So machen Sie einen Screenshot auf dem Mac – 4 einfache Möglichkeiten, Ihren Bildschirm aufzunehmen

Screenshot auf mac machen

Versuchen Sie herauszufinden, wie Sie einen Screenshot auf dem Mac machen können? Sie können bis zu vier verschiedene Möglichkeiten haben, einen Screenshot auf dem Mac zu erstellen, je nachdem, welche Apple Computer, den Sie haben: MacBook Pro, MacBook Luft, oder iMac.

Wenn Sie erfassen möchten, was sich gerade auf Ihrem Mac befindet, seien es Veranstaltungstickets, eine E-Mail, die Sie gerade erhalten haben, oder ein Mac-Screenshot Ihres Desktops, ist es ein Muss, zu wissen, wie man einen Screenshot auf dem Mac erstellt Apple Benutzer.

 

So erstellen Sie einen Screenshot auf dem Mac

Es gibt drei Möglichkeiten, einen Screenshot auf dem Mac mit Tastaturkürzeln zu erstellen, und eine vierte Methode, wenn Sie ein MacBook mit Touch Bar haben.

Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit den verschiedenen in diesem Handbuch aufgeführten Tastenkombinationen einen Screenshot auf dem Mac erstellen. Wir zeigen Ihnen auch, wie Sie die von Ihnen aufgenommenen Mac-Screenshots verwenden. Apple bietet eine Reihe von Optionen zum schnellen Speichern, Löschen und Öffnen eines Screenshots für Anmerkungen.

Wenn Sie weitere Informationen zur Verwendung Ihres Mac suchen, Schauen Sie sich diese anderen Tipps an um das Beste aus Ihrem Macand herauszuholen Apple Geräte.

1. Befehl + Umschalt + 3 (vollständiger Desktop-Screenshot)

Diese Tastenkombination erfasst einen Screenshot Ihres gesamten Bildschirms.

Screenshot auf mac cmd shift 3 machen

2. Befehl + Umschalt + 4 (Bereich für Screenshot auswählen)

Diese Tastenkombination verwandelt Ihren Cursor in ein Fadenkreuz, das Sie ziehen können, um einen Teil Ihres Bildschirms zum Erfassen auszuwählen. Um den Screenshot aufzunehmen, lassen Sie die Maustaste oder das Trackpad los.

Befehl Shift 4 Screenshot Mac

Nachdem Sie Umschalt-Befehl-4 gedrückt haben, haben Sie einige weitere Optionen:

Wenn Sie die Leertaste gedrückt halten, verwandelt sich das Fadenkreuz in ein kleines Kamerasymbol, das Sie über jedes geöffnete Fenster bewegen können. Um einen Screenshot eines Fensters zu machen, klicken Sie einfach darauf. Diese Methode erzeugt einen Screenshot mit einem weißen Rahmen um das Fenster und einem leichten Schlagschatten.

Nach dem Ziehen, um einen Bereich hervorzuheben, aber vor dem Loslassen der Maustaste oder des Trackpads, drücken und halten die Leertaste.

Dadurch bleiben Form und Größe des Auswahlbereichs erhalten, Sie können ihn jedoch auf dem Bildschirm verschieben. Wenn Ihr ursprünglicher Auswahlbereich ein paar Pixel daneben liegt, einfach drücken und halten die Leertaste, um es neu zu positionieren, bevor Sie die Maustaste loslassen, um einen Screenshot aufzunehmen.

Nach dem Ziehen, um einen Bereich hervorzuheben, aber vor dem Loslassen der Maustaste oder des Trackpads, halten Sie die Umschalttaste gedrückt. Dies sperrt jede Seite des Auswahlbereichs, der mit dem Fadenkreuz erstellt wurde, mit Ausnahme der unteren Kante, sodass Sie Ihre Maus nach oben und unten bewegen können, um die untere Kante zu positionieren.

