LearnDash Review - ist es das ultimative LMS für WP? (2021)

LearnDash ist ein etabliertes Learning Management System (LMS), mit dem Sie Online-Lernkurse auf einer WordPress-Website erstellen und hosten können. Mit dem Aufkommen von eLearning gibt es eine zunehmende Anzahl von LMS-Produkten auf dem Markt, die eine einfache Möglichkeit bieten, Geld zu verdienen und Menschen mit minimalem Aufwand zu erziehen. Aber arbeiten sie?

Wird LearnDash seiner Abrechnung gerecht? Wie einfach ist es zu bedienen? Bietet es einen guten Wert? Wie konkurriert es in einem sehr geschäftigen Markt mit einem Wettbewerb von höchster Qualität? Am Ende dieses Artikels haben Sie fundierte Antworten auf all diese Fragen und mehr! 

LearnDash Review

Learndash-Logo

LearnDash ist ein WordPress LMS-Plugin, das sich direkt mit Ihrer WordPress-Website verbinden lässt, sodass Sie Online-Lernen als Teil Ihres Kernangebots oder als vollständige Online-Lernplattform anbieten können. Ziel ist es, das Lernen für jedermann zugänglich zu machen und die Erstellung von Online-Kursen so einfach wie möglich zu gestalten.

LearnDash 3.0 ist die neueste Version des LMS, die Anfang dieses Jahres veröffentlicht wurde. Wir werden es die meiste Zeit als LearnDash bezeichnen, erwähnen jedoch LearnDash 3.0, wenn dies aus Gründen der Klarheit erforderlich ist.

Klicken Sie hier, um die Website zu besuchen

Zusammenfassung von LearnDash

Zusammenfassung

LearnDash ist ein voll ausgestattetes LMS-Plugin, das alles enthält, was Sie zum Erstellen und Hosten von Online-Kursen auf Ihrer Website benötigen. Das Kern-Plugin enthält alles, was Sie für den Einstieg benötigen, einschließlich eines PayPal-Zahlungsgateway-Addons. Der Entwickler bietet auch kostenlose Erweiterungen an, um diese weiterzuentwickeln, einschließlich Addons für Stripe, WooCommerce, Zapier, BuddyPress und eine Reihe anderer. Es gibt auch Premium-Plugins, mit denen Sie noch weiter gehen können, falls Sie dies wünschen.

Preis

Von 159 bis 329 US-Dollar pro Jahr

Kostenlose Testversion

Keine kostenlose Testversion, aber es gibt eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie.

Was uns gefallen hat

 Fokus-Modus - Eine neue Benutzeroberfläche für Schüler, mit der Kursinhalte in einer ablenkungsfreien Oberfläche zur Geltung kommen.

 

 Neuer Kursbauer - Einfache Kurseinrichtung nach den gleichen Prinzipien wie bei WordPress-Seitenerstellern.

 

 Integration des Astra-Themas - Sowohl LearnDash als auch Astra sind miteinander kompatibel.

 

 Addons enthalten - Einige wichtige Addons sind im Preis enthalten. Es gibt zusätzliche Premium-Addons, die ebenfalls optional sind.

Was uns nicht gefallen hat

 Alles steckt hinter der Registrierung - Dokumentation, Hilfevideos und Community-Forum müssen registriert sein, um darauf zugreifen zu können.

 

 Keine kostenlose Testversion - Während LearnDash eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie bietet, gibt es keine kostenlose Testversion.

 

 Es gibt viel zu lernen - LearnDash ist leichter in den Griff zu bekommen als die meisten LMS, aber es gibt noch viel zu lernen.

Benutzerfreundlichkeit

 

Zuverlässigkeit

Unterstützung

Preis-Leistungs-Verhältnis

Insgesamt

  Besuchen Sie die Webseite

Einfache Bedienung

Eine bedeutende Herausforderung bei einem LMS besteht darin, eine Reihe von Funktionen anzubieten und gleichzeitig die Dinge einfach zu halten. LearnDash ist eines der wenigen Plugins dieses Typs, die davon leben. Das neue LearnDash 3.0 macht die Erstellung von Kursen per Drag & Drop und die logische Navigation so einfach wie möglich.

Wert

Der Wert ist definitiv dort oben mit den Besten. Es ist billiger als viele Mitbewerber und viel billiger als manche. Die Addons sind eine Mischung aus kostenlos und Premium. Wichtige Addons wie WooCommers und andere sind kostenlos, während Premium-Addons etwa 29 US-Dollar kosten. Um ehrlich zu sein, denke ich, dass LearnDash angesichts des Angebots zu billig ist, aber sagen Sie den Entwicklern das nicht!

Zuverlässigkeit

Solange Ihr Hosting der Aufgabe gewachsen ist, ist LearnDash so zuverlässig wie sie kommen. Wir haben keine Probleme, keine Ausfallzeiten und keine Fehler bei den von uns erstellten Kursen oder dem gesamten Plugin festgestellt.

