Zwischenablage auf Android – wo man sie findet oder öffnet und wie man sie benutzt

Zwischenablage auf Android

Versuchen Sie herauszufinden, wie Sie auf die Zwischenablage unter Android zugreifen können? Heute lernen Sie, wie Sie die Zwischenablage unter Android verwenden und einige andere Tricks mit der Android-Zwischenablage. Sie erfahren, wie Sie unter Android kopieren und einfügen, auf die Zwischenablage zugreifen und Ihre Snips verwalten.

Android verfügt wie die meisten Betriebssysteme über eine rudimentäre Copy-and-Paste-Funktionalität. Das Ausschneiden und Einfügen einzelner Elemente ist in Ordnung, aber das Ausschneiden oder Kopieren von etwas anderem überschreibt, was sich bereits in der Zwischenablage befindet.

Einige Leute werden damit zufrieden sein, aber viele werden mehr wollen. Sehen wir uns an, wie man auf Android kopiert und einfügt, bevor man sich ansieht, wie man die Zwischenablage löscht und darauf zugreift, um weitere Optionen zu erhalten.

 

Wo ist die Zwischenablage auf Android?

Es gibt keine integrierte Möglichkeit, auf die Zwischenablage unter Android zuzugreifen und sie anzuzeigen. Um zu sehen, was sich in Ihrer Zwischenablage befindet, haben Sie nur die Möglichkeit, lange auf ein Textfeld zu drücken und Einfügen auszuwählen.

Die Zwischenablage wird von Android im RAM gespeichert, und selbst wenn Ihr Telefon diese Daten in einer bestimmten Datei speichert, können Sie nicht darauf zugreifen, ohne Ihr Android-Telefon zu rooten.

Unter Android können Sie jedoch auf die Zwischenablage zugreifen und sie verwalten, indem Sie die Standard-Tastatur-App Ihres Geräts verwenden.

Wie man auf Android kopiert und einfügt

Wenn Sie noch nie ein Android-Gerät verwendet haben, ist das Kopieren und Einfügen einfach, aber nicht immer intuitiv. Das ist wie man es macht.

Wählen Sie zuerst einen Text aus. Sie können dies in vielen Apps, einschließlich Chrome, tun, indem Sie lange auf den Text drücken, den Sie kopieren möchten.

Passen Sie dann im hervorgehobenen Abschnitt die Griffe an, um genau die gewünschten Wörter zu erhalten. Wenn Sie den gesamten Text in einem bestimmten Bereich kopieren möchten, tippen Sie auf Alles auswählen.

Um den Inhalt der Auswahl in die Zwischenablage Ihres Telefons zu kopieren, wählen Sie Kopieren. Wenn Sie in einem bearbeitbaren Textfeld arbeiten, z. B. in einer Notizen-App, sehen Sie nur die Option „Ausschneiden“.

Ausschneiden löscht den Text von seiner aktuellen Position, während Kopieren den Inhalt der Seite intakt lässt.

Siehe das Quellbild

Diese Handles werden in einigen Apps, wie z. B. Twitter, nicht angezeigt. Wenn Sie in diesem Fall lange auf einen Tweet drücken, kopiert die Anwendung automatisch den gesamten Tweet für Sie.

Dies funktioniert auch mit Google Maps-Adressen.

Navigieren Sie zu der Stelle, an der Sie den kopierten Text einfügen möchten, nachdem Sie ihn kopiert haben. Wählen Sie nach langem Drücken im Textfeld Einfügen aus. In einigen Situationen sehen Sie möglicherweise auch die Option Einfügen als Nur-Text-Option.

Wenn Sie die Formatierung beim Einfügen entfernen möchten, aktivieren Sie dieses Kontrollkästchen.

Ein kleiner blauer oder schwarzer Griff sollte erscheinen, wenn Sie auf das Feld tippen, in das Sie den Text einfügen möchten. Tippen Sie darauf, um dieselbe Option zum Einfügen anzuzeigen.

Unter Android ist das alles, was Sie kopieren und einfügen müssen. Es gibt jedoch noch viel mehr über die Android-Zwischenablage zu erfahren.

Wichtige Tipps zur Android-Zwischenablage

Bitte denken Sie daran, dass alles, was Sie kopiert haben, höchstwahrscheinlich verschwindet, wenn Sie Ihr Telefon vor dem Einfügen ausschalten oder neu starten. Daher ist es am besten, den Text so schnell wie möglich einzufügen, bevor Sie den Überblick verlieren.

