Noor Theme Review + Guide: Aber ist es das Geld wert? (2021)

noor themenüberprüfung

In diesem Test werden wir einen Blick darauf werfen Noor, ein Premium-Mehrzweckthema, entwickelt von PixelDima erhältlich bei ThemeForest.

Es ist zwar nicht so beliebt wie andere Premium-WordPress-Themes, verfügt jedoch über einen Funktionsumfang, der selbst den Top-Konkurrenten Konkurrenz machen kann. Es verfügt über umfangreiche Anpassungsfunktionen und eine nahtlose Integration in WPBakery Pagebuilder. Darüber hinaus bietet es eine benutzerdefinierte Integration mit Plugins wie WPML, Easy Digital Downloads, WooCommerce, Kontaktformular 7 und vielen anderen.

Es gibt noch mehr. Für nur 59 US-Dollar erhalten Sie nicht nur Noor, sondern auch WPBakery Page Builder und Slider Revolution als Teil des Pakets. Es kommt mit einem ziemlich einzigartigen Angebot an lebenslangen Updates. Sie versprechen, dass die Entwickler jedes Mal, wenn sie eine neue Version des Themas veröffentlichen, auch die mitgelieferten Premium-Plugins aktualisieren, wenn diese aktualisiert wurden. Wie bei den meisten Themeforest-Themen müssen Sie jedoch nach den ersten sechs Monaten oder einem Jahr zusätzliche Supportzeit bezahlen, je nachdem, welchen Support-Zeitraum Sie wählen.

Die Updates laufen jedoch nicht ab, selbst wenn dies in Ihrem Supportzeitraum der Fall ist.

Es ist ein gutes Geschäft, aber ist es das wert? Lass es uns herausfinden.

 

Zusammenfassung

Bevor wir uns mit dem Kern unserer Rezension befassen, finden Sie hier eine kurze Zusammenfassung für diejenigen unter Ihnen, die es eilig haben:

Preis

$ 59

Kostenlose Testversion

Nein, aber die Live-Vorschau finden Sie hier.

  Was uns gefallen hat

 Eingebaute Premium-Plugins - Slider Revolution und WP Bakery Builder sind im Preis inbegriffen

 

 WP Bakery Builder - Tiefe Integration mit WP Bakery Builder

 

 Gute Integration - viel Integration mit anderen beliebten Produkten

 

 Gute Unterstützung - gute Dokumentation

  Was uns nicht gefallen hat

 Eingeschränkte Unterstützung für Pagebuilder - Wenn Sie kein Fan von WPBakery sind, sind Ihre Optionen begrenzt.

  Eigenschaften

 4 / 5
Könnte 5 gewesen sein, aber ein Minuspunkt für das Sperren an einen einzelnen Seitenersteller, das Einschränken der Benutzerauswahl und für die mangelnde Möglichkeit, bestimmte Funktionen ein- oder auszuschalten, um das Aufblähen und die Komplexität der Benutzeroberfläche zu verringern.

  Anpassung und Benutzerfreundlichkeit

 4.5 / 5
Wieder ein kleiner Abzug, weil er nur an einen einzigen Builder gebunden ist.

  Performance

 4 / 5
Es könnte besser sein, wenn der Benutzer die Option hat, bestimmte Funktionen zu deaktivieren, die er nicht benötigt, aber insgesamt bietet es dennoch eine solide Leistung.

  Support und Dokumentation

 4 / 5
Hervorragende Unterstützung und Dokumentation. Weitere Informationen hierzu finden Sie auf der ThemeForest-Seite des Themas. Viele Videodemonstrationen erleichtern das Verständnis.

  Preis-Leistungs-Verhältnis

 5 / 5
Nur eine einmalige Gebühr von 59 US-Dollar und ein lebenslanges Update. Sie müssen jedoch nach den ersten sechs Monaten oder einem Jahr für zusätzliche Unterstützung bezahlen. 

  Insgesamt

 4.25 / 5 
Ein solides Thema mit allen Tools, die Sie zum Erstellen jeder erdenklichen Website benötigen. Es ist billig, entwicklerfreundlich, mit kostenlosen Premium-Plugins ausgestattet und bietet eine gute Leistung. Eines der besten Dinge ist die enge und benutzerdefinierte Integration mit WPBakery Page Builder, einem der beliebtesten Seitenersteller auf dem Markt.
  Thema jetzt herunterladen

Was ist das Noor-Thema?

noor Vorschau

Noor ist ein Premium-Mehrzweck-WordPress-Theme, das von entwickelt wurde PixelDima. Dank der Integration mit WooCommerce und bbPress, einer E-Commerce-Plattform bzw. einer Forum-Plattform für WordPress kann jede Art von Website erstellt werden, insbesondere Online-Shops und Foren.

