Datenschutzrichtlinie von CollectiveRay - Wie wir Ihre Daten verwenden

 

CollectiveRay.com - Datenschutzerklärung

Willkommen und vielen Dank für Ihr Interesse an CollectiveRay („CollectiveRay“, „wir“ oder „uns“), unserer Website unter https://www.collectiveray.com (die „Website“) und allen zugehörigen Websites , Softwareanwendungen, Software as a Service, mobile Anwendungen (einschließlich Tablet-Anwendungen) und andere von uns bereitgestellte Dienste, auf denen ein Link zu dieser Datenschutzrichtlinie angezeigt wird, sowie alle anderen schriftlichen oder mündlichen Mitteilungen an Einzelpersonen, z E-Mail oder Telefon (zusammen mit der Website unser „Service“).

Diese Datenschutzrichtlinie („Richtlinie“) beschreibt die Informationen, die wir über oder über den Service sammeln, wie wir diese Informationen verwenden und offenlegen und welche Schritte wir unternehmen, um diese Informationen zu schützen. Durch den Besuch der Website oder durch den Kauf oder die Nutzung des Dienstes akzeptieren Sie die in dieser Richtlinie beschriebenen Datenschutzpraktiken.

Diese Richtlinie ist in die CollectiveRay-Nutzungsbedingungen aufgenommen und unterliegt diesen. Großgeschriebene Begriffe, die in dieser Richtlinie verwendet, aber nicht definiert werden, haben die in den CollectiveRay-Nutzungsbedingungen angegebene Bedeutung.

Definitionen

"Klient" bezeichnet einen Kunden oder registrierten Benutzer der CollectiveRay-Website.

„Kundendaten“ bezeichnet personenbezogene Daten, Berichte, Adressen und andere Dateien, Ordner oder Dokumente in elektronischer Form, die ein Benutzer des Dienstes im Dienst speichert.

"Persönliche Daten" bezeichnet alle Informationen, die sich auf eine bestimmte oder bestimmbare natürliche Person beziehen.

"Öffentliches Gebiet" bezeichnet den Bereich der Site, auf den sowohl Benutzer als auch Besucher zugreifen können, ohne sich anmelden zu müssen.

"Sperrgebiet" bezeichnet den Bereich der Site, auf den nur Benutzer zugreifen können und für den Zugriff eine Anmeldung erforderlich ist.

"Benutzer" bezeichnet einen Mitarbeiter, Agenten oder Vertreter eines Kunden, der in erster Linie die beschränkten Bereiche der Website zum Zwecke des Zugriffs auf den Dienst in dieser Eigenschaft nutzt.

"Besucher" bezeichnet eine andere Person als einen Benutzer, die den öffentlichen Bereich nutzt, jedoch keinen Zugriff auf die eingeschränkten Bereiche der Website oder des Dienstes hat.

2. Die Informationen, die wir über den Service sammeln:

Wir sammeln verschiedene Arten von Informationen von oder über den Service. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten durch CollectiveRay besteht in erster Linie darin, dass die Verarbeitung zur Bereitstellung des Dienstes gemäß den Nutzungsbedingungen von CollectiveRay erforderlich ist und dass die Verarbeitung im Interesse von CollectiveRay erfolgt, was im Abschnitt „Wie wir verwenden“ näher erläutert wird die Informationen, die wir sammeln “dieser Richtlinie. Wir können Daten auch mit Ihrer Zustimmung verarbeiten und gegebenenfalls danach fragen.

2.1 Vom Benutzer bereitgestellte Informationen. Wenn Sie den Service als Benutzer oder als Besucher nutzen, können Sie dies tun und wir können personenbezogene Daten sammeln. Beispiele für personenbezogene Daten sind Name, E-Mail-Adresse, Postanschrift, Mobiltelefonnummer und andere Informationen, falls erforderlich. Zu den personenbezogenen Daten gehören auch andere Informationen, z. B. geografische Gebiete oder Präferenzen, wenn solche Informationen mit Informationen verknüpft sind, die eine bestimmte Person identifizieren. Sie können uns im Service auf verschiedene Weise personenbezogene Daten zur Verfügung stellen. Wenn Sie sich beispielsweise für ein Konto registrieren, den Service verwenden, Kundendaten veröffentlichen, mit anderen Benutzern des Service über Kommunikations- oder Messaging-Funktionen interagieren oder uns Anfragen im Zusammenhang mit dem Kundendienst senden.

2.2 Vom Kunden gesammelte Informationen. Ein Client oder Benutzer kann Daten des Service-Clients speichern oder in diese hochladen. CollectiveRay hat keine direkte Beziehung zu den Personen, deren personenbezogene Daten als Teil der Kundendaten gehostet werden. Jeder Kunde ist dafür verantwortlich, seine Kunden und Dritte darüber zu informieren, zu welchem ​​Zweck der Kunde seine personenbezogenen Daten sammelt und wie diese personenbezogenen Daten im oder durch den Service als Teil der Kundendaten verarbeitet werden.

2.3 "Automatisch erfasste" Informationen. Wenn ein Benutzer oder Besucher den Dienst nutzt, können wir bestimmte Informationen vom Gerät des Benutzers oder Besuchers automatisch aufzeichnen, indem wir verschiedene Arten von Technologien verwenden, darunter Cookies, "Clear Gifs" oder "Web Beacons". Diese "automatisch gesammelten" Informationen können die IP-Adresse oder eine andere Geräteadresse oder ID, den Webbrowser und / oder den Gerätetyp, die Webseiten oder Websites, die unmittelbar vor oder unmittelbar nach der Nutzung des Dienstes besucht wurden, die Seiten oder andere Inhalte umfassen, die der Benutzer oder Besucher anzeigt oder interagiert mit dem Service sowie den Daten und Zeiten des Besuchs, des Zugriffs oder der Nutzung des Service. Wir können diese Technologien auch verwenden, um Informationen über die Interaktion eines Besuchers oder Benutzers mit E-Mail-Nachrichten zu sammeln, z. B. ob der Besucher oder Benutzer eine Nachricht öffnet, klickt oder weiterleitet. Diese Informationen werden von allen Benutzern und Besuchern gesammelt.

