfohlen am:  Inc Magazin Logo   Sitepoint-Logo   CSS Tricks Logo    Webdesignerdepot-Logo   WPMU DEV Logo   und viele mehr ...