Siehe das Quellbild

Wenn Sie außerdem ein Element kopieren (oder ausschneiden) und dann versuchen, ein anderes zu kopieren (oder auszuschneiden), bevor Sie es einfügen, wird der zuerst kopierte Text gelöscht. Die Zwischenablage auf Android kann jeweils nur einen Text enthalten.

Weitere Informationen zum Umgang mit weiteren Elementen in der Zwischenablage finden Sie unten.

Denken Sie daran, dass Sie Text nur in einem Texteingabefeld ausschneiden können. Sie können den Text nur dann kopieren, wenn er nicht bearbeitet werden kann, z. B. in einem Webartikel.

Wenn Sie jedoch versuchen, eine Textnachricht einzugeben, können Sie den Text ausschneiden und an einer anderen Stelle einfügen.

Wenn Sie einen Artikel lesen und einen Link zu einem anderen Artikel kopieren möchten, können Sie auf den Link tippen, lange auf die URL-Leiste drücken und die URL kopieren.

Es gibt jedoch einen viel schnelleren Weg: Drücken Sie einfach lange auf den ursprünglichen Link und wählen Sie Linkadresse kopieren. Bei den meisten Apps funktioniert das.

Auf Android können Sie mehr als nur Text und Links kopieren. Fotokopieren ist ebenfalls möglich, obwohl die genaue Methode je nach App variiert. Wenn Sie in Chrome lange auf ein Bild drücken, wird ein Menü mit der Option Bild kopieren angezeigt.

Wenn das Bild in anderen Apps geöffnet ist, müssen Sie möglicherweise auf die Dreipunkt-Menüschaltfläche tippen und von dort kopieren auswählen.

Verwalten Sie Ihre Zwischenablage mit Gboard

Siehe das Quellbild

Sie können mit der standardmäßigen Gboard-Tastatur von Android auf einen nützlichen Zwischenablage-Manager zugreifen. Wenn Gboard geöffnet wird, tippen Sie auf das Zwischenablage-Symbol in der oberen Reihe.

Wenn Sie es nicht sehen, drücken Sie den Linkspfeil, um die Symbole anzuzeigen.

Sie sehen einen Hinweis, wenn Sie die Zwischenablagefunktion der App noch nie verwendet haben. Um es zu aktivieren, tippen Sie auf den Schieberegler oder drücken Sie die Schaltfläche Zwischenablage aktivieren. Gboard beginnt, alles zu verfolgen, was Sie kopieren, sobald Sie dies tun.

Kehren Sie zur Registerkarte Zwischenablage zurück und tippen Sie auf ein beliebiges Snippet, um es in das aktuell ausgewählte Textfeld einzufügen. Nach einer Stunde löscht Gboard Snippets.

Drücken Sie lange auf beliebige Snips und wählen Sie „Pin“, um sie länger griffbereit zu haben. Wenn Sie Snips manuell löschen möchten, bevor ihre Stunde abgelaufen ist, können Sie sie löschen.

Die intelligenten Vorschläge von Gboard zeigen auch Text an, den Sie kürzlich in der oberen Leiste kopiert haben, sodass Sie ihn einfügen können, ohne durch das Menü mit langem Drücken navigieren zu müssen.

Wenn Sie Gboard noch nicht verwenden, ist diese Zwischenablagefunktion ein überzeugender Grund dafür.

Verwalten Sie Ihre Zwischenablage auf Samsung und anderen Geräten

Wenn Sie ein Android-Gerät einer anderen Marke haben und Gboard nicht verwenden möchten, können Sie mit ähnlichen Herstelleranpassungen und Apps auf Ihre Zwischenablage zugreifen.

Wenn Sie beispielsweise auf einem Samsung-Gerät lange auf ein Textfeld drücken, wird eine Zwischenablage-Blase angezeigt. Tippen Sie auf das Dreipunktmenü in der Sprechblase, um weitere Optionen anzuzeigen, wenn Sie sie nicht sehen.

Sie können auf die letzten Elemente zugreifen, die Sie kopiert haben, indem Sie auf Zwischenablage tippen. Wenn Sie die Samsung-Tastatur verwenden, können Sie auf zusätzliche Funktionen zugreifen, indem Sie auf die 3 Punkte (oder den Pfeil, je nach Version) oben rechts auf der Tastatur tippen.

Sie können auf dasselbe Bedienfeld mit kürzlich kopierten Elementen zugreifen, indem Sie Zwischenablage auswählen.