2.4 Integrierte Dienste. Möglicherweise haben Sie die Möglichkeit, auf den Dienst zuzugreifen oder sich für diesen zu registrieren, indem Sie Ihren Benutzernamen und Ihre Kennwörter für bestimmte Dienste verwenden, die von Dritten bereitgestellt werden (jeweils ein „integrierter Dienst“), z. B. über Ihr Google-Konto oder Andernfalls haben Sie die Möglichkeit, einen integrierten Dienst zu autorisieren, uns personenbezogene Daten oder andere Informationen zur Verfügung zu stellen. Indem Sie uns autorisieren, eine Verbindung zu einem integrierten Dienst herzustellen, ermächtigen Sie uns, auf Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse (n), Ihr Geburtsdatum, Ihr Geschlecht, Ihre aktuelle Stadt, Ihre Profilbild-URL und andere Informationen, die der integrierte Dienst uns zur Verfügung stellt, zuzugreifen und diese zu speichern und es gemäß dieser Richtlinie zu verwenden und offenzulegen. Sie sollten Ihre Datenschutzeinstellungen für jeden integrierten Dienst überprüfen, um zu verstehen, welche Informationen der integrierte Dienst uns zur Verfügung stellt, und gegebenenfalls Änderungen vornehmen. Bitte lesen Sie die Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien der einzelnen integrierten Dienste sorgfältig durch, bevor Sie ihre Dienste nutzen und eine Verbindung zu unserem Dienst herstellen.

2.5 Informationen aus anderen Quellen. Wir können Informationen, einschließlich personenbezogener Daten, von Dritten und anderen Quellen als dem Service erhalten, z. B. von unseren Partnern, Werbetreibenden, Ratingagenturen und integrierten Services. Wenn wir Informationen aus anderen Quellen mit personenbezogenen Daten kombinieren oder verknüpfen, die wir über den Service sammeln, werden wir die kombinierten Informationen gemäß dieser Richtlinie als personenbezogene Daten behandeln.

3. Wie wir die von uns gesammelten Informationen verwenden

Wir verwenden die Informationen, die wir sammeln, auf verschiedene Weise, um den Service bereitzustellen und unser Geschäft zu betreiben, einschließlich der folgenden:

3.1-Operationen

Wir verwenden die Informationen - abgesehen von Kundendaten -, um alle Funktionen des Dienstes zu betreiben, zu pflegen, zu verbessern und bereitzustellen, um die von Ihnen angeforderten Dienste und Informationen bereitzustellen, um auf Kommentare und Fragen zu antworten und um Benutzer des Dienstes zu unterstützen. Wir verarbeiten Kundendaten ausschließlich gemäß den Anweisungen des jeweiligen Kunden oder Benutzers.

NIE Verbesserungen

Wir verwenden die Informationen, um die Nutzungstrends und -präferenzen unserer Besucher und Benutzer zu verstehen und zu analysieren, den Service zu verbessern und neue Produkte, Services, Features und Funktionen zu entwickeln. Sollte CollectiveRay zu diesem Zweck die Verarbeitung von Kundendaten erfordern, werden die Daten nur in anonymisierter oder aggregierter Form verwendet.

3.3-Kommunikation

Wir können die E-Mail-Adresse eines Besuchers oder Benutzers oder andere Informationen - außer Kundendaten - verwenden, um diesen Besucher oder Benutzer (i) zu Verwaltungszwecken wie dem Kundendienst zu kontaktieren, um Verletzungen des geistigen Eigentums, Rechte auf Datenschutzverletzungen oder Verleumdungsprobleme im Zusammenhang mit zu behandeln die auf dem Service veröffentlichten Kundendaten oder personenbezogenen Daten oder (ii) mit Aktualisierungen zu Werbeaktionen und Veranstaltungen in Bezug auf Produkte und Dienstleistungen, die von uns und von Dritten, mit denen wir zusammenarbeiten, angeboten werden. Sie haben die Möglichkeit, den Empfang von Werbemitteilungen zu deaktivieren, wie unten unter „Ihre Auswahl“ beschrieben.

3.4 Cookies und Tracking-Technologien

Wir verwenden automatisch gesammelte Informationen und andere Informationen, die über den Service durch Cookies und ähnliche Technologien gesammelt werden, um: (i) unseren Service zu personalisieren, z. B. um die Informationen eines Benutzers oder Besuchers zu speichern, damit der Benutzer oder Besucher sie während eines Dienstes nicht erneut eingeben muss Besuch oder bei späteren Besuchen; (ii) maßgeschneiderte Werbung, Inhalte und Informationen bereitstellen; (iii) Überwachung und Analyse der Wirksamkeit von Service- und Drittanbieter-Marketingaktivitäten; (iv) Überwachung der Gesamtnutzungsmetriken der Website wie der Gesamtzahl der Besucher und der angezeigten Seiten; und (v) Verfolgen Sie Ihre Einträge, Einsendungen und Ihren Status bei Werbeaktionen oder anderen Aktivitäten im Service. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie unter https://www.allaboutcookies.org.

3.5 Analytics

Wir verwenden Google Analytics, um den Zugriff auf und den Datenverkehr im öffentlichen Bereich der Website zu messen und auszuwerten und um Benutzer-Navigationsberichte für unsere Website-Administratoren zu erstellen. Google arbeitet unabhängig von uns und verfügt über eine eigene Datenschutzrichtlinie. Wir empfehlen Ihnen dringend, diese zu überprüfen. Google kann die über Google Analytics gesammelten Informationen verwenden, um die Aktivitäten von Nutzern und Besuchern auf unserer Website zu bewerten. Weitere Informationen finden Sie unter Google Analytics-Datenschutz und Datenaustausch.

Wir ergreifen Maßnahmen zum Schutz der technischen Informationen, die durch die Verwendung von Google Analytics gesammelt werden. Die gesammelten Daten werden nur auf der Grundlage von Kenntnissen verwendet, um technische Probleme zu lösen, die Website zu verwalten und Besucherpräferenzen zu ermitteln. In diesem Fall liegen die Daten jedoch in nicht identifizierbarer Form vor. Wir verwenden keine dieser Informationen, um Besucher oder Benutzer zu identifizieren.

4. An wen wir Informationen weitergeben

Außer wie in dieser Richtlinie beschrieben, werden wir die personenbezogenen Daten oder Kundendaten, die wir im Service sammeln oder speichern, ohne Zustimmung des betreffenden Besuchers, Benutzers oder Kunden nicht absichtlich an Dritte weitergeben. Wir können Informationen an Dritte weitergeben, wenn Sie damit einverstanden sind, sowie unter den folgenden Umständen:

4.1 Uneingeschränkte Informationen

Alle Informationen, die Sie freiwillig in einen öffentlichen Bereich des Dienstes aufnehmen, z. B. eine öffentliche Profilseite, stehen allen Besuchern oder Benutzern zur Verfügung, die Zugriff auf diesen Inhalt haben.

4.2-Dienstanbieter

Wir arbeiten mit Drittanbietern zusammen, die Website-, Anwendungsentwicklungs-, Hosting-, Marketing-, E-Mail-Kommunikations-, Wartungs- und andere Dienste für uns bereitstellen. Diese Dritten haben möglicherweise Zugriff auf personenbezogene Daten oder Kundendaten oder verarbeiten diese im Rahmen der Bereitstellung dieser Dienste für uns. Wir beschränken die diesen Dienstleistern zur Verfügung gestellten Informationen auf das, was für sie zur Erfüllung ihrer Aufgaben zumutbar ist, und unsere Verträge mit ihnen verlangen von ihnen die Wahrung der Vertraulichkeit dieser Informationen.

4.3 Nicht personenbezogene Daten

Wir können bestimmte automatisch gesammelte, aggregierte oder anderweitig nicht persönlich identifizierbare Informationen Dritten für verschiedene Zwecke zur Verfügung stellen, einschließlich (i) der Einhaltung verschiedener Berichtspflichten; (ii) zu Geschäfts- oder Marketingzwecken; oder (iii) um diesen Parteien zu helfen, die Interessen, Gewohnheiten und Nutzungsmuster unserer Kunden, Benutzer und Besucher für bestimmte Programme, Inhalte, Dienstleistungen und / oder Funktionen, die durch den Dienst verfügbar sind, zu verstehen.

4.4 Strafverfolgung, Rechtsverfahren und Einhaltung

Wir können personenbezogene Daten oder andere Informationen offenlegen, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder nach Treu und Glauben erforderlich ist, um die geltenden Gesetze einzuhalten, als Reaktion auf eine rechtskräftige gerichtliche Anordnung, eine gerichtliche oder andere staatliche Vorladung oder einen Haftbefehl. oder auf andere Weise mit Strafverfolgungsbehörden oder anderen Regierungsbehörden zusammenzuarbeiten.

Wir behalten uns außerdem das Recht vor, personenbezogene Daten oder andere Informationen offenzulegen, die wir nach Treu und Glauben für angemessen oder notwendig halten, um (i) Vorsichtsmaßnahmen gegen Haftung zu treffen, (ii) uns oder andere vor betrügerischen, missbräuchlichen oder rechtswidrigen Verwendungen oder Aktivitäten zu schützen , (iii) uns untersuchen und uns gegen Ansprüche oder Anschuldigungen Dritter verteidigen, (iv) die Sicherheit oder Integrität des Dienstes und aller Einrichtungen oder Ausrüstungen schützen, die zur Bereitstellung des Dienstes verwendet werden, oder (v) unser Eigentum oder andere rechtliche Bestimmungen schützen Rechte, setzen unsere Verträge durch oder schützen die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit anderer.

4.5 Eigentümerwechsel

Informationen über Benutzer und Besucher, einschließlich personenbezogener Daten, können im Rahmen einer Fusion, eines Erwerbs, einer Fremdfinanzierung, eines Verkaufs von Vermögenswerten oder einer ähnlichen Transaktion sowie im Falle einer Transaktion offengelegt und anderweitig an einen Erwerber, Nachfolger oder Abtretungsempfänger übertragen werden Insolvenz, Insolvenz oder Konkurs, bei dem Informationen als eines unserer Geschäftsgüter an einen oder mehrere Dritte übertragen werden und nur dann, wenn sich der Empfänger der Benutzer- oder Besucherdaten zu einer Datenschutzrichtlinie verpflichtet, deren Bedingungen im Wesentlichen mit dieser Datenschutzrichtlinie übereinstimmen.

Kundendaten können physisch oder elektronisch an einen Erwerber oder Nachfolger oder Abtretungsempfänger im Rahmen einer Fusion, eines Erwerbs, einer Fremdfinanzierung, eines Verkaufs von Vermögenswerten oder einer ähnlichen Transaktion sowie im Falle einer Insolvenz, eines Konkurses oder eines Konkurses in übertragen werden Diese Informationen werden als eines unserer Geschäftsgüter an einen oder mehrere Dritte übertragen, um den Betrieb des Dienstes fortzusetzen, und nur dann, wenn sich der Empfänger der Kundendaten zu einer Datenschutzrichtlinie verpflichtet, deren Bedingungen im Wesentlichen mit diesen übereinstimmen Datenschutz-Bestimmungen.

5. Deine Entscheidungen

5.1 Zugriff, Korrektur, Löschung

Wir respektieren Ihre Datenschutzrechte und gewähren Ihnen einen angemessenen Zugang zu den personenbezogenen Daten, die Sie möglicherweise durch Ihre Nutzung der Dienste bereitgestellt haben. Wenn Sie auf andere personenbezogene Daten zugreifen oder diese ändern möchten, die wir über Sie gespeichert haben, oder wenn Sie verlangen möchten, dass wir Informationen über Sie löschen oder übertragen, die wir von einem integrierten Dienst erhalten haben, können Sie sich wie unter „Kontaktaufnahme“ beschrieben an uns wenden Us ”Abschnitt. Auf Ihre Anfrage hin wird jeder Verweis auf Sie in unserer Datenbank gelöscht oder blockiert.

Sie können Ihre Profilinformationen und -einstellungen jederzeit aktualisieren, korrigieren oder löschen, indem Sie auf die Seite mit den Profileinstellungen im Dienst zugreifen. Bitte beachten Sie, dass alle Änderungen, die Sie vornehmen, sofort oder innerhalb eines angemessenen Zeitraums in aktiven Benutzerdatenbanken angezeigt werden. Wir können jedoch alle Informationen aufbewahren, die Sie für Backups, Archivierung, Verhinderung von Betrug und Missbrauch, Analyse, Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen oder wo wir sonst vernünftigerweise glauben, dass wir einen legitimen Grund dafür haben.

Sie können es ablehnen, bestimmte personenbezogene Daten an uns weiterzugeben. In diesem Fall können wir Ihnen möglicherweise einige der Merkmale und Funktionen des Dienstes nicht zur Verfügung stellen.

Sie können der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit aus legitimen Gründen widersprechen, sofern das geltende Recht nichts anderes zulässt. Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihr durch geltende Datenschutzgesetze gewährtes Recht auf Privatsphäre verletzt wurde, wenden Sie sich bitte an den Datenschutzbeauftragten von CollectiveRay unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt. Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können. Sie haben auch das Recht, eine Beschwerde bei den Datenschutzbehörden einzureichen.