Dieses Thema wird mit einem umfangreichen Customizer geliefert, mit dem Sie fast alles auf Ihrer Website an Ihre Bedürfnisse anpassen können. Es gibt auch die erweiterten Post-Meta-Einstellungen, mit denen Sie festlegen können, wie ein bestimmter Post oder eine bestimmte Seite angezeigt werden soll.

Das Hinzufügen von benutzerdefiniertem Code in Noor ist ebenfalls sehr einfach. Sie müssen das Thema nicht ändern functions.php überhaupt, da Sie einfach Ihren Code in den verschiedenen hinzufügen können Codefelder direkt im Customizer verfügbar.

Es hat auch einen benutzerdefinierten Portfolio-Beitragstyp, sodass Sie JetPack (oder ein anderes Portfolio-Plugin) nicht installieren müssen, wenn Sie ein Portfolio erstellen möchten.

Vielleicht ist eine der besten Eigenschaften von Noor die enge Integration mit WPBakery Page Builder. Tatsächlich gibt es eine ganze Reihe von Funktionen, die Sie vermissen werden, wenn Sie den genannten Seitenersteller nicht verwenden.

Noor ist auch AMP-fähig, Retina-fähig, reaktionsschnell, Gutenberg-kompatibel und wird mit Tonnen von Demos geliefert, die zum Import bereit sind. Die Abschnittsblöcke, die denen von Elementor ähneln, sind ebenfalls eine schöne Ergänzung.

Abgesehen von diesen integrierten Funktionen enthält es auch eine Reihe kostenloser Plugins und zwei Premium-Plugins:

  1. WPBakery-Seitengenerator
  2. Slider Revolution
  3. Envato Markt
  4. AMP
  5. WooCommerce
  6. Yith WooCommerce Wunschzettel
  7. Kontaktformular 7
  8. bbPress
  9. WP-Seiten-Widget
  10. Dima Ergreifen Sie Maßnahmen
  11. Under Construction

Noor wurde entwickelt, um nicht nur nahtlos mit diesen gebündelten Plugins zu arbeiten, sondern auch mit vielen anderen wie:

  • YITH WooCommerce Ajax Produktfilter
  • Easy Digital Downloads
  • BuddyPress
  • Der Veranstaltungskalender (kostenlos und Pro)
  • Gravity Forms
  • Echo Knowledge Base
  • MailChimp
  • Yoast SEO
  • Polylang
  • WPML
  • Und viele mehr...

Laut ihrer Seite arbeiten sie kontinuierlich mit den Entwicklern dieser Plugins zusammen, um eine nahtlose Integration und Kompatibilität zu gewährleisten. Dies ist eine gute Nachricht, da die häufigsten Ursachen für eine kaputte oder gehackte WordPress-Site auf Inkompatibilitäten von Plugins / Themes und deren Fehlen zurückzuführen sind Aktualisierung.

Nachdem wir einen allgemeinen Überblick über das Noor-Thema erhalten haben, ist es Zeit, es Stück für Stück zu analysieren, um zu sehen, was es bietet!

Wenn Sie sich für andere Themen interessieren, bietet CollectiveRay viele beliebte Optionen - sehen Sie sich diese in unserem Menü an.

Performance

Leistung ist einer der wichtigsten Aspekte einer Website. Sicher, Sie können eine schöne Website und exzellente Inhalte oder unwiderstehliche Produktangebote haben, aber wenn die Leistung Ihrer Website schlecht ist, werden nur wenige oder vielleicht sogar niemand konvertieren.

Einfach gesagt, niemand mag eine langsame Seite! Es ist eine negative Benutzererfahrung und wird Kunden wegschieben.

In diesem Sinne bläht Noor Ihre Website auf und verlangsamt sie? Wird die enorme Anzahl an Funktionen und Tonnen von gebündelten Plugins Ihren Server blockieren?

Lass es uns herausfinden.

In diesem Abschnitt testen wir die Leistung von Noor. Wir werden insgesamt zehn Tests haben. Unser Server ist ein Shared Hosting Server in Deutschland.

Nackte Installation

Die ersten beiden Tests beziehen sich auf eine reine Installation. Auf unserer Testwebsite sind nur das Noor-Thema und das Noor Assistant-Plugin aktiviert.

