Wolkenwege vs SiteGround – Welches Webhosting ist das beste Preis-Leistungs-Verhältnis für Sie?

Cloudways

Hier, um CollectiveRay, wir haben beide benutzt Cloudways und SiteGround seit vielen Jahren, um sowohl unsere eigenen als auch die Websites unserer Kunden zu hosten.

Laut TTFB-Tests SiteGroundDie Server von sind langsamer geworden als früher. Sie haben sich aufgrund von Preiserhöhungen verschlechtert, lessEr-Support und irreparable CPU-Probleme. Wir verwenden sie seit mehreren Jahren, bevor wir aus ihrem GoGeek-Plan herausgewachsen sind. Selbst nach dem Upgrade auf ihr Cloud-Hosting für 80 $/Monat überstiegen wir immer noch die CPU, obwohl wir ein Tutorial darüber geschrieben hatten.

Also haben wir die CPU/RAM erhöht, bis wir 180 $ pro Monat bezahlt haben.

Da haben wir entschieden, dass genug genug ist.

Und dann sind wir zu Cloudways DigitalOcean gewechselt, was uns 100 US-Dollar pro Monat gespart und die Ladezeiten halbiert hat. Während wir empfohlen haben SiteGround für Tausende von Menschen in der Vergangenheit – sie sind jetzt Müll und kümmern sich nur um Profite.

In Cloudways sind wir danach umgezogen SiteGround, und wir haben jetzt einen fantastischen GTmetrix-Bericht mit einer TTFB von 200 ms.

Sie waren der beste Host in unserem Geschwindigkeitstest (Sie konnten die Geschwindigkeit eines DigitalOcean-Plans für 10 $/Monat auf cwdoserver.com sehen) und werden in der WordPress-Hosting-Facebook-Gruppe dringend empfohlen. Sie sind auch der klare Gewinner in den letzten Facebook-Umfragen mit einer TrustPilot-Bewertung von 4.8/5 Sternen. Cloudways bietet monatliche Preise an, was in der Hosting-Branche ungewöhnlich ist.

Sie bieten auch kostenlose Testversionen und Migrationen an und haben kürzlich Vultr High Frequency veröffentlicht, das angeblich schneller als DigitalOcean ist. Vultr HF u SiteGround sind in keinster Weise vergleichbar.

Wir ziehen es in der Regel in Betracht, die WordPress-Hosting-Facebook-Gruppe zu besuchen, um ehrliche, unvoreingenommene Hosting-Ratschläge zu erhalten. Die Hauptgründe, warum die Leute gegenüber Cloudways zurückhaltend sind, sind, dass es „zu technisch“ ist und ihr Support nicht ganz gut ist. Aber es ist überhaupt nicht technisch (wir zeigen Ihnen in den Artikeldetails unten, warum) und ihre Unterstützung ist jetzt wirklich großartig, weshalb ihre TrustPilot-Bewertungen gestiegen sind.

 

SiteGround

Unsere SiteGround Erlebnisse

Wir wechselten von SiteGround zu GrowBig GoGeek zu Cloud zu Cloud (aktualisiert). Während wir es früher mochten SiteGround, sie sind in den letzten Jahren komplett bergab gegangen.

Von 14.99 $/Monat bei GoGeek auf 39.99 $ nach Verlängerungen, dann 80 $/Monat Cloud-Hosting aufgrund von CPU-Limits und schließlich 180 $/Monat, weil wir immer noch CPU-Probleme hatten … Das war absurd, und wir können nicht glauben, dass wir bezahlen mussten dafür.

Fazit: SiteGround war früher fantastisch, aber sie haben sich zu einem völlig anderen Hosting-Unternehmen entwickelt, das darauf aus ist, Kunden für Geld zu melken, auch wenn dies langsamere TTFBs, schlechteren Service und einfach das Nicht-Hören auf Bedenken in WordPress-Facebook-Gruppen bedeutet.

Warum wir zu Cloudways gewechselt sind

  1. Wir wollten uns nicht mit den absurden CPU-Beschränkungen auseinandersetzen.
  2. SiteGroundDas Cloud-Hosting von ist langsam und teuer.
  3. SiteGround war, die Preise zu senken und gleichzeitig die Servicequalität zu erhöhen.
  4. In Facebook-Gruppen gibt es viel positives Feedback zu Cloudways.
  5. WIR haben während des Anmeldevorgangs Unterstützung vom Cloudways Community Manager erhalten.

