Softwareentwickler vs. Softwareingenieur | Wer passt am besten zu dir? (2022)

Softwareentwickler vs. Softwareingenieur

Haben Sie sich jemals gefragt, ob Software-Engineering und -Entwicklung dasselbe sind? Diese beiden Berufe haben laut dem Informatik-Studienzentrum unterschiedliche Aufgaben. Wie entscheiden Sie also, ob Sie einen Softwareentwickler oder einen Softwareingenieur benötigen? 

Wir werden in diesem Blog den Unterschied zwischen Ingenieuren und Entwicklern anschaulich erklären.

Während Softwareingenieure technische Prinzipien auf die Datenbankstruktur und den Entwicklungsprozess anwenden, schreiben Softwareentwickler Programme, die bestimmte Funktionen oder Funktionssätze in kleinerem Maßstab ausführen.

Um mehr über diese beiden Positionen zu erfahren und festzustellen, welche am besten zu den Anforderungen Ihres Unternehmens passt, lesen Sie weiter. 

Was macht ein Softwareentwickler?

Ein Softwareentwickler ist ein Technologieexperte, der Desktop-, Mobil-, Web- und andere Arten von Anwendungen erstellt. Sie sind die primäre kreative Kraft hinter dem Programmdesign, der Ausführung und der eigentlichen Codierung.

Aufgrund der explosionsartigen Zunahme der Anforderungen an die Benutzer-, Geschäfts- und Prozessautomatisierung hat die Popularität (und Nachfrage) in den letzten Jahren drastisch zugenommen. Softwareentwickler sind für den gesamten Entwicklungsprozess verantwortlich.

Softwareingenieure modifizieren, erstellen und debuggen Software für Client-Anwendungen mit einer Vielzahl von Source-Debuggern und visuellen Entwicklungsumgebungen.

Sie müssen Code schreiben, um Anwendungen zu erstellen, die entweder eigenständig sind oder den Zugriff auf Server und Dienste verbessern, sowie Client-Software dokumentieren und testen.

Top-Fähigkeiten für einen Softwareentwickler

Top-Fähigkeiten für SoftwareentwicklerDatenstruktur und Algorithmen

Eine der wichtigsten Fähigkeiten für moderne Softwareentwickler ist die Kenntnis von Datenstrukturen und Algorithmen. Die Mehrheit der Personalchefs sucht Fachleute mit Kenntnissen grundlegender Datenstrukturen wie Arrays, verknüpfte Listen, Karten und Mengen.

Dies sind die Grundlagen, die die Anwendungsentwicklung leiten.

GitHub und Git

Diese Hard Skills sind für Softwareentwickler von entscheidender Bedeutung, da Git und GitHub Source Code Management von mehr als der Hälfte aller Organisationen verwendet werden.

Nutzung der Cloud

Da sich die meisten Unternehmen für die Cloud entscheiden, um Kosten zu senken und die Skalierbarkeit zu erhöhen, sollten alle Softwareentwickler hochqualifiziert im Bereich Cloud Computing sein.

Im Jahr 2022 wird es eine Nachfrage nach Tech-Experten mit Fachkenntnissen in Diensten wie der Google Cloud Platform geben.

IDEs (wie Visual Studio Code)

Softwareentwickler sollten neben Programmiersprachen und Datenbanken auch mit Quellcode-Editoren wie Visual Studio Code vertraut sein, damit sie Fehler beheben, Code-Refactoring durchführen und Syntax hervorheben können.

Lernfähigkeit

Ein Softwareentwickler zu sein erfordert ständiges Lernen und Entwicklung im Laufe des Lebens. Es ist von Vorteil, mit mehreren Programmiersprachen vertraut zu sein, aber Fortschritt ist nicht immer garantiert, und Fähigkeiten, die heute nützlich sind, können schnell veraltet sein.

Entwickler müssen jeden Tag Zeit investieren, um ihre Fähigkeiten zu verbessern, ihren Code kritisch zu prüfen und ständig nach neuen Möglichkeiten zu suchen, wenn sie gefragt bleiben wollen.

Die Position, das Erfahrungsniveau und die Vertrautheit mit bestimmten Programmiersprachen und Datenbanken werden verwendet, um den durchschnittlichen Softwareentwickler zu bewerten.

Diese Liste ist nicht vollständig; Um als Experte auf dem Arbeitsmarkt geschätzt zu werden, muss ein Entwickler auch über vielfältige Soft Skills und Kompetenzen verfügen.

Wie kann man die Fähigkeiten eines Softwareentwicklers testen?

So testen Sie die Fähigkeiten eines Softwareentwicklers

Obwohl der Lebenslauf eines Softwareentwicklers Ihnen ein grundlegendes Verständnis seiner Fähigkeiten vermitteln kann, gibt es andere Möglichkeiten, sie zu bewerten.