Deutschland nach Washington:

Neuinstallation

Deutschland nach London:

uk frisch installieren

Komplettpaket

Unser nächster Test wird das Noor-Thema sein, zusammen mit allen gebündelten Plugins (es gibt 12 davon), die installiert und aktiviert sind. Es wurde kein Inhalt hinzugefügt.

Deutschland nach Washington:

Vollpaket ohne Inhalt

Deutschland nach London:

uk volles paket kein inhalt

Volles Paket mit Demo-Inhalten

Die nächsten Tests verwenden dieselbe Konfiguration wie die vorherige, aber dieses Mal füllen wir die Site mit Demo-Inhalten. So wird die Aufführung auf einer Live-Site aussehen. Denken Sie daran, dass wir hier einen gemeinsam genutzten Hosting-Server verwenden.

Deutschland nach Washington:

vollständige Demo

Deutschland nach London:

UK vollständige Demo

Insgesamt ist die Leistung hervorragend!

Der einzige Nachteil, den Noor hat, ist die sehr große Anzahl von Anfragen. Im Vergleich zu anderen Premium-Themen und Plugins werden viele Anfragen generiert (mehr als 60 sind zu viele), aber selbst dann wird die Site immer noch schnell geladen.

Eigenschaften

Noor bietet eine Vielzahl von Funktionen wie die benutzerdefinierte Steuerung des Layouts und des Designs Ihrer Site über den umfangreichen Customizer und spezielle Elemente wie die Abschnittsblöcke und den Assistenten für die Erstinstallation.

Installationsassistent

Heutzutage werden nur sehr wenige Themen mit einem Installationsassistenten geliefert, aber Noor bietet diese praktische Option an. Dies ähnelt dem, was Sie sehen würden, wenn Sie eine Software auf Ihrem Computer installieren.

Schauen Sie sich das folgende kurze Video des Installationsprozesses an: 

H4oxTfsVx3E

Es hilft Ihnen, das Thema so zu konfigurieren, dass es Ihren Anforderungen besser entspricht.

Erstinstallation

Der Installationsassistent hilft Ihnen beim Erstellen eines untergeordneten Themas. Sie können auswählen, welches der mitgelieferten Plugins installiert werden soll und welche Demo Sie importieren möchten. Sie können alle übersprungen werden, wenn Sie das Gefühl haben, diese Dinge nicht zu benötigen.

Im Bildschirm Plugins installieren können Sie aus folgenden Plugins auswählen:

Plugins auswählen

 

  1. Noor Assistent
  2. WPBakery Page Builder - Obwohl dies nicht als erforderlich markiert ist, ist es tatsächlich ein wesentliches Plugin, da das Thema mit Shortcodes fest codiert ist, die auf diesem Page Builder basieren
  3. Slider Revolution
  4. Envato Markt
  5. AMP
  6. WooCommerce
  7. Yith WooCommerce Wunschzettel
  8. Kontaktformular 7
  9. bbPress
  10. WP-Seiten-Widget
  11. Dima Ergreifen Sie Maßnahmen
  12. Under Construction

Obwohl Sie sich dafür entscheiden können, keines dieser Plugins außer dem Noor-Assistenten zu installieren, haben wir einen speziellen Hinweis für WPBakery Page Builder hinzugefügt.

Wir haben das Thema ohne das Plugin getestet und einige Teile der Website sind kaputt oder einfach unbrauchbar. Beispielsweise wird auf der Blog-Seite ohne das aktivierte Plugin überhaupt nichts angezeigt, und die Abschnittsblöcke können überhaupt nicht verwendet werden.

Bedeutet das, dass Sie Noor nicht mit anderen Seitenerstellern verwenden können? Sie können, aber es erfordert einige Bastelarbeiten an den Kernfunktionen des Themas, damit es funktioniert. Zumindest war dies bei unserer Überprüfung der Fall.

Daher ist das absolute Minimum, das Sie benötigen, damit Noor funktioniert, das Thema selbst, das Assistenten-Plugin und der Seitenersteller.

Erweiterte Post / Page Meta-Einstellungen

Ein weiteres interessantes und großartiges Feature von Noor sind die erweiterten Metaeinstellungen für Beiträge und Seiten.

Diese erweiterten Metaeinstellungen finden Sie für Post-, Seiten-, Produkt- und Portfolio-Post-Typen. Sie befinden sich sowohl im klassischen als auch im Gutenberg-Editor direkt unter dem Inhaltseditor.