Unterstützung

LearnDash verwendet ein Ticketsystem für den Support, das wir jedoch nicht verwenden mussten. Dank der mitgelieferten Dokumentation und der Fülle an Online-Videos und -Ressourcen konnten wir unsere Kurse erstellen und alles in kürzester Zeit zum Laufen bringen. Andere Rezensenten haben erwähnt, dass LearnDash Vollzeit-Support-Mitarbeiter hat, aber wir mussten sie nicht verwenden.

Gesamtbewertung

Insgesamt ist LearnDash ein hervorragendes LMS, das beweist, dass Technologie nicht kompliziert sein muss, um viele Funktionen und Optionen anzubieten. Die Navigation ist logisch, die Kurserstellung ist so einfach wie es nur geht, es gibt viele kostenlose Addons, die Sie bei Bedarf weiterentwickeln können, und das Plugin bietet ein fantastisches Preis-Leistungs-Verhältnis.

 

LMS-Plugins

LMS-Plugins

Einer der Hauptnachteile von LMS-Plugins ist ihre Komplexität. Einige sind unglaublich komplex und erfordern stundenlange Arbeit, um einen Online-Kurs zusammenzustellen und zu veröffentlichen. Das beinhaltet nicht einmal die Zeit, die benötigt wird, um den Kurs selbst zu gestalten!

Cloud LMS sind eine praktikable Alternative, die das Einrichten von Online-Lernen in kurzer Zeit erledigt und weitaus weniger Konfiguration und Einrichtung erfordert. Der Nachteil von Cloud-LMS ist ein relativer Mangel an Freiheit hinsichtlich des Aussehens, der Funktionsweise und Ihrer Anpassungsoptionen. WordPress LMS-Plugins bieten vollständige Kontrolle über die Erfahrung, weshalb sie so beliebt sind.

Die Entwickler von LearnDash haben übermäßig viel Zeit damit verbracht, die Kurserstellung so weit wie möglich zu optimieren. Anstatt stundenlang durch ein dunkles Dashboard zu navigieren und zu versuchen, einen Kurs zu erstellen, verspricht LearnDash eine viel einfachere Erfahrung.

Wir haben einige Tage mit LearnDash 3.0 verbracht, um zu prüfen, ob es seine Versprechen erfüllt. Wir arbeiten seit über 12 Jahren mit WordPress und haben mehrere Websites unter unserem Namen, auf denen das CMS ausgeführt wird.

Wir haben Kurse mit dem Wettbewerb erstellt LifterLMS und haben herumgespielt LearnPress und WP Kursunterlagen Haben Sie also eine gute Vorstellung davon, was Sie erwartet.

Wie funktioniert LearnDash als LMS-Plugin?

 

Vorteile von LearnDash

Vorteile von LearnDash

Eine wesentliche Stärke von LearnDash als WordPress LMS-Plugin ist die schiere Anzahl der angebotenen Funktionen. Darüber hinaus sind diese Funktionen entweder im Core-Plugin enthalten oder werden als kostenlose Addons angeboten. Viele Kollegen von LearnDash berechnen für diese Addons Gebühren, diese sind jedoch Teil des Pakets.

Was ist LearnDash?

Weitere Vorteile von LearnDash sind:

  • Fokus-Modus
  • Der neue Kursbauer
  • Quiz und Aufgaben
  • Monetarisierungsoptionen
  • Kursforen
  • Astra-Integration
  • Vielzahl von Addons

Fokus-Modus

Fokus-Modus

Für uns ist der Fokusmodus in LearnDash das, was dieses Plugin von vielen anderen unterscheidet. Es ist das Frontend, das der Schüler sieht, wenn er einen Kurs verwendet. Die meisten Plugins bieten Barebone-Benutzeroberflächen an, die überhaupt nicht sehr attraktiv aussehen. Der Fokusmodus verwendet eine einfache Oberfläche, ist jedoch vollständig für den Kurs konzipiert und sieht sehr professionell aus.

Der Fokusmodus ist optional, aber Sie wären verrückt, ihn nicht zu verwenden, es sei denn, Sie haben Ihre eigene Benutzeroberfläche für den Kursinhalt entworfen. Es ist immer noch einfach, sieht aber viel professioneller aus und macht einen sehr günstigen Eindruck für die Studenten. Es ist auch eine ablenkungsfreie Benutzeroberfläche, die den Schülern das Lernen erleichtert.

Der neue Kursbauer

LearnDash 3.0 bringt einen neuen Kurs-Builder mit, mit dem Sie ganz einfach Ihren ersten Kurs erstellen können. Es verwendet eine Drag & Drop-Oberfläche wie viele andere LMS, funktioniert jedoch so, dass es völlig intuitiv erscheint, Ihren Kurs zu erstellen. Es ist eine Mischung aus dem Standard-WordPress-Dashboard und einer speziell entwickelten Benutzeroberfläche, die WordPress und seinen eigenen Kursersteller miteinander verbindet.