Diese Bestimmung gilt nicht für personenbezogene Daten, die Teil der Kundendaten sind. In diesem Fall unterliegt die Verwaltung der Kundendaten den Datenschutzrichtlinien des Kunden. Anfragen zum Zugriff, zur Korrektur oder zum Löschen sind an den Kunden zu richten, der für das Hochladen und Speichern dieser Daten in den Service verantwortlich ist.

5.2 Navigationsinformationen

Sie können die Erfassung von Navigationsinformationen zu Ihrem Besuch auf der Website durch Google Analytics mithilfe der Option "Deaktivieren" deaktivieren Google Analytics-Deaktivierungsfunktion.

5.3 Deaktivieren der kommerziellen Kommunikation

Wenn Sie kommerzielle E-Mails von uns erhalten, können Sie sich jederzeit abmelden, indem Sie den Anweisungen in der E-Mail folgen oder eine E-Mail an die im Abschnitt „Kontaktaufnahme“ angegebene Adresse senden.

Benutzer können Einstellungen in Bezug auf Art und Häufigkeit der von uns erhaltenen Werbemitteilungen anzeigen und ändern, indem sie auf den Link "Abbestellen" unten in den von uns gesendeten E-Mails zugreifen.

Bitte beachten Sie, dass es bis zu zehn (10) Werktage dauern kann, bis wir Ihre Anfrage bearbeiten, wenn Sie den Erhalt kommerzieller E-Mails von uns ablehnen oder auf andere Weise die Art oder Häufigkeit der von uns erhaltenen Werbemitteilungen ändern. Darüber hinaus erhalten Sie auch nach dem Deaktivieren des Empfangs von Werbebotschaften von uns weiterhin Verwaltungsnachrichten von uns in Bezug auf den Service.

CollectiveRay hat keine direkte Beziehung zu den Kunden des Kunden oder zu Dritten, deren personenbezogene Daten es im Auftrag eines Kunden verarbeiten kann. Eine Person, die Zugang sucht oder die versucht, ungenaue Daten zu korrigieren, zu ändern, zu löschen oder die Zustimmung für weitere Kontakte zu widerrufen, sollte ihre Anfrage an den Kunden oder Benutzer richten, mit dem sie sich direkt befasst. Wenn der Kunde CollectiveRay auffordert, die Daten zu entfernen, werden wir innerhalb von dreißig (30) Tagen auf seine Anfrage antworten. Wir werden den Zugriff auf von uns gespeicherte personenbezogene Daten nur löschen, ändern oder sperren, wenn wir vom Kunden, der für diese personenbezogenen Daten verantwortlich ist, eine schriftliche Aufforderung dazu erhalten, es sei denn, wir haben ein gesetzliches Recht, diese personenbezogenen Daten zu speichern. Wir behalten uns das Recht vor, eine Kopie dieser Daten zu Archivierungszwecken aufzubewahren oder unsere Rechte in Rechtsstreitigkeiten zu verteidigen. Eine solche Anfrage bezüglich Kundendaten sollte wie im Abschnitt „Kontaktaufnahme“ angegeben beantwortet werden und ausreichende Informationen für CollectiveRay enthalten, um den Kunden oder seinen Kunden oder Dritten zu identifizieren, sowie die Informationen, die gelöscht oder geändert werden müssen.

6. Dienste von Drittanbietern

Der Dienst kann Funktionen oder Links zu Websites und Diensten enthalten, die von Dritten bereitgestellt werden. Alle Informationen, die Sie auf Websites oder Diensten von Drittanbietern bereitstellen, werden direkt den Betreibern dieser Dienste zur Verfügung gestellt und unterliegen gegebenenfalls den Richtlinien dieser Betreiber, die Datenschutz und Sicherheit regeln, auch wenn über den Dienst darauf zugegriffen wird. Wir sind nicht verantwortlich für den Inhalt oder die Datenschutz- und Sicherheitspraktiken und -richtlinien von Websites oder Diensten Dritter, auf die über den Dienst Links oder Zugriff bereitgestellt werden. Wir empfehlen Ihnen, sich über die Datenschutz- und Sicherheitsrichtlinien Dritter zu informieren, bevor Sie diese mit Informationen versorgen.

7. Datenschutzschild

CollectiveRay entspricht dem vom US-Handelsministerium festgelegten EU-US Privacy Shield Framework in Bezug auf die Erfassung, Verwendung und Speicherung personenbezogener Daten, die von der Europäischen Union in die USA übertragen werden.  

In Übereinstimmung mit den Privacy Shield-Prinzipien verpflichtet sich CollectiveRay, Beschwerden über unsere Erfassung oder Verwendung Ihrer persönlichen Daten zu lösen. EU-Personen mit Anfragen oder Beschwerden bezüglich unserer Datenschutzrichtlinie sollten sich zuerst an den Datenschutzbeauftragten von CollectiveRay unter wenden Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt. Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können..

Unter bestimmten Bedingungen ausführlicher beschrieben auf der Privacy Shield-Website unter https://www.privacyshield.gov/article?id=How-to-Submit-a-Complaintkönnen Sie ein bindendes Schiedsverfahren anrufen, wenn andere Streitbeilegungsverfahren abgeschlossen sind.

CollectiveRay muss die Privacy Shield-Grundsätze für alle Weiterleitungen personenbezogener Daten aus der EU einhalten, einschließlich der Bestimmungen zur Haftung für Weiterleitungen.

8. Ihre Datenschutzrechte in Kalifornien

Wir werden keine personenbezogenen Daten für deren Direktmarketingzwecke an Dritte weitergeben, soweit dies nach kalifornischem Recht verboten ist. Wenn sich unsere Praktiken ändern, werden wir dies in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen tun und diese Richtlinie anpassen, um dies widerzuspiegeln.

9. Interessenbasierte Werbung

Interessenbasierte Werbung ist die Erfassung von Daten aus verschiedenen Quellen und über verschiedene Plattformen hinweg, um die Vorlieben oder Interessen einer Person vorherzusagen und dieser Person oder ihrem Computer, Smartphone oder Tablet Werbung basierend auf ihrer Annahme zu liefern Präferenz oder Interesse, die aus der Erhebung von Daten abgeleitet werden, die sich auf diese Person oder andere Personen beziehen, die möglicherweise ein ähnliches Profil oder ähnliche Interessen haben.