Cloudways hat 2x schnellere Ladezeiten

Hier ist eine Grafik, die alles sagt:

Cloudways hat 2x schnellere Ladezeiten

Eine auf Cloudways gehostete Website zeigt die folgenden Ergebnisse in Google PageSpeed ​​Insights:

Cloudways hat 2x schnellere Ladezeiten2

SiteGround Wird von Cloudways Vultr HF weggeblasen

Cloudways hat kürzlich Vultr High Frequency Server eingeführt, die bei 13 $/Monat beginnen (wir sind gerade von DigitalOcean zu Vultr HF gewechselt).

Wenn Sie mit Hosting vertraut sind, ist dies wahrscheinlich die schnellste verfügbare Option. Vultr behauptet, dass dies mit 3.8-GHz-Prozessoren und NVMe-Speicher etwa 40 % schneller ist als ihr Basis-Hosting.

Wir raten Ihnen dringend, Ihre Website mit Vultr HF zu klonen und die Geschwindigkeiten zu vergleichen. Es wurde entwickelt, um ressourcenintensive Plugins (WooCommerce, Elementor usw.) mit minimaler Latenz zu verarbeiten. In unseren Tests war Vultr High Frequency auch der schnellste WordPress-Host.

Wolkenwege vs. SiteGround Geschwindigkeitsvergleich

Wolkenwege vs SiteGround Geschwindigkeitsvergleich

Laut Backlinko, SiteGround gehört zu den langsamsten TTFBs.

Dies war ein einfacher Pingdom-Test, den wir durchgeführt haben, um die Ladezeiten von 16 WordPress-Hosts zu ermitteln. Wir haben auf jedem Hosting-Plan dieselbe Astra-Starter-Site installiert und eine Woche lang alle 30 Minuten die Ladezeiten in Pingdom gemessen. Wir mussten einige davon buchstäblich stornieren, da sie zu teuer wurden, aber die Cloudways und SiteGround Demos sind noch verfügbar. 

Selbst wenn Sie sich durch ihre Webseite klicken oder Ihre eigenen Tests durchführen, können Sie einen signifikanten Unterschied in der Ladegeschwindigkeit feststellen.

stgrndserver.com – gehostet von SiteGround WachsenBig

cwdoserver.com – gehostet auf Cloudways DO für 10 $ pro Monat

cwdopserver.com – gehostet auf Cloudways DO Premium für 12 $ pro Monat

cwvltrhfserver.com – gehostet auf Cloudways Vultr High Frequency für 13 $ pro Monat

CPU-Limits SiteGrounds größter Nachteil

CPU-Limits: SiteGroundDer größte Nachteil

Die von eingestellten CPU-Limits SiteGround sind verrückt.

Auch wenn Sie alle Vorkehrungen treffen, um die CPU-Auslastung zu reduzieren, sollten Sie sie immer im Auge behalten (in Ihrem cPanel). Andernfalls erhalten Sie Warnungen, bevor Ihre Website geschlossen wird. Sie können sich an den Support wenden und nach temporären Ressourcen fragen, aber sie werden versuchen, Sie zu einem Upgrade auf ein teureres Paket zu überreden.

Es ist ein Kreislauf, in den viele Menschen geraten.

Wir haben uns entschieden, ein beliebtes Tutorial darüber zu schreiben, wie man die CPU-Auslastung reduziert, aber wir hatten immer noch denselben Dienst. Wir haben Lightweight-Plugins, SG Optimizer, ein Lightweight-Theme, Heartbeat-Steuerung, Bad-Bot-Blocking und so weiter verwendet.

SiteGround Schlechte Bewertung in Facebook-Gruppen

Der Community-Manager bei SiteGround ist Mitglied der WordPress Speed ​​Up Group.