Mit diesen erweiterten Einstellungen können Sie einen benutzerdefinierten Stil, ein benutzerdefiniertes Layout und andere Einstellungen für einen bestimmten Beitrag oder eine bestimmte Seite festlegen. Die Einstellungen, die Sie hier konfigurieren, überschreiben die Einstellungen, die Sie im Customizer konfiguriert haben.

Werfen wir einen kurzen Blick auf diese Metaeinstellungen:

Post-Meta-Einstellungen

 

  • Allgemeine Einstellungen - auf allen Beitragstypen vorhanden.
    • Hier können wir das allgemeine Layout und die Farbeinstellungen des Beitrags oder der Seite konfigurieren
    • Passen Sie die Breite und das Layout des Inhalts an
      • Aktivieren und Anpassen der benutzerdefinierten Inhaltsbreite
    • Wählen Sie aus, welche Seitenleiste angezeigt werden soll
      • Passen Sie die Breite und das Layout an
    • Ladebildschirm aktivieren / deaktivieren
      • Dieser Ladebildschirm wird angezeigt, bis der gesamte Beitrag oder die gesamte Seite geladen wurde
    • Passen Sie die Hintergrundfarbe / das Hintergrundbild des Beitrags oder der Seite an / ändern Sie sie
  • Kopfzeile - auf allen Beitragstypen vorhanden.
    • Enthält Einstellungen zum Header
    • Seitentitel ein- oder ausschalten
    • Konfigurieren Sie die Position des Seitentitels
    • Option zum Hervorheben des Seitentiteltextes, falls Sie einen dunklen Hintergrund verwenden
    • Brotkrumen anzeigen
    • Fügen Sie einen sekundären Seitentitel hinzu
    • Fügen Sie einen Untertitel hinzu
    • Passen Sie die Einstellungen für Seitentitel wie Farbe, Hintergrund usw. An
    • Copyright ein- oder ausschalten
    • Option zum Hinzufügen eines speziellen Noor-Shortcodes
  • Menü - auf allen Beitragstypen vorhanden.
    • Anpassungsoptionen für das Menü, z. B. die Steuerung des Layouts
      • Volle Breite, Transparenz, Dunkelmodus, WPML usw.
    • Enthält auch Optionen zum Aktivieren und Anpassen des Sticky-Headers
    • Navigationseinstellungen wie Umschalten der einseitigen Navigation, Auswählen der primären Navigation, Umschalten des Menüsymbols usw.
    • Menü Burger Styling und Layout-Einstellungen (mobile Navigation)
  • Logo - auf allen Beitragstypen vorhanden.
    • Ermöglicht das Hinzufügen und Konfigurieren eines benutzerdefinierten Logos für diesen bestimmten Beitrag oder diese Seite
  • Blog-Details - exklusiv für Blog-Beiträge.
    • Schaltet Folgendes um:
      • Vorherige / Nächste Navigation
      • Zweiter Titel
      • Social Share Icons
      • Autorenbox
      • Verwandte Artikel
        • Anzahl der Spalten
  • Einzelheiten - exklusiv für Portfolio-Post-Typen.
    • Fügt Ihrem Portfolioelement Details hinzu, wie z.
      • Kunde, Dienstleistungen, Fähigkeiten, Jahr, Link zu Ihrer Arbeit usw.
    • Enthält außerdem zusätzliche Einstellungen, die Sie konfigurieren können, z.
      • Freigeben von Symbolen, Umschalten der Anzeige verwandter Projekte usw.
  • Shop - exklusiv für Seiten.
    • Schaltet um (erben, ein oder aus):
      • Warenkorb, Warenkorb Dropdown, mein Konto, Wunschliste
  • Fußzeile - auf allen Posttypen vorhanden, außer auf dem Produktposttyp
    • Die Fußzeile enthält Einstellungen zum Konfigurieren des Layouts, des Hintergrundstils, der Widgets, der Anzahl der Widgetbereiche usw.

Abschnittsblöcke

Mit den Abschnittsblöcken können Sie wiederverwendbare Abschnitte erstellen, die überall auf Ihrer Site verwendet werden können, sofern sie vom WPBakery Page Builder unterstützt werden (ähnlich wie die Blöcke von Elementor, wenn Sie mit ihnen vertraut sind).

Das heißt, wenn Sie die WPBakery nicht installiert haben, können Sie diese Funktion nicht verwenden, da Sie die benutzerdefinierten Abschnittsblöcke, die Sie erstellt haben, nur mit dem Abschnittsblockelement von WPBakery auf verschiedenen Posts und Seiten platzieren können.

