10 E-Mail-Tipps für Blogger Outreach für einen erfolgreichen Pitch

Blogger-Outreach-E-Mails

Als Eigentümer von CollectiveRay.com, wir sind sowohl auf der Empfangs- als auch auf der Versendeseite von Blogger-Outreach-E-Mails, daher hier unsere Meinung und Tipps für eine erfolgreiche Durchführung. Wir erhalten viele Blogger-E-Mails (täglich) und Angebote für Gastbeiträge, die sofort gelöscht werden. Auf der anderen Seite haben wir mit unserem Blogger-Outreach auch eine recht gute Trefferquote. Wenn Sie diese zehn Tipps zur E-Mail-Ansprache befolgen, brechen Sie aus dem Rahmen und erhöhen Ihre Erfolgschancen erheblich. 

10 Blogger Outreach-E-Mail-Tipps

1. Wärmen Sie Ihren Empfänger auf, anstatt eine kalte E-Mail zu senden.

Menschen sind soziale Tiere. Sie haben ein inhärentes, instinktives Misstrauen gegenüber dem Unbekannten. Bevor Sie Vertrauen gewinnen können, müssen Sie eher als Freund als als Feind gesehen werden. Das ist die menschliche Natur.

Die Reichweite von Bloggern ist dieselbe. Ihre kalte E-Mail-Reichweite ist wie das Erhalten von Süßigkeiten von Fremden. Der Empfänger ist vorsichtig mit Ihnen.

Sie müssen zuerst eine Beziehung pflegen. Aber wie baut man Vertrauen auf?

Es ist nicht so schwer, wie Sie vielleicht denken.

Sie müssen sich einfach auf ihren Kanälen mit dem Blogger in Verbindung setzen.

  • Kommentieren Sie ihre Website oder ihren Blog.
  • Like und antworte auf ihre Social-Media-Beiträge.
  • Teile und twittere ihre Sachen.

Interagiere mit ihnen.

Wenn Sie dann eine Blogger-Kontakt-E-Mail senden, ist Ihr Name bekannt.

Und du wirst nicht der misstrauische Fremde sein.

 Wärmen Sie den Blogger vor dem Einsatz auf

2. Machen Sie alles darüber, was für den Empfänger von Vorteil ist.

Sie müssen alles gewinnen, aber nichts verlieren.

Aber welche Vorteile bringen Sie dem Empfänger Ihrer Kontaktaufnahme?

Für Sie als Blogger ist es ein Spiel mit Zahlen. Jeder, der antwortet und Ihnen (irgendwann) einen Link gibt, ist ein Gewinn. 

Die Seite auf der anderen Seite muss ebenfalls einen Nutzen haben. Es gehören immer zwei dazu.

Was bringt Ihr Blogger-Outreach-Pitch auf den Tisch? Arbeiten und bearbeiten? Veröffentlichen Sie Ihren Beitrag? Warum ist dein Stellplatz meine Zeit wert?

Stellen Sie sicher, dass Ihr Pitch der Site, die Sie aufstellen, Vorteile bringt.

 Machen Sie Ihre Reichweite für Blogger von Vorteil

3. Erstellen Sie eine Outreach-E-Mail, die für den Blogger spezifisch ist.

Nicht sprühen und beten.

Als stark frequentierter Standort sind Sie nicht der erste, der einen Pitch macht. Wir bitten nicht mehr darum, dass Leute uns ihre Blog-Beiträge senden (aber wir haben es in der Vergangenheit getan), daher haben wir Hunderte von Gastbeiträgen gesehen.

Wir haben auch selbst viele Gastbeiträge verfasst, sodass wir Hunderte von Blogger-E-Mails senden mussten.

Also erregen Sie unsere Aufmerksamkeit. Wecken Sie unser Interesse. Wissen Sie, worüber wir leidenschaftlich sind? Sind Sie gerade bei Ihrer Keyword-Suche auf die Website gestoßen und dachten, Sie würden "Ihr Glück versuchen".

Ihr Interesse wecken. Studiere und zeige, dass du den Blogger wirklich kennst und folgst.

Sprechen Sie den Blogger mit seinem Namen an.

Senden Sie keine generische E-Mail, ohne die Person anzusprechen. "Hallo" es ist ganz anders als "Hallo David, wie geht es dir? Wie läuft das frisch verheiratete Leben?"

 Überprüfen Sie die Interessen des Bloggers auf Twitter linkedIn

4. Verwenden Sie keine Blogger-Outreach-Vorlage aus Ihrem Gastbeitragskurs.

Blogbesitzer erhalten viel zu viele nahezu identische E-Mails zur Kontaktaufnahme mit Bloggern. Es wird sehr schnell sehr abgestanden.

