Com.Wssyncmldm – Was ist das und sollten Sie es entfernen?

Com.Wssyncmldm - Alles darüber

Was ist com.wssyncmldm? Was macht es und sollten Sie es von Ihrem Telefon entfernen?

Wir erklären alles!

Die meisten Samsung-Telefone werden mit einer Reihe vorinstallierter Apps geliefert, die im Hintergrund ausgeführt werden. iothiddenmenu, cqatest und com.wssyncmldm sind einige der Android-Apps, die auf Ihrem Telefon ausgeführt werden, aber sind sie wirklich notwendig?

Obwohl diese Anwendung so konzipiert ist, dass sie im Hintergrund läuft, ohne dem Benutzer Unannehmlichkeiten zu bereiten, kann sie in Ihren Google-Aktivitäten erscheinen oder auf Ihrem Bildschirm erscheinen, selbst wenn Sie sie nicht geöffnet haben.

Die gute Nachricht ist, dass Sie das Problem immer noch selbst beheben können, ohne sich an ein Servicecenter wenden zu müssen.

Dieser Artikel enthält ausführliche Informationen zu com.wssyncmldm, einschließlich dessen, was es ist und wie es verwendet wird. Wenn es sich um Spyware handelt, möchten Sie sicher wissen, wie Sie sie entfernen können.

Was ist die com.wssyncmldm-Android-App?

com.wssyncmldm ist am häufigsten auf Samsung Android-Geräten zu finden.

Es ist eine vorinstallierte System-App, die das Android-Betriebssystem verwendet, um das System und andere Apps im Hintergrund zu überprüfen und zu überwachen, wie z. B. com.Samsung.android.incallui-Updates.

Es dient auch dazu, Benutzer über verfügbare Systemupdates für ihre Samsung-Geräte zu informieren.

Es ist unwahrscheinlich, dass der Telefonbenutzer auf die Anwendung stößt, da sie so konzipiert ist, dass sie im Hintergrund ausgeführt wird. Darüber hinaus verbraucht die App im Gegensatz zu anderen Anwendungen, die häufige Updates erfordern, fast keine Daten oder Batterie.

Aus diesen Gründen wird wssyncmldm als sichere Systemanwendung ohne versteckte Ressourcennutzungsprobleme betrachtet.

Grundlegendes zu Systemaktualisierungen und wssyncmldm

Grundlegendes zu Systemaktualisierungen und wssyncmldm

Natürlich können wir die Funktionen von com.wssyncmldm nicht diskutierenless Sie wissen, wie Systemaktualisierungen funktionieren. 

Dies ähnelt der Funktionsweise von Computer- und allgemeinen Telefonaktualisierungen.

Nachdem ein Android-Telefon veröffentlicht wurde, wird von den Benutzern erwartet, dass sie es testen und dem Entwickler über ihre Ergebnisse Bericht erstatten.

Der Entwickler modifiziert dann das Gerätesystem als Reaktion auf das Feedback der Benutzer, so dass es die Bedürfnisse der Mehrheit des Marktes erfüllen kann.

Und auf diese Weise hat das Android-Betriebssystem zahlreiche Änderungen erfahren, bis seine neueste Version, Android 12, zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Artikels am 4. Oktober 2021 veröffentlicht wurde.

Wenn ein neues Update verfügbar ist, überprüft com.wssyncmldm alle Sicherheitspatches, die einige Schwachstellen des Betriebssystems beheben.

Die App teilt Ihnen dann mit, dass ein Update verfügbar ist, sodass Sie entscheiden können, ob Sie ein Upgrade durchführen möchten oder nicht.

Bevor Sie ein neues Update auf Ihrem Telefon installieren, sollten Sie das Änderungsprotokoll überprüfen oder Release Notes.

Ist com.wssyncmldm Spyware?