Siehe das Quellbild

 

Die Geräte anderer Hersteller, wie z. B. die von Motorola, verfügen möglicherweise über eine ähnliche Zwischenablagefunktion. Überprüfen Sie die Dokumentation für Ihr spezifisches Telefon, wenn Sie sich nicht sicher sind.

Wie lösche ich die Zwischenablage auf Android?

Da Android standardmäßig nur das zuletzt kopierte Element in der Zwischenablage speichert, können Sie den Verlauf eines Elements löschen, indem Sie einfach einen anderen Text kopieren.

Sobald Sie dies getan haben, wird alles, was Sie zuvor kopiert haben, gelöscht. Wenn Sie vertrauliche Elemente, die Sie kopiert haben, wie z. B. ein Kennwort, überschreiben möchten, wird der Verlauf Ihrer Zwischenablage effektiv gelöscht.

Sie können Ihren Zwischenablageverlauf in Gboard löschen, indem Sie auf die Schaltfläche Stift bearbeiten klicken, alles auswählen und dann auf Löschen tippen.

Wenn Sie den Verlauf der Zwischenablage auf Samsung-Geräten oder anderen Android-Versionen öffnen, sehen Sie eine Option „Alle löschen“ oder eine verwandte Option. Um die Zwischenablage auf Android zu löschen, tippen Sie darauf und bestätigen Sie Ihre Entscheidung.

Wenn Sie eine der unten aufgeführten Apps zur Verwaltung der Zwischenablage verwenden, können Sie alle Ihre Zwischenablageverläufe mithilfe der integrierten Funktionen löschen.

Alternative Zwischenablage-Manager für Android

Wie wir gesehen haben, sind die integrierten Kopier- und Einfügefunktionen von Android begrenzt, aber die meisten Tastaturen enthalten eine Zwischenablage-Manager-Funktion, die die Lücken füllt.

Wenn Ihnen Gboard nicht gefällt und Ihr Gerät noch keinen Zwischenablage-Manager hat, sehen Sie sich die unten aufgeführten Alternativen an.

Clipper: Ein Zwischenablage-Manager für Android 9 und niedriger

Siehe das Quellbild

Leider hat Google ab Android 10 Änderungen vorgenommen, die Drittanbieter-Zwischenablage-Manager unbrauchbar machen.

Apps können keine Zwischenablagedaten mehr im Hintergrund sammeln. Dies ist eine Sicherheitsmaßnahme, die Sie vor bösartigen Apps schützen soll, die versuchen könnten, Daten zu stehlen, die Sie in die Zwischenablage einfügen.

Zwischenablage-Manager hingegen funktionieren weiterhin auf Android 9 und früher. Clipper ist der beste Allround-Zwischenablage-Manager für ältere Android-Versionen, auch wenn er seit 2019 nicht mehr aktualisiert wurde.

Clipper speichert alles, was Sie kopieren. Sie können mehrere Textteile gleichzeitig kopieren und verlieren nichts, wenn Sie versehentlich verschiedene Dinge kopieren.

Öffnen Sie einfach die App und tippen Sie auf den gewünschten Textausschnitt auf der Registerkarte „Zwischenablage“, um auf zuvor kopierte Texte zuzugreifen.

Clipper kopiert dies dann in Ihre integrierte Zwischenablage, wo Sie es nach Bedarf einfügen können. Es ist unglaublich einfach und noch einfacher zu finden, wenn Sie dauerhafte Benachrichtigungen im Einstellungsmenü der App aktivieren.

Sie können der Snippets-Seite auch schnellere Ausdrücke hinzufügen, die Sie häufig eingeben (wie Ihre E-Mail-Adresse oder vorgefertigte Nachrichten), um den Zugriff zu erleichtern.

Sortieren Sie Ihre Snippets mit Listen; Die Sortieroptionen der App machen es einfach, das zu finden, wonach Sie suchen.

Leider hat die App unten ein großes Werbebanner. Clipper Plus kann für ein paar Dollar erworben werden, wenn Sie die volle Funktionalität wünschen.

Dadurch wird die Suchfunktion entsperrt und Sie können mehr als 20 Clips speichern, dynamische Werte wie die Zeit zu Snippets hinzufügen und die Anzeigen entfernen.

