Bridge Theme WordPress: Mehrzweck + Kreativ ... Aber ist es ein guter Wert?

Brückenthema

Heute werden wir Bridge überprüfen, ein erstklassiges kreatives Mehrzweck-WordPress-Theme, das von Qode Interactive entwickelt wurde und in ThemeForest verfügbar ist.

Es ist derzeit eines der meistverkauften und beliebtesten Themen auf dem ThemeForest-Marktplatz. In der Tat ist es die meistverkauft Thema unter dem kreativ Kategorie, mit über 126,000 Verkäufen seit seiner Veröffentlichung.

Es zeigt einen Feststoff 4.78 Sterne von 5 basierend auf über 5,800 Bewertungen.

In diesem Test werden wir uns eingehend mit dem Thema Bridge befassen und sehen, worum es bei all dem Aufhebens geht. Wie hat es solche Zahlen erreicht? Ist es wirklich so gut?

Lass es uns herausfinden!

 

Zusammenfassung

Preis

$ 59

  Was uns gefallen hat

 Integration mehrerer Seitenersteller - Integriert sich gut in Elementor und WP Bakery

 

 Mehrere Widgets - Das Thema verwendet benutzerdefinierte Widgets, um verschiedene Nischen und Funktionen zu unterstützen

 

 Guter Wert - Für die verfügbaren Funktionen ist es ein toller Preis

 

 Beliebte und ausgezeichnete Bewertungen - Es ist immer toll, ein hoch bewertetes Team einzusetzen, es gibt Sicherheit in Zahlen

 

 Erweiterte Anpassungen - Man kann das Thema umfassend anpassen, einschließlich Seiten- und Post-Level-Anpassungen

  Was uns nicht gefallen hat

 Fehlende Vorschau - für WPBakery, funktioniert aber gut mit Elementor

 

 Große Anzahl von Anfragen - könnte sich auf die Leistung auswirken.

  Eigenschaften

 4 / 5

  Anpassung und Benutzerfreundlichkeit

 5 / 5

  Performance

 4 / 5

  Unterstützung

 5 / 5

  Preis-Leistungs-Verhältnis

 4.5 / 5

  Insgesamt

 4.5 / 5
  Thema jetzt herunterladen 

 

Was ist das Brückenthema?

Bridge ist ein Premium-WordPress-Theme, das von entwickelt wurde Qode Interaktiv Erhältlich zum Kauf in ThemeForest für 59 US-Dollar. Es bietet umfangreiche Anpassungsoptionen, mit denen Sie das Erscheinungsbild Ihrer gesamten Website ändern können, ohne eine einzige Codezeile schreiben zu müssen, und bietet eine hervorragende Integration des Seitenerstellers.

Das Bridge-Thema wurde zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Artikels mehr als 120,000 Mal gekauft. Dies ist ein klares Zeichen dafür, dass es für buchstäblich Hunderttausende von Menschen gut funktioniert.

Brücken-Homepage

Es bietet eine nahtlose Integration mit gängigen Plugins wie WPBakery Page Builder, Elementor und WooCommerce.

Hier ein kurzer Überblick über alle Merkmale und Funktionen des Bridge-Themas:

  • Über 420 vollständige Website-Demos mit Ein-Klick-Import
  • SEO-Optimierung
  • Reaktionsschnell und mobil einsetzbar
  • Umfangreiche Anpassung
  • Benutzerdefinierte Integration mit WPBakery und Elementor
  • Kommt mit benutzerdefinierten Plugins, die die Funktionen des Themas erweitern
  • WooCommerce bereit
  • Übersetzung bereit
  • Über 800 Schriftstile
  • Anpassbare Kopf- und Fußzeilen
  • Social Sharing und soziale Symbole
  • Nahtlos kompatibel mit folgenden Plugins:
    • Kontaktformular 7
    • Veranstaltungskalender
    • Schicht Slider
    • OpenTable
    • Slider Revolution
    • Zeitplan Reaktionszeit
    • WooCommerce
    • WPBakery-Seitengenerator
    • Elementor
    • WP Job Manager
    • WPML
  • Mit folgenden Premium-Plugins gebündelt:
    • WPBakery Page Builder ($ 64)
    • Ebenen-Schieberegler (25 US-Dollar)
    • Slider Revolution ($ 29)
    • Zeitplan Reaktionszeitplan ($ 26)

 

Hier ist ein kurzes Video, das einige der Funktionen beschreibt, die Sie im Bridge-Thema finden:

b74j7Kt8Uas

Dank der umfangreichen Anpassungsoptionen können Sie es an Ihre spezifischen Anforderungen anpassen und eine einzigartige Website erstellen, ohne benutzerdefinierten Code schreiben zu müssen.

Wenn Sie Entwickler oder Designer sind, bietet es dennoch eine einfache Möglichkeit, benutzerdefinierten CSS-Code hinzuzufügen, ohne in die Kerndateien des Themas gehen zu müssen. Dies ist perfekt für diejenigen, die mehr Anpassungen an ihrer Website vornehmen möchten.

benutzerdefinierten Code

Als Entwickler / Designer mögen wir immer noch die Möglichkeit, mit Code herumzubasteln, was auch möglich ist. Das Thema enthält auch ein vorgefertigtes untergeordnetes Thema namens „Bridge Child“, das in Ihren Downloads enthalten ist.

Einfach hochladen, das untergeordnete Thema aktivieren und bearbeiten. Durch Optimieren des untergeordneten Themas können Sie die erforderlichen Änderungen vornehmen, ohne sie zu beschädigen, wenn Sie das Thema aktualisieren müssen.

Bridge verfügt über mehr als 400 Demo-Sites, die Sie problemlos importieren können, sodass Sie sofort mit der Erstellung Ihrer Site beginnen können, basierend auf einer bestimmten Branche oder Nische, anstatt von vorne zu beginnen.

Schließlich wird es mit mehreren Premium-Plugins gebündelt:

  1. WPBakery-Seitenersteller,
  2. Ebenenschieberegler,
  3. Slider Revolution und
  4. Zeitplan Reaktionszeitplan.

Diese Plugins werden separat gekauft und kosten insgesamt 144 US-Dollar.

Schauen Sie sich die Live-Demo des Themas an 

Nachdem wir nun einen grundlegenden Überblick über das Thema haben, werfen wir als nächstes einen Blick auf seine Leistung.

Performance

Wir wissen, dass Leistung für eine Website sehr wichtig ist. Wenn wir also ein neues Thema auswählen, ist dies normalerweise eines der ersten Dinge, die wir uns ansehen.

Nicht alle Themen sind gleich. Einige arbeiten viel besser als andere, aber wo gehört Bridge hin?

Lass es uns herausfinden.

Für diesen Test verwenden wir einen gemeinsam genutzten Hosting-Server in Deutschland.

Wir werden vier Tests mit Pingdom durchführen: zwei Tests mit dem US-Server von Pingdom und zwei Tests mit dem Deutschland-Server von Pingdom.

Im ersten Stapel wird nur das Bridge-Design zusammen mit dem zugehörigen Plugin Bridge Core mit den Standardeinstellungen installiert.

Für die zweite Runde werden wir das Bridge-Thema installieren und das „Brücke OriginalDemo zusammen mit dem gesamten Inhalt (Multimedia-Inhalt, Text, Widgets und Einstellungen).