Abschnittsblöcke

Hier gibt es eine Einschränkung, insbesondere wenn Sie das Thema und den WPBakery Page Builder zum ersten Mal verwenden. Im Video des Abschnittsblocks DemonstrationEs wird gezeigt, dass der Demonstrator mit WPBakery einen benutzerdefinierten Abschnittsblock erstellt hat.

Wenn Sie das Thema zum ersten Mal verwenden und Ihren Abschnittsblock mit WPBakery bearbeiten möchten, gibt es keine Möglichkeit, dies zu tun. Dies liegt daran, dass Sie den Seitenersteller für die Arbeit konfigurieren müssen dimablock Beitragstyp, da er standardmäßig nicht aktiviert ist.

Wechseln Sie in Ihrem Administrator-Dashboard zu WPBakery Page Builder> Rollenmanager. Wählen Sie dann unter Beitragstypen "Benutzerdefiniert" aus und überprüfen Sie dimablock. Speichern Sie es und Sie können jetzt den Seitenersteller verwenden, um Ihre Abschnittsblöcke zu erstellen.

Aktivieren Sie wpbakery-Blöcke

Beachten Sie im Bild oben, dass wir auch die Dima-Portfolio Beitragstyp, der standardmäßig ebenfalls deaktiviert ist. Aktivieren Sie daher auch diesen, um den Seitenersteller für Portfolio-Beitragstypen zu verwenden.

Portfolio

Wenn Sie die Portfolio-Funktion von JetPack mögen (oder benötigen), aber die anderen Jetjet-Funktionen nicht gerne verwenden, werden Sie die Portfolio-Funktion von Noor lieben.

Sie können WPBakery verwenden, um Ihre Portfolio-Seiten anzupassen, und es enthält auch die erweiterten Meta-Einstellungen, die wir bereits zuvor gesehen haben, damit Sie Ihre Portfolio-Seiten so gestalten können, wie Sie es möchten.

Wie wir bereits gesehen haben, wird Noor mit einer Reihe von kostenlosen und Premium-Plugins geliefert.

Diese gebündelten Plugins sind nicht nur dazu da, sie mit dem Thema zu bündeln, damit es für seinen Preis billiger erscheint - die gebündelten Plugins werden tatsächlich mit benutzerdefinierten Integrationen in das Thema geliefert.

benutzerdefinierte Integration

Noor hat wahrscheinlich die beste Integration mit WPBakery-Seitengenerator, wie aus dem obigen Bild ersichtlich.

Außerdem haben wir bereits gesehen, dass das Thema ohne Letzteres nicht richtig funktionieren kann. Diese Art der Integration ist Divi sehr ähnlich, wo das Thema und der Seitenersteller fast wie eine Einheit sind.

Eine weitere bemerkenswerte benutzerdefinierte Integration ist mit Kontaktformular 7. Sie können die benutzerdefinierten CSS-Klassen von Noor verwenden, die speziell für das Plugin erstellt wurden, um schöne Kontaktformulare zu erstellen. Weitere Informationen zu den benutzerdefinierten CSS-Klassen finden Sie in deren Dokumentation.

WooCommerce wird auch speziell behandelt, wenn es mit Noor verwendet wird. Die Produktseiten profitieren von den erweiterten Post-Meta-Einstellungen, die wir zuvor gesehen haben. Und es erhält seine eigenen benutzerdefinierten PixelDima-Elemente in WPBakery sowie erweiterte Anpassungsoptionen im Theme-Customizer, die wir im nächsten Abschnitt untersuchen werden.

Anpassungsoptionen

Die Anpassung ist eines der wichtigsten Dinge, die beim Kauf von Premium-Themen zu beachten sind. In der Tat ist dies einer der Hauptgründe, warum Menschen überhaupt nach einem Premium-Thema suchen.

Kann Noor Ihre Anpassungsbedürfnisse erfüllen? Enthält es umfangreiche Anpassungsoptionen?

Die Antwort ist ein großes Ja.

Während wir in den vorherigen Abschnitten bereits einen großen Teil der erweiterten Anpassungsfunktionen gesehen haben, werden wir in diesem Abschnitt auf den benutzerdefinierten WordPress-Customizer von Noor eingehen, in dem sich fast alle Anpassungsoptionen befinden.

Die Anzahl der Anpassungsoptionen, die Noor bietet, ist sehr bedeutend, insbesondere im Vergleich zu anderen Themen. Der Customizer besteht aus vollständigