Ist Android besser als das iPhone – 11+ Gründe für einen Wechsel (2022)

Ist Android besser als iPhone?

Ist Android besser als iPhone? Wir klopfen nicht an iPhones, aber es gibt einige Bereiche, in denen Android-Smartphones iPhones übertreffen. Wir gehen in diesem Artikel auf 12 Vorteile von Android gegenüber dem iPhone ein.

Ist ein Android-Handy besser als ein iPhone?

Dies ist eine langjährige Debatte, bei der Android-Benutzer argumentieren, dass ihr Gerät das iPhone in Spielen übertrifft, und iOS Benutzer argumentieren das Gegenteil.

Denken Sie daran, dass diese beiden Arten von Smartphones weltweit häufiger verwendet werden als jedes andere Telefon. Zunächst einmal gibt es nicht viel, was Android kann, was das iPhone nicht kann und umgekehrt.

Wir glauben jedoch, dass Android besser für Benutzer ist, die ein neues Telefon benötigen, wie wir in diesem Artikel zeigen werden.

Obwohl Apple weiterhin Android-ähnliche Funktionen zu iOS hinzufügt, haben Android-Benutzer weiterhin einen erheblichen Vorteil gegenüber iPhone-Benutzern.

Einige der Funktionen, die Android-Besitzer für sich beanspruchen können, sind die Möglichkeit, zwei Apps gleichzeitig zu verwenden, Launcher und mehr Anpassbarkeit. Die Vorteile von Android gegenüber dem iPhone sind unten aufgeführt.

Aber mach dir keine Sorgen.

Wir haben Android auf die gleiche Weise behandelt und die Vorteile des iPhone gegenüber Android hervorgehoben - dort, wo sie besser sind.

Android hat gegenüber dem iPhone einige Vorteile.

Im Folgenden sind 12 Gründe aufgeführt, warum Android-Smartphones iPhones überlegen sind.

Android ist in vielerlei Hinsicht besser als das iPhone

1. Angemessene Kosten

Der bedeutendste Vorteil von Android gegenüber dem iPhone sind die Kosten.

Da es so viele Hersteller von Android-Geräten gibt, gibt es eine große Auswahl an Smartphones in verschiedenen Preisklassen. An die Kosten kommen nur die leistungsstärksten und teuersten Android-Smartphones heran Apple Produkte.

Viele Menschen auf der ganzen Welt nutzen Android, weil es billig ist.

2. Sie haben mehr Optionen für Android-Hardware

Android-Telefone sind in einer Vielzahl von Größen, Formen, Funktionssets und Preisklassen erhältlich.

Neue Android-Telefone werden das ganze Jahr über zu verschiedenen Zeiten veröffentlicht. Unabhängig von Ihrem Budget stehen die Chancen gut, dass Sie ein Android-Gerät finden, das Ihren Anforderungen entspricht oder einzigartige Funktionen bietet.

Wenn es um das iPhone geht, Apple bringt nur maximal vier Geräte pro Jahr auf den Markt, die bisher alle bei der Markteinführung teuer waren, bevor sie mit den nachfolgenden Generationen im Preis gesenkt wurden. Das iPhone 13 mini, das 699 US-Dollar kostet und über ein 5.4-Zoll-Display verfügt, ist eines der günstigsten Neuheiten Apple Telefone.

Android bietet eine Vielzahl von Optionen für jedes Budget, während iOS teurer ist und nur für bestimmte Budgets geeignet ist.

Obwohl einige Marken, wie Samsung, teurere iOS-Modelle haben, gibt es immer noch einige Modelle, die für eine Reihe von Budgets erschwinglich sind. Das Galaxy S20 FE kostet genauso viel wie das Galaxy S20, hat aber einen 6.5-Zoll-Bildschirm mit 120 Hz, ein Teleobjektiv und eine viel längere Akkulaufzeit.

Das iPhone SE, Apple, das günstigste iPhone von , ist ein atemberaubendes Gerät mit hervorragender Leistung für nur 400 US-Dollar, obwohl sein Design veraltet und sein Bildschirm für manche zu klein sein könnte.

Speichererweiterung

3. Speichererweiterung

Die meisten Android-Telefone verfügen über einen erweiterbaren Speicher. Das bedeutet, dass Sie eine Micro-SD-Karte in einen zusätzlichen Steckplatz an der Seite Ihres Telefons einlegen können, um den Speicher zu erweitern.