Neben Bridge Core werden auch Envato Market, LayerSlider WP, Qode Instagram Widget, Qode Twitter Feed, Slider Revolution, WooCommerce und WPBakery Page Builder mit insgesamt 8 verschiedenen Plugins aktiviert.

Weitere erwähnenswerte Dinge sind, dass es einen voll funktionsfähigen WooCommerce-Shop und mehr als 130 Seiten hat.

Jetzt, da wir alle eingerichtet sind, können wir den Test starten!

Theme Performance Test: Deutschland Server

Hier testen wir die Leistung des Themas mithilfe des Deutschland-Servers von Pingdom.

Für den ersten Test haben wir die Standardinstallation mit dem Companion-Plugin. Alle Einstellungen sind auf der Standardeinstellung und es gibt keinen Inhalt. Es ist eine frisch installierte WordPress- und Theme-Kopie.

Ergebnisse:

deutschland ergebnis standard

Gute Leistung, obwohl die Seitengröße und die Anzahl der Anforderungen für eine Standardinstallation etwas hoch sind. Als nächstes füllen wir es mit Demo-Inhalten.

deutschland pingdom ergebnis

Wir können sehen, dass die Seitengröße erheblich größer wurde, obwohl dies nur natürlich ist, da unsere Demo-Site mit Tonnen von Multimedia-Elementen geladen ist, einschließlich Videos von höchster Qualität und Bildern in voller Auflösung. Auch die Anzahl der Anfragen hat deutlich zugenommen.

Während die Seitengröße fast zehnmal größer wurde als zuvor, beträgt die Ladezeit immer noch weniger als 10 Sekunden - dies ist der Maßstab, den eine schnelle Website anstreben sollte.

Angesichts der Tatsache, dass die Website in weniger als 2 Sekunden vollständig geladen ist, glauben wir, dass sie im Vergleich zur durchschnittlichen Ladezeit von Seiten in der realen Welt ziemlich schnell ist (6 Sekunden). Das einzige, was wir dagegen sagen können, ist, dass wir andere Premium-Themen unter ähnlichen Umständen getestet haben, die es geschafft haben, in weniger als einer Sekunde geladen zu werden. 

In diesen Fällen enthalten die Themen jedoch praktisch keine hochauflösenden Inhalte. Halten Sie dies also nicht gegen das Thema. Ein vollständig geladenes Thema mit umfangreichen Bildern, die in weniger als 2 Sekunden geladen werden, ist großartig.

Theme Performance Test: USA Server

Unser nächster Test wird auf dem USA-Server von Pingdom durchgeführt.

Beim ersten Test wird die Neuinstallationsversion nur mit dem aktivierten Plugin „Bridge Core“ aktiviert.

Ergebnisse:

USA Washington Standard

Andere Parameter hatten ähnliche Ergebnisse wie Deutschland, mit Ausnahme der Ladezeit. Es wird jetzt langsamer geladen als die frühere Vollversion, aber das ist zu erwarten, da der Pingdom-Server jetzt weiter von uns entfernt ist.

(Die Geografie Ihres Hosting-Servers im Vergleich zum Standort des Besuchers wirkt sich drastisch auf die Ladegeschwindigkeit aus und muss berücksichtigt werden, wenn Sie eine Website auf Geschwindigkeit optimieren möchten.)

Als nächstes testen wir die Demoversion.

Ergebnisse:

USA Washington Ergebnis

Wieder ein ziemlich ähnliches Ergebnis im Vergleich zu unseren Deutschland-Tests.  

Unter Berücksichtigung der durchschnittlichen Ladezeit von Seiten in der realen Welt ist unser Ergebnis immer noch auf der besseren Seite. Beim Vergleich mit anderen Themen, die wir unter den gleichen Umständen getestet haben, ist es jedoch immer noch unzureichend, da viele unserer vorherigen Themen in weniger als 2-3 Sekunden geladen werden konnten.

Wieder einmal ist es wichtig, auf einige Dinge hinzuweisen.

Sie müssen Ihr Publikum im Auge behalten - suchen sie nach schnellen Reaktionszeiten oder möchten Sie sie mit Bildern und Design beeindrucken? Es ist immer ein Kompromiss zu machen. Sie können die Qualität der Bilder verringern, um ihre Größe zu verringern. Dies wirkt sich jedoch auf das Design aus.

Am Ende muss ein Gleichgewicht erreicht werden.

Am Ende ist dies ein kreatives Thema. Wir würden also erwarten, dass sich ein solches Thema in Richtung Qualität neigt.

Fazit zur Leistung des Brückenthemas

Insgesamt hat sich das Thema trotz vieler aktivierter Plugins und einer großen Menge an Inhalten gut bewährt. Wir sind der Meinung, dass hinsichtlich der Seitengröße und der Anzahl der Anfragen Verbesserungspotenzial besteht.

Insgesamt ist die Leistung immer noch gut, wenn wir es im Großen und Ganzen betrachten. Beachten Sie, dass der von uns verwendete Testserver überhaupt nicht optimiert ist, sodass die Leistung in der Praxis immer noch variieren kann. Mit den richtigen Servereinstellungen und -optimierungen können Sie die Ladezeit definitiv in ein paar Sekunden verlängern.

Überbrücken Sie die WordPress-Theme-Funktionen

In diesem Abschnitt werfen wir einen Blick auf die Funktionen von Bridge. Die Anzahl der Funktionen, die mit diesem Thema geliefert werden, ist enorm. Verschwenden Sie also keine Zeit und schauen Sie sie sich an!

Lassen Sie uns loslegen!

Brücke mit Video Slider Homepage

SEO Out of the Box

Bridge kommt mit einer guten SEO aus der Box.

Sie können problemlos Sitewide-Meta-Keywords und Meta-Beschreibungen festlegen und diese pro Post oder Seite überschreiben. Es ist auch sehr einfach, Google Analytics-Code hinzuzufügen. Sie benötigen lediglich Ihre Konto-ID und sind fertig.

SEO Qode Einstellungen

Wenn Sie sich für die Verwendung eines SEO-Plugins eines Drittanbieters entscheiden, haben Sie die Möglichkeit, die integrierte SEO zu deaktivieren. Wenn Sie für Ihre Website wirklich SEO benötigen, sollten Sie dies tun.

Warum?

Während Qodes Bridge WordPress-Theme mit einem SEO-Tool geliefert wird, ist es ziemlich einfach.

Wir empfehlen stattdessen Yoast SEO oder SEOPress. Letzteres ist eines der besten SEO-Plugins für WordPress, was wir hier überprüft haben. Es bietet alle Tools, die Sie benötigen, um Ihre Website vollständig für Suchmaschinen zu optimieren.

WooCommerce Bereit

Bridge liebt WooCommerce und ist daher sehr eng in das Plugin integriert. Es verfügt über verschiedene Shortcodes und Anpassungsoptionen für WooCommerce, z. B. die Möglichkeit, die Shop-Seiten, Produktlisten und mehr anzupassen.

Es gibt sogar eine benutzerdefinierte WooCommerce-Seitenvorlage, mit der Sie Ihr Geschäft zum Kinderspiel machen können.

Und wenn das nicht genug ist, stehen Ihnen auch viele benutzerdefinierte Seitenerstellungselemente zur Verfügung.