Sehen Sie sich ihr Portfolio an.

Das erste Tool, das Personalvermittler verwenden, um das Qualifikationsniveau eines Entwicklers einzuschätzen, ist ein Portfolio. Bevor Sie einen Kandidaten zu einem Vorstellungsgespräch einladen, ist es hilfreich, sein Portfolio zu überprüfen, um mehr über seine Erfahrungen zu erfahren und seinen Quellcode anzuzeigen.

GitHub-Profil

Softwareentwickler können mit ihrer Fähigkeit prahlen, lesbaren Code auf GitHub zu schreiben. Sie sollten Details wie die Anzahl der Follower eines Entwicklers, das Datum, an dem der Entwickler GitHub beigetreten ist, und die Anzahl der Repositories, denen der Entwickler folgt, berücksichtigen.

Im Leben codieren

Während ein Kandidat codiert, können potenzielle Arbeitgeber beobachten, wie er argumentiert und interagiert, was ein nützliches Verständnis dafür vermittelt, wie ein Entwickler Logik anwendet und sogar unter Zeitdruck arbeitet.

Software-Ingenieur

Was macht ein Software-Ingenieur?

Ein Softwareingenieur ist eine Person, die technische Prinzipien auf die Datenbankstruktur und den Entwicklungsprozess oder den Produktlebenszyklus anwendet. Darüber hinaus stellt ein Ingenieur sicher, dass ein Programm mit der betreffenden Hardware ordnungsgemäß interagiert. Um Computersoftware zu entwerfen und zu erstellen, verwenden Softwareingenieure mathematische Analysen und die Konzepte der Informatik.

Trennung von Interessen, Modularität, Abstraktion, Bereitschaft zur Veränderung, Allgemeingültigkeit, inkrementelle Entwicklung und Konsistenz sind alles Aspekte der technischen Prinzipien.

Bei der Entwicklung neuer Tools für Software arbeiten Softwareingenieure in größerem Umfang als Softwareentwickler; Im Gegensatz dazu schreiben Softwareentwickler Code mit den bereits vorhandenen Tools.

Top-Qualifikationen für Software-Ingenieure

Viele Softwareingenieure haben umfangreiche Erfahrung mit mindestens einer oder zwei Programmiersprachen, aber auf dem heutigen Markt müssen sie auch die meisten aktuellen Sprachen beherrschen, um weiterhin gefragt zu sein.

Die Liste kann enthalten, ist aber nicht beschränkt auf:

  • Programmierung von Computern, Kodierung;
  • Softwareentwicklung;
  • Objektorientiertes Design;
  • Starke zwischenmenschliche und kommunikative Fähigkeiten;
  • Problemlösende Fähigkeiten;
  • Die Fähigkeit, in Teams zu arbeiten.

Wie testet man die Fähigkeiten eines Software Engineers?

Es stehen viele Tools zur Verfügung, mit denen Arbeitgeber das Verständnis eines Kandidaten für die grundlegenden Ideen und Konzepte der Softwareentwicklung, einschließlich linearer Datenstrukturen, Algorithmusanalyse und Grundlagen der Informatik, beurteilen können.

Da beide Jobs ein gründliches Verständnis des Codes erfordern, ähnelt das Testen der Fähigkeiten eines Softwareentwicklers dem Testen eines Softwareentwicklers.

Die bekanntesten sind Vidcruiter, Codility, CodeSignal, TestGorilla, Coderbyte for Employers und HackerEarth.

Wie unterscheiden sich ein Software Engineer und ein Software Developer am deutlichsten?

Obwohl diese Berufsbezeichnungen gelegentlich synonym verwendet werden, sind sich nur wenige der Unterschiede zwischen ihnen in Bezug auf Umfang, Fähigkeiten und Aufgaben bewusst.

Der Hauptunterschied zwischen den beiden Positionen besteht darin, dass Softwareingenieure technische Prinzipien verwenden, um Computerprogramme und -anwendungen zu erstellen, während Softwareentwickler die kreative Kraft sind, die an Design und Programmimplementierung beteiligt ist.

Ein Softwareentwickler in den USA verdient 99,729 $ pro Jahr (48 $/Stunde), während ein durchschnittlicher Softwareentwickler 86,523 $ pro Jahr verdient (42 $/Stunde). Wenn Sie mehr Details über die Gehälter von Softwareentwicklern und Softwareingenieuren erfahren möchten Lesen Sie hier unseren Artikel.

Softwareingenieure erledigen in der Regel ein breiteres Aufgabenspektrum. Obwohl die meisten Softwareentwickler als Softwareingenieure angesehen werden können, sind alle Softwareingenieure in gewissem Maße Entwickler.