Angesichts der exorbitanten Preise Apple und andere Telefonhersteller verlangen beim Kauf Ihres Smartphones doppelten oder vierfachen Speicherplatz. Dies ist ein großer Vorteil.

Warum zusätzliche 100 bis 150 US-Dollar für ein neues Telefon für zusätzliche 128 GB oder 256 GB Speicherplatz ausgeben (von denen Sie nicht sicher sind, ob Sie sie verwenden werden), wenn Sie später nur 70 US-Dollar für eine 512-GB-Karte ausgeben können?

Darüber hinaus bietet Google Drive Android-Nutzern 15 GB kostenlosen Speicherplatz, während iCloud nur 5 GB bietet.

4. Typ-C-USB

Die Android-Welt ist zum USB-C-Standard übergegangen, der weitaus fortschrittlicher und langlebiger ist. Fast jeder Computer verwendet jetzt USB-C, einschließlich Laptops von Microsoft, Lenovo, Dell und sogar Apple.

Während AppleDas Lightning-Kabel von ist ein Rückblick auf eine Zeit, in der sich jedes Technologieunternehmen gezwungen sah, seinen eigenen proprietären Anschluss zu entwickeln. USB-C stellt die ideale Single-Port-Lösung dar, nach der die Branche strebt. Es ermöglicht auch schnellere Ladetechnologien.

Das OnePlus 9 Pro kann beispielsweise in nur 61 Minuten von null auf 15 Prozent Akkukapazität aufgeladen werden. Nach 30 Minuten sollte Ihr Akku zu 99 Prozent aufgeladen sein.

Im Vergleich zum iPhone 13, das immer noch Lightning verwendet, kommt es nicht einmal annähernd heran. Außerdem, Apple enthält kein Ladegerät mehr mit dem Gerät.

5. Kopfhörerbuchse

Wenn Sie schon einmal ein iPhone benutzt haben, haben Sie sicher schon einmal einen Kopfhörer angeschlossen, nur um festzustellen, dass Sie Ihren Kopfhörer-Dongle irgendwo vergessen haben. Da ein iPhone keine Kopfhörerbuchse hat, kann es nicht mit Standardkopfhörern verbunden werden.

Viele Android-Handys haben immer noch Kopfhörerbuchsen, die damals ein beliebtes Feature waren Apple 2016 von seinen Telefonen entfernt. Wer Musik, Podcasts oder Hörbücher immer noch lieber über kabelgebundene Kopfhörer hört, wird enttäuscht sein.

Sie müssen iTunes nicht verwenden - ist Android besser als iPhone

6. Sie müssen iTunes nicht verwenden.

Android-Benutzer brauchen iTunes nicht, weil sie viel mehr Optionen für Musikdienste und Einkäufe haben.

Immer mehr Dienste kommen auf Android, darunter Filme, Fernsehsendungen, Spiele und viele andere. Apple ist bekannt für seine innovative Hard- und Software, aber iTunes, das zum Übertragen von Musik von Ihrem iPhone auf Ihren Computer benötigt wird, ist ein mühsames Durcheinander.

Es ist so schwierig, das zu deinstallieren Apple bietet eine detaillierte Anleitung zum vollständigen Entfernen von iTunes von Ihrem Computer.

7. Launcher-Apps

Ein Launcher, auch bekannt als Homescreen-Ersatz, ist eine App, die das Softwaredesign und die Funktionen des Betriebssystems Ihres Android-Telefons ändert, ohne eine dauerhafte Änderung vorzunehmen.

Launcher können wie jede andere App von Google Play heruntergeladen, installiert und verwendet werden. Mit diesen Apps können Sie vollständig ändern, wie Sie mit dem Startbildschirm, der App-Schublade und sogar den App-Symbolen Ihres Telefons interagieren. Mit einem Launcher auf Ihrem Android-Telefon können Sie fast jeden Aspekt des Aussehens und der Funktionen Ihres Telefons anpassen, sodass es sich ganz persönlich anfühlt.

Es ist schwer vorstellbar Apple so etwas mit dem iPhone zuzulassen, obwohl es den Anschein hat, dass das Unternehmen seinen Einfluss darauf lockert, wie viel iPhone-Benutzer ihre Startbildschirme anpassen können.