Quiz und Aufgaben

Quiz und Aufgaben sind wichtige Bestandteile des Online-Lernens. Sie testen das Lernen des Schülers und bieten eine Herausforderung, die den Lernenden ermutigt, sich dem Anlass zu stellen. Beide Elemente werden in diesem LMS gut behandelt.

In LearnDash gibt es eine erweiterte Quizfunktion, die verschiedene Fragenformate, Bereiche für benutzerdefinierte Nachrichten und optionale Quiz-Timer bietet.

Die Aufgaben sind gleichermaßen konfigurierbar und können für die automatische oder manuelle Bewertung und Benotung in das Notenbuch von LearnDash integriert werden.

Monetarisierungsoptionen

LearnDash bietet eine Reihe von Monetarisierungsoptionen. Sie können einen Kurs einmalig verkaufen, Abonnements anbieten, Gruppenkäufe tätigen, wiederkehrende Zahlungen einrichten, PayPal- oder Stripe-Zahlungen und vieles mehr. Andere LMS-Plugins berechnen zusätzliche Gebühren für die Implementierung von Zahlungsoptionen, aber LearnDash schließt diese im Preis ein.

Kursforen

Da wir Online-Kurse entworfen und besucht haben, wissen wir, dass etwas so Einfaches wie ein Kursforum ein echter Vorteil ist. Sie können mit anderen Studenten auf separate, aber zusammenhängende Weise über Kurse, Lernergebnisse, Aufsätze und alle Arten von Themen chatten. Nur wenige LMS bieten diese Funktion an, und sie ist sehr willkommen.

Astra-Integration

Astra-Integration

Regelmäßige Leser werden wissen, dass wir eine echte Schwäche für das Astra-Thema haben. Wir haben es überprüft, nutzte es ausgiebig und bevorzugte es gegenüber den meisten anderen WordPress-Themes. LearnDash fügt sich perfekt in das Astra-Thema ein und die Themen selbst sind so konzipiert, dass sie gut mit LMS wie LearnDash funktionieren.

Die beiden machen den Aufbau eines dedizierten Online-Lernportals so einfach wie möglich.

Klicken Sie hier, um die LearnDash-spezifischen Integrationsfunktionen von Astra zu testen.

Vielzahl von Addons

Die Addons-Seite auf der LearnDash-Website ist voll von Funktionen. Von der WooCommerce-Integration über Stripe-, Samcart-, Zapier-Integration, BuddyPress und BBPress bis hin zu Restrict Content Pro, MemberPress, Mailchimp, Slack und anderen. Es gibt Dutzende von Addons, mit denen Sie Ihrem Setup noch mehr Funktionen hinzufügen können.

Einige sind kostenlos und im Preis inbegriffen, andere kosten eine weitere Prämie. Mailchimp zum Beispiel kostet 29 US-Dollar zusätzlich.

Neben diesen Überschriftenfunktionen haben Sie auch die unterstützende Besetzung, die die Möglichkeit umfasst, Video, Audio und Rich Media im Unterricht zu verwenden, Inhalte zu tropfen, falls Sie Kurse oder Unterrichtsstunden planen möchten, sowie die Option, ein Studentenforum zu erstellen aus LearnDash heraus, dem Notenbuch, das automatische oder manuelle Benotung, Kursabzeichen, eine anständige Berichts-Engine, Einkaufswagen, Kursbündelung, Lerngruppen und vieles mehr bietet.

Das einzige, was Ihnen bei LearnDash nicht fehlt, sind Funktionen!

Schauen Sie sich jetzt ALLE Add-Ons an

LearnDash installieren und verwenden

Addons von Drittanbietern

Es gibt auch Addons von Drittanbietern von anderen Anbietern, die Sie herunterladen oder kaufen können. Beispielsweise gibt es bei WBCOMDesigns eine Reihe von Addons sehr beliebte LearnDash-Plugins hier. Insbesondere das LearnDash-Dashboard ist ein sehr guter Kauf.

LearnDash installieren und verwenden

LearnDash wird genauso installiert wie andere Plugins. Sobald Sie das Plugin bezahlt haben, können Sie es direkt vom Entwickler herunterladen und die ZIP-Datei in Ihrer WordPress-Installation installieren.

  1. Richten Sie ein Konto bei LearnDash ein und kaufen Sie das Plugin.
  2. Laden Sie die ZIP-Datei auf Ihren Computer herunter.
  3. Melden Sie sich bei WordPress an, wo Sie LearnDash installieren möchten.
  4. Wählen Sie oben Plugins und Add New.
  5. Wählen Sie Datei hochladen, wählen Sie die LearnDash-Zip-Datei von Ihrem Computer aus und laden Sie sie hoch.
  6. Wählen Sie Aktivieren, sobald das Plugin hochgeladen wurde.

Sobald dies erledigt ist, sollte ein LearnDash LMS-Menü in Ihrer WordPress-Dashboard-Seitenleiste angezeigt werden. Hier verbringen Sie die meiste Zeit mit dem Aufbau Ihrer Kurse.

Sie können LearnDash auch als eigene Subdomain installieren, wenn Sie dies bevorzugen. Wir haben dies versucht, als wir mit dem Plugin herumgespielt haben. Wir fanden, dass es am besten funktionierte, als wir eine Standard-Business-Website einrichteten und Kurse neben anderen Produkten anbieten wollten.

LearnDash Integrated Theme

Wie bereits erwähnt, ist Astra ein solides Thema für die Verwendung mit LearnDash. die du hier herunterladen kannst.

Wir könnten dann das Standardthema für Unternehmen und das Astra-Thema speziell für Kurse verwenden. Es ist eine weitere Option, die Sie in Betracht ziehen sollten, wenn Sie eigene Kurse einrichten, um eine Website zu ergänzen, anstatt eine gesamte eLearning-Website zu erstellen.

Es gibt jedoch andere Themen, die mit LearnDash kompatibel sind. 

Wieder einmal haben WBCOM Designs, die dank der zahlreichen Addons für das Plugin eine gute Zusammenarbeit mit LearnDash haben, auch ein LearnDash-spezifisches Thema erstellt.

Reign LearnMate ist ein in LearnDash integriertes Thema, das Sie tatsächlich verwenden können Probieren Sie hier eine Live-Demo aus. Wenn Sie an diesem Thema interessiert sind, erhalten Sie einen exklusiven Rabatt von 20% auf alle Produkte von WBCOM Designs, wenn Sie den Gutscheincode verwenden: COLLECTIVE20 (gültig bis Mai 2021 nur).

Learnmate Learndash regieren

Kurse erstellen

Das Erstellen von Kursen in LearnDash wird einige Zeit dauern, aber der Vorgang ist hier viel einfacher als in vielen anderen LMS-Plugins. Es verwendet die Standardhierarchie, Kategorie, Kurs, Lektion, Thema, Quiz und Bewertung. Es können auch Zertifikate hinzugefügt werden, um die Belohnung für die harte Arbeit des Schülers zu erhalten.

Erstellen von Kursen in LearnDash1

Bevor Sie mit dem Erstellen Ihrer Kurse beginnen, möchten Sie möglicherweise die LearnDash-Widgets für Ihr WordPress-Thema aktivieren. Wir haben dies beim Bau der ersten Kurse vergessen und mussten herumjagen, um die Umgebung zu finden. Es ist ein Standard-WordPress-Widget. Wählen Sie also Extras, Widgets und aktivieren Sie die Kursnavigation und den Kursfortschritt in einer Seitenleiste.

Jetzt können Sie mit dem Erstellen eines Kurses beginnen.

  1. Wählen Sie im linken Menü LearnDash LMs und dann Kurse.
  2. Wählen Sie oben Neu hinzufügen.
  3. Benennen Sie Ihren Kurs und fügen Sie die Beschreibung hinzu.
  4. Wählen Sie auf den oberen Registerkarten Builder aus, um auf den Kurs-Builder zuzugreifen.
  5. Wählen Sie Neue Lektion, um Ihre erste Lektion zu erstellen, oder wählen Sie eine vorhandene Lektion aus dem rechten Menü aus.
  6. Benennen Sie Ihre neue Lektion, um sie der Kursliste hinzuzufügen.
  7. Wählen Sie eine neue Lektion aus, um Ihren Unterrichtsinhalt, Überschriften, Videos und andere Unterrichtsmaterialien nach Bedarf hinzuzufügen.
  8. Um Themen innerhalb von Lektionen zu erstellen, öffnen Sie die gerade erstellte Lektion und wählen Sie Neues Thema.
  9. Geben Sie eine Themenüberschrift ein und fügen Sie nach Bedarf Inhalte hinzu.
  10. Wählen Sie Neues Quiz, um zu einem beliebigen Zeitpunkt während der Lektion ein Lektionsquiz hinzuzufügen.
  11. Wenn Sie fertig sind, wählen Sie Veröffentlichen, um Ihren Kurs zu speichern und live zu schalten.
  12. Wählen Sie oben die Registerkarte Einstellungen.
  13. Scrollen Sie zum Zugriffsmodus, um die Zahlungsart auszuwählen, sie kostenlos zu machen, ein Abonnement abzuschließen oder was auch immer Sie möchten.
  14. Arbeiten Sie die Einstellungen durch und fügen Sie nach Bedarf Kursinhalte, alle Voraussetzungen, Punkte, Zertifikate und Kursnotizen hinzu.

Von allen LMS-Plugins, die wir ausprobiert haben, ist dies so einfach wie es nur geht. Wenn Sie bereits Lektionen, Themen und Kursinhalte haben, können Sie diese aus dem rechten Seitenleistenmenü auswählen und an einer beliebigen Stelle hinzufügen, anstatt Neue Lektion oder Neues Thema zu verwenden.

Sobald Sie die Einstellungen vorgenommen haben, können Sie jedes Asset per Drag & Drop verschieben, um die Reihenfolge zu ändern und Ihren Kurs nach Ihren Wünschen zu gestalten. Solange Sie Ihren Kurs speichern, wenn Sie alle Änderungen vorgenommen haben, können Sie loslegen.

Hinzufügen von Quiz zu Ihren Kursen

Hinzufügen von Quiz zu Ihren Kursen

Die gleiche Builder-Mechanik, die Sie zum Erstellen Ihres Kurses verwendet haben, kann zum Erstellen der Quiz verwendet werden, mit denen Sie das Lernen während des Unterrichts und der Kurse bewerten. Es ist eine sehr einfache Einrichtung, die schnell zur zweiten Natur wird, wenn Sie mit dem Builder etwas erstellt haben.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um ein Quiz von Grund auf neu zu erstellen:

  1. Wählen Sie im linken LearnDash LMS-Menü die Option Quiz.
  2. Wählen Sie auf der oberen Registerkarte Builder aus.
  3. Wählen Sie Neue Frage oder verwenden Sie vorhandene Fragen aus dem Menü der rechten Seitenleiste.
  4. Schreiben Sie Ihre Frage so, wie Sie anderen Inhalten einen Titel hinzufügen würden.
  5. Wählen Sie das Dropdown-Menü Single Choice im Fragenfeld aus, um den Fragentyp zu ändern.
  6. Fügen Sie Ihre Antwortoptionen abhängig vom oben hinzugefügten Fragetyp hinzu. Einige Typen erfordern mehrere Antworten, andere nicht.
  7. Wählen Sie im Dashboard rechts neben der Antwort die richtige Antwort aus.
  8. Fügen Sie bei Bedarf Ihre richtigen und falschen Nachrichten und Hinweise zu jeder Frage hinzu.
  9. Fügen Sie Fragen hinzu und bearbeiten Sie sie, bis Ihr Quiz abgeschlossen ist.
  10. Speichern Sie Ihr Quiz.
  11. Wählen Sie im Menü der oberen Registerkarte die Option Einstellungen.
  12. Arbeiten Sie die Einstellungen durch, um Pass-Scores, Zertifikate, Limit-Wiederholungen festzulegen, ein Zeitlimit hinzuzufügen und alle Variablen, die Sie für Ihr Quiz personalisieren möchten.
  13. Speichern Sie Ihr Quiz und fügen Sie es Ihrer Lektion hinzu, indem Sie Neues Quiz verwenden und es aus dem rechten Menü auswählen.

Sie können mehrere Fragetypen aus Single-Choice-Fragen, Multiple-Choice-Fragen, freier Auswahl, Ausfüllen der Lücken und anderen auswählen. Es ist eine sehr intuitive Möglichkeit, Quiz zu erstellen. Sie können Fragen genauso wiederverwenden wie Lektionen und vorhandene Fragen aus dem Seitenmenü rechts auswählen. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben der Frage und es wird im mittleren Quizfeld angezeigt. Bearbeiten und arrangieren Sie nach Belieben.

Sobald Sie ein grundlegendes Kurslayout haben, können Sie Zertifikate oder Erfolge hinzufügen, um einen kleinen Anreiz zum Lernen zu schaffen. Sie müssen Ihre Zertifikate außerhalb von LearnDash entwerfen, können sie jedoch je nach Ihren Anforderungen als Bilder, PDFs oder andere Dokumenttypen hinzufügen. Diese können dann im Benutzerprofil angezeigt und je nach Ihren Einstellungen gedruckt oder heruntergeladen werden.

Lernunterstützung und Dokumentation

Support und Dokumentation

Abgesehen davon, dass sie hinter der Registrierung gesperrt sind, Die Dokumentation, die LearnDash unterstützt, ist ausgezeichnet. Es ist gut geschrieben, klar und prägnant und vermittelt die Botschaft auf effektive Weise. Es gibt auch einen grundlegenden FAQ-Bereich, in dem häufig gestellte Fragen behandelt werden.

Jede Option in LearnDash verfügt außerdem über Infoboxen, in denen erläutert wird, was sie bewirkt. Dies ist auch gut geschrieben und erklärt buchstäblich alles, was im Plugin vor sich geht. Hinzu kommt, dass die Lehrvideos großzügig im Plugin verteilt sind und Sie alle Informationen haben, die Sie zum Erstellen erstklassiger Kurse benötigen.

Zu dieser Dokumentation gehören die LearnDash-Community auf Facebook, ergänzende Dokumentationen auf der Website und zahlreiche Videos auf YouTube und anderswo. Noch nicht alle diese ergänzenden Informationen beziehen sich auf LearnDash 3.0, einige jedoch.

