So senden Sie jemandem eine SMS, der Sie auf iPhone- und Android-Apps blockiert hat

So senden Sie jemandem eine SMS, der Sie auf einem Android-iPhone blockiert hat

Sie erhalten keine Benachrichtigungen, wenn jemand Sie in den meisten Android- und iPhone-Apps daran hindert, Nachrichten zu senden, und viele dieser Apps erlauben keine fortgesetzte Kommunikation, nachdem eine Person blockiert wurde. Auf Android-, iPhone- und Social-Media-Apps gibt es jedoch Möglichkeiten, jemandem, der Sie blockiert hat, eine SMS zu senden.

Bevor Sie beginnen, vergewissern Sie sich, dass Sie nicht daran gehindert werden, Nachrichten zu senden.

  • Wenn Sie weiterhin "Nachricht nicht zugestellt" oder keine Benachrichtigung erhalten, dass Ihre Nachricht überhaupt auf Ihrem Telefon zugestellt wurde, wurde Ihre Nummer möglicherweise gesperrt. Wenn Sie versuchen, die Person anzurufen, dies jedoch nicht möglich ist, ist dies der Beweis, den Sie benötigen.
  • Sie wurden in sozialen Medien gesperrt, wenn nicht alle Ihre Nachrichten zugestellt wurden und Sie das Profil der Person nicht mehr anzeigen können.

Nachdem Sie nun wissen, ob Sie blockiert wurden, sehen wir uns an, wie Sie jemandem, der Sie in Android- und iPhone-Apps blockiert hat, eine SMS schreiben können.

Lesen Sie mehr: Nachrichtensperre ist aktiv – So beheben Sie das Problem auf dem iPhone / Android

Inhalt[Anzeigen]

 

So senden Sie jemandem eine SMS, der Sie auf der iMessage des iPhones blockiert hat

Auf iPhone iMessage können Sie jemandem eine SMS schreiben, der Sie blockiert hat. Sie müssen nur die Anrufer-ID ändern. So ändern Sie Ihre Anrufer-ID:

  • Gehe zu den Einstellungen.
  • Nachrichten in Bearbeitung
  • Wählen Sie Senden & Empfangen.
  • Suchen Sie als Nächstes und klicken Sie auf Sie können von iMessage erreicht werden unter.
  • Fügen Sie eine neue E-Mail-Adresse hinzu, indem Sie auf Weitere E-Mail-Adresse hinzufügen klicken.
  • Bitte bestätigen Sie diese E-Mail-Adresse so bald wie möglich.
  • Gehen Sie als Nächstes zu „Neue Unterhaltungen beginnen von“ und wählen Sie die neu bestätigte E-Mail-Adresse aus.

Da nur die frühere E-Mail-Adresse blockiert wurde, nicht die neu bestätigte E-Mail-Adresse, wird Ihre iMessage an diese Nummer gesendet.

So schreiben Sie jemandem, der Sie auf Android blockiert hat, eine SMS

Gehen Sie folgendermaßen vor, um jemandem eine SMS zu senden, der Ihre Telefonnummer blockiert hat.

  • FINDE Spoof-Karte App finden Sie im Google Play Store.
  • Laden Sie die App herunter und installieren Sie sie auf Ihrem Android-Telefon.
  • Öffnen Sie danach die App und wählen Sie SpoofText auf der Navigationsseite aus.
  • Wählen Sie Neuer Spoof-Text aus.

Geben Sie in das dafür vorgesehene Feld die Telefonnummer der Person ein, der Sie eine SMS senden möchten. Um die Auswahl einer Telefonnummer zu vereinfachen, können Sie der App Zugriff auf die Kontakte Ihres Telefons gewähren. Senden Sie der Person Ihre Nachricht, indem Sie sie eingeben.

Alternativ können Sie jeden anonymen SMS-Dienst verwenden, der es Ihnen ermöglicht, Nachrichten über das Internet an jeden zu senden, um der Person eine SMS zu senden. Zu den beliebtesten anonymen SMS-Diensten gehören:

  1. SendAnonymousSMS
  2. Textem
  3. TextForFree

Gehen Sie einfach auf die Website, geben Sie die Telefonnummer ein, der Sie eine SMS senden möchten, verfassen Sie Ihre Nachricht und senden Sie sie.

So schreiben Sie jemandem, der Sie auf Instagram blockiert hat

So schreiben Sie jemandem, der Sie auf Instagram blockiert hat

Du kannst jemandem auf Instagram keine SMS senden, wenn er dich blockiert. Sie könnten jedoch ein paar Tricks anwenden.

Erstellen Sie ein neues Instagram-Konto und verwenden Sie es, um ihnen eine SMS zu senden. Dies macht das Entsperren des Kontos viel einfacher.

Sie könnten den Zugriff auf das Instagram-Konto eines Freundes anfordern und dieses Konto verwenden, um der Person, die Sie blockiert hat, eine Nachricht zu senden. Wenn es kein böses Blut zwischen Ihnen gibt, können Sie die Person auch über ihre Telefonnummer kontaktieren und verlangen, dass Ihr Konto entsperrt wird.

So schreiben Sie jemandem, der Sie auf Snapchat blockiert hat, eine SMS

Wenn Sie jemand auf Snapchat blockiert, können Sie ihm nicht direkt über Ihr Snapchat-Konto Nachrichten senden, genau wie auf jeder anderen Social-Media-Plattform. Sie haben jedoch zwei Möglichkeiten.

Um mit der Person zu chatten, erstellen Sie ein neues Snapchat-Konto oder verwenden Sie ein zweites Konto (falls Sie eines haben), um sie als Freund hinzuzufügen. Sie können diese Methode verwenden, um anzufordern, dass sie Sie entsperren.

Wenn Sie einen gemeinsamen Freund haben, erzählen Sie ihm von dem Problem und bitten Sie ihn, Ihr Konto zu entsperren. Sie können die Person auch auf ihren anderen Social-Media-Konten ansprechen.

So schreiben Sie jemandem, der Sie auf WhatsApp blockiert hat

Dazu gibt es zwei Ansätze.

WhatsApp löschen und neu installieren: Sie müssen zuerst Ihr WhatsApp-Konto löschen, um jemandem zu schreiben, der Ihre Nummer gesperrt hat. Merken Sie sich Ihre Kontoinformationen, da dadurch die meisten Ihrer personalisierten Einstellungen gelöscht werden. Sie können Ihr Konto auf der Registerkarte „Konto“ auf der Registerkarte „Einstellungen“ löschen. Öffnen Sie WhatsApp und konfigurieren Sie es wie gewohnt. Da Sie Ihr Konto gelöscht haben, sollten Sie zu diesem Zeitpunkt in der Lage sein, jedem eine Nachricht zu senden.

Erstellen Sie eine Gruppe und laden Sie die Person ein: Ein gemeinsamer Freund kann eine WhatsApp-Gruppe für Sie und die Person erstellen, die Sie daran gehindert hat, ihnen zu schreiben. Sie können dieser Person in der Gruppe auf diese Weise eine Nachricht senden. Der Ersteller der Gruppe kann die Gruppe mit vorheriger Genehmigung verlassen, sodass nur Sie beide Nachrichten senden und empfangen können.

Wird die SMS weiterhin als zugestellt angezeigt, wenn ich blockiert bin?

Wenn Sie denken, dass Sie blockiert wurden, senden Sie eine höfliche Nachricht an die Nummer. Wenn Sie eine Benachrichtigung oder Warnung erhalten, die besagt, dass die Nachricht "Zugestellt" war, waren Sie es nicht. Wenn Sie eine Fehlermeldung wie „Nachricht nicht zugestellt“ oder gar keine Benachrichtigung erhalten, wurden Sie möglicherweise blockiert.

Wissen sie, ob Sie Textnachrichten blockiert haben?

Wenn Ihnen jemand, den Sie blockiert haben, eine Nachricht sendet, erhalten Sie diese nicht. Sie werden nicht benachrichtigt, dass sie blockiert wurden, und ihre Nachrichten scheinen durchgegangen zu sein.

So erkennen Sie, dass Sie jemand im Messenger blockiert hat

Neben Meldungen werden normalerweise Statussymbole angezeigt, unabhängig davon, ob Sie die verwenden Facebook Messenger App auf Ihrem Smartphone oder einem Browser auf Ihrem PC. Diese Symbole sind:

  • Nicht gesendete Nachrichten werden durch einen leeren Kreis gekennzeichnet. Wenn Sie versuchen, eine Nachricht zu senden, liegt dies normalerweise daran, dass Ihre Internetverbindung unterbrochen ist.
  • Das Vorhandensein eines leeren Symbols mit einem Häkchen zeigt an, dass die Nachricht gesendet, aber nicht empfangen wurde.
  • Ein aktiviertes Häkchen zeigt an, dass die Zustellung erfolgreich war. Wenn der beabsichtigte Empfänger gerade auf Facebook online ist, sollte es nicht lange dauern, bis er Ihre Nachricht sieht.

Wenn das Symbol neben Ihrer Nachricht mit dem Bild Ihres Empfängers gefüllt ist, wissen Sie, dass er es gesehen hat.

So finden Sie heraus, ob Sie auf Snapchat blockiert sind

So erkennen Sie, ob Sie auf Snapchat blockiert sind

Sie erhalten keine Benachrichtigung oder Warnung, wenn Sie jemand auf Snapchat blockiert hat. Es ist jedoch möglich, dies zu überprüfen.

Wenn Sie Ihren Snapchat-Chatverlauf nach dem Namen der Person durchsuchen und ihn nicht finden, wurden Sie möglicherweise blockiert.

Sie können überprüfen, ob das Konto des potenziellen Blockers noch aktiv ist, indem Sie einen Freund bitten, seinen Benutzernamen nachzuschlagen. Wenn Ihr Name erscheint, bedeutet dies, dass Sie blockiert wurden.

Können Sie sich von jemandes Snapchat entsperren?

Wenn Sie für das Snapchat einer anderen Person blockiert wurden, gibt es keine Möglichkeit, sich selbst zu entsperren. Sobald Sie jemand blockiert hat, liegt die einzige Möglichkeit, Ihr Konto zu entsperren, im Ermessen dieser Person.

Um sich selbst zu entsperren, müssen Sie höchstwahrscheinlich persönlich oder über eine andere Social-Media-Plattform mit ihnen sprechen. Sie können dies absichtlich oder aus Versehen getan haben.

So finden Sie heraus, ob Sie jemand in Google Duo blockiert hat

Ein einzelnes oder kein Klingeln, bevor Ihr Anruf an die Voicemail weitergeleitet wird, ist ein gutes Zeichen dafür, dass Ihre Nummer gesperrt wurde. Möglicherweise hat die betreffende Person diese Nummer jedoch in den Datenschutzeinstellungen ihres Telefons blockiert.

Wenn Sie einige Tage lang einmal täglich anrufen und die gleiche Antwort erhalten, wurde Ihre Telefonnummer höchstwahrscheinlich gesperrt.

So erkennen Sie, ob Sie bei iMessage blockiert sind

  • Untersuchen Sie die Farbe der iMessage-Blase.
  • Überprüfen Sie, ob die Lieferbenachrichtigung eingegangen ist.
  • Untersuchen Sie den Status der iMessages, die Sie an den mutmaßlichen Blocker gesendet haben.
  • Rufen Sie die Nummer an.
  • Verstecken Sie Ihre Telefonnummer und versuchen Sie, den Blocker von einem anderen Telefon aus anzurufen, um zu sehen, ob er eine Verbindung herstellt.

So sehen Sie, ob Sie jemand auf TikTok blockiert hat

Ich werde drei verschiedene Methoden durchgehen, um herauszufinden, ob dich jemand auf TikTok blockiert hat.

Der erste Schritt besteht darin, Ihre Follower-Liste nach der Person zu durchsuchen, die Sie blockiert hat.

  • Starten Sie TikTok
  • Wählen Sie das Symbol für Ihr Profil aus.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche „Folgen“.
  • Geben Sie im Suchfeld den Benutzernamen ein und drücken Sie die Eingabetaste. Wenn Ihre Suche keine Ergebnisse liefert, sind Sie mit ziemlicher Sicherheit gesperrt.

Zweitens: Durchsuchen Sie die Beiträge des Benutzers nach Tags oder anderen Erwähnungen Ihrer Person. Es ist möglich, dass Sie blockiert wurden, wenn Sie sie nicht sehen oder den Beitrag nicht vollständig finden können.