Viele Leute verwechseln diese App mit Spyware oder Malware, wie die OMACP-Android-App. Die Wahrheit ist jedoch, dass com.wssyncmldm ein „Bloatware“-App-Kit ist, das im Hintergrund läuft, um den Status des Betriebssystems zu überwachen.

In Wirklichkeit wagen wir zu sagen, dass dies nicht einmal Bloatware ist, da Android-Update-Benachrichtigungen für Ihr Telefon erforderlich sind.

Das bedeutet, dass Sie sich keine Sorgen machen müssen, dass diese App auf Ihrem Samsung-Gerät vorinstalliert ist.

Es stimmt auch, dass es einige Probleme mit der com.wssyncmldm des Geräts gibt. Viele Android-Benutzer haben sich an das Internet gewandt, um herauszufinden, wie sie wssyncmldm loswerden können.

Laut High-Tech-Experten sollten Sie jedoch nur die Probleme beheben, anstatt die App vom Telefon zu entfernen, da dies aus Sicherheitsgründen erforderlich ist.

Mehr erfahren: CIDManager | Was ist besser - Android oder iPhone?

Com.wssyncmldm funktioniert erwartungsgemäß nicht mehr

Com.wssyncmldm funktioniert unerwartet nicht mehr

Bei der Verwendung Ihres Telefons ist Ihnen möglicherweise ein Popup mit der Meldung „com.wssyncmldm funktioniert unerwartet nicht mehr“ aufgefallen.

Es ist normalerweise kein häufiger Anwendungsfehler. Sobald es jedoch angezeigt wird, ist es schwierig, das Telefon weiter zu verwenden.

Dies liegt daran, dass die Meldung alle 5 Minuten angezeigt wird und Ihren Betrieb stört. Also, was ist die Ursache des Problems?

Eine fehlerhafte App oder ein Cache-Problem sind die häufigsten Fehlerursachen. In den meisten Fällen erscheint die Meldung und verschwindet dann, sodass Sie glauben, dass das Problem behoben wurde.

Es wird jedoch wiederholt angezeigt, was es zu einem sehr frustrierenden Problem macht und Sie dazu zwingt, nach der Anwendung zu suchen und sie zu deinstallieren.

Einige Benutzer versuchen, ihre Telefone neu zu starten, um zu sehen, ob die Benachrichtigung verschwindet.

Obwohl dies eine einfache Möglichkeit sein kann, das Problem zu lösen, wird es das Problem normalerweise nicht dauerhaft lösen. Infolgedessen haben Sie keine andere Wahl, als die anderen unten beschriebenen Methoden zu verwenden.

So beheben Sie, dass com.wssyncmldm gestoppt wurde

Der Fehler com.wssyncmldm wurde gestoppt wird normalerweise durch eine App-Fehlfunktion oder Cache-Probleme verursacht, wie bereits erwähnt. Das bedeutet, dass Sie zur Behebung des Fehlers zunächst die Grundursache identifizieren und beheben müssen.

Daher gibt es hier einige Optionen, um das Problem zu beheben oder die App von Ihrem Telefon zu entfernen:

Cache und Daten in der App löschen

Das Löschen des App-Cache und der Daten ist die einfachste Möglichkeit, Fehler in Bezug auf alle Anwendungen zu beheben, einschließlich der Google Play-Dienste, die ständig angehalten werden. Befolgen Sie diese Schritte, um das Verfahren durchzuführen:

  1. Gehen Sie auf Ihrem Telefon zur App „Einstellungen“ und wählen Sie „Alle Apps“.
  2. Wählen Sie System-Apps anzeigen aus den drei vertikalen Punkten (Ellipsensymbol) in der rechten Ecke der Seite aus.
  3. Suchen Sie nach com.wssyncmldm und doppelklicken Sie darauf.
  4. Drücken Sie die Schaltfläche Stopp erzwingen.
  5. Tippen Sie unter App-Speicher auf die Option Cache und Daten löschen.
  6. Kehren Sie nach Hause zurück und prüfen Sie, ob die Nachricht erneut auf Ihrem Telefon angezeigt wird.