Wenn du aufbringst SiteGroundist langsam TTFB oder irgendetwas Schlechtes SiteGround, wird Ihr Beitrag höchstwahrscheinlich gelöscht und Sie werden als Spammer gekennzeichnet. Gijo (Admin der WP Speed ​​Matters Group) wurde wegen der Erwähnung als Spammer angesehen SiteGroundist langsam TTFB. Das ist lächerlich, und es ist korrupt. SiteGround tut etwas Dubioses und Unethisches, genau wie wir die Leute vor den gefälschten Bewertungen von Hostinger gewarnt hatten.

SiteGround ist unberechenbar, aber Cloudways ist großartig

Wegen wie viel SiteGround sich in den letzten Jahren verändert hat, versteht man nie, was man bekommt, wenn man sich für ihr WordPress-Hosting anmeldet.

Cloudways gibt seinen Kunden tatsächlich das, was sie wollen. Die Leute beschwerten sich zunächst über ihre Hilfe, also verbesserten sie sie. Die Leute haben Vultr High Frequency angefordert, also wurde es bereitgestellt. Jetzt brauchen wir LiteSpeed-Server, von denen wir hoffen, dass sie bald hinzugefügt werden.

Cloudways achtet hingegen auf seine Kunden SiteGround nicht. Stattdessen tun sie alles, um das Endergebnis zu steigern.

Unterstützung von Cloudways vs. SiteGround

Unterstützung von Cloudways vs SiteGround

Cloudways-Support – wir sind hier ehrlich, der Cloudways-Support war nicht immer großartig.

Sie haben jedoch erhebliche Anstrengungen unternommen, um die Unterstützung zu verbessern, und jetzt ist sie ausgezeichnet. Es ist wahrscheinlich nicht wirklich das gleiche Maß an Unterstützung wie Kinsta/WPX, aber es ist vergleichbar damit SiteGround (wenn nicht besser).

SiteGround Support - SiteGroundDer Support von war früher ausgezeichnet, ist es aber nicht mehr. Sie forcierten Upsells, deaktivierten abrupt ihren Live-Chat und übertrugen den vorrangigen Support von GrowBig auf GoGeek (vor ein paar Jahren). All diese „Bewegungen“ sind offensichtliche Versuche, Geld zu erpressen.

Fazit: SiteGroundFrüher war der Support von Cloudways überlegen, aber das hat sich geändert, seit Cloudways eine konzertierte Anstrengung unternommen hat, um den Support zu verbessern, der jetzt überlegen ist SiteGround'S.

Vergleich der Funktionen

Betrachtenless des von Ihnen ausgewählten Plans sind alle Cloudways-Funktionen enthalten.

GrowBig und GoGeek haben mehr Funktionalitäten als StartUp mit SiteGround. GrowBig+ ist beispielsweise erforderlich, wenn Sie alle drei Caching-Ebenen mit SG Optimizer (statisch, dynamisch und memcached) und nicht nur den statischen Cache verwenden möchten. Staging ist ebenfalls nur im Rahmen von GrowBig+ verfügbar.

Ähnlich wie bei Cloudways werden beim Upgrade von Plänen mehr Serverressourcen hinzugefügt, sodass Ihre Website schneller geladen werden kann.

Die Cloudways-Funktionsseite beschreibt alles, was Sie in Bezug auf Geschwindigkeit, Sicherheit, Add-Ons usw. erhalten.

Eine der nützlichsten Funktionen von SiteGroundDas Steuerungsfeld von ist die Möglichkeit, Ihre am häufigsten verwendeten Verknüpfungen oben auf Ihrem Dashboard anzuheften. Darüber hinaus sehen Sie bei jedem Zugriff, wie viel Speicherplatz noch vorhanden ist. Dies ist beispielsweise nützlich, wenn mehrere Websites verwaltet werden. Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten SiteGround's Panel, gehen Sie zum SiteGround überprüfen.

Sehen Sie sich nun das Menü auf der linken Seite an, um zu sehen, auf welche anderen Einstellungen Sie über Ihr zugreifen können SiteGround Schalttafel. Sie können Site-Optionen und Sicherheit verwalten sowie Statistiken und E-Mail-Funktionen analysieren. Es sind auch Domain- und WordPress-Funktionen verfügbar.

Am Ende sind sowohl Cloudways als auch SiteGround erstellte benutzerfreundliche Bedienfelder. SiteGround, hingegen ist benutzerfreundlicher. Es ist auch eine nette Geste, dass Sie es an Ihre spezifischen Bedürfnisse anpassen können.