Es wird sogar irgendwann lustig.

Es wird auch sehr erfolglos. Wenn Sie sich nur um das Kopieren und Einfügen aus einer Vorlage bemüht haben, lässt Ihre Arbeitsmoral zu wünschen übrig. Und wenn das die Anstrengung ist, die Sie in den Inhalt stecken werden, dann sind wir bereits ausgeschaltet!

Wir waren im Geschäft. Wir haben gelernt, alle Vorlagen für Gastbeiträge durchzusehen.

Wir haben sogar die Vorlagenstruktur gelernt.

Brechen Sie aus der Blogger-Outreach-E-Mail-Vorlage aus. Stellen Sie sicher, dass Ihre Kontakt-E-Mail für jeden Empfänger oder für den Blogger bestimmt ist, an den Sie die E-Mail adressieren.

Schauen Sie sich diese Menge an Mist an, die wir schon einmal gesehen haben. Mehrmals. Danke, aber nein, danke.

Blogger Outreach-Vorlage - nicht verwenden!

Blogger-Outreach-Vorlage

 

Andererseits sind einige kalte E-Mail-Vorlagen Gold wert.

Dmitry von Criminally Prolific hat es sehr erfolgreich geschafft, sehr erfolgreich zu sein Kalte E-Mail-VorlagenVielleicht möchten Sie sich dieses Zeug ansehen.

5. Halten Sie Ihre Tonhöhe kurz, aber interessant.

Blogger lesen lieber eine lange Kontakt-E-Mail, die deutlich zeigt, wie Sie von ihrer Website profitieren können.

Wenn Ihr Outreach-E-Mail-Pitch den Empfänger für das interessiert, was Sie zu sagen haben, wird er es lesen.

Wenn Sie es interessant und überzeugend machen möchten, recherchieren und verstehen Sie, was den Blogger interessiert.

Schauen Sie sich die Artikel an, die sie veröffentlichen, ihren persönlichen Twitter-Account, und finden Sie heraus, was Sie über sie können. Wenn Sie 5 Minuten lang recherchieren, werden Sie viel darüber lernen, was mich am Laufen hält und was ihre Säfte zum Fließen bringt.

Dann überlegen Sie, wie Sie Ihre machen können Blogger-Reichweite interessant für mich.

Wenn Sie etwas Interessantes für Sie und nicht für sie aufstellen, verschwenden Sie Ihre Zeit. Und ihre. Aber meistens deins. Sie werden wahrscheinlich nur Ihre Kontakt-E-Mail löschen.

Schau dir das unten stehende Durcheinander an! 

Meine Augen! Sie sind verletzt!

Halten Sie Ihre Blogger-Reichweite interessant

6. Stellen Sie sicher, dass Ihre Rechtschreibung und Grammatik genau stimmen.

Vor allem, wenn Sie einen Gastbeitrag schreiben möchten. Wenn Sie die Rechtschreibung Ihrer Blogger-E-Mail nicht richtig verstehen, sagt dies viel über Ihren allgemeinen Ruf und Ihren Perfektionismus aus.

Lesen Sie es und lesen Sie es Korrektur. Zweimal. Senden Sie es sich selbst und lesen Sie es erneut.

Verwenden Sie unsere Größentabelle, um die Rasse und das Gewicht Ihres Hundes einer der XNUMX verfügbaren Bettgrößen zuzuordnen. Wenn Sie Fragen zur Größe Ihres Hundes haben, können Sie sich gerne mit uns in Verbindung setzen. Grammarly wenn Sie kein englischer Muttersprachler sind.

Senden Sie diese Art von Blogger-Outreach-E-Mail nicht - es ist ein Fehler auf so vielen Ebenen, dass es weh tut.

Blogger Outreach-E-Mails schlagen auf mehreren Ebenen fehl

Wenn Sie über Blogger-Outreach-E-Mails nach Links fragen, geben Sie nur Ihre besten Inhalte an. Pitch nur für Websites, die ein konstantes Interesse an dem Thema gezeigt haben.

Das Verknüpfen mit Inhalten erfordert eine große Zustimmung zu Ihren Inhalten. 

Dies sind die Ebenen der Unterstützung, wie wir sie sehen

Stufe 0: Klicken Sie auf einen Link, weil er unser Interesse geweckt hat

Niveau 1: Wir haben uns die Mühe gemacht, es zu lesen

Niveau 2: Gefiel es auf Social Media. Nimmt nur einen Klick, sehr wenig Bestätigung. Kann es mögen, ohne es zu lesen, um dich zum Schweigen zu bringen

Niveau 3: Kommentiert, weil es faszinierend war

Niveau 4: Shared it - fand es nützlich und möchte eine Erklärung damit abgeben

Niveau 5: Von unserer Seite verlinkt. Das ist unsere Empfehlung.