Möchten Sie einen Softwareentwickler oder Ingenieur einstellen?

Möchten Sie einen Softwareentwickler oder Ingenieur einstellen, der als internes Mitglied des Teams, als Remote-Mitglied oder sogar als Freiberufler für ein vorübergehendes Projekt arbeitet? Wir schlagen Toptal vor, um das Top-Talent in Softwareentwicklern und Ingenieuren einzustellen. TopTal ist ein Unternehmen, das Kandidaten vorab prüft, damit Sie sicher sein können, dass die Leute, die an Ihrem Projekt arbeiten, die Besten in ihrem Job sind und schnell großartige Ergebnisse liefern können.

Finden Sie die besten Softwarekandidaten auf Toptal

Häufig gestellte Fragen zwischen Softwareentwickler und Softwareingenieur

Wer verdient mehr Geld, Software-Ingenieure oder Entwickler?

Ein Softwareentwickler in den USA verdient 99,729 $ pro Jahr (48 $/Stunde), während ein durchschnittlicher Softwareentwickler 86,523 $ pro Jahr verdient (42 $/Stunde). Dies sind durchschnittliche Zahlen, aber spezialisierte Ingenieure und Entwickler können mehr verdienen, während Generalisten wahrscheinlich mehr verdienen less.

Sind Entwickler und Softwareingenieure dasselbe?

Der Hauptunterschied zwischen den beiden Positionen besteht darin, dass Softwareingenieure technische Prinzipien verwenden, um Computerprogramme und -anwendungen zu erstellen, während Softwareentwickler die kreative Kraft sind, die an Design und Implementierung von Softwareprogrammen beteiligt ist.

Können wir einen Softwareentwickler einen Softwareingenieur nennen?

Während Softwareentwickler Software mit bereits vorhandenen Tools schreiben, arbeiten Softwareingenieure in größerem Umfang und entwickeln neue Tools für die Softwareentwicklung und deren Einsatz. Obwohl die meisten Softwareentwickler als Softwareingenieure gelten könnten, sind alle Softwareingenieure in gewissem Maße Entwickler.

Schreiben Softwareentwickler Code?

Ja, Softwareentwickler sind in der Regel am Schreiben von Code beteiligt. Programmieren ist jedoch nicht die einzige Fähigkeit, die ein Softwareentwickler benötigt. Andere Soft- und Hard Skills müssen bei Softwareentwicklern gut ausbalanciert sein. Neben dem Planen, Schreiben und Entwerfen des Codes und Designs eines Programms sind Softwareentwickler in der Regel auch für einen Großteil der Zusammenarbeit mit den Interessengruppen verantwortlich und stellen sicher, dass die entwickelte Software die Geschäftsziele erreicht.

Ist es besser, Software-Ingenieur oder Software-Entwickler zu werden?

Dies hängt von Ihren persönlichen Vorlieben ab. Wenn Sie gerne mit anderen zusammenarbeiten und neuartige Lösungen entwickeln, sollten Sie eine Karriere als Softwareentwickler in Betracht ziehen. Software Engineering hingegen ist möglicherweise besser geeignet, wenn Sie sich mit einer Vielzahl von Engineering-Prinzipien wohler fühlen.

Über den Autor
Jamie Kavanagh
Autor: Jamie KavanaghWebsite: https://www.coastalcontent.co.uk/
Jamie, ein ausgebildeter Ingenieur, ist unser primärer technischer Redakteur und Forscher. Jamie leitet auch Coastal Content, ein Unternehmen für Content-Marketing, Texterstellung und Webdesign mit Sitz in Cornwall, Großbritannien.

Eine Sache noch... Wussten Sie, dass Leute, die nützliche Dinge wie diesen Beitrag teilen, auch FANTASTISCH aussehen? ;-);
Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Probleme im Zusammenhang mit dieser Website haben oder lass a nützlich Kommentieren Sie mit Ihren Gedanken und teilen Sie dies dann Ihren Facebook-Gruppen mit, die dies nützlich finden würden, und lassen Sie uns gemeinsam die Vorteile nutzen. Vielen Dank für das Teilen und nett zu sein!

Disclosure: Diese Seite enthält möglicherweise Links zu externen Websites für Produkte, die wir lieben und von ganzem Herzen empfehlen. Wenn Sie Produkte kaufen, die wir vorschlagen, können wir eine Empfehlungsgebühr verdienen. Solche Gebühren haben keinen Einfluss auf unsere Empfehlungen und wir akzeptieren keine Zahlungen für positive Bewertungen.

Autor (en) Empfohlen am:  Inc Magazin Logo   Sitepoint-Logo   CSS Tricks Logo    Webdesignerdepot-Logo   WPMU DEV Logo   und viele mehr ...