Wir arbeiten mit verschiedenen Dritten zusammen, um zu versuchen, die Profile der Personen zu verstehen, die am wahrscheinlichsten an den CollectiveRay-Produkten oder -Dienstleistungen interessiert sind, damit wir ihnen Werbe-E-Mails senden oder ihnen unsere Werbung auf den Websites und auf Mobilgeräten schalten können Apps anderer Unternehmen.

Zu diesen Dritten gehören: (a) Werbenetzwerke, die Informationen über die Interessen einer Person sammeln, wenn diese Person eine ihrer Anzeigen sieht oder mit ihnen interagiert; (2) Zuschreibungspartner, die die Wirksamkeit bestimmter Anzeigen messen; und (3) Geschäftspartner, die Informationen sammeln, wenn eine Person eine ihrer Anzeigen sieht oder mit ihnen interagiert.

In Zusammenarbeit mit diesen Dritten sammeln wir Informationen über unsere Kunden, Interessenten und andere Personen im Laufe der Zeit und über verschiedene Plattformen hinweg, wenn sie diese Plattformen nutzen oder mit ihnen interagieren. Einzelpersonen können Informationen direkt auf unseren Websites oder auf Plattformen, die von Dritten betrieben werden, oder durch Interaktion mit uns, unseren Anzeigen oder E-Mails, die sie von uns oder von Dritten erhalten, übermitteln. Möglicherweise verwenden wir spezielle Tools, die üblicherweise für diesen Zweck verwendet werden, z. B. Cookies, Beacons, Pixel, Tags, IDs für mobile Werbung, Flash-Cookies und ähnliche Technologien. Wir haben möglicherweise Zugriff auf Datenbanken mit Informationen, die von unseren Geschäftspartnern gesammelt wurden.

Die Informationen, die wir oder Dritte sammeln, ermöglichen es uns zu erfahren, welche Käufe die Person getätigt hat, welche Anzeigen oder Inhalte die Person sieht, auf welche Anzeigen oder Links die Person klickt und welche anderen Aktionen die Person auf unseren Websites oder als Reaktion auf unsere Aktionen ausführt E-Mails oder beim Besuch oder bei der Nutzung von Plattformen Dritter.

Wir oder die Dritten, mit denen wir zusammenarbeiten, verwenden die wie oben beschrieben gesammelten Informationen, um die verschiedenen Aktivitäten und Verhaltensweisen unserer Kunden, Website-Besucher und anderer zu verstehen. Wir oder diese Dritten tun dies aus vielen Gründen, einschließlich: um neue oder frühere Besucher unserer Websites zu erkennen; personalisiertere Inhalte zu präsentieren; um nützlichere und relevantere Anzeigen bereitzustellen - wenn wir beispielsweise wissen, welche Anzeigen Ihnen gezeigt werden, können wir versuchen, Ihnen nicht wiederholt dieselben Anzeigen zu zeigen; um Besucher über Geräte, Vertriebskanäle, Websites und Websites von Drittanbietern hinweg zu identifizieren oder um personalisierte oder zielgerichtete Anzeigen und andere benutzerdefinierte Inhalte anzuzeigen oder zu senden, die sich stärker auf das wahrgenommene Interesse einer Person an Produkten oder Dienstleistungen konzentrieren, die denen ähneln, die wir anbieten.

Unsere interessenbezogenen Anzeigen können Ihnen in E-Mails oder auf Plattformen von Drittanbietern geliefert werden. Wir können diese Anzeigen über unsere Produkte oder Dienstleistungen schalten oder kommerzielle Mitteilungen direkt selbst oder über diese Dritten senden.

Besucher können den Erhalt von interessenbezogener Werbung durch Werbenetzwerke ablehnen, die ihnen auf unserer Plattform und anderen Websites über die folgenden Websites bereitgestellt werden können: https://www.aboutads.info/consumersUnd https://www.networkadvertising.org. Durch diese Funktionen wird ein Besucher von vielen - aber nicht allen - interessenbezogenen Werbeaktivitäten ausgeschlossen, an denen wir oder Dritte beteiligt sind.

10. Verfolgen Sie keine Richtlinien

Nach kalifornischem Recht müssen Betreiber von Websites und Onlinediensten offenlegen, wie sie auf ein Do Not Track-Signal reagieren. Einige Browser verfügen über die Funktionen "Nicht verfolgen". Wenn die meisten dieser Funktionen aktiviert sind, senden sie ein Signal oder eine Präferenz an die Website oder den Onlinedienst, die ein Benutzer besucht, und geben an, dass der Benutzer nicht verfolgt werden möchte. Da es noch kein allgemeines Verständnis für die Interpretation von Do Not Track-Signalen gibt, reagieren wir derzeit nicht auf Do Not Track-Signale. Wir arbeiten weiterhin mit der Online-Branche zusammen, um ein gemeinsames Verständnis für die Behandlung von Do Not Track-Signalen zu definieren.

In der Zwischenzeit können Sie den Erhalt von interessenbezogener Werbung von Werbenetzwerken, die möglicherweise auf unserer Plattform und anderen Websites bereitgestellt werden, durch den Besuch der folgenden Websites ablehnen. Wenn Sie diese Online-Verhaltenswerbung deaktivieren möchten, besuchen Sie die folgenden Websites: https://www.aboutads.info/consumers und https://www.networkadvertising.org.

Dadurch werden Sie von vielen - aber nicht allen - interessenbezogenen Werbemaßnahmen ausgeschlossen, an denen wir oder Dritte beteiligt sind. Die von Ihnen getroffenen Entscheidungen können browser- und gerätespezifisch sein. Wenn Sie Ihre Cookies löschen oder einen anderen Browser oder einen anderen Computer oder ein anderes Gerät verwenden, müssen Sie möglicherweise Ihre Deaktivierungsoptionen aktualisieren. Andere Websites von Drittanbietern bieten Besuchern die Möglichkeit, den Empfang von interessenbezogenen Anzeigen auf ihren Websites zu deaktivieren, die Sie über Ihre Einstellungen auf dieser Website steuern müssen. Besuchen Sie beispielsweise die Seite "Anzeigeneinstellungen" von Google, um die Verwendung Ihres Online-Verhaltens durch Google für Werbezwecke zu deaktivieren.