Schließlich können Sie zusätzlich zu den beiden vorherigen Schritten die Entdeckungsseite verwenden, um direkt nach der Person zu suchen.

  1. Öffnen Sie dazu TikTok  
  2. Drücken Sie Entdecken
  3. Geben Sie den Benutzernamen ein und klicken Sie dann auf Suchen. Wenn Ihre Suche keine Ergebnisse liefert, sind Sie mit ziemlicher Sicherheit blockiert.

So schreiben Sie jemandem, der Sie auf Instagram blockiert hat

So erkennen Sie, ob Sie jemand auf Instagram blockiert hat

  • Gehen Sie zu Instagram und melden Sie sich an.
  • Gehen Sie auf einem Computer zu www.instagram.com/username (ersetzen Sie den „Benutzernamen“ in der URL durch das Instagram-Handle der Person).
  • Wenn die Meldung „Entschuldigung, diese Seite ist nicht verfügbar“ erscheint, wurden Sie mit ziemlicher Sicherheit blockiert, vorausgesetzt, sie haben ihr Instagram-Konto nicht gelöscht.

Suchen Sie nach dem Handle mit einem anderen Instagram-Konto und versuchen Sie es mit dem oben Gesagten, um sicherzustellen, dass Sie nicht blockiert wurden. Das andere Konto wurde gesperrt, wenn Sie seine Seite finden.

Sie können dies überprüfen, indem Sie sich die Kommentare und Likes auf einem Instagram-Konto ansehen, dem sie folgen (wenn das Konto privat ist, stellen Sie sicher, dass Sie ihm beide folgen). Wenn Sie welche finden, bedeutet dies, dass sie ihr Instagram-Konto nicht gelöscht haben und Sie immer noch blockieren.

Wie kannst du feststellen, ob dich jemand auf Discord blockiert hat?

Wenn Sie versuchen, auf eine ihrer Nachrichten auf einem Server zu antworten, den Sie beide verwenden, können Sie herausfinden, ob Sie blockiert wurden. Sie sehen das Emoticon in Ihrem Profil, wenn sie Sie nicht blockiert haben. Wenn Sie jedoch einen Computer verwenden, vibriert der Bildschirm.

Wie sende ich einen anonymen Text auf dem iPhone?

Natürlich gibt es eine Reihe von Websites, mit denen Sie anonyme Textnachrichten von jedem Telefon oder Computer aus senden können. Send Anonymous SMS ist eine der am einfachsten zu verwendenden kostenlosen Websites, die es gibt. Um diese Website nutzen zu können, müssen Sie Zugang zum Internet haben und Ihre SMS darf nicht länger als 145 Zeichen sein. Mit dieser Methode können Sie anonyme Textnachrichten von Ihrem iPhone senden.

Wie finde ich blockierte Nachrichten auf dem iPhone?

Wenn Sie jemanden auf einem iPhone blockieren, erhalten Sie im Gegensatz zu einem Android-Telefon seine Nachrichten nicht. Auf iPhones gibt es keinen speziellen Ordner, in dem Sie Spam und blockierte Benutzernachrichten finden können.

Können Sie jemanden daran hindern, anzurufen, aber keine SMS zu senden?

Wenn Sie eine Telefonnummer blockieren, erhalten Sie keine Nachrichten oder Anrufe mehr von dieser Person. Sie müssen die Nummer entsperren, um wieder SMS und Anrufe zu erhalten.

Die vier besten anonymen SMS-Apps auf dem iPhone

Wenn es um private SMS geht, haben iPhone-Nutzer viele Möglichkeiten. In dieser Sitzung gehe ich auf die drei besten anonymen iPhone-Messaging-Apps ein.

1. Private Nachrichten von Smiley

Diese App ist völlig kostenlos. Es ist auf Telefonnummern in den Vereinigten Staaten und Kanada beschränkt. Smiley Private Texting ist eine fantastische App für iPhone-Benutzer, die private Nachrichten auf sichere Weise senden möchten.

2. App-Textbrenner

Text Burner ist ohne Zweifel eine der beliebtesten iOS-Apps zum Versenden anonymer Nachrichten. Es gibt Ihnen eine Vielzahl von Telefonnummern, von denen aus Sie Nachrichten senden können.