Welcher ist der beste WooCommerce-Host?

Wolkenwege und SiteGround beide enthalten ein kostenloses SSL-Zertifikat von Let's Encrypt.

Der Hauptunterschied besteht darin, dass WooCommerce-Websites normalerweise mehr Serverressourcen benötigen, da sie mehr Plugins, WooCommerce-Skripte, Stile und Warenkorbfragmente ausführen.

SiteGroundDie StartUp- und GrowBig-Pläne von würden nicht über genügend Tools verfügen, um Ihre Website zu unterstützen, und selbst bei GoGeek riskieren Sie, Ihr CPU-Limit zu überschreiten. Cloudways ist ideal für WooCommerce, da deren Kunden keine CPU-Probleme haben, wie sie von auftreten SiteGround.

Cloudways ist der Gewinner

Insgesamt ist Cloudways schneller, less teuer und bietet den gleichen Support wie SiteGround. Darüber hinaus hat Cloudways einen ziemlich guten Ruf in der WordPress-Hosting-Facebook-Gruppe.

Cloudways-Vorteile:

  1. Die Geschwindigkeiten sind gestiegen.
  2. Sie sind normalerweise less teuer.
  3. Die Zahlungen erfolgen monatlich, ohne Jahresvertrag.
  4. Sie sollten sich keine Gedanken über CPU-Limits machen müssen.
  5. Es stehen fünf Cloud-Hosts zur Auswahl, nicht nur Google Cloud.
  6. Sie können Serverressourcen und Speicherplatz nach Bedarf ergänzen.
  7. Alle Cloud-Hosting-Anbieter bieten eine Auswahl von über 25 Rechenzentren.
  8. Wie die TrustPilot-Bewertungen belegen, ist der Support äußerst hilfreich.

FAQs

Was ist der Preis von Cloudways?

Die Preise für Cloudways liegen zwischen 10 und 36.15 US-Dollar pro Monat, je nachdem, ob Sie DigitalOcean, Vultr, Vultr High Frequency, Linode, AWS oder Google Cloud verwenden.

Ist es schneller, Cloudways zu verwenden oder SiteGround?

Cloudways übertrifft SiteGround (Cloudways ist Cloud-Hosting und SiteGround ist Shared Hosting). Das Cloud-Hosting von Cloudways ist auch schneller als SiteGround'S.

Beeinflusst die SiteGround und Cloudways bieten kostenloses SSL?

Ja, sowohl Cloudways als auch SiteGround Stellen Sie ein kostenloses SSL-Zertifikat von Let's Encrypt bereit, das mit einem einzigen Klick aktiviert werden kann.

Über den Autor
Autor: Daniel Luke
Daniel ist ein WordPress-Webdesigner mit langjähriger Erfahrung in der Arbeit mit verschiedenen WordPress-Themen, der es ihm ermöglicht, verschiedene Themen zu vergleichen und gegenüberzustellen, die Stärken und Schwächen zu verstehen, um sachliche, reale Bewertungen zu entwickeln.

Eine Sache noch... Wussten Sie, dass Leute, die nützliche Dinge wie diesen Beitrag teilen, auch FANTASTISCH aussehen? ;-);
Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Probleme im Zusammenhang mit dieser Website haben oder lass a nützlich Kommentieren Sie mit Ihren Gedanken und teilen Sie dies dann Ihren Facebook-Gruppen mit, die dies nützlich finden würden, und lassen Sie uns gemeinsam die Vorteile nutzen. Vielen Dank für das Teilen und nett zu sein!

Disclosure: Diese Seite enthält möglicherweise Links zu externen Websites für Produkte, die wir lieben und von ganzem Herzen empfehlen. Wenn Sie Produkte kaufen, die wir vorschlagen, können wir eine Empfehlungsgebühr verdienen. Solche Gebühren haben keinen Einfluss auf unsere Empfehlungen und wir akzeptieren keine Zahlungen für positive Bewertungen.

Autor (en) Empfohlen am:  Inc Magazin Logo   Sitepoint-Logo   CSS Tricks Logo    Webdesignerdepot-Logo   WPMU DEV Logo   und viele mehr ...