Obwohl sich sowohl iOS als auch Android im Laufe der Zeit weiterentwickelt haben, war Android schon immer als Plattform für Benutzer bekannt, die die vollständige Kontrolle über das Erscheinungsbild ihres Smartphones wünschen. Android-Benutzer können mit dem Startbildschirm für den Startbildschirm alles anpassen, einschließlich des Layouts des Startbildschirms, um Seitenübergänge, Effekte und sogar Gesten zu erstellen, was das iPhone erst kürzlich mit iOS 14 eingeholt hat.

Wenn Sie also gerne an Ihren Geräten basteln und sie anpassen möchten, ist ein Android-Smartphone der richtige Weg.

8. Multitasking

Multitasking auf Android hat dank Google einige bedeutende Änderungen erfahren.

Auf Ihrem Android-Smartphone können Sie das Teilen Sie den Bildschirm und zwei Apps gleichzeitig verwenden. Sie können beispielsweise gleichzeitig ein YouTube-Video ansehen und auf WhatsApp-Nachrichten antworten.

Kurz gesagt, der Split-Screen-Modus auf Android verbessert das Multitasking und kann Ihnen helfen, viel Zeit und Mühe zu sparen, wenn er richtig verwendet wird. Es ist unklar, warum Apple hat diese Funktion noch nicht zum iPhone hinzugefügt, aber es könnte etwas mit den kleineren App-Fenstern des iPhones im Vergleich zum größeren Display des iPads zu tun haben.

Sie können alles argumentieren, was Sie wollen, dass iOS Multitasking-fähig ist. Während das Hin- und Herwechseln von Apps es Ihnen ermöglicht, mehrere Dinge gleichzeitig zu tun, kommt es nicht annähernd an das Multitasking-Level heran, das einige Android-Telefone bieten.

Widgets

9. Widgets

Android hat in Bezug auf Widgets seit langem einen erheblichen Vorteil gegenüber iOS. Sie können Ihrem Startbildschirm auf Android eine Vielzahl von Widgets hinzufügen. Dark Sky zeigt beispielsweise Wetter, Uhr, Alarm, Taschenlampe, E-Mail, Anrufe und vieles mehr auf Ihrem Startbildschirm, den Sie nach Belieben anordnen können.

Apple hatte sich zuvor geweigert, Widgets auf einem der Hauptstartbildschirme einzufügen, aber mit der Veröffentlichung von iOS 14 im Jahr 2020, Apple schließlich beschlossen, Widgets auf dem Startbildschirm einzuschließen.

Der Nachteil ist, dass sie extrem begrenzt sind und nur im Infobereich erscheinen. Android ist in diesem Bereich führend.

10. Physische Zurück-Taste

Mit der Zurück-Taste auf Android können Sie nähenlesszwischen Anwendungen wechseln. Es ist ein Standardelement des Android-Designs, mit dem die meisten Benutzer vertraut sind. Wenn Sie in Facebook auf einen Link klicken und zum Chrome-Browser weitergeleitet werden, können Sie mit der Zurück-Schaltfläche zur Social-Media-App zurückkehren. 

11. Der Play Store hat viele kostenlose Apps und Spiele

Sie können die Installation von Apps aus unbekannten Quellen auf Android aktivieren, indem Sie einen Schalter aktivieren. Dadurch können Sie Apps aus anderen Quellen als Google Play, dem Google App Store, installieren. Sie können eine App von einem anderen Ort installieren, auch wenn Google sie nicht genehmigt. Außerdem hat der Google-eigene App-Store weniger Einschränkungen.

Sie können Apps nur von herunterladen Apple's App Store für iOS. Sie können eine App nicht verwenden, wenn Apple die Genehmigung verweigert oder aus dem App Store entfernt. Appleerlaubt beispielsweise keine Videospielemulatoren, BitTorrent-Clients und eine Vielzahl anderer Apps, die sie als umstritten erachten.

12. Personalisierung

Der Anpassungsgrad von Android ist eines der stärksten Merkmale. Mit Android können Sie Ihr Telefon nach Ihren Wünschen anpassen, einschließlich Live-Hintergründen und Tastaturen.