Wenn das Level steigt, steigt die Bestätigung. Von einem Level zum nächsten zu gehen ist ein ziemlicher Sprung. Das Verknüpfen mit einem Inhalt ist eine unglaubliche Bestätigung.

Ihr Inhalt muss unglaublich nützlich sein, um ihn so stark zu unterstützen, dass wir darauf verlinken. Kümmere dich nicht um deine müden, sich wiederholenden Vorschläge.

Stellen Sie Ihre besten Inhalte nur mit Kontakt-E-Mails auf

Anstatt einen Link zu dem Beitrag zu senden, den Sie verlinken möchten, sollten Sie den Blogger um Feedback bitten. Senden Sie eine Anfrage, ob sie einen Beitrag zu ihrem Lieblingsthema sehen möchten.

Der Link kann kommen, wenn der Inhalt großartig ist.

Wenn sie Ihnen nicht innerhalb einer Woche antworten, senden Sie sie erneut. Einige Leute sind beschäftigt. Oder weg. Oder im Urlaub. Oder Ihre Blogger-Kontakt-E-Mail endete in ihrer Spam-Falle. Oder so. 

Verwenden Sie unsere Größentabelle, um die Rasse und das Gewicht Ihres Hundes einer der XNUMX verfügbaren Bettgrößen zuzuordnen. Wenn Sie Fragen zur Größe Ihres Hundes haben, können Sie sich gerne mit uns in Verbindung setzen. ein E-Mail-Open-Tracker um zu wissen, wann sie die E-Mail geöffnet haben. Wenn sie sich öffnen und nicht innerhalb einer halben Stunde antworten, senden Sie sie erneut, solange es heiß ist. Verwenden Sie jedoch Ihr Urteilsvermögen.

 

9. Fragen Sie nach ihren Vorlieben, stellen Sie Ihre nicht auf.

Wenn Sie eine Kontakt-E-Mail senden, in der Sie vom Blogger etwas anfordern, z. B. einen Gastbeitrag, fragen Sie zuerst, ob er bestimmte Themen bevorzugt. Bieten Sie nicht nur Gastbeiträge zu Themen an, die nur für Sie bestimmt sind - stellen Sie sicher, dass der Blog auch dem Empfänger zugute kommt.

Denken Sie daran, dass es für Sie immer ein Gewinn ist. 

Stellen Sie sicher, dass Ihre Blogger-Kontakt-E-Mail dem Empfänger etwas Wertvolles bietet. Wenn nicht, warum sollten sie darauf reagieren?

Es wäre schön, wenn Sie den Eigentümer fragen würden, was er vorziehen würde, anstatt mich zu bitten, das zu posten, was Sie brauchen.

Blogger-Outreach schlägt fehl

10. Speichern Sie den Blogger einige Zeit.

Wenn TemplateMonster Gastbeiträge auf meiner Website anbietet, bereiten sie den Gastbeitrag in vollständigem HTML vor. Überschriften, Kursivschrift, Links zum integrierten Partnercode und Bilder mit dem richtigen Namen. Wir kopieren einfach die Bilder, fügen sie in meinen Editor ein, laden sie hoch, speichern und veröffentlichen sie.

Wir brauchen alle 5 Minuten. 

Bieten Sie an, dies für die Person zu tun, die Sie ebenfalls einreichen. Gestalten Sie, wie ihre Website aussieht, und nicht, was Sie am einfachsten finden.

Fragen Sie sie, welches Format sie bevorzugen. Google Doc? Markdown? Reines HTML? Bevorzugen sie es, wenn Sie es tatsächlich hochladen? 

Bereiten Sie die Bilder und Designs vor, die zum Inhalt passen. Stellen Sie sicher, dass sie zum Stil passen, oder fragen Sie nach Richtlinien.

Geben Sie nur einen Pitch zu Ihrem Produkt an, der nur den Inhalt ergänzt. Bitten Sie auch in diesem Fall um die Erlaubnis zum Verknüpfen. Websitebesitzer hassen es, unwissende Banner zu werden und Produkte zu unterstützen, die sie nicht mögen

 Sparen Sie dem Blogger etwas Zeit mit Ihrer Reichweite

Häufig gestellte Fragen

Was ist Influencer Outreach?

Influencer Outreach ist eine Art von Outreach, die sich an Influencer in einer bestimmten Nische richtet. Unabhängig davon, ob es sich um Mode- oder Beauty-Influencer oder um Influencer im Sport handelt, werden sie jeden Tag Hunderte von E-Mails erhalten. Ihr Angebot muss also viel überzeugender sein als je zuvor, wenn Sie den Müll durchschneiden möchten.

Wie rangieren Blogger bei Google?

Das Ranking bei Google ist in der Regel eine Kombination aus Keyword-Recherche, hervorragendem Inhalt und dem Erhalt von Vermerken über Links und Social-Media-Freigaben für Ihre Website. Dies sind die Grundlagen von SEO (Suchmaschinenoptimierung), aber der Prozess erfordert eine koordinierte, nachhaltige Anstrengung über mehrere Monate, um eine Wirkung zu erzielen.

Wie erreichen Sie?

In der einfachsten Form erfolgt die Kontaktaufnahme über Kontaktformulare oder E-Mail. E-Mail ist in der Regel effektiver, wenn Sie eine persönliche E-Mail-Adresse finden. Sie können Outreach auch über Social Media-Seiten oder LinkedIn durchführen. Die Taktik ist jedoch in der Regel üblich und eine kleine Variation der oben genannten Outreach-Tipps.

Wie erreichen Sie einen Gastbeitrag?

Das Erreichen von Gastbeiträgen ist heutzutage viel zu häufig und schwieriger geworden, daher müssen Sie die oben genannten Taktiken anwenden. Sie können auch eine zusätzliche Methode für eine kleine Wettbewerbsanalyse verwenden, bei der Sie Inhalte finden und vorschlagen, die Ihr Ziel im Vergleich zu seinen Konkurrenten nicht hat

Was ist ein Gastbeitragsservice?

Gastbeitragsdienste werden von Agenturen für digitales Marketing angeboten, die auf SEO spezialisiert sind. Sie sind für die vollständige Durchführung der Kampagne in allen Phasen verantwortlich: Prospektion, Kontaktaufnahme, Verhandlung und Schreiben. Es ist ratsam, sich für Agenturen mit einer transparenten Methodik zu entscheiden, da die Jungs von Linkbuilder.io für ihren Gastbeitragsdienst. Auf der anderen Seite ist es ratsam, Dienste wie die auf Fiverr zu vermeiden, die in der Vergangenheit den Ruf haben, private Blog-Netzwerke (PBN) zu verwenden. 

Zusammenfassung: Diese E-Mail-Tipps für Blogger bringen Sie auf den richtigen Weg

Zu guter Letzt ist es wirklich schön, wenn Sie die E-Mail schön beenden. Auch hier hat der König der kalten Outreach-E-Mails einige sehr gute Vorschläge für E-Mail-Endungen.

Beachten Sie die oben genannten Hinweise und nicht für Ihre nächste Blogger-Kontakt-E-Mail. Es wird deine Erfolgschancen drastisch verbessern ;-)

Über den Autor
David Attard
Autor: David AttardWebsite: https://www.linkedin.com/in/dattard/
David arbeitet seit 18 Jahren in oder um die Online- / Digitalbranche. Er verfügt über umfangreiche Erfahrung in der Software- und Webdesignbranche mit WordPress, Joomla und den sie umgebenden Nischen. Als digitaler Berater konzentriert er sich darauf, Unternehmen durch die Kombination ihrer Website und der heute verfügbaren digitalen Plattformen einen Wettbewerbsvorteil zu verschaffen.

Eine Sache noch... Wussten Sie, dass Leute, die nützliche Dinge wie diesen Beitrag teilen, auch FANTASTISCH aussehen? ;-);
Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Probleme im Zusammenhang mit dieser Website haben oder lass a nützlich Kommentieren Sie mit Ihren Gedanken und teilen Sie dies dann Ihren Facebook-Gruppen mit, die dies nützlich finden würden, und lassen Sie uns gemeinsam die Vorteile nutzen. Vielen Dank für das Teilen und nett zu sein!

Disclosure: Diese Seite enthält möglicherweise Links zu externen Websites für Produkte, die wir lieben und von ganzem Herzen empfehlen. Wenn Sie Produkte kaufen, die wir vorschlagen, können wir eine Empfehlungsgebühr verdienen. Solche Gebühren haben keinen Einfluss auf unsere Empfehlungen und wir akzeptieren keine Zahlungen für positive Bewertungen.

 

Wer sind wir?

CollectiveRay wird von David Attard geleitet - arbeitet seit mehr als 12 Jahren in und um die Webdesign-Nische und bietet umsetzbare Tipps für Leute, die mit und an Websites arbeiten. Wir betreiben auch DronesBuy.net - eine Website für Drohnen-Hobbyisten.

David Attard

 

 

Autor (en) Empfohlen am:  Inc Magazin Logo   Sitepoint-Logo   CSS Tricks Logo    Webdesignerdepot-Logo   WPMU DEV Logo   und viele mehr ...