SwiftKey: Alternative Tastatur mit Zwischenablage-Manager

Siehe das Quellbild

Wenn Sie Gboard nicht verwenden möchten und Android 10 ausführen, verwenden Sie am besten eine andere Tastatur-App, um mit Ihrer Zwischenablage umzugehen. SwiftKey ist eine der beliebtesten Optionen in diesem Bereich.

Aufgrund seiner leistungsstarken Vorhersagen ist es eine der besten Android-Tastaturen, aber es hat viel mehr Funktionen. Ein integrierter Clipboard-Manager ist einer davon.

Tippen Sie einfach auf das Pfeilsymbol in der oberen linken Ecke Ihrer Tastatur, wie Sie es auf Gboard oder der Samsung-Tastatur tun würden, um unter anderem das Symbol für die Zwischenablage anzuzeigen.

Sie können auf Textblöcke zugreifen, die Sie kürzlich kopiert haben, indem Sie darauf tippen, und sie dann mit einem einzigen Antippen einfügen.

SwiftKey löscht Text automatisch eine Stunde nach dem Kopieren, aber Sie können jedes Snippet so lange behalten, wie Sie es benötigen, indem Sie auf die Schaltfläche „Anheften“ tippen. Wischen Sie es einfach von einer Seite zur anderen, um es zu löschen.

Um die Einstellungen der App zu öffnen, tippen Sie auf die Schaltfläche Verwalten. Von dort aus können Sie Elemente einfacher löschen, anheften und neu anordnen, indem Sie sie herumziehen.

Verwenden Sie die Android-Zwischenablage wie ein Profi

Die eingebaute Zwischenablage auf Android erledigt die Arbeit, ist aber sehr einfach. Während Zwischenablage-Manager von Drittanbietern in modernen Android-Versionen nicht verfügbar sind, wird jede neuere Tastatur-App mit einem Zwischenablage-Manager geliefert.

Dies sind die bequemsten Möglichkeiten, auf die Zwischenablage auf Android zuzugreifen, sodass Sie Snippets speichern und Ihren Verlauf nach Bedarf löschen können.

Nützliche FAQs zur Android-Zwischenablage

Wie verwende ich die Android-Zwischenablage?

Um auf die Zwischenablage zuzugreifen, müssen Sie lange auf oder neben einem Textstück drücken. Dadurch wird das Kontextmenü mit den Optionen zum Ausschneiden, Kopieren oder Einfügen angezeigt.

Ist es möglich, mehrere Elemente in Ihrer Android-Zwischenablage zu speichern?

Nein, standardmäßig wird dies auf Android nicht unterstützt. Sie müssen eine Drittanbieter-App wie Swiftkey verwenden.

Wie gehen Sie vor, wenn Sie die Android-Zwischenablage verwenden?

Wählen Sie einfach einen Text in einer beliebigen App auf Ihrem Gerät aus und wählen Sie „Kopieren“ aus dem Kontextmenü, um die App zu verwenden. Fast sofort erscheint eine Benachrichtigung mit relevanten Aktionen, die Sie mit dem Text in Ihrer Zwischenablage durchführen können.

Über den Autor
Shahzad Said
Autor: Shahzad SaidWebsite: http://shahzadsaeed.com/
Shahzaad Saaed wurde als WordPress-Experte auf einer Vielzahl von Websites von Behörden vorgestellt. Er ist auf Content-Marketing spezialisiert, um Unternehmen dabei zu helfen, ihren Traffic zu steigern.

Eine Sache noch... Wussten Sie, dass Leute, die nützliche Dinge wie diesen Beitrag teilen, auch FANTASTISCH aussehen? ;-);
Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Probleme im Zusammenhang mit dieser Website haben oder lass a nützlich Kommentieren Sie mit Ihren Gedanken und teilen Sie dies dann Ihren Facebook-Gruppen mit, die dies nützlich finden würden, und lassen Sie uns gemeinsam die Vorteile nutzen. Vielen Dank für das Teilen und nett zu sein!

Disclosure: Diese Seite enthält möglicherweise Links zu externen Websites für Produkte, die wir lieben und von ganzem Herzen empfehlen. Wenn Sie Produkte kaufen, die wir vorschlagen, können wir eine Empfehlungsgebühr verdienen. Solche Gebühren haben keinen Einfluss auf unsere Empfehlungen und wir akzeptieren keine Zahlungen für positive Bewertungen.

Autor (en) Empfohlen am:  Inc Magazin Logo   Sitepoint-Logo   CSS Tricks Logo    Webdesignerdepot-Logo   WPMU DEV Logo   und viele mehr ...