Die Vor- und Nachteile von LearnDash

Vor-und Nachteile

Wie alle Produkte hat LearnDash seine Stärken und Schwächen, die Ihre Erfahrung verbessern oder beeinträchtigen können. Wir glauben, dass hier die Vor- und Nachteile dieses Plugins sind.

PROs

Die Highlights von LearnDash sind:

Fokus-Modus - Es ist eine einzelne Einstellung innerhalb der Kursoptionen, aber es macht einen großen Unterschied. Es funktioniert mit Seitenerstellern, kann nach Belieben gebrandet und konfiguriert werden, aber wie auch immer Sie es einrichten, es bietet eine unglaublich professionelle Studentenoberfläche, die Ihre Kurse von anderen abhebt.

Integration des Astra-Themas - Das Astra-Thema ist einer unserer absoluten Favoriten. Es ist schick, sehr schnell und sehr, sehr konfigurierbar. LearnDash arbeitet dank der integrierten Integration des Themas für LMS als Ganzes und insbesondere für LearnDash nahtlos mit Astra zusammen.

Enthaltene Plugins - Einige LearnDash-Konkurrenten bieten auch Plugins an, um das LMS zu erweitern, berechnen jedoch für die meisten oder alle eine Gebühr. LearnDash verfügt zwar über Premium-Addons, für Kernfunktionen wie Zahlung oder Benutzerverwaltung müssen Sie jedoch keine zusätzlichen Gebühren zahlen.

Der neue Kursbauer - Der neue Kursersteller in LearnDash 3.0 ist hervorragend. Wenn Sie verwendet haben Divi oder Elementorist das Prinzip das gleiche. Fügen Sie einen Block hinzu, fügen Sie einen Kurs, eine Lektion oder ein Thema hinzu, ziehen Sie ihn per Drag & Drop, um Inhalte hinzuzufügen, oder ändern Sie die Reihenfolge und speichern Sie ihn. Einfacher geht es nicht.

AnzeigenPreise - Die Preise sind ausgezeichnet. Wir sind wirklich der Meinung, dass es angesichts der Qualität des Angebots teurer sein sollte.

Nachteile von LearnDash

CONs

So gut LearnDash auch ist, es ist nicht perfekt. Es gibt einige Verbesserungsbereiche, von denen wir glauben, dass sie von etwas Aufmerksamkeit profitieren könnten.

Alles steckt hinter der Registrierung - Sie müssen sich registrieren, um die LearnDash-Dokumentation anzuzeigen, die vollständigen FAQs anzuzeigen, die offizielle Dokumentation anzuzeigen und auf den Support zuzugreifen. Während Sie sich registrieren müssen, um das Plugin zu kaufen, wäre es schön gewesen, die Qualität der Dokumentation vorher beurteilen zu können. Sogar die Beispielkurse sind hinter der Registrierung gesperrt!

Keine kostenlose Testversion - LearnDash bietet zwar eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie, dies ist jedoch eine zusätzliche Verwaltung, um das LMS zu testen. Es wäre schön, eine völlig kostenlose Testversion zu haben, ohne die strenge Registrierung und den Kauf durchlaufen zu müssen.

Es gibt viel zu lernen - LearnDash ist einfacher als jedes andere LMS, das wir ausprobiert haben, aber es gibt immer noch unglaublich viel zu lernen und in den Griff zu bekommen. Plugins sind viel schwieriger zu handhaben als Cloud-LMS und erfordern viel mehr Lernen seitens des Website-Eigentümers.

AnzeigenPreise

Die Preisgestaltung ist eine weitere Stärke von LearnDash. Auf den ersten Blick sind 159 US-Dollar pro Jahr eine ordentliche Veränderung, aber wenn man das mit anderen LMS auf dem Markt vergleicht, ist es unglaublich wettbewerbsfähig. Selbst wenn Sie die Größe und den Umfang des Plugins berücksichtigen, ohne es in Bezug auf die Kosten mit denen von LifterLMS zu vergleichen, erhalten Sie viel für Ihr Geld.

Es gibt drei Preispakete für LearnDash. Sie sind Basic, Plus und Pro.

Learndash-Preisgestaltung

LearnDash Basic

LearnDash Basic ist mit 159 US-Dollar pro Jahr die günstigste Option. Dafür bekommst du:

  • Eine Single-Site-Lizenz
  • Unbegrenzte Kurse, Benutzer, Lektionen, Quiz und Inhalte
  • Inhaltsschutz
  • Erweitertes Quiz
  • Kursforum-Funktion
  • E-Mail-Benachrichtigungsoptionen
  • Zugang zu kostenlosen Plguins
  • 1 Jahr Support und Updates
  • Eine kostenlose Website-Vorlage

LearnDash Plus

LearnDash Plus ist die Mittelklasse mit einem Preis von 189 USD pro Jahr und bietet:

  • 10 Standortlizenzen
  • Unbegrenzte Kurse, Benutzer, Lektionen, Quiz und Inhalte
  • Inhaltsschutz
  • Erweitertes Quiz
  • Kursforum-Funktion
  • E-Mail-Benachrichtigungsoptionen
  • Zugang zu kostenlosen Plguins
  • 1 Jahr Support und Updates
  • Eine kostenlose Website-Vorlage
  • ProPanel-Funktion

LearnDash Pro

LearnDash Pro ist die oberste Stufe und kostet 329 USD pro Jahr. Es enthält:

  • 25 Standortlizenzen
  • Unbegrenzte Kurse, Benutzer, Lektionen, Quiz und Inhalte
  • Inhaltsschutz
  • Erweitertes Quiz
  • Kursforum-Funktion
  • E-Mail-Benachrichtigungsoptionen
  • Zugang zu kostenlosen Plguins
  • 1 Jahr Support und Updates
  • Eine kostenlose Website-Vorlage
  • ProPanel-Funktion

Der Hauptunterschied ist die Anzahl der Website-Lizenzen, die jede Stufe bereitstellt. Der Basisplan enthält auch nicht das ProPanel. Ansonsten ist der Inhalt über mehrere Ebenen hinweg gleich.

ProPanel ist ein Administrations-Dashboard, das eine detaillierte Ansicht von Studenten, Kursen und vielen zusätzlichen Daten zur Leistung Ihrer Kurse ermöglicht. Es ist nicht erforderlich, dass die Website funktioniert, und die zusätzlichen Kosten allein sind es nicht wert, sie sind jedoch als Teil des Angebots nützlich.

Rabatt- / Gutscheincode

Wenn LearnDash Rabatte oder Gutscheine anbietet, werden diese hier vorgestellt.

Klicken Sie hier, um den niedrigsten Preis für LearnDash zu erhalten

Referenzen

Wir geben immer gerne eine Reihe von Meinungen zu den Produkten ab, die wir bewerten. Wenn Sie so weit gelesen haben, wissen Sie sicher, wie sehr wir LearnDash bewerten. Es ist jedoch auch schön zu hören, was ein Querschnitt anderer Benutzer denkt.

LearnDash-Testimonials

Sunita Rai von IsItWP sagte dies über LearnDash:

'Das LearnDash-Plugin ist zweifellos das leistungsstärkste und benutzerfreundlichste WordPress LMS-Plugin. Sie können auf einfache Weise vollwertige Online-Kurse auf Ihrer WordPress-Site erstellen und mit dem Verkauf Geld verdienen.

Wir glauben, dass LearnDash das ultimative Plugin für Lernmanagementsysteme ist, das heute verfügbar ist. Daher empfehlen wir LearnDash jedem unserer Benutzer, der Online-Kurse erstellen, verkaufen und Geld verdienen möchte. '

[E-Mail geschützt] hat auch LearnDash überprüft:

'LearnDash 3.0 ist in der Welt des E-Learning wirklich revolutionär. Es hat die Messlatte wirklich hoch gelegt und ich weiß, dass es von hier aus nur noch besser wird. Ich freue mich auf zukünftige Updates und neue Funktionen, die das Erlebnis noch weiter verbessern werden.

Ich empfehle LearnDash jedem, der auf einfachste Weise eine selbst gehostete Kurswebsite erstellen möchte, ohne die Bank zu sprengen. '

Joe Fylan von WinningWP sagte Folgendes:

'LearnDash ist eines der beliebtesten Plugins für LMS und Online-Kurserstellung für WordPress. Nachdem Sie die Funktionen erkundet und die Benutzererfahrung überprüft haben, können Sie leicht erkennen, warum.

Dank seiner riesigen Liste an Funktionen und umfangreichen Einstellungen und Optionen sollte LearnDash auf Ihrer Shortlist stehen, wenn Sie Kurse online veröffentlichen möchten. Es ist sehr unwahrscheinlich, dass Sie mit LearnDash und seiner Bibliothek mit Add-Ons und Plugin-Integrationen von Drittanbietern nicht die gewünschten Kurstypen oder Online-Lernplattformen erstellen können. '

 

Alternativen

Der LMS-Plugin-Markt ist hart umkämpft mit Wettbewerben von höchster Qualität, darunter LifterLMS, LearnPress, Sensei LMS, WP Courseware und Good LMS. 

Wenn Sie nicht ganz überzeugt sind oder eine solide Alternative suchen, sollten Sie sich unsere ansehen LifterLMS Bewertung hier.

Alternativen zu LearnDash

Häufig gestellte Fragen

Was ist LearnDash?

LearnDash ist ein WordPress LMS-Plugin, das an eine WordPress-Installation angeschlossen wird, um Online-Kurse anzubieten. Es ist ein Premium-Plugin, das nahtlos mit den meisten Seitenerstellern, den meisten Website-Themen und den meisten WordPress-Plugins zusammenarbeitet.