11. Cookies von Drittanbietern

Nach kalifornischem Recht müssen Betreiber von Websites und Onlinediensten offenlegen, ob andere Dritte auf ihrer Website oder ihrem Dienst personenbezogene Daten über die Online-Aktivitäten einer Person sammeln dürfen. Wir gestatten Dritten, mit denen wir eine gesonderte Vereinbarung getroffen haben, Cookies und andere Technologien zu verwenden, um Informationen über Ihre Nutzung der Website zu sammeln. Zu diesen Dritten gehören (1) Geschäftspartner, die Informationen sammeln, wenn Sie eine ihrer Anzeigen auf der Website anzeigen oder mit ihnen interagieren. und (2) Werbenetzwerke, die Informationen über Ihre Interessen sammeln, wenn Sie eine ihrer Anzeigen anzeigen oder mit ihnen interagieren.

Die von diesen Dritten gesammelten Informationen werden verwendet, um Vorhersagen über Ihre Interessen oder Vorlieben zu treffen, damit diese Werbung oder Werbematerial auf dieser Website und auf anderen Websites im Internet anzeigen können, die auf Ihre offensichtlichen Interessen zugeschnitten sind.

Die Geschäftspartner und Werbenetzwerke, die interessenbezogene Werbung in den Diensten schalten, haben nur eingeschränkten Zugriff auf eine kleine Menge an Informationen über Ihr Profil und Ihr Gerät, die erforderlich sind, um Ihnen Anzeigen zu liefern, die auf Ihre offensichtlichen Interessen zugeschnitten sind. Es ist möglich, dass sie diese kleine Menge an Informationen auf anderen Websites oder Diensten wiederverwenden.

Wir geben keine Informationen an diese Dritten weiter, die Sie leicht identifizieren könnten (z. B. E-Mail-Adresse). Diese Dritten haben jedoch möglicherweise Zugriff auf Informationen zu Ihrem Gerät (z. B. IP- oder MAC-Adresse). Wir haben keinen Zugriff auf oder keine Kontrolle über die Technologien, mit denen diese Dritten Informationen über Ihre Interessen sammeln können, und die Informationspraktiken dieser Dritten werden von dieser Datenschutzerklärung nicht abgedeckt. Anders als in diesem Dokument beschrieben, haben wir keine Kontrolle über diese Dritten.

11.1 Die folgenden Arten von Cookies werden auf der Website verwendet:
  • Unbedingt erforderliche / wesentliche Cookies - Diese Cookies sind unerlässlich, damit Sie sich auf der Website bewegen und deren Funktionen nutzen können, z. B. den Zugriff auf sichere Bereiche der Website. Ohne diese von Ihnen angeforderten Cookies können keine Dienste bereitgestellt werden. Diese Cookies sammeln keine Informationen, die einen Besucher identifizieren.
  • Leistungscookies - Diese Cookies sammeln Informationen darüber, wie Besucher eine Website nutzen, beispielsweise welche Seiten Besucher am häufigsten besuchen und ob sie Fehlermeldungen von Webseiten erhalten. Diese Cookies sammeln keine Informationen, die einen Besucher identifizieren. Alle Informationen, die diese Cookies sammeln, sind aggregiert und daher anonym. Es wird nur verwendet, um die Funktionsweise einer Website zu verbessern.
  • Funktionscookies - Mit diesen Cookies kann sich die Website an Ihre Auswahl erinnern (z. B. Ihren Benutzernamen, Ihre Sprache oder die Region, in der Sie sich befinden) und erweiterte, persönlichere Funktionen bereitstellen. Beispielsweise kann eine Website Ihnen möglicherweise lokale Wetterberichte oder Verkehrsnachrichten bereitstellen, indem Sie die Region, in der Sie sich gerade befinden, in einem Cookie speichern. Diese Cookies können auch verwendet werden, um Änderungen zu speichern, die Sie an Textgröße, Schriftarten und anderen Teilen von Webseiten vorgenommen haben, die Sie anpassen können. Sie können auch verwendet werden, um Dienste bereitzustellen, nach denen Sie gefragt haben, z. B. das Ansehen eines Videos oder das Kommentieren eines Blogs. Die Informationen, die diese Cookies sammeln, sind möglicherweise anonymisiert und können Ihre Browsing-Aktivitäten auf anderen Websites nicht verfolgen.
  • Verhaltensorientierte Werbe-Cookies - Diese Cookies werden verwendet, um Anzeigen zu schalten, die für Sie und Ihre Interessen relevanter sind. Sie werden auch verwendet, um die Häufigkeit zu begrenzen, mit der Sie eine Werbung sehen, und um die Effektivität der Werbekampagnen zu messen. Sie werden in der Regel von Werbenetzwerken mit Genehmigung des Website-Betreibers platziert. Sie erinnern sich, dass Sie eine Website besucht haben und diese Informationen an andere Organisationen wie Werbetreibende weitergegeben werden. Sehr oft werden Targeting- oder Werbe-Cookies mit den von der anderen Organisation bereitgestellten Website-Funktionen verknüpft.

12. Privatsphäre von Minderjährigen und Kindern

Der Schutz der Privatsphäre kleiner Kinder ist besonders wichtig. Unser Service richtet sich nicht an Kinder unter 18 Jahren, und wir sammeln wissentlich keine personenbezogenen Daten von Kindern unter 18 Jahren, ohne die Zustimmung der Eltern einzuholen. Wenn Sie unter 18 Jahre alt sind, dürfen Sie den Service zu keinem Zeitpunkt und auf keine Weise nutzen oder darauf zugreifen. Wenn wir erfahren, dass personenbezogene Daten von Personen unter 18 Jahren und ohne überprüfbare Zustimmung der Eltern im Service gesammelt wurden, werden wir die entsprechenden Schritte unternehmen, um diese Informationen zu löschen. Wenn Sie Eltern oder Erziehungsberechtigte sind und feststellen, dass Ihr Kind unter 18 Jahren ein Konto für den Service erhalten hat, können Sie uns unter benachrichtigen Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt. Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können. und fordern Sie uns auf, die persönlichen Daten dieses Kindes von unseren Systemen zu löschen.

Der Dienst ist nicht für die Nutzung durch Minderjährige vorgesehen und nicht für die Veröffentlichung von Inhalten, die öffentlich oder mit Freunden geteilt werden sollen. Soweit ein Minderjähriger solche Inhalte im Service veröffentlicht hat, hat der Minderjährige das Recht, diese Inhalte mithilfe der in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Lösch- oder Entfernungsoptionen löschen oder entfernen zu lassen. Wenn Sie Fragen zu diesem Thema haben, wenden Sie sich bitte an uns, wie im Abschnitt „So erreichen Sie uns“ angegeben. Bitte beachten Sie, dass das Entfernen von Inhalten, obwohl wir diese Löschfunktion anbieten, möglicherweise keine vollständige oder umfassende Entfernung dieser Inhalte oder Informationen gewährleistet.