Benutzerdefinierte Seitenvorlagen

Mithilfe der benutzerdefinierten Seitenvorlagen von Bridge können Sie ganz einfach benutzerdefinierte Seiten einrichten.

Es gibt benutzerdefinierte Seitenvorlagen für Blogseiten, Kontaktseiten, Zielseiten usw.

Für einige dieser Aufgaben müssen Sie lediglich die Vorlage festlegen, einen Namen vergeben und veröffentlichen. Die Vorlage wird dann automatisch mit Inhalten gefüllt (ein Beispiel ist die Seitenvorlage "Blog Masonry").

benutzerdefinierte Seitenvorlagen

430+ Demo-Sites

Eine der besten Eigenschaften von Bridge ist die große Anzahl leicht verfügbarer Demo-Sites.

Von Restaurants bis zu Start-ups finden Sie für fast jede Nische eine Demo-Site. Egal, welche Art von Website Sie haben und welche Art von Design Sie im Sinn haben, es gibt sicherlich eine Demo, die passt oder zumindest etwas, das Ihren Anforderungen ziemlich nahe kommt.

Und das Beste an ihnen? Sie sind nicht nur eine einzige Zielseite.

Alle von ihnen, alle über 400, sind komplette Website-Pakete. Sie alle haben eine Homepage, eine Kontaktseite, eine Info-Seite oder sogar eine Shop-Seite, wenn die Nische dies erfordert, und vieles mehr.

Schauen Sie sich jetzt einige der Demo-Sites an

Die enthaltenen Seiten variieren je nach Nische einer Demo.

Demo-Inhalte importieren

Das Importieren einer Demo ist sehr einfach.

Es gibt eine Seite, die Demos gewidmet ist Bridge Dashboard> Importieren. Von dort aus können Sie alle derzeit verfügbaren Demos anzeigen.

Wenn Sie etwas gefunden haben, das Ihnen gefällt, klicken Sie darauf und ein Dialogfeld wird angezeigt. Sie können auswählen, ob Sie alles importieren möchten oder ob Sie beispielsweise nur die Optionen, nur den Inhalt usw. auswählen möchten.

Das einzige, was hier fehlt, ist eine Live-Vorschau der Demos. Glücklicherweise gibt es eine Live-Vorschau für alle verfügbaren Demos hier.

Anpassung

Mit dem Bridge WordPress-Theme können Sie absolut alles anpassen.

Farben, Textgröße, Kopfzeile, Fußzeile, Widgets, Suchseite, Blogseite und mehr.

Anpassung

Wir werden uns diesen Bereich später in diesem Artikel genauer ansehen.

Benutzerdefinierte Widget Areas

Mit Bridge können Sie benutzerdefinierte Widget-Bereiche hinzufügen. Sie erstellen sie, fügen ihnen Inhalte hinzu und wählen dann einen Beitrag oder eine Seite aus, auf der sie angezeigt werden sollen.

Benutzerdefinierter Widget-Bereich

Während der benutzerdefinierte Widget-Bereich angezeigt wird, haben Sie tatsächlich keine Option, um auszuwählen, wo dieser benutzerdefinierte Widget-Bereich angezeigt werden soll.

Stattdessen müssen Sie einen bestimmten Beitrag oder eine bestimmte Seite auswählen, bearbeiten und nach unten scrollen Qode-Seitenleiste Einstellungen und wählen Sie das benutzerdefinierte Widget aus, das Sie erstellt haben. Jetzt wird Ihr benutzerdefiniertes Widget in der Seitenleiste dieses bestimmten Beitrags oder dieser Seite angezeigt.

Benutzerdefinierte Plugins

Das Bridge-Thema wird mit benutzerdefinierten Plugins geliefert, die von Qode Interactive, den Entwicklern des Themas, entwickelt wurden.

Diese Artikel finden Sie im Thema „Plugins" Mappe. Sie können sie finden, indem Sie eine komprimierte Kopie des Themas herunterladen, dessen Inhalt extrahieren und dann das „Plugins" Mappe:

benutzerdefinierte Plugins

Sie müssen diese manuell hochladen und aktivieren, um sie nutzen zu können.

Aber was machen diese Plugins?

Diese Plugins bieten alles, von einfachen Dingen wie benutzerdefinierten Widgets bis hin zu umfassenden Funktionen wie Lernmanagementsystemen.

Werfen wir einen kurzen Blick auf jeden von ihnen:

  • Qode Instagram-Widget - Abgesehen von dem benutzerdefinierten Instagram-Widget, das hinzugefügt wird, können Sie mit diesem Plugin auch Ihr Instagram-Konto mit Ihrer Website verbinden, damit Sie Ihre neuesten Instagram-Beiträge auf Ihrer Website problemlos präsentieren können.
  • Qode-Liste - Fügt dem WP Job Manager Plugin zusätzliche Funktionen hinzu. Dies ist nützlich, wenn Sie eine Art Jobbörse erstellen möchten.
  • Qode-LMS - hilft Ihnen beim Erstellen und Verkaufen von Bildungskursen. Sie können Instruktoren, Lektionen, Quiz, Fragen usw. erstellen. Alles, was mit einem Lernmanagementsystem zu tun hat.
  • Qode-Mitgliedschaft - Mit diesem Plugin kann Ihre Website einen Mitgliedschaftsbereich erstellen, in dem sich Benutzer mit ihren Facebook- oder Google+ Konten anmelden können.
  • Qode Musik - Fügt Ihrer Site Musikfunktionen hinzu. Zum Beispiel ist dies ein Muss für eine Band-Website. Sie können Ereignisse erstellen, Alben hinzufügen, einen Musik-Player hinzufügen und vieles mehr.
  • Qode-Nachrichten - hilft Ihnen dabei, auf einfache Weise benutzerdefinierte Nachrichten oder magazinartige Seiten zu erstellen.
  • Qode-Quicklinks - Fügt einen neuen benutzerdefinierten Beitragstyp namens "Quick Links" hinzu.
  • Qode Restaurant - Ermöglicht die Erstellung und Präsentation des Menüs Ihres Restaurants. Außerdem können Sie die Arbeitszeiten Ihres Restaurants erstellen und anzeigen.
  • Qode-Touren - wird verwendet, um einen Buchungsbereich oder eine Buchungswebsite zu erstellen. Dadurch werden Elemente wie Touren, Ziele, Kasse und andere hinzugefügt - im Grunde alle Funktionen, die Sie auf einer Tour- oder Buchungswebsite finden können.
  • Qode-Twitter-Feed - Ähnlich wie Qode Instagram Widget, jedoch für Twitter.
  • Qode Woocommerce Checkout-Integration - Fügt der Checkout-Seite zusätzliche Funktionen hinzu.

Integrierte Themenfunktionen

Bridge verfügt über eine Reihe integrierter Funktionen wie das Qode-Karussell, den Qode-Schieberegler, die Mauerwerksgalerie, den benutzerdefinierten Portfolio-Post-Typ und den benutzerdefinierten Testimonials-Post-Typ.

Die integrierten Funktionen, insbesondere der Schieberegler und das Karussell, sind zwar verwendbar, jedoch etwas schwierig zu verwenden, und Sie können nur einfache Schieberegler und Karussells damit erstellen. Zum Glück ist das Thema mit Premium-Schiebereglern gebündelt, nämlich Layer Slider und Slider Revolution.

Nahtlose Integration mit Plugins

Das Bridge-Thema ist nahtlos in viele beliebte Plugins von Drittanbietern integriert.

Das Thema lässt sich sowohl in kostenlose als auch in Premium-Plugins integrieren. Die Entwickler haben sichergestellt, dass das Thema mit ALLEN wichtigen Plugins auf dem Markt ordnungsgemäß funktioniert.

Die beiden bekanntesten Integrationen, die Bridge hat, sind mit Elementor und dem WPBakery Page Builder. Diesen Seitenerstellern werden mehrere Dutzend benutzerdefinierte Elemente hinzugefügt. Wir werden die Integration des Seitenerstellers im nächsten Abschnitt ausführlicher behandeln.

Eine weitere wichtige Integration, die wir lieben und die wir heutzutage für entscheidend halten, ist die Integration in WooCommerce. Es kommt sogar mit einem benutzerdefinierten Plugin dafür, das wir zuvor gesehen haben.

Andere Integrationen umfassen Kontaktformular 7, Schwerkraftformulare und viele mehr.

Anpassungsoptionen

Die Anpassungsoptionen von Bridge sind umfangreich - Sie werden kaum etwas finden, das nicht an Ihre Bedürfnisse angepasst werden kann! Ein kleiner Nachteil ist jedoch das Fehlen einer Live-Vorschau.

Im Gegensatz zu anderen Premium-Themen befinden sich die Anpassungsoptionen nicht im Customizer. Wenn Sie zum Theme-Customizer gehen, finden Sie lediglich die grundlegenden Einstellungen wie Logo, Widgets, Menü, Homepage-Einstellungen und die in WordPress integrierte Option „Zusätzliches CSS“.

Alle Anpassungsoptionen finden Sie unter „Qode Optionen”Im Admin-Seitenleistenmenü.

Wenn Sie also die Farbe eines Elements oder die Schriftart Ihrer Site ändern möchten, bearbeiten Sie sie hier, speichern sie und kehren dann zu Ihrer Site zurück und aktualisieren Sie sie, um die Änderungen anzuzeigen.

Während es sich umständlich anfühlt, wenn Sie keine Live-Vorschau haben, macht dieses Thema dies mehr als wett.

Warum?

Weil die Anzahl der Anpassungsoptionen hier absolut verrückt ist!

qode-Optionen

Wir werden uns hier kurz mit allen verfügbaren Optionen befassen, damit Sie eine gute Vorstellung von den Anpassungsoptionen von Bridge haben.

Beachten Sie, dass einige Elemente nur angezeigt werden, wenn Sie ein bestimmtes Plugin installiert und aktiviert haben. Beispielsweise gibt es zusätzliche Optionen für Elementor, Contact Form 7, WooCommerce oder WPBakery Page Builder.

Einige der benutzerdefinierten Plugins, die wir zuvor gesehen haben, haben hier auch ihre eigenen Optionen.

Viele der Einstellungen hier enthalten eine ganzseitige Liste von Anpassungselementen. Mit Dutzenden von Optionen, die Sie konfigurieren können, kann das Scrollen durch alle ein Problem sein.

Zum Glück gibt es eine Schnellzugriffsverknüpfung, die immer am Ende der Seite sichtbar ist.

Du kannst das ... sehen "scrollen zu ” am unteren Rand der Seite im Bild oben.

Um Ihnen eine Vorstellung davon zu geben, wie lange diese bestimmte Seite dauert, hat es ungefähr gedauert 9 Mausrad-Scrolls, um nach unten zu gelangen. Dies gibt Ihnen einen Eindruck von den verfügbaren Anpassungsoptionen!

Schneller Zugang

Eine andere Sache, die Sie hier vielleicht bemerkt haben, ist der kurze Erklärungstext unter jedem Element, der Ihnen sagt, was sie tun. Dies ist besonders dann hilfreich, wenn Sie sich noch mit dem Bridge WordPress-Thema vertraut machen!

Sie müssen nicht in die Dokumentation gehen, um nachzuschlagen, was eine einzelne kleine Option bewirkt.

Standardanpassungsoptionen

Für den Anfang werden wir uns alle verfügbaren Anpassungsoptionen ohne andere Plugins auf der Site ansehen, mit Ausnahme des „Bridge Core“.

  • Allgemeines - Hier können Sie allgemeine Site-Einstellungen wie Schriftarten, Hauptfarben, Verlaufsfarben, Layout, Inhaltsbreite und mehr konfigurieren. Es gibt auch Einstellungen für Seitenübergangsanimationen, Laden von Animationen, reibungsloses Scrollen, SEO, Google Maps usw. Hier können Sie auch beliebige Einstellungen hinzufügen benutzerdefinierten Code Sie möchten hinzufügen (CSS und JavaScript).

    Erwähnenswert ist auch, dass Sie hier auch auswählen können, welche jQuery-Skripte Ihre Site laden soll, z. B. das jQuery-UI-Kernskript, das jQuery-UI-Widget usw. Hier können Sie 33 jQuery-Skripte auswählen.

    Dies ist ideal, um die Anzahl der Skripte zu reduzieren und die Gesamtleistung des Themas zu verbessern

  • Logo - Hier können Sie verschiedene Versionen Ihres Logos hochladen. Sie können beispielsweise ein Logo hinzufügen, das angezeigt wird, wenn Ihre Kopfzeile die dunkle Hautfarbe verwendet, und ein anderes, das angezeigt wird, wenn die Kopfzeile die helle Hautfarbe verwendet. Weitere Optionen sind das Sticky-Header-Logo, das Mobile-Header-Logo usw.

  • Kopfzeile - Der Header-Bereich ist wieder ziemlich umfangreich. Durch sorgfältiges Optimieren der Optionen, die hier zu finden sind, können Sie einen eindeutigen Header für Ihre Website erstellen. Einige der Einstellungen hier umfassen die Position des Kopfzeilenmenüs, den Kopfzeilentyp, die Höhe, die Haut (hell oder dunkel), die Hintergrundfarbe, die Transparenz, die Rahmenfarben und vieles mehr. Hier finden Sie auch die Optionen für Menüanpassung, Suche und mobiles Menü. Zusätzliche Optionen umfassen ein Vollbildmenü, einen Seitenbereich, einen oberen Kopfbereich und andere.

  • Fußzeile - Der Fußzeilenbereich ist nicht so umfangreich wie die Kopfzeile, reicht jedoch aus, um eine eindeutige Fußzeile zu erstellen. Die Optionen hier umfassen Fußzeilenanimation, Hintergrundbild, Fußzeilenoberbereich, Fußzeilenunterbereich usw. Für die beiden letzteren werden weitere Optionen angezeigt, falls Sie diese aktivieren möchten. Dazu gehören Anzeigetyp, Spalten, Ausrichtungen, Farben, Hintergrundbilder usw.

  • Titel - enthält Optionen für den Titelbereich. Hier können Sie den Titelbereich ein- oder ausblenden, die Animation, den Text, die Textgröße, die Ausrichtung, die Farben, den Hintergrund und vieles mehr des Bereichs anpassen. Hier können Sie auch Breadcrumbs, Titel-Scroll-Animationen und andere konfigurieren.

  • Schriftarten - Dies ist ein weiterer umfangreicher Abschnitt mit Optionen zur Anpassung der Schriftarten für fast alle Elemente Ihrer Website. Über Kopfzeile, Titel, Absatz, Fußzeile, Semmelbrösel usw. können Sie Stil, Schriftfamilie, Farbe, Größe, Gewicht, Buchstabenabstand und andere konfigurieren. Es gibt auch Optionen, wie Ihre Schriftarten auf Mobilgeräten angezeigt werden sollen.

  • verschiedenste Komponenten - Dieser Abschnitt ist ein weiterer großer! Es ist sogar größer als der Header-Bereich! Es enthält die Anpassungsoptionen für über zwei Dutzend verschiedene Elemente Ihrer Website wie Schaltflächen, Trennzeichen, soziale Symbole, Testimonials, Eingabefelder, Kreisdiagramme, Akkordeons, Preistabellen, Registerkarten, Tags, Blockzitate und mehr. Die verfügbaren Anpassungsoptionen variieren je nach Element. Im Allgemeinen stehen jedoch Optionen für Farben, Text, Hintergrund, Symbol, Breite, Rahmen und mehr zur Verfügung.

  • Sidebar - ziemlich einfach. Hier können Sie den Widget-Titelstil, den Widget-Textstil und den Widget-Link-Stil anpassen.

  • Qode-Schieberegler - enthält die Optionen für den integrierten Schieberegler des Themas. Zu den Optionen gehören allgemeine Stileinstellungen, Schaltflächenstile, Schaltflächen-V2-Stil, Cursornavigationsstil usw.

  • Seite - enthält die Option, einen Navigationsbereich am Ende Ihrer Seiten hinzuzufügen. Es gibt einige Styling-Optionen wie Hintergrundfarbe, Layout, Reihenfolge usw.

  • Suchseite - Optionen zum Konfigurieren der Anzahl der Spalten, die Ihre Suchergebnisseite haben soll. Eine zusätzliche Einstellung für den Abstand zwischen den Suchergebniselementen ist ebenfalls vorhanden.

  • Blog - In diesem Bereich können Sie Ihre Blogseiten anpassen. Einige der Dinge, die Sie hier konfigurieren können, sind Paginierung, Layout, Seitenleiste, Farben, Hintergrund, Autor, Likes, Blog-Bildstil, Textstil, Schieberegler, Post-Info-Stil und vieles mehr.

  • Portfolio - enthält die Anpassungsoptionen für den benutzerdefinierten Portfolio-Beitragstyp. Dinge wie Likes, Lightbox, Spalten, Seitenleistenlayout, Slug, Kommentare, Titel, Text, Schriftart und viele andere Optionen im Zusammenhang mit dem Portfolio finden Sie hier.

  • Vertikaler geteilter Schieberegler - Anpassungsoptionen für den vertikalen geteilten Schieberegler wie Navigationsstil, Navigationsgröße usw.

  • Social - Alle sozialen Artikel finden Sie hier. Im Allgemeinen können Sie hier konfigurieren, welche Social-Sharing-Symbole aktiviert sind und wo sie angezeigt werden sollen (z. B. in Ihrem Blog, auf Seiten, auf Medienseiten usw.). Wenn Sie eines der zuvor gesehenen benutzerdefinierten Qode Social Plugins installieren (z. B. das Qode Instagram-Widget), werden deren Einstellungen auch hier angezeigt.

  • 404-Fehlerseite - Optionen zum Konfigurieren des Titels, des Untertitels, des Textes und der Bezeichnung „Zurück zur Startseite“ Ihrer 404-Fehlerseite. 

  • Kontaktseite - Dies betrifft nur die Seiten, die mit der Kontaktseitenvorlage erstellt wurden. Sie können eine Google Map hinzufügen, das integrierte Kontaktformular aktivieren oder deaktivieren und anpassen usw.

  • Parallaxe - Anpassungsoptionen für Parallaxenbilder auf Ihrer Website. Sie können die Parallaxe auf Mobilgeräten umschalten und deren Mindesthöhe in Pixel festlegen.

  • Inhalt unten - Wenn Sie im unteren Bereich Ihrer Seiten benutzerdefinierte Seitenleisten hinzufügen möchten, können Sie dies hier tun.

  • Wartungsmodus - eine ziemlich einfache Option. Wenn Sie an Ihrer Website arbeiten und nicht möchten, dass Besucher sie in einem unordentlichen Zustand sehen, schalten Sie diese Option einfach um und Sie können loslegen.

  • Import / Export-Optionen - Importieren oder exportieren Sie hier ganz einfach die Themeneinstellungen von Bridge.

  • Zurücksetzen - Auf diese Weise können Sie die Designeinstellungen von Bridge auf die Standardeinstellungen zurücksetzen.

Weitere Themendetails finden Sie hier 

Zusätzliche Anpassungsoptionen

Wir haben die Standardanpassungsoptionen gesehen, die mit dem Thema geliefert werden. Jetzt erfahren wir mehr über die zusätzlichen Anpassungsoptionen, die es bietet.

Warum trennst du sie, fragst du? Weil diese Optionen nicht immer verfügbar sind. Sie werden nur angezeigt, wenn Sie ein bestimmtes Plugin installiert haben, z. B. die WooCommerce-Optionen. Es wird nur angezeigt, wenn Sie WooCommerce installiert haben.

Nachdem wir das geklärt haben, wollen wir uns diese zusätzlichen Optionen ansehen.

  • Tours: spezielle Einstellungen für das Plugin „Qode Tours“. Hier können Sie die PayPal-Integration, die Checkout-Seite, die Währung, die Suche, die Bewertungen, die Seitenleiste, die Buchungs-E-Mail usw. konfigurieren.

  • Kurs: spezielle Einstellungen für das Plugin „Qode LMS“. Hiermit können Sie das Kursarchiv und die einzelnen Kursseiten konfigurieren.

  • Alben: spezielle Einstellungen für das Plugin „Qode Music“. Einige Anpassungsoptionen für den Album-Skin, den Albumtyp, die Kommentare und die Navigation.

  • Events in Kürze: Anpassungseinstellungen für den Ereignisbeitragstyp.

  • Quick Links " spezielle Einstellungen für das Plugin „Qode Quick Links“. Sie können Quicklinks umschalten, die Anzahl der angezeigten Links anpassen, das Schaltflächenlogo ändern, die Typografie für Quicklinks konfigurieren usw.

  • Anzeige: spezielle Einstellungen für das Plugin „Qode Listing“. Enthält hauptsächlich Schaltflächen zum Aktivieren oder Deaktivieren bestimmter Funktionen.

  • Restaurant: Anpassungsoptionen für das Plugin „Qode Restaurant“. Hier können Sie Ihre Arbeitszeiten konfigurieren.

  • Mitgliedschaft: Konfiguration für das Plugin "Qode Membership". Enthält Schaltflächen zum Aktivieren von Social Media-Anmeldungen, zum Anpassen des Navigationsstils und zum Konfigurieren der Seite mit den allgemeinen Geschäftsbedingungen.

  • Visual Composer:  Einstellungen für "WPBakery Page Builder". Ermöglicht das Umschalten von Rasterelementen und das Konfigurieren ihres Stils.

  • Elementar: benutzerdefinierte Einstellungen für "Elementor". Ein Schalter zum Überschreiben der Optionen für die Zeilenhöhe und Schriftgröße von Elementor.

  • 7 Kontaktformular: Konfiguration für "Kontaktformular 7". Enthält viele Anpassungsoptionen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Elementhintergrundstil, Rahmen, Textstil, Elementauffüllung, Elementrand, Schwebestile und mehr.
  • WooCommerce: - Einstellungen für "WooCommerce". Enthält viele Anpassungsoptionen zum Konfigurieren der Produktliste, Produktinformationen, Hintergrundfarben, Text, Schaltflächen, Stile für einzelne Produktseiten, Warenkorbseiten und vieles mehr.

Anpassungsoptionen auf Post- und Seitenebene

Was wir gerade gesehen haben, sind die globalen Anpassungsoptionen.

Bei Bedarf können Sie diese Optionen pro Beitrag oder Seite überschreiben. Auf diese Weise können Sie genau steuern, wie die einzelnen Beiträge oder Seiten angezeigt werden.

Unter dem Inhaltseditor der meisten Beitragstypen finden Sie mehrere benutzerdefinierte Meta-Felder mit den Namen "Qode-Seitenoptionen", "Qode-Allgemein", "Qode-Header" usw.

Anpassung auf Seitenebene

Oben sehen Sie das Meta-Feld "Qode General", das unter einem Post-Editor angezeigt wird. Diese Optionen sind größtenteils die gleichen wie im Bereich „Qode-Optionen“, aber die hier festgelegten Optionen überschreiben die im Bereich „Qode-Optionen“ festgelegten Optionen.

Page Builder-Kompatibilität

Abgesehen von diesen Anpassungsoptionen ist Bridge nahtlos mit zwei der beliebtesten Seitenersteller auf dem heutigen Markt kompatibel: WPBakery Page Builder und Elementor.

Auf diese Weise können Sie eine Website erstellen, die nur Sie sich vorstellen können.

Wir werden uns im folgenden Abschnitt ausführlicher mit der Integration von Seitenerstellern befassen.

Page Builder-Integration

Wenn Sie über WordPress sprechen, wird es heutzutage fast immer mit Seitenerstellern in Verbindung gebracht. Fast alle Premium-Themen haben heutzutage entweder einen eigenen Seitenersteller oder sind eng in eines der beliebten Seitenerstellungs-Plugins integriert.

Das Bridge WordPress ist keine Ausnahme. Es ist eng in eines integriert (wie 90% der Premium-Themen da draußen), aber zwei Beliebte Seitenersteller: WPBakery Page Builder und Elementor.

WPBakery Page Builder-Integration

In seiner früheren Version unterstützte Bridge nur WPBakery oder kurz WPB.

Infolgedessen gibt es in Bridge unzählige benutzerdefinierte Shortcodes, die für die Verwendung mit WPB vorgesehen sind. Beispielsweise funktionieren einige Shortcodes nicht, wenn Sie den Seitenersteller nicht installiert haben.

Es gibt Über 90 benutzerdefinierte Elemente von den Entwicklern des Themas zu WPB hinzugefügt.

Elemente wie Akkordeons, Produktlisten, Symbole, Bildlaufbilder, CTAs, Kreisdiagramme, Geradzahl- und Zinsrechner und vieles mehr.

Schauen Sie sich einige der benutzerdefinierten Elemente im folgenden Screenshot an:

benutzerdefinierte wpb-Elemente

Möglicherweise haben Sie auf dem Bild über den zusätzlichen Registerkarten wie „von QODE LMS“ usw. bemerkt.

Diese zusätzlichen benutzerdefinierten Elemente (die 90+, die wir zuvor erwähnt haben, sind nur die Standardeinstellungen) werden aktiviert, wenn Sie die zuvor beschriebenen benutzerdefinierten Plugins installieren und aktivieren. Wenn Sie alle diese benutzerdefinierten Plugins aktivieren, stehen Ihnen mindestens 25 zusätzliche benutzerdefinierte Elemente zur Verfügung.

WPB ist bereits ein leistungsstarker Seitenersteller, aber mit Qode wird es noch besser.

Elementor-Integration

Die Elementor-Integration von Qode erfolgte vor nicht allzu langer Zeit (zum Zeitpunkt dieses Schreibens). Die Elementor-Kompatibilität wurde in Version 19.0 (5. November 2019) veröffentlicht. Seitdem wurden zahlreiche Updates durchgeführt, um die Integration kontinuierlich zu verbessern.

Wenn Sie mehr über Elementor erfahren möchten - CollectiveRay hat hier einen ausführlichen Artikel veröffentlicht und eine Überprüfung von Elementor-kompatible beliebte Themen hierzusammen mit einem Vergleich gegen Divi.

Mit der Veröffentlichung der neuen Version wurden auch zusätzliche Demo-Sites veröffentlicht, die vollständig mit Elementor erstellt wurden.

Derzeit sind nicht mehr als 50 Demo-Sites nur für Elementor verfügbar, aber sie nehmen kontinuierlich zu.

Es gibt über 100 benutzerdefinierte Elemente, die von Qodes Entwicklern in Elementor hinzugefügt wurden. Diese funktionieren mit jeder Version von Elementor, sowohl kostenlos als auch Pro.

Ja, Sie haben richtig gelesen.

Während Elementor Pro nicht im Lieferumfang von Bridge enthalten ist, ist die kostenlose Version alles, was Sie benötigen. Alle benutzerdefinierten Elemente von Qode sind mehr als genug, um Ihnen das Premium-Elementor-Erlebnis zu bieten.

benutzerdefinierte Elementelemente

Genau wie bei WPB werden, wenn Sie die benutzerdefinierten Plugins installiert haben, zusätzliche Elemente für die benutzerdefinierten Plugins zu Elementor hinzugefügt.

Support und Dokumentation

Das Bridge-Thema wird allein aufgrund seiner Funktionen nicht das meistverkaufte kreative Thema in ThemeForest sein. Hervorragende Unterstützung war Teil seines Erfolgs und seiner rasanten Popularität.

Da es auf ThemeForest verkauft wird, fällt es unter die Artikelunterstützung Datenschutzrichtlinien.

Qode, die Entwickler des Themas, sind verpflichtet, ihren Kunden bei Problemen im Zusammenhang mit dem Thema zu helfen, sodass Sie sicher sein können, dass Sie immer Antworten auf Ihre Support-Tickets erhalten.

Sie können leicht sehen, wie aktiv die Themenentwickler bei der Beantwortung der Fragen der Leute zum Thema sind, indem Sie auf die Registerkarte "Kommentare und Bewertungen" ihrer Themenproduktseite schauen.

Fast alle Fragen werden beantwortet. Darüber hinaus verfügen sie über ein Ticketingsystem, mit dem Sie ein Support-Ticket einreichen können.

Was ist mit ihrer Dokumentation? Wenn Sie einen Blick darauf werfen, werden Sie feststellen, dass es ausgezeichnet ist. Sie finden die Dokumentationsseite hier und überzeugen Sie sich selbst. Es enthält alles, was Sie lernen müssen, um das Thema richtig zu verwenden.

Die Dokumentationsartikel sind gut geschrieben und leicht zu verstehen, obwohl die Navigation etwas chaotisch ist. Zum Glück gibt es ein Suchfeld, mit dem Sie den gewünschten Artikel finden können.