Ist LearnDash kostenlos?

LearnDash ist nicht kostenlos. Die Verwendung für eine einzelne Standortlizenz kostet zwischen 159 USD pro Jahr und für mehrere Standortlizenzen bis zu 329 USD pro Jahr. Dieser Preis beinhaltet viele Addons als Teil des Preises, aber es gibt auch Premium-Addons, die zusätzlich 29 US-Dollar kosten.

Funktioniert LearnDash beim Shared Hosting?

Wenn Sie nur ein paar Kurse anbieten und keinen großen Datenverkehr erwarten, sollte LearnDash bei den meisten Shared-Hosting-Angeboten von guter Qualität einwandfrei funktionieren. Wenn Sie eine größere eLearning-Website mit Hunderten von Studenten planen, benötigen Sie ein dediziertes Hosting.

Kann jemand LearnDash verwenden oder müssen Sie ein WordPress-Experte sein?

Kenntnisse in WordPress sind ein klarer Bonus, aber nicht bis ins kleinste Detail. Wenn Sie wissen, wie man eine neue Seite oder einen neuen Beitrag hinzufügt, Seitenersteller wie Divi oder Elementor verwendet haben und die Grundlagen der Hierarchie kennen, sind Sie in Ordnung. LearnDash enthält eine hervorragende Dokumentation und alle Informationen, die Sie für eine gute Verwendung benötigen.

Fazit sollten Sie LearnDash kaufen

Fazit - sollten Sie LearnDash kaufen?

LearnDash ist ein hervorragendes LMS-Plugin für WordPress. Es bietet alles, was Sie sich wünschen können, egal ob Sie einen Kurs zu einer Website hinzufügen oder ein ganzes Online-College erstellen. Das meiste, was Sie benötigen, ist im Preis inbegriffen, einschließlich vieler Funktionen, für die andere Plugins eine zusätzliche Gebühr erheben.

Der neue Kursersteller ist die beste Implementierung seiner Art, die wir bisher gesehen haben, und bedeutet, dass Sie innerhalb weniger Stunden wirklich einsatzbereit sein können, wenn Sie Kursinhalte bereit haben und warten. Kurse und Lektionen können Video, Audio und die meisten Arten von Medien enthalten. Es gibt eine große Kontrolle darüber, wie Benutzer mit den Kursen und Quiz interagieren, und alles wird mit Infoboxen neben jeder Einstellung erklärt.

Der Nachteil eines LMS-Plugins gegenüber Cloud-LMS ist jedoch, dass Sie viel mehr Arbeit benötigen, um es einzurichten. Der Vorteil davon ist, dass Sie die vollständige Kontrolle über alles haben und nicht vom Gastgeber abhängig sind, um Ihre Kurse weiterhin anzubieten. Es gibt eine Lernkurve und es gibt viel zu tun, um einen professionellen Kurs zu erstellen, aber alles, was Sie brauchen, wird für Sie bereitgestellt.

Insgesamt halten wir LearnDash für einen soliden Kauf, der sowohl für den Website-Inhaber als auch für den Studenten die beste Erfahrung bietet. Es lohnt sich also auf jeden Fall, ihn zu erkunden, wenn Sie auf dem Markt sind.

Probieren Sie LearnDash jetzt aus

 

Über den Autor
David Attard
Autor: David AttardWebsite: https://www.linkedin.com/in/dattard/
David arbeitet seit 18 Jahren in oder um die Online- / Digitalbranche. Er verfügt über umfangreiche Erfahrung in der Software- und Webdesignbranche mit WordPress, Joomla und den sie umgebenden Nischen. Als digitaler Berater konzentriert er sich darauf, Unternehmen durch die Kombination ihrer Website und der heute verfügbaren digitalen Plattformen einen Wettbewerbsvorteil zu verschaffen.

Eine Sache noch... Wussten Sie, dass Leute, die nützliche Dinge wie diesen Beitrag teilen, auch FANTASTISCH aussehen? ;-);
Sie können uns eine lass a nützlich Kommentieren Sie mit Ihren Gedanken und teilen Sie dies dann Ihren Facebook-Gruppen mit, die dies nützlich finden würden, und lassen Sie uns gemeinsam die Vorteile nutzen. Vielen Dank für das Teilen und nett zu sein!

Disclosure: Diese Seite enthält möglicherweise Links zu externen Websites für Produkte, die wir lieben und von ganzem Herzen empfehlen. Wenn Sie Produkte kaufen, die wir vorschlagen, können wir eine Empfehlungsgebühr verdienen. Solche Gebühren haben keinen Einfluss auf unsere Empfehlungen und wir akzeptieren keine Zahlungen für positive Bewertungen.

Autor (en) Empfohlen am:  Inc Magazin Logo   Sitepoint-Logo   CSS Tricks Logo    webdesignerdepot logo   WPMU DEV Logo   und viele mehr ...