13. Datensicherheit.

Wir befolgen allgemein anerkannte Industriestandards, um die uns übermittelten Informationen sowohl während der Übertragung als auch nach Erhalt zu schützen. Wir halten angemessene administrative, technische und physische Schutzmaßnahmen ein, um personenbezogene Daten vor versehentlicher oder rechtswidriger Zerstörung, versehentlichem Verlust, unbefugter Änderung, unbefugter Offenlegung oder unbefugtem Zugriff, Missbrauch und jeder anderen rechtswidrigen Form der Verarbeitung der in unserem Besitz befindlichen personenbezogenen Daten zu schützen. Dies umfasst beispielsweise Firewalls, Kennwortschutz und andere Zugriffs- und Authentifizierungskontrollen. Wir verwenden die SSL-Technologie, um Daten während der Übertragung über das öffentliche Internet zu verschlüsseln, und wir verwenden Sicherheitsfunktionen auf Anwendungsebene, um personenbezogene Daten weiter zu anonymisieren.

Keine Methode zur Übertragung über das Internet oder zur elektronischen Speicherung ist jedoch 100% sicher. Wir können die Sicherheit von Informationen, die Sie an uns übermitteln oder im Service speichern, nicht gewährleisten oder garantieren, und Sie tun dies auf eigenes Risiko. Wir können auch nicht garantieren, dass auf solche Informationen nicht zugegriffen, offengelegt, geändert oder zerstört wird, wenn eine unserer physischen, technischen oder verwaltungstechnischen Schutzmaßnahmen verletzt wird. Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre persönlichen Daten kompromittiert wurden, kontaktieren Sie uns bitte wie im Abschnitt „Kontaktaufnahme“ beschrieben.

Wenn wir von einem Verstoß gegen Sicherheitssysteme erfahren, werden wir Sie und die Behörden gemäß geltendem Recht über das Auftreten des Verstoßes informieren.

14. Vorratsdatenspeicherung

Wir bewahren die von einem Benutzer gesammelten personenbezogenen Daten nur so lange auf, wie das Konto des Benutzers aktiv ist oder auf andere Weise für einen begrenzten Zeitraum, solange wir sie zur Erfüllung der Zwecke benötigen, für die wir sie ursprünglich gesammelt haben, sofern gesetzlich nichts anderes vorgeschrieben ist . Wir werden Informationen nach Bedarf aufbewahren und verwenden, um unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen, Streitigkeiten beizulegen und unsere Vereinbarungen wie folgt durchzusetzen:

  • Der Inhalt geschlossener Konten wird innerhalb von 24 Monaten nach dem Datum der Schließung gelöscht.
  • Backups werden 12 Monate lang aufbewahrt.
  • Rechnungsinformationen werden ab dem Zeitpunkt ihrer Bereitstellung an CollectiveRay gemäß den Rechnungslegungs- und Steuergesetzen für einen Zeitraum von 7 Jahren aufbewahrt
  • Informationen zu Rechtsgeschäften zwischen dem Kunden und CollectiveRay werden ab dem Zeitpunkt ihrer Bereitstellung an CollectiveRay gemäß der allgemeinen Verjährungsfrist für zivilrechtliche Ansprüche für einen Zeitraum von 10 Jahren aufbewahrt

15. die Einstellungen

Obwohl Sie möglicherweise Ihre Datenschutzeinstellungen anpassen können, um den Zugriff auf bestimmte personenbezogene Daten zu beschränken, beachten Sie bitte, dass keine Sicherheitsmaßnahmen perfekt oder undurchdringlich sind. Wir sind nicht verantwortlich für die Umgehung von Datenschutzeinstellungen oder Sicherheitsmaßnahmen für den Service. Darüber hinaus können wir die Aktionen anderer Benutzer, mit denen Sie Ihre Informationen teilen möchten, nicht steuern. Selbst nachdem die auf dem Dienst veröffentlichten Informationen entfernt wurden, haben die Caching- und Archivierungsdienste diese Informationen möglicherweise gespeichert, und andere Benutzer oder Dritte haben möglicherweise die auf dem Dienst verfügbaren Informationen kopiert oder gespeichert. Wir können und können nicht garantieren, dass Informationen, die Sie auf dem Service veröffentlichen oder an den Service übermitteln, nicht von unbefugten Personen angezeigt werden.

16. Datentransfer

Wir können personenbezogene Daten, die wir über die Dienste sammeln, in zentralisierten Datenbanken und bei Dienstanbietern in den USA übertragen, verarbeiten und speichern. Die USA verfügen möglicherweise nicht über denselben Datenschutzrahmen wie das Land, aus dem Sie die Dienste möglicherweise nutzen. Wenn wir personenbezogene Daten in die USA übertragen, werden wir diese wie in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben schützen.

Der Service wird in den USA gehostet. Unabhängig davon, welche Datenbank in den USA gehostet wird, beachten Sie bitte, dass Sie möglicherweise übertragen, wenn Sie den Dienst aus der Europäischen Union oder anderen Regionen der Welt mit Gesetzen zur Datenerfassung und -nutzung nutzen, die vom US-Recht abweichen können Ihre Kundendaten und personenbezogenen Daten außerhalb dieser Regionen in den USA zur Speicherung und Verarbeitung durch unsere in den CollectiveRay-Nutzungsbedingungen aufgeführten Dienstleister. Wir werden die GDPR-Anforderungen einhalten, die einen angemessenen Schutz für die Übertragung personenbezogener Daten von Europa in die USA bieten. Außerdem können wir Ihre Daten in die USA, den EWR oder andere Länder oder Regionen übertragen, die von der Europäischen Kommission als angemessener Schutz für personenbezogene Daten angesehen werden Daten im Zusammenhang mit der Speicherung und Verarbeitung von Daten, der Erfüllung Ihrer Anforderungen und dem Betrieb des Dienstes.