 Dokumentation

Es gibt auch die Hilfe, die gefunden werden kann hier. Es enthält Dinge wie FAQs, Tutorials, Video-Tutorials, wie man einige der integrierten Plugins wie Slider Revolution verwendet, eine vollständige Wissensbasis und viele andere hilfreiche Sachen!

qode orig doc

Neben der textbasierten Dokumentation stehen auf ihrem YouTube-Kanal auch Video-Tutorials zur Verfügung hier.

AnzeigenPreise

Das Bridge-Thema wird bei ThemeForest für zum Verkauf angeboten $ 59.

Es wird mit lebenslangen Updates und kostenlosem 6-monatigem Support geliefert. Es kommt auch mit vier Premium-Plugins:

  • WPBakery-Seitenersteller,
  • Ebenenschieberegler,
  • Slider Revolution und
  • Zeitplan Reaktionszeitplan,

Alle haben einen Gesamtpreis von $ 144.

Das ist schon dort ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Denken Sie auch daran, dass Sie viele benutzerdefinierte Elemente für die unterstützten Seitenersteller sowie viele benutzerdefinierte Plugins für Dinge wie Mitgliedschafts-Websites, LMS, Ereignisse, Musik usw. haben.

Klicken Sie hier für den niedrigsten Preis für Bridge in Juli 2021

Brückenpreis

Support-Zeit ist das, wofür Sie hauptsächlich über den Grundpreis hinaus bezahlen.

Wenn Sie an der Kasse einen zusätzlichen 6-Monats-Support kaufen, erhalten Sie einen Rabatt. Sie zahlen 17.63 USD anstelle von 41.13 USD (der Preis für regulären 6-Monats-Support). Wenn Sie mehr über die Funktionsweise des ThemeForest-Support erfahren möchten, können Sie dies tun hier.

Referenzen

Für ein Thema, das auf ThemeForest verkauft wird, müssen Sie nicht weiter suchen! Auf der Registerkarte "Überprüfung" der Produktseite können Sie leicht sehen, was die Leute über das Thema sagen.

Werfen wir einen Blick auf einige der Rezensionen zum Thema Bridge:

Rezension1

Ich bin ein absoluter Neuling beim Entwerfen einer Website, aber ich möchte mich bei Ihnen dafür bedanken, dass Sie ein so wunderbares Theme- und Plug-In-Bundle erstellt haben. Ich hatte keine Ahnung, dass es so einfach ist, eine fantastisch aussehende Webiste zu erstellen! Jeden Cent wert. Mach weiter so.

Rezension2

 

Das Thema ist mächtig und sie arbeiten weiter daran, um es immer besser zu machen, aber der wahre Spielveränderer hier ist ihr Kundensupport, ABSOLUT WUNDERBAR, sachkundig, geduldig und nützlich!

10/10 empfohlen :)

Rezension3

 

Das Bridge-Thema ist unglaublich! Noch wertvoller ist jedoch die hervorragende Unterstützung von Qode. Es ist einfach das Beste. Sie reagieren schnell und sind äußerst kompetent. Dies ist eines der zuverlässigsten Themenunternehmen überhaupt.

Danke Qode!

Elliot

Rezension4

Ich liebe dieses Thema, es ist so flexibel und großartig zu bedienen. Ich erstelle Websites, um meinen Lebensunterhalt zu verdienen, und verwende dieses Thema immer wieder. Aufgrund dieser großartigen Funktionalität sehen keine zwei Websites gleich aus. Ich habe oft Fragen zur Unterstützung in diesem Prozess, und sie sind so hilfreich, dass sie mir sehr helfen. Und der Support ist super pünktlich, oft am selben Tag, wenn nicht am nächsten Tag.

Beispiele / Starter Sites

Sie können die Demo-Websites ganz einfach direkt von ihrer Website aus in der Vorschau anzeigen. Es macht also keinen Sinn, sie Ihnen zu zeigen. Schauen wir uns in diesem Abschnitt stattdessen einige Live-Websites an, die Bridge als Thema verwenden.

Payoneer

Payoneer - das globale Zahlungsunternehmen und der Rivale von Paypal verwenden das Bridge-Thema für ihre Unternehmenswebsite:

Payoneer mit Bridge-Thema

Bothell Kieferorthopädie

qode-Beispielseite 1

Bothell Orthodontics verfügt auf seiner Titelseite über einen Schieberegler, der die Mitarbeiter, ihre Dienstleistungen und ihre Klinik vorstellt. Es verfügt über große Schriftarten für eine einfache Lesbarkeit. Ihre Kontaktdaten werden im Kopfbereich gut sichtbar angezeigt, sodass ein einfacher Zugriff möglich ist.

Triay

qode-Beispielseite 2

Als Anwaltskanzlei muss Triay & Triay eine professionelle Atmosphäre bewahren, die sich auf ihrer Website zeigt. Es verwendet die vertikale Menüfunktion des Themas. Die Fußzeile zeigt sich, wenn Sie kontinuierlich nach unten scrollen.

Openex

qode-Beispielseite 3

Die OpenEx-Website ist ein einfaches und unkompliziertes Design und begrüßt den Besucher mit einer Beschreibung der Website, einschließlich Schaltflächen zum Herunterladen oder Anzeigen einer Demo. Direkt darunter befindet sich ein Abschnitt mit Funktionen, in dem die integrierten Symbole für großartige Schriftarten verwendet werden.

Wenn Sie nach unten scrollen, werden weitere Details zur Software zusammen mit Screenshots angezeigt.

Wichita

qode-Beispielseite 4

Unsere nächste Website bietet einen großen Bildhintergrund sowie zwei Schaltflächen, mit denen die Besucher die Ereignisse und das lokale Unternehmensverzeichnis anzeigen können.

Mein Dorf Weine

qode-Beispielseite 5

Diese nächste Website enthält ein Header-Bild in voller Größe mit einem eingängigen Satz. Es verwendet WPBakery, um sein Layout zu erstellen.

Orange County Gemeinschaftsstiftung

qode-Beispielseite 6

Dieser hat ein Video auf seiner Homepage. Das Bild, das Sie hier sehen, das Bild oben, ist eigentlich ein Loop-Video. Darunter sehen Sie fantastische Symbole für Schriftarten. Es verwendet ein Plugin eines Drittanbieters, um die Spender-Anmeldefunktion zu verwalten, die Sie im Header-Bereich sehen können, der nahtlos funktioniert.

Die meisten unserer Beispielseiten wurden mit WPBakery Page Building erstellt und die benutzerdefinierten Elemente von Bridge in vollem Umfang genutzt.

Weitere Themendemos anzeigen

Alternativen

Obwohl wir viele positive Punkte aus dem Bridge-Thema gesehen haben, wäre unser Artikel nicht vollständig, wenn wir nicht einige Alternativen erwähnen würden.

Einige der besten Alternativen zum Bridge WordPress-Thema sind die folgenden.

Divi

Wenn Sie die gründliche Anpassung von Bridge geliebt haben, aber die Tatsache hassen, dass Sie keine Echtzeitvorschau erhalten, dann ist Divi genau das Richtige für Sie.

Eines der besten WordPress-Themes auf dem heutigen Markt, Divi ist nicht nur ein Thema sondern auch ein Website-Builder. Es bietet leistungsstarke Design- und Anpassungsfunktionen und seine Leistung gehört zu den besten.