Während einige Hersteller, wie Motorola mit Moto Maker, LG mit austauschbaren Lederrückplatten und andere, komplexe Hardwareanpassungen zulassen, Apple wird das niemals für dich tun. Apple möchte die Kontrolle über Standard-Apps behalten, um das Software- und Hardwareerlebnis konsistent zu halten.

Ein weiterer Vorteil von Android gegenüber dem iPhone ist, dass Sie Ihren Startbildschirm vollständig anpassen können. Obwohl Sie jetzt Widgets zum Startbildschirm hinzufügen und benutzerdefinierte App-Symbole verwenden können, um das Gesamtbild zu verändern, AppleDie Herangehensweise von an den Startbildschirm ist immer noch darauf beschränkt, alle installierten Apps in einem starren Raster zu platzieren.

Der Startbildschirm auf Android-Geräten hingegen folgt keinem Rasterlayout, sodass Sie Apps dort platzieren können, wo Sie möchten. Sie können auf beiden Plattformen Ordner erstellen, die Gruppen von Apps enthalten.

Der Vorteil der Android-Methode besteht darin, dass Sie Ihren Startbildschirm personalisieren können, indem Sie App-Symbole in einem beliebigen Muster anordnen.

Fazit

Jetzt wissen Sie, warum Android besser ist als das iPhone.

Dies sind einige der Vorteile von Android gegenüber dem iPhone. Android ist befreiender, weil es Ihnen mehr Optionen bietet: wie viel Geld Sie ausgeben möchten, welche Hardware- und Softwarefunktionen Sie möchten und wie Sie Ihr Erlebnis organisieren und personalisieren. Wenn Sie sich für die von Ihnen verwendete Technologie interessieren, ist Android möglicherweise ansprechender. Aber am Ende des Tages sind Geschmäcker und Vorlieben bei jedem anders.

Häufig gestellte Fragen zu Android über iPhone

Was ist besser, Samsung bzw Apple?

Obwohl AppleDie Konsistenz von bleibt seine Stärke, die Kameraerlebnisse von Samsung-Smartphones sind weitaus raffinierter, unterhaltsamer und vielseitiger. Samsung-Telefone sind ideal für diejenigen, die gerne mit ihren Kameras experimentieren und neue Kamerafunktionen ausprobieren.

Ist der Wechsel von Samsung auf das iPhone schwierig?

Der Wechsel von einem Android-Telefon zu einem iPhone ist schwierig, da Sie ein neues Betriebssystem erlernen müssen. Der Wechsel dauert jedoch nur wenige Schritte, und Apple hat sogar eine spezielle App entwickelt, um Sie zu unterstützen.

Warum kostet das iPhone mehr als Android?

Sicherheit ist einer der Hauptgründe dafür Apple Produkte sind so beliebt und das iPhone ist so teuer. Kunden vertrauen Apple weil sie bei allen ihren Produkten strenge Sicherheitsvorkehrungen treffen.

Über den Autor
Autor: Daniel Luke
Daniel ist ein WordPress-Webdesigner mit langjähriger Erfahrung in der Arbeit mit verschiedenen WordPress-Themen, der es ihm ermöglicht, verschiedene Themen zu vergleichen und gegenüberzustellen, die Stärken und Schwächen zu verstehen, um sachliche, reale Bewertungen zu entwickeln.

Eine Sache noch... Wussten Sie, dass Leute, die nützliche Dinge wie diesen Beitrag teilen, auch FANTASTISCH aussehen? ;-);
Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Probleme im Zusammenhang mit dieser Website haben oder lass a nützlich Kommentieren Sie mit Ihren Gedanken und teilen Sie dies dann Ihren Facebook-Gruppen mit, die dies nützlich finden würden, und lassen Sie uns gemeinsam die Vorteile nutzen. Vielen Dank für das Teilen und nett zu sein!

Disclosure: Diese Seite enthält möglicherweise Links zu externen Websites für Produkte, die wir lieben und von ganzem Herzen empfehlen. Wenn Sie Produkte kaufen, die wir vorschlagen, können wir eine Empfehlungsgebühr verdienen. Solche Gebühren haben keinen Einfluss auf unsere Empfehlungen und wir akzeptieren keine Zahlungen für positive Bewertungen.

Autor (en) Empfohlen am:  Inc Magazin Logo   Sitepoint-Logo   CSS Tricks Logo    Webdesignerdepot-Logo   WPMU DEV Logo   und viele mehr ...