17. Datencontroller und Datenprozessor

CollectiveRay besitzt, kontrolliert oder steuert nicht die Verwendung von Kundendaten, die von einem Kunden oder Benutzer über den Service gespeichert oder verarbeitet werden. Nur der Kunde oder die Benutzer sind berechtigt, auf die Verwendung dieser Kundendaten zuzugreifen, diese abzurufen und zu steuern. CollectiveRay ist sich weitgehend nicht bewusst, welche Kundendaten tatsächlich von einem Kunden oder Benutzer für den Dienst gespeichert oder verfügbar gemacht werden, und greift nicht direkt auf diese Kundendaten zu, es sei denn, dies wurde vom Kunden genehmigt oder ist erforderlich, um dem Kunden und seinen Benutzern Dienste bereitzustellen .

Da CollectiveRay die Verwendung der in den Kundendaten enthaltenen personenbezogenen Daten nicht erfasst oder bestimmt und die Zwecke, für die diese personenbezogenen Daten erfasst werden, die Mittel zur Erfassung dieser personenbezogenen Daten oder die Verwendung dieser personenbezogenen Daten nicht bestimmt, CollectiveRay handelt nicht als für die Verarbeitung Verantwortlicher im Sinne der Allgemeinen Datenschutzverordnung der Europäischen Union (Verordnung (EU) 2016/679, im Folgenden „DSGVO“) und hat nicht die damit verbundenen Verantwortlichkeiten gemäß der DSGVO. CollectiveRay sollte nur als Verarbeiter im Namen seiner Kunden und Benutzer in Bezug auf Kundendaten betrachtet werden, die personenbezogene Daten enthalten, die den Anforderungen der DSGVO unterliegen. Sofern in dieser Datenschutzrichtlinie nichts anderes bestimmt ist, bewirkt CollectiveRay nicht unabhängig, dass Kundendaten, die im Zusammenhang mit den Diensten gespeicherte personenbezogene Daten enthalten, an Dritte übertragen oder anderweitig zur Verfügung gestellt werden, außer an Drittunternehmer, die diese Daten im Auftrag von CollectiveRay in verarbeiten können Verbindung mit der Bereitstellung von Diensten für Kunden durch CollectiveRay. Solche Aktionen werden nur vom jeweiligen Kunden oder Benutzer ausgeführt oder autorisiert.

Der Kunde oder der Benutzer ist der für die Verarbeitung Verantwortliche gemäß der Verordnung für alle Kundendaten, die personenbezogene Daten enthalten. Dies bedeutet, dass diese Partei die Art und Weise kontrolliert, in der diese personenbezogenen Daten gesammelt und verwendet werden, sowie die Bestimmung der Zwecke und Mittel für die Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten Daten.

CollectiveRay ist weder für den Inhalt der in den Kundendaten enthaltenen personenbezogenen Daten noch für andere Informationen verantwortlich, die nach Ermessen des Kunden oder Benutzers auf seinen Servern (oder den Servern seiner Subunternehmer) gespeichert sind, noch ist CollectiveRay für die Art und Weise verantwortlich, in der der Kunde oder Der Benutzer sammelt, verarbeitet die Offenlegung, verteilt oder verarbeitet diese Informationen auf andere Weise.

18. Änderungen und Aktualisierungen dieser Richtlinie

Bitte besuchen Sie diese Seite regelmäßig, um über Änderungen dieser Richtlinie informiert zu werden, die wir von Zeit zu Zeit aktualisieren können. Wenn wir die Richtlinie ändern, stellen wir sie über den Service zur Verfügung, geben das Datum der letzten Überarbeitung an und halten uns an das geltende Recht. Ihre fortgesetzte Nutzung des Dienstes nach Inkrafttreten der überarbeiteten Richtlinie zeigt an, dass Sie die aktuelle Version der Richtlinie gelesen, verstanden und akzeptiert haben.

19. Wie Sie uns erreichen

Bitte kontaktieren Sie uns bei Fragen oder Kommentaren zu dieser Richtlinie, Ihren persönlichen Daten, unseren Verwendungs- und Offenlegungspraktiken oder Ihrer Einverständniserklärung per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt. Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können. Wenn Sie Bedenken oder Beschwerden bezüglich dieser Richtlinie oder Ihrer persönlichen Daten haben, können Sie sich per E-Mail an den Datenschutzbeauftragten von CollectiveRay unter wenden Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt. Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie haben, können Sie uns über das verfügbare Kontaktformular kontaktieren.

 


Zuletzt bearbeitet am 2018 zur Einhaltung der DSGVO

Über den Autor
David Attard
Autor: David AttardWebsite: https://www.linkedin.com/in/dattard/
David arbeitet seit 18 Jahren in oder um die Online- / Digitalbranche. Er verfügt über umfangreiche Erfahrung in der Software- und Webdesignbranche mit WordPress, Joomla und den sie umgebenden Nischen. Als digitaler Berater konzentriert er sich darauf, Unternehmen durch die Kombination ihrer Website und der heute verfügbaren digitalen Plattformen einen Wettbewerbsvorteil zu verschaffen.

Eine Sache noch... Wussten Sie, dass Leute, die nützliche Dinge wie diesen Beitrag teilen, auch FANTASTISCH aussehen? ;-);
Sie können uns eine lass a nützlich Kommentieren Sie mit Ihren Gedanken und teilen Sie dies dann Ihren Facebook-Gruppen mit, die dies nützlich finden würden, und lassen Sie uns gemeinsam die Vorteile nutzen. Vielen Dank für das Teilen und nett zu sein!

Disclosure: Diese Seite enthält möglicherweise Links zu externen Websites für Produkte, die wir lieben und von ganzem Herzen empfehlen. Wenn Sie Produkte kaufen, die wir vorschlagen, können wir eine Empfehlungsgebühr verdienen. Solche Gebühren haben keinen Einfluss auf unsere Empfehlungen und wir akzeptieren keine Zahlungen für positive Bewertungen.

 

Am besten bewertetes Caching Plugin

Machen Sie Ihre Website schneller 

Schritt für Schritt - kostenloser E-Mail-Kurs, wie Sie Ihre Website in weniger als 1 Sekunde laden können  

Wer sind wir?

CollectiveRay wird von David Attard betrieben. Wir arbeiten seit mehr als 12 Jahren in und um die Webdesign-Nische und bieten umsetzbare Tipps für Menschen, die mit und auf Websites arbeiten. Wir betreiben auch DronesBuy.net - eine Website für Drohnen-Hobbyisten.

David attard

 

Autor (en) Empfohlen am:  Inc Magazin Logo   Sitepoint-Logo   CSS Tricks Logo    webdesignerdepot logo   WPMU DEV Logo   und viele mehr ...