Es verfügt über einen eigenen Seitenersteller, der in das Thema selbst integriert ist, sodass Sie keine Plugins von Drittanbietern installieren müssen.

Mit dem neuesten Update können Sie jetzt alle Teile Ihrer Website über den Divi Builder entwerfen - mit Live-Vorschau.

divi

Divi enthält außerdem unzählige importierbare Demos, die von vollständigen Website-Paketen bis hin zu Layouts mit nur einer Seite reichen, damit Sie Ihre Website schnell erstellen können.

Schauen Sie sich Divi Now an

Astra

Wenn Sie Elementor mehr mögen als Divi Builder, dann ist Astra eine gute Option, die Sie in Betracht ziehen sollten.

Wie Bridge bietet es auch umfangreiche Anpassungsoptionen und eigene benutzerdefinierte Module, die Sie nach Belieben aktivieren oder deaktivieren können.

Astra

Wie Divi und Bridge bietet Astra auch unzählige Demo-Sites oder, wie Astra sagt, Starter-Sites. Es stehen Hunderte von vorgefertigten Vorlagen zur Auswahl, alle sind vollständige Website-Pakete.

Es ist eng in Elementor und Beaver Builder integriert und viele seiner Starter-Sites wurden mit einem dieser Plugins erstellt.

Besuchen Sie die Astra-Website

GeneratePress

GeneratePress ist vielleicht das schnellste WordPress-Theme auf dem Markt und so leicht, dass selbst wenn Sie alle benutzerdefinierten Module aktivieren, kaum ein Unterschied in der Leistung zu spüren ist.

Der Entwickler dieses Themas hat dafür gesorgt, dass es schnell und wirklich schnell geladen wird.

Natürlich geht es nicht nur um Leistung. Es bietet auch unzählige Anpassungsoptionen.

generatorpress

Wie Astra verfügt es über Funktionsmodule. Verschiedene Module machen unterschiedliche Dinge und Sie können leicht diejenigen deaktivieren, die Sie nicht benötigen, was die Leistung weiter verbessert. Aber wie gesagt, die Aktivierung aller Module hat wenig Einfluss auf die Leistung.

Es verfügt über eine Website-Bibliothek, die Dutzende vorgefertigter Website-Vorlagen enthält. Wenn es jedoch um Zahlen geht, steht GeneratePress in Bezug auf die Anzahl der importierbaren Demo-Websites an letzter Stelle.

Es ist sehr kompatibel mit Elementor und Beaver Builder, konzentriert sich jedoch auf die Verwendung des nativen Anpassungsprogramms von WordPress, um Änderungen am Erscheinungsbild und Layout Ihrer Website vorzunehmen. Wenn alle Module aktiviert sind, verwandelt sich der Customizer in einen vollständigen visuellen Editor für Websites, mit dem Sie die Eigenschaften fast aller Elemente Ihrer Website ändern und sofort in der Vorschau anzeigen können.

Schauen Sie sich GeneratePress an

Fazit

Insgesamt ist dieses Thema eines der besten, wenn es um die Anpassung geht. Die Anzahl der Elemente, die Sie anpassen können, erfolgt über das Dach.

Jedes anpassbare Element verfügt über detaillierte Optionen. Sie können Größe, Breite, Farben, Typografie, Hintergrund und viele andere Aspekte eines Elements anpassen.

Abgesehen davon bietet es auch eine enge Integration mit WP Bakery und Elementor, wodurch Sie noch mehr Anpassungsoptionen erhalten.

Obwohl Bridge in der Tat ein ausgezeichnetes Thema ist, glauben wir, dass einige Arbeiten durchgeführt werden müssen, um sicherzustellen, dass die Leistung optimiert wurde, möglicherweise durch die Installation eines Plugins, das eine erstklassige Leistung gewährleistet, wie z. B. WP Rocket (was wir uns hier angesehen haben), um Leistungsprobleme zu mindern.

Eine andere Sache, die Bridge die gewünschte Perfektion verweigert, ist das Fehlen einer Anpassung der Live-Vorschau bei Verwendung von WP Bakery. Wenn Sie jedoch Elementor verwenden, tritt dieses Problem nicht auf - um ehrlich zu sein, dies ist ein Problem des Seitenerstellers und dies Aus diesem Grund hat QodeInteractive Elementor als alternativen Seitenersteller verwendet.

Wir haben auch gesehen, dass die Integration mit Elementor sehr eng ist und über das hinausgeht, was andere Themen normalerweise bieten.

Alles in allem ist Bridge auf jeden Fall Ihr Geld wert und bietet ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis - ein großartiger Kauf rundum.

Die Anpassungsmöglichkeiten sind unglaublich und es ist unwahrscheinlich, dass Sie andere Themen finden, die eine so umfassende Anpassung mit Codierung bieten.

Darüber hinaus lässt es sich nahtlos in viele verschiedene Plugins integrieren, insbesondere in zwei der besten Seitenersteller von heute, und bietet außerdem eine enge Integration mit WooCommerce. Mit den über 430 gebrauchsfertigen Demo-Sites können Sie in kürzester Zeit einsatzbereit sein.

Falls Sie ein Problem mit etwas haben, steht Ihnen das Support-Team mit verfügbaren Lösungen zur Verfügung. Während es anfangs entmutigend sein mag, alle Anpassungsoptionen zu prüfen, können Sie sicher sein, dass eine helfende Hand bereit ist, Sie in Zeiten der Not zu ergreifen.

Mit all diesen Dingen zusammen haben Sie ein solides Thema, mit dem Sie die Website erstellen können, die Sie sich immer gewünscht haben, ohne auf Straßensperren zu stoßen. Auf jeden Fall ein toller Kauf.

Besuchen Sie ThemeForest, um das Bridge-Thema jetzt herunterzuladen

Über den Autor
David Attard
Autor: David AttardWebsite: https://www.linkedin.com/in/dattard/
David arbeitet seit 18 Jahren in oder um die Online- / Digitalbranche. Er verfügt über umfangreiche Erfahrung in der Software- und Webdesignbranche mit WordPress, Joomla und den sie umgebenden Nischen. Als digitaler Berater konzentriert er sich darauf, Unternehmen durch die Kombination ihrer Website und der heute verfügbaren digitalen Plattformen einen Wettbewerbsvorteil zu verschaffen.

Eine Sache noch... Wussten Sie, dass Leute, die nützliche Dinge wie diesen Beitrag teilen, auch FANTASTISCH aussehen? ;-);
Sie können uns eine lass a nützlich Kommentieren Sie mit Ihren Gedanken und teilen Sie dies dann Ihren Facebook-Gruppen mit, die dies nützlich finden würden, und lassen Sie uns gemeinsam die Vorteile nutzen. Vielen Dank für das Teilen und nett zu sein!

Disclosure: Diese Seite enthält möglicherweise Links zu externen Websites für Produkte, die wir lieben und von ganzem Herzen empfehlen. Wenn Sie Produkte kaufen, die wir vorschlagen, können wir eine Empfehlungsgebühr verdienen. Solche Gebühren haben keinen Einfluss auf unsere Empfehlungen und wir akzeptieren keine Zahlungen für positive Bewertungen.

Autor (en) Empfohlen am:  Inc Magazin Logo   Sitepoint-Logo   CSS Tricks Logo    Webdesignerdepot-Logo   WPMU DEV Logo   und viele mehr ...