Mit der Titanium Backup Software können Sie die App einfrieren

Wenn die erste Methode das Problem nicht löst, ist die Verwendung der Titanium Backup Software zum Einfrieren der com.wssyncmldm-App möglicherweise die beste Option.

Dies liegt daran, dass das Einfrieren der App sie nicht vom Gerät entfernt. Darüber hinaus verursacht es keine weiteren Probleme mit Ihrer Samsung-Konto-App.

Um den Prozess des Einfrierens der Anwendung abzuschließen, benötigen Sie Root-Zugriff auf Ihrem Telefon. Wenn Ihr Telefon nicht gerootet ist, sollten Sie zuerst lernen, wie Sie es rooten, bevor Sie versuchen, es einzufrieren.

Befolgen Sie diese Schritte, wenn Sie Root-Zugriff auf Ihr Telefon haben:

  1. Die Titanium Backup App kann von der offiziellen Website heruntergeladen und installiert werden.
  2. Öffnen Sie die App auf Ihrem Smartphone.
  3. Tippen Sie auf com.wssyncmldm, nachdem Sie danach gesucht haben.

Wählen Sie Einfrieren aus dem Menü. Dadurch werden automatisch alle Hintergrundprozesse im Zusammenhang mit com.wssyncmldm auf Ihrem Telefon gestoppt.

Sie müssen die Erlaubnis erteilen, jede App einzufrieren, wenn Sie die Superuser-App auf Ihrem Samsung-Gerät installiert haben. Wählen Sie einfach Gewähren und warten Sie, bis der Vorgang beginnt.

Verwenden Sie Android Debug Bridge, um die App zu deaktivieren (ADB)

ADB (Android Debug Bridge) ist ein Befehlszeilentool, mit dem Sie Informationen mit Android-Geräten teilen können. Sie können das Tool verwenden, um eine Anwendung zu installieren, zu deinstallieren, zu debuggen und auf die Daten einer Anwendung zuzugreifen.

Sie können auch das Android-Debug-System verwenden, um andere Befehle auf dem Gerät auszuführen.

Sie benötigen einen Windows-Desktop oder -Laptop, ein Datenkabel und das ADB-Tool, um die Methode abzuschließen. Befolgen Sie diese Schritte, sobald Sie bereit sind.

  1. Öffnen Sie die Einstellungen des Geräts, tippen Sie dann auf System und dann auf Über das Telefon.
  2. Um die Entwickleroptionen zu aktivieren, klicken Sie sieben Mal auf die Builder-Nummer.
  3. Kehren Sie zu den Haupteinstellungen zurück und wählen Sie erneut Entwickleroptionen.
  4. Tippen Sie auf USB-Debugging, wenn Sie es finden.
  5. Installieren Sie ADB auf Ihrem Computer.
  6. Verschieben Sie den Inhalt der bereitgestellten ZIP-Datei nach dem Extrahieren in einen neuen Ordner.
  7. Halten Sie die Umschalttaste gedrückt, während Sie mit der rechten Maustaste auf eine leere Stelle im neuen Ordner mit den Extrakten klicken.
  8. Öffnen Sie ein Powershell-Fenster, indem Sie auf die Schaltfläche „Powershell-Fenster hier öffnen“ klicken (oder „Befehlsfenster hier öffnen“, wenn Sie frühere Windows-Versionen verwenden).
  9. Schließen Sie Ihr Telefon über ein USB-Kabel an Ihren Computer an und stellen Sie sicher, dass der USB-Modus auf Dateiübertragung eingestellt ist.
  10. Geben Sie im Powershell-Fenster adb devices ein, um den Befehl auszuführen.
  11. Auf dem Bildschirm Ihres Telefons sehen Sie eine USB-Debugging-Eingabeaufforderung. Um Zugriff zu gewähren, drücken Sie OK.
  12. Kehren Sie zum Powershell-Fenster zurück und geben Sie den Befehl als adb-Geräte ein. Die Seriennummer des Geräts sollte nun im Powershell-Fenster erscheinen.
  13. Verwenden Sie zum Deaktivieren der com.wssyncmldm-App auf Ihrem Telefon den Befehl adb shell pm disable-user –user 0 com.wssyncmldm im Powershell-Fenster. Sie sollten sich nicht erneut mit diesem Fehler befassen müssen.

