WordPress Table Plugin: 5 schnelle Möglichkeiten, um fantastische Gitter zu erstellen

Mit einem WordPress-Tabellen-Plugin können Sie Informationen auf Ihrer Website in einem strukturierten Format präsentieren. Seltsamerweise hat WordPress keine eingebaute Funktion zum Erstellen solcher Anzeigen. Sie können sie ohne Plugin erstellen, indem Sie Ihren eigenen HTML-Code schreiben. Dies ist jedoch sehr umständlich und übertrifft die Fähigkeiten der meisten Website-Eigentümer. Es ist viel einfacher, eine qualitativ hochwertige Erweiterung zu verwenden.

WordPress Tabellen-Plugin

WordPress macht dies einfach, wenn Sie die richtige Erweiterung verwenden - Sie können komplexe Informationen ohne technisches Know-how schnell in visueller Form anzeigen. Die besten Plugins sind mobilfreundlich und ermöglichen es Ihnen, vollständig reaktionsschnelle Anzeigen in WordPress zu erstellen. Dies ist viel einfacher als das Schreiben eines eigenen Codes. Mit einigen auf WordPress reagierenden Tabellen-Plugins können Sie sogar steuern, wie sich die Zeilen und Spalten auf verschiedenen Bildschirmgrößen verhalten.

Dieser Artikel von CollectiveRay führt Sie durch den Prozess der Auswahl des richtigen Produkts für Sie. Zunächst helfen wir Ihnen bei der Auswahl des richtigen Produkts basierend auf Ihren spezifischen Anforderungen. Anschließend erhalten Sie detaillierte Anweisungen zum Erstellen Ihrer Inhalte in verschiedenen Formaten mit 5 verschiedenen Optionen.

Lesen Sie weitere Beiträge zu WordPress-Plugins, indem Sie auf das Menü oben klicken.

Welches WordPress-Tabellen-Plugin?

Die Auswahl des besten Tabellen-Plugins für WordPress erfordert einige Überlegungen. Es gibt viele gute Optionen - Sie müssen die auswählen, die Ihren Anforderungen am besten entspricht. Schreiben Sie zunächst eine Liste aller Funktionen, die Sie benötigen. Nachdenken über:

  • Art des Inhalts - Möchten Sie statische oder dynamische Informationen von Ihrer Website anzeigen? Fügen Sie die Daten beispielsweise manuell hinzu? Oder möchten Sie Beiträge, Seiten oder andere Elemente Ihrer WordPress-Website oder sogar WooCommerce-Produkte auflisten?
  • Reaktionsfähigkeit - Verwendet Ihre Website ein responsives WordPress-Theme? Wenn Ihre gesamte Website reagiert, benötigen Sie auch reaktionsfähige Funktionen. Andernfalls wird das Raster bei Mobiltelefonen und kleineren Bildschirmgrößen unterbrochen.
  • Design - Haben Sie spezielle Anforderungen an die Gestaltung Ihrer Gitter? Sie sollten mindestens sicherstellen, dass der Inhalt die Stile von Ihrem Thema erbt, damit die Schriftarten, Farben usw. im Raster mit dem Rest Ihrer Website übereinstimmen. Einige WordPress-Tabellen-Plugins enthalten auch zusätzliche Styling-Optionen.
  • Flexibilität - Wie viel Kontrolle möchten Sie über die Funktionsweise der Zeilen und Spalten haben?
  • HTML-Unterstützung - Müssen Sie formatierte Daten wie Shortcodes, Symbole, Schaltflächen oder Links im Raster anzeigen?
  • Multimedia-Inhalte - Zeigen Sie einfachen Text an? Oder möchten Sie Bilder, eingebettete Audio- oder Videodateien, Medienwiedergabelisten oder andere spezielle Informationen hinzufügen?
  • Plugin-Kompatibilität - Muss der Inhalt im Raster in andere WordPress-Plugins auf Ihrer Website integriert werden? Möchten Sie beispielsweise Informationen aus anderen Erweiterungen wie WooCommerce oder The Event Calendar in einem Raster anzeigen? Funktioniert es mit Pagebuildern wie Divi oder Elementor?
  • Zusatzfunktionen - Schreiben Sie eine Liste aller zusätzlichen Funktionen, die Sie benötigen. Müssen die Daten sortierbar sein, beispielsweise durch Klicken auf die Spaltenüberschriften? Benötigt es ein Suchfeld? Müssen Sie Ihrer Website mehrere oder nur eines hinzufügen? Wenn Sie viele Daten haben, benötigen Sie die Möglichkeit, die Informationen in mehrere Seiten aufzuteilen? Müssen Sie Filter in eine Dropdown-Liste über der Anzeige einfügen?

Mit dieser Liste können Sie sich die in diesem Artikel vorgestellten Produkte ansehen und auswählen, welches für Ihre Website geeignet ist.

Welches Responsive WordPress Table Plugin?

Die am besten ansprechenden WordPress-Tabellen-Plugins sind:

  • TablePress - Die beliebteste Wahl, perfekt für die Anzeige statischer Daten in Zeilen und Spalten.
  • Beitragstabelle mit Suchen & Sortieren - Perfekt zum Erstellen eines Index von Blog-Posts.
  • Beiträge Tabelle Pro - Perfekt für die Anzeige dynamischer Daten wie benutzerdefinierter Beitragstypen, Portfolios, Bilder, Audio, Video, Produkte, Ereignisse, Dokumente oder Veröffentlichungen.
  • WooCommerce-Produkttabelle - Perfekt zum Erstellen eines Rasters von WooCommerce-Produkten.
  • Zum Preis - Perfekt für Website-Preisstufen.

Es gibt viele gute Produkte mit ähnlichen Funktionen wie TablePress, einschließlich Easytable, wpDataTables . UltimateTables.

Wir sind jedoch der Meinung, dass TablePress der klare Gewinner ist, weshalb dies das einzige statische Grid-Plugin ist, das wir in diesem Artikel vorstellen. Die anderen Produkte in diesem Artikel funktionieren auf unterschiedliche Weise, sodass Sie unabhängig von Ihren Anforderungen eine gute Auswahl treffen können.

TablePress - Zeigt statische Daten in einem Raster an

TablePress

TablePress ist bei weitem das beliebteste Produkt, daher verdient es, zuerst in dieser Liste aufgeführt zu werden. Das kostenlosen Version hat über 400,000 aktive Benutzer.

Wenn Sie mehr Funktionen benötigen, verschiedene Premium-Erweiterungen stehen zur Verfügung. Es ist eine Schande, dass die kostenlose Version von TablePress keine reaktionsschnellen Funktionen enthält, diese jedoch als kostenpflichtiges Add-On verfügbar sind.

Abgesehen von dieser leichten Beschwerde würden wir dies jedem empfehlen, der statische Informationen in einem Raster anzeigen möchte. Mit TablePress können Sie ganz einfach Inhalte in Rasterform für Ihre Website erstellen. Es bietet eine einfache Oberfläche im Tabellenkalkulationsstil, in die Sie die Daten eingeben können.

Sie können es auch aus Excel importieren, wenn Sie nach einem WordPress - Excel - Tabellen - Plugin suchen. Sobald Sie die Daten hinzugefügt haben, konvertiert TablePress sie sofort in Zeilen und Spalten. TablePress basiert auf dem jQuery-Datentabellen Plugin, das viele interaktive Funktionen wie ein Suchfeld und anklickbare Spaltenüberschriften bietet.

Die Hersteller von TablePress haben es zu einem voll ausgestatteten Produkt erweitert, mit dem Sie statische Informationen in einer benutzerfreundlichen Ansicht speichern können.

So formatieren Sie Ihre Inhalte mit TablePress:

  1. Melden Sie sich in Ihrem WordPress-Dashboard an und gehen Sie zu Plugins> Neu hinzufügen.
  2. Suchen nach 'TablePress' und installieren und aktivieren Sie es.
  3. Sie werden eine neue sehen 'TablePress' Der Link wird auf der linken Seite des WordPress-Administrators angezeigt. Klicken Sie darauf, um mit der Erstellung Ihrer Anzeige zu beginnen. Sie können dies tun, indem Sie den einfachen Anweisungen auf dem Bildschirm folgen oder die verwenden Dokumentation zur weiteren Orientierung.
  4. Sobald Sie die Daten hinzugefügt haben, können Sie diese zu jeder Seite, jedem Beitrag oder Widget hinzufügen, indem Sie einen Shortcode einfügen. Dies sollte im Format sein: [Tabellen-ID = /] -Ersetzen Sie den Text zwischen dem <-> mit der ID für den gerade erstellten Inhalt.

Das Styling für die Anzeige wird nach Möglichkeit Ihrem Thema entnommen, um beispielsweise den Schriftarten und Farben zu entsprechen. Es gibt eine benutzerdefinierte CSS-Box, mit der Sie benutzerdefinierten Code hinzufügen können, um Ihre Inhalte mithilfe des Plugins weiter zu gestalten. Die meisten Benutzer benötigen dies jedoch nicht.

Beitragstabelle mit Suchen und Sortieren - Blog-Beiträge in einem Raster anzeigen

Beitragstabelle mit Suchen und Sortieren

Beitragstabelle mit Suchen & Sortieren ist ein weiteres kostenloses WordPress-Tabellen-Plugin.

Es erstellt dynamische Inhalte, ohne dass Sie Daten eingeben müssen - insbesondere Ihre WordPress-Blog-Beiträge. Es richtet sich an einen anderen Markt als Produkte mit statischen Inhalten wie TablePress und ist ideal zum Erstellen eines Index der Beiträge auf Ihrer Website. Es ist lächerlich einfach zu bedienen und viel einfacher als das manuelle Auflisten Ihrer Blog-Beiträge.

Wie TablePress ist es eine WordPress-Version des jQuery DataTable-Plugins. Dies bedeutet, dass die von beiden Produkten erstellten Formate ziemlich ähnlich aussehen und ähnliche interaktive Funktionen wie Suchen und Sortieren aufweisen. Im Gegensatz zu TablePress ist die kostenlose Version dieser Erweiterung jedoch vollständig reaktionsschnell und mobilfreundlich.

So erstellen Sie Inhalte mithilfe der Beitragstabelle mit Suchen und Sortieren:

  1. Melden Sie sich in Ihrem WordPress-Dashboard an und gehen Sie zu Plugins> Neu hinzufügen.
  2. Suchen nach 'Beitragstabelle mit Suchen & Sortieren' und installieren und aktivieren.
  3. Fügen Sie den Shortcode hinzu [posts_data_table] zu jeder Seite, jedem Beitrag oder Widget.

Und das ist es! Das Produkt erstellt automatisch ein ansprechendes Raster, in dem alle Ihre Blog-Beiträge aufgelistet sind. Das Design Ihres Themas muss so gestaltet sein, dass die Schriftarten und Farben zum Rest Ihrer Website passen und professionell aussehen. Der Standardinhalt verfügt über die meisten Funktionen, die Sie benötigen, z. B. Suchfeld, sortierbare Spaltenüberschriften und die Möglichkeit, nach Kategorie oder Tag zu filtern. Sie können den Inhalt mithilfe der folgenden Optionen weiter konfigurieren die Plugin-Seite. Sie können beispielsweise auswählen, welche Spalten angezeigt werden, wie viele Beiträge pro Seite angezeigt werden, bevor die Paginierungsschaltflächen unten angezeigt werden, die Sortierreihenfolge und vieles mehr.

Es gibt auch eine Posts Table Pro-Version, die wir weiter unten diskutieren werden.

Beiträge Tabelle Pro - Anzeigen von Posts, Seiten und benutzerdefinierten Post-Typen in einem Raster

Beiträge Table Pro WordPress Plugin

Beiträge Tabelle Pro ist die Premium-Version von PT mit Search & Sort.

Es ist viel ausgefeilter als die kostenlose Version und ermöglicht die Anzeige verschiedener Arten von Inhalten - nicht nur von Blog-Posts.

Sie können Seiten mit Inhaltslisten aus Ihrer Website, Mediendateien oder einem Ihrer benutzerdefinierten Beitragstypen erstellen. Wenn Sie kreativ darüber nachdenken, wie diese Erweiterung verwendet werden kann, werden Sie erstaunt sein, welche verschiedenen Arten von Rastern Sie erstellen können.

Dies liegt daran, dass benutzerdefinierte Beitragstypen verwendet werden, um so viele verschiedene Arten von Informationen in WordPress zu speichern. Ob Ihre Website benutzerdefinierte Beitragstypen zum Speichern von Portfolio-Beiträgen, Testimonials, Fallstudien, Audiodateien, Dokumenten, Videos, Medien-Wiedergabelisten, Ereignissen aus einer Ereigniserweiterung, Produkten aus einem E-Commerce-Produkt oder Immobilien verwendet Eigenschaften oder etwas anderes können Sie diese Informationen in einem durchsuchbaren, sortierbaren Raster anzeigen.

Dies bedeutet, dass diese Version des Produkts viel mehr Verwendungsmöglichkeiten hat als das kostenlose Plugin. In der Regel empfehlen wir, dass Sie, wenn Sie ein Raster mit Informationen erstellen möchten, die auf Ihrer Website gespeichert sind, dies dynamisch mit Posts Table Pro tun. Viele Leute tun dies manuell mit statischen Inhaltslösungen wie TablePress, ohne zu wissen, dass sie Zeit sparen könnten, wenn sie dies automatisch tun.

So erstellen Sie Inhalte mit Beiträge Tabelle Pro:

  1. Zunächst müssen Sie auf kaufe das Plugin. Laden Sie die Dateien herunter und kopieren Sie Ihren Lizenzschlüssel.
  2. Melden Sie sich in Ihrem WordPress-Dashboard an und gehen Sie zu Plugins> Neu hinzufügen.
  3. Laden Sie die Dateien hoch und aktivieren Sie sie.
  4. Gehe zu WooCommerce> PostsTablePro und geben Sie Ihren Lizenzschlüssel ein.
  5. Fügen Sie den Shortcode in eine Seite, einen Beitrag oder ein Widget ein: [posts_table]. Das Produkt erstellt sofort eine reaktionsschnelle Tabelle, in der alle Ihre WordPress-Beiträge aufgelistet sind.

Sie können das Plugin verwenden Dokumentation um Ihre Zeilen und Spalten zu konfigurieren - zum Beispiel um Seiten oder einen benutzerdefinierten Beitragstyp anstelle von Standardbeiträgen anzuzeigen.

Hier erfahren Sie, wie Sie auswählen, welcher Beitragstyp im Raster angezeigt werden soll. Außerdem erfahren Sie, wie Sie verschiedene Elemente des Rasters steuern, z. B. welche Spalten angezeigt werden und in welcher Reihenfolge sie sortiert werden, und wie sich der ansprechende Inhalt auf kleineren Bildschirmgrößen verhält.

Es gibt viele Optionen und die Dokumentation ist sehr umfassend. Lesen Sie sie daher sorgfältig durch und planen Sie den besten Weg, um Ihre dynamischen Inhalte zu erstellen.

(Wenn Sie das beste Angebot suchen, Klicken Sie auf den Link unten zum niedrigsten Preis bis November 2021)

Besuchen Sie die Website, um Posts Table Pro herunterzuladen

WooCommerce-Produkttabelle - Produkte in einer Rasteransicht anzeigen

WooCommerce-Produkttabelle

WooCommerce-Produkttabelle ist die WooCommerce-spezifische Version von PT Pro.

Aufgrund der Beliebtheit von WooCommerce verdient es seine eigene Erwähnung, da es das einzige Element ist, mit dem Sie Produkte in einer interaktiven Rasteransicht anzeigen können. Über 30% aller E-Commerce-Websites weltweit werden auf WooCommerce betrieben.

Dies bedeutet, dass viele Benutzer WooCommerce-Daten in Zeilen und Spalten anzeigen müssen, um verschiedene zum Verkauf stehende Artikel gut vergleichen zu können.

Anstatt Ihre WooCommerce-Raster manuell zu erstellen, erstellt dieses Produkt sofort reagierende Zeilen und Spalten mit Daten zu Ihren Produkten. Es unterstützt alle wichtigen WooCommerce-Daten wie Bild, Produktname, Kurzbeschreibung, Langbeschreibung, Kategorien, Tags, Lagerstatus, Produktattribute, Bewertungen usw. Es bietet auch Multimedia-Inhalte wie eingebettetes Video, Audio und Wiedergabelisten.

Sie können dieses Plugin als Alternative zur herkömmlichen Kategorieansicht verwenden (beliebt bei Online-Katalogen und Großhandelsseiten). Sie können es sogar als vollständiges einseitiges Bestellformular mit den Schaltflächen "In den Warenkorb" direkt im Inhalt verwenden.

So erstellen Sie Inhalte mit der WooCommerce-Produkttabelle:

  1. Zunächst müssen Sie auf kaufe das Plugin. Laden Sie die Dateien herunter und kopieren Sie Ihren Lizenzschlüssel.
  2. Melden Sie sich in Ihrem WordPress-Dashboard an und gehen Sie zu Plugins> Neu hinzufügen.
  3. Laden Sie das Produkt hoch und aktivieren Sie es.
  4. Gehe zu WooCommerce> Einstellungen> Produkte> ProdukttabelleGeben Sie den Lizenzschlüssel ein und klicken Sie auf Änderungen speichern.
  5. Fügen Sie den Shortcode in eine Seite, einen Beitrag oder ein Widget ein: [Produkttabelle]. Dadurch werden Ihre Inhalte sofort erstellt und alle Ihre WooCommerce-Produkte aufgelistet.

Wenn Sie den Standardinhalt ändern möchten, können Sie die verwenden Dokumentation um den Shortcode auf erweiterte Weise zu konfigurieren.

Es gibt viele Optionen: Sie können Produkte in bestimmte Kategorien oder Tags einschließen oder ausschließen, steuern, welche Spalten angezeigt werden und wie sie heißen, welche Spalten Links enthalten, die Sortierreihenfolge ändern und vieles mehr. Die WooCommerce-Produktgitter reagieren automatisch. Mithilfe der Dokumentation können Sie das Verhalten des Inhalts auf Mobiltelefonen weiter steuern.

Sie können beispielsweise die Haltepunkte ändern und auswählen, welche Spalten bei kleinen Bildschirmgrößen Vorrang haben.

(Suchen Sie nach dem niedrigsten Preis? Wir haben den niedrigsten Preis von den Anbietern dieses Plugins bis November 2021 - Klicken Sie jetzt auf den unten stehenden Link, um den besten Preis zu erhalten).

Besuchen Sie die WooCoomerce-Produkttabelle

Zum Preis - Erstellen Sie reaktionsschnelle Preisanzeigen

Zum Preis

Zum Preis ist das beste Produkt der WordPress-Preistabelle.

Es gibt gute kostenlose Plugins wie Einfache Preistabellen, aber wir müssen Go Pricing wegen der schieren Anzahl integrierter Stile empfehlen.

Go Pricing wird auf über 24,000 Websites verwendet und bietet satte 250 Preisgestaltungsdesigns zur Auswahl. Auf diese Weise können Sie auf einfache Weise auffällige Preisvergleiche erstellen, die sich gut in den Rest Ihrer Website integrieren lassen.

Die Benutzeroberfläche ist einfach zu bedienen und Sie können eine Vorschau Ihrer Änderungen anzeigen, bevor Sie sie live schalten. Es ist kompatibel mit beliebten Produkten wie Visual Composer Sie können Ihrer Website beliebig viele Preisanzeigen hinzufügen. Sie können sogar PayPal-Schaltflächen direkt in Ihren Preis einfügen. Die Preisraster reagieren vollständig und der Entwickler hat sorgfältig überlegt, wie fantastische Preistabellen auf Mobilgeräten am besten erstellt werden können.

So zeigen Sie Ihre verschiedenen Preisstufen mit Go Pricing an:

  1. Zuerst müssen Sie die kaufen Zum Preis plugin.
  2. Laden Sie die Dateien herunter.
  3. Melden Sie sich in Ihrem WordPress-Dashboard an und gehen Sie zu Plugins> Neu hinzufügen.
  4. Laden Sie es hoch und aktivieren Sie es.
  5. Verwenden Sie das Dokumentation um Ihre Preise zu erstellen. Das Produkt bietet verschiedene Methoden, z. B. das Importieren eines der Demo-Preisdesigns oder das Erstellen eines eigenen Designs von Grund auf neu.

 

Schauen Sie sich die Demo zu Go Pricing Tables an

Welches WordPress-Tabellen-Plugin werden Sie verwenden?

Wir hoffen, dass Sie diese Liste der ansprechenden Plugins für WordPress-Preistabellen nützlich fanden. Wir haben versucht, verschiedene Arten von Produkten abzudecken, damit Sie die richtige Lösung finden, unabhängig davon, ob Sie statische Informationen, Preise, Beiträge, Seiten, Produkte oder etwas anderes anzeigen möchten. Last but not least - wir würden uns sehr freuen, wenn Sie diesen Artikel mit Ihren bevorzugten Webdesign-Gruppen und mit allen teilen würden, die diese Art von Inhalten zu ihrer eigenen Website hinzufügen möchten.

Über den Autor
David Attard
Autor: David AttardWebsite: https://www.linkedin.com/in/dattard/
David arbeitet seit 18 Jahren in oder um die Online- / Digitalbranche. Er verfügt über umfangreiche Erfahrung in der Software- und Webdesignbranche mit WordPress, Joomla und den sie umgebenden Nischen. Als digitaler Berater konzentriert er sich darauf, Unternehmen durch die Kombination ihrer Website und der heute verfügbaren digitalen Plattformen einen Wettbewerbsvorteil zu verschaffen.

Eine Sache noch... Wussten Sie, dass Leute, die nützliche Dinge wie diesen Beitrag teilen, auch FANTASTISCH aussehen? ;-);
Bitte kontaktieren Sie uns, wenn lass a nützlich Kommentieren Sie mit Ihren Gedanken und teilen Sie dies dann Ihren Facebook-Gruppen mit, die dies nützlich finden würden, und lassen Sie uns gemeinsam die Vorteile nutzen. Vielen Dank für das Teilen und nett zu sein!

Disclosure: Diese Seite enthält möglicherweise Links zu externen Websites für Produkte, die wir lieben und von ganzem Herzen empfehlen. Wenn Sie Produkte kaufen, die wir vorschlagen, können wir eine Empfehlungsgebühr verdienen. Solche Gebühren haben keinen Einfluss auf unsere Empfehlungen und wir akzeptieren keine Zahlungen für positive Bewertungen.

Autor (en) Empfohlen am:  Inc Magazin Logo   Sitepoint-Logo   CSS Tricks Logo    Webdesignerdepot-Logo   WPMU DEV Logo   und viele mehr ...