3. Gliph

Gliph ist nicht nur eine Chat-App; Es ist auch ein Marktplatz, auf dem Sie Artikel kaufen und verkaufen sowie Bitcoin-Handel betreiben können.

Wie blockiere ich die Nummer einer Person auf Android und iPhone?

iPhone

Um eine Nummer auf einem iPhone mit iOS 13 zu blockieren,

  • Öffnen Sie die Telefonwähler-App und wählen Sie die letzten Anrufe aus.
  • Suchen Sie die Telefonnummer, die Sie blockieren möchten.
  • Berühren Sie dann in einem Kreis das Symbol, das wie ein Kleinbuchstabe aussieht.
  • Als nächstes wählen Sie Diesen Anrufer blockieren aus dem Dropdown-Menü.

Android

  • Starten Sie die Telefon-App (Dialer) auf Ihrem Android und wählen Sie die Option „Verlauf“.
  • Tippen Sie neben der Zahl auf die drei Punkte.
  • Wählen Sie danach „Nummer sperren“.

Was können Sie erwarten, wenn Sie jemanden anrufen, der Sie blockiert hat?

Wenn ein Anrufer die eingeschränkte Nummer wählt, klingelt das Telefon nicht oder nur einmal, während das andere Telefon stumm bleibt. Daraufhin erhalten Sie eine Benachrichtigung, dass Ihr Anruf an die Voicemail weitergeleitet wurde.

Häufig gestellte Fragen zum Senden einer SMS an jemanden, der Sie blockiert hat

Wie rufst du jemanden an, der dich auf Android und iPhone blockiert hat?

So rufen Sie auf Android und iPhone jemanden an, der Sie blockiert hat: Mit einem anderen Telefon: Sie können den Anruf auf dem Telefon eines Freundes oder Verwandten tätigen. Das bedeutet auch, dass Sie nichts an Ihrem aktuellen Telefon ändern müssen. Wählen Sie beim Anruf den Code „*67“, um Ihre Telefonnummer zu sperren.

Können Sie feststellen, ob jemand auf Android Ihre Texte blockiert hat?

Sie können sicherlich. Mehrere Tricks und Methoden können Ihnen helfen, festzustellen, ob Sie auf dem Telefon einer anderen Person auf die schwarze Liste gesetzt wurden.

Was passiert, wenn Sie Ihr iPhone verwenden, um jemanden zu blockieren?

Wenn Sie jemanden blockieren, benachrichtigt das iPhone ihn nicht, dass seine Textnachrichten blockiert wurden. Wenn sie versuchen, Ihnen eine SMS zu senden, verbleibt die Nachricht wie gesendet in ihrem Posteingang, wird jedoch nicht als zugestellt angezeigt, und Sie erhalten keine Nachrichten von der blockierten Nummer.

Über den Autor
Autor: Daniel Luke
Daniel ist ein WordPress-Webdesigner mit langjähriger Erfahrung in der Arbeit mit verschiedenen WordPress-Themen, der es ihm ermöglicht, verschiedene Themen zu vergleichen und gegenüberzustellen, die Stärken und Schwächen zu verstehen, um sachliche, reale Bewertungen zu entwickeln.

Eine Sache noch... Wussten Sie, dass Leute, die nützliche Dinge wie diesen Beitrag teilen, auch FANTASTISCH aussehen? ;-);
Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Probleme im Zusammenhang mit dieser Website haben oder lass a nützlich Kommentieren Sie mit Ihren Gedanken und teilen Sie dies dann Ihren Facebook-Gruppen mit, die dies nützlich finden würden, und lassen Sie uns gemeinsam die Vorteile nutzen. Vielen Dank für das Teilen und nett zu sein!

Disclosure: Diese Seite enthält möglicherweise Links zu externen Websites für Produkte, die wir lieben und von ganzem Herzen empfehlen. Wenn Sie Produkte kaufen, die wir vorschlagen, können wir eine Empfehlungsgebühr verdienen. Solche Gebühren haben keinen Einfluss auf unsere Empfehlungen und wir akzeptieren keine Zahlungen für positive Bewertungen.

Autor (en) Empfohlen am:  Inc Magazin Logo   Sitepoint-Logo   CSS Tricks Logo    Webdesignerdepot-Logo   WPMU DEV Logo   und viele mehr ...