Fazit

Der Umgang mit der com.wssyncmldm-App, wenn sie auf Ihrem Telefon nicht funktioniert, sollte kein Problem mehr sein. Sie können die Fehler der Anwendung einfach mit den oben aufgeführten Methoden beheben, ohne die Entwickler kontaktieren zu müssen.

Selbst nach dem Versuch der oben genannten Lösungen haben einige Benutzer jedoch weiterhin Probleme.

In solchen Fällen stehen andere Optionen zur Verfügung, z. B. die Verwendung von Samsung Odin zum Flashen der Standard-Firmware. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie Ihr Android-Gerät gesichert haben, bevor Sie diese umfassende Methode anwenden.

Wenn Sie unsicher sind, was Sie tun, sollten Sie sich professionelle Hilfe suchen.

Häufig gestellte Fragen zu Com.wssyncmldm

Ist es möglich, com.wssyncmldm zu deaktivieren?

Da com.wssyncmldm eine Systemanwendung ist, können Sie sie nicht wie andere Apps deaktivieren. Sie können die Android Debug Bridge (ADB) oder die System App Remover-Anwendung verwenden, um com.wssyncmldm zu deaktivieren (erfordert Root-Zugriff).

Ist es sicher, com.wssyncmldm zu verwenden?

Einige Benutzer glauben fälschlicherweise, dass diese App ein Virus, Malware oder Bloatware ist, weil sie im Hintergrund läuft. Die com.wssyncmldm-App enthält keine Viren, Spyware, Malware oder Bloatware. Es schadet Ihrem Gerät nicht absichtlich.

Was bedeutet wssyncmldm in Google-Aktivitäten?

wssyncmldm ist am häufigsten auf Samsung-Android-Geräten zu finden. Daher handelt es sich um eine vorinstallierte System-App, die das Android-Betriebssystem verwendet, um das System und andere Apps wie com.

Über den Autor
Autor: Daniel Luke
Daniel ist ein WordPress-Webdesigner mit langjähriger Erfahrung in der Arbeit mit verschiedenen WordPress-Themen, der es ihm ermöglicht, verschiedene Themen zu vergleichen und gegenüberzustellen, die Stärken und Schwächen zu verstehen, um sachliche, reale Bewertungen zu entwickeln.

Eine Sache noch... Wussten Sie, dass Leute, die nützliche Dinge wie diesen Beitrag teilen, auch FANTASTISCH aussehen? ;-);
Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Probleme im Zusammenhang mit dieser Website haben oder lass a nützlich Kommentieren Sie mit Ihren Gedanken und teilen Sie dies dann Ihren Facebook-Gruppen mit, die dies nützlich finden würden, und lassen Sie uns gemeinsam die Vorteile nutzen. Vielen Dank für das Teilen und nett zu sein!

Disclosure: Diese Seite enthält möglicherweise Links zu externen Websites für Produkte, die wir lieben und von ganzem Herzen empfehlen. Wenn Sie Produkte kaufen, die wir vorschlagen, können wir eine Empfehlungsgebühr verdienen. Solche Gebühren haben keinen Einfluss auf unsere Empfehlungen und wir akzeptieren keine Zahlungen für positive Bewertungen.

Autor (en) Empfohlen am:  Inc Magazin Logo   Sitepoint-Logo   CSS Tricks Logo    Webdesignerdepot-Logo   WPMU DEV Logo   und viele mehr ...