Um den rechten Rand Ihres Auswahlbereichs neu zu positionieren, lassen Sie die Umschalttaste los, während Sie die Maustaste gedrückt halten. Wenn Sie die Maustaste oder das Touchpad gedrückt halten, während Sie die Umschalttaste drücken, können Sie zwischen dem Verschieben der unteren und rechten Kante wechseln.

3. Befehl + Umschalt + 5 (verschiedene Mac-Screenshot-Optionen)

Befehlsverschiebung 5

Diese Kombination zeigt unten auf Ihrem Bildschirm ein kleines Bedienfeld mit Ihren Bildschirmaufnahmeoptionen an, das in MacOS Mojave (2018) eingeführt wurde. Sie können mit einer der drei Schaltflächen einen Screenshot Ihres gesamten Bildschirms, eines Fensters oder eines Teils Ihres Bildschirms erstellen.

Shift-Befehl 5 Mac-Screenshot-Optionen

Ebenso können Sie mit den beiden Videoaufnahmetasten Ihren gesamten Bildschirm oder einen Teil davon aufnehmen. Die X-Taste auf der linken Seite schließt das Screenshot-Feld, aber Sie können es auch verlassen, indem Sie die Esc-Taste drücken.

Auf der rechten Seite befindet sich eine Optionsschaltfläche. Sie können auswählen, wo Ihr Screenshot gespeichert werden soll (Desktop, Dokumente, Zwischenablage, E-Mail, Nachrichten, Vorschau oder andere Speicherorte), sowie eine Verzögerung von 5 oder 10 Sekunden festlegen, damit Sie Elemente ausrichten können, die sonst gespeichert werden würden verloren, wenn Sie Ihr Screenshot-Tool verwenden.

Die Option Floating Thumbnail anzeigen ist standardmäßig aktiviert, wodurch ein kleines Vorschau-Thumbnail Ihres gerade aufgenommenen Screenshots in der unteren rechten Ecke Ihres Bildschirms angezeigt wird, ähnlich wie iOS mit Screenshots umgeht. Auf Ihrem Mac können Sie im Gegensatz zum iPhone die Miniaturansicht der Vorschau deaktivieren. Schließlich haben Sie die Möglichkeit, Ihren Mauszeiger in einem Screenshot oder Video anzuzeigen.

Wenn das Screenshot-Feld Ihre Sicht blockiert, greifen Sie an seinem linken Rand und ziehen Sie es an eine andere Stelle auf Ihrem Bildschirm.

4. Befehl + Umschalt + 6 (Touch Bar MacBooks)

Wussten Sie, dass Sie, wenn Sie ein 16-Zoll-MacBook Pro oder ein anderes Modell mit Touch Bar haben, einen Screenshot von dem machen können, was gerade darauf angezeigt wird?

Um einen sehr breiten und dünnen Screenshot Ihrer Touch Bar zu machen, drücken Sie einfach Befehlstaste-Umschalttaste-6.

Einfache Anmerkung

Wenn Sie die schwebende Miniaturansicht verwenden, können Sie Markup-Tools verwenden, um Ihren Screenshot schnell mit Anmerkungen zu versehen. Sie können das schwebende Miniaturbild wegwischen oder es von sich aus loslassen, und es wird an dem Ort gespeichert, an dem Sie zuletzt einen Screenshot gespeichert haben. Wenn Sie auf das schwebende Miniaturbild klicken, wird es in einem Markup-Ansichtsvorschaufenster (anstelle einer Vorschau) mit allen in der Vorschau verfügbaren Markup-Tools geöffnet.

Mit einem Rechtsklick auf das Floating Thumbnail können Sie Folgendes tun:

  • Speichern Sie den Screenshot auf Ihrem Desktop, im Ordner „Dokumente“ oder in der Zwischenablage
  • Öffnen Sie es in Mail, Nachrichten, Vorschau oder Fotos
  • Im Finder anzeigen
  • Löschen
  • Öffnen Sie das oben beschriebene Markup-Vorschaufenster
  • Schließen (und speichern)

Langjährige Mac-Benutzer nehmen die neue Tastenkombination Befehl-Umschalt-5 für Mac-Screenshots möglicherweise nur langsam an, aber wir verwenden sie eher, um Screenshots zu kommentieren, ohne die Vorschau zu öffnen, und Screenshots schnell zu löschen, von denen wir wissen, dass wir einen Fehler gemacht haben .

Die 5-Sekunden- und 10-Sekunden-Verzögerungsoptionen sind ebenfalls willkommene Ergänzungen.

Dies sind all die verschiedenen Möglichkeiten, wie man einen Screenshot auf dem Mac macht!

Screenshot auf häufig gestellten Fragen zum Mac

Wie kann ich einen Screenshot als Bild auf einem Mac speichern?

Drücken Sie Befehlstaste + Umschalttaste + 5 und wählen Sie die Option Ausgewähltes Fenster erfassen in der Symbolleiste, um einen Screenshot eines bestimmten Fensters oder Menüs zu erstellen. Der Mauszeiger wird durch ein Kamerasymbol ersetzt. Um ein Bild zu speichern, bewegen Sie die Kamera über ein Fenster, um es hervorzuheben, und klicken Sie dann.

Wo werden alle Mac-Screenshots gespeichert?

Alle auf Ihrem Mac aufgenommenen Screenshots werden standardmäßig mit Datum und Uhrzeit auf dem Desktop gespeichert. Wenn Sie beim Aufnehmen eines Screenshots die Strg-Taste gedrückt halten, wird dieser in der Zwischenablage und nicht auf der Festplatte gespeichert.

Wie ändere ich meine Screenshot-Einstellungen auf einem Mac?

  • Öffnen Sie die Screenshot-App aus dem Ordner „Dienstprogramme“. Sie können auch Befehlstaste + Umschalttaste + 5 verwenden, um die Screenshot-App zu starten.
  • Wählen Sie dann Optionen. Ihre Optionen zum Speichern unter werden in der obersten Kachel des Menüs angezeigt.
  • Wählen Sie einen Speicherort aus, an dem es gespeichert werden soll.
Über den Autor
David Attard
Autor: David AttardWebsite: https://www.linkedin.com/in/dattard/
David arbeitet seit 18 Jahren in oder um die Online- / Digitalbranche. Er verfügt über umfangreiche Erfahrung in der Software- und Webdesignbranche mit WordPress, Joomla und den sie umgebenden Nischen. Als digitaler Berater konzentriert er sich darauf, Unternehmen durch die Kombination ihrer Website und der heute verfügbaren digitalen Plattformen einen Wettbewerbsvorteil zu verschaffen.

Eine Sache noch... Wussten Sie, dass Leute, die nützliche Dinge wie diesen Beitrag teilen, auch FANTASTISCH aussehen? ;-);
Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Probleme im Zusammenhang mit dieser Website haben oder lass a nützlich Kommentieren Sie mit Ihren Gedanken und teilen Sie dies dann Ihren Facebook-Gruppen mit, die dies nützlich finden würden, und lassen Sie uns gemeinsam die Vorteile nutzen. Vielen Dank für das Teilen und nett zu sein!

Disclosure: Diese Seite enthält möglicherweise Links zu externen Websites für Produkte, die wir lieben und von ganzem Herzen empfehlen. Wenn Sie Produkte kaufen, die wir vorschlagen, können wir eine Empfehlungsgebühr verdienen. Solche Gebühren haben keinen Einfluss auf unsere Empfehlungen und wir akzeptieren keine Zahlungen für positive Bewertungen.

Autor (en) Empfohlen am:  Inc Magazin Logo   Sitepoint-Logo   CSS Tricks Logo    Webdesignerdepot-Logo   WPMU DEV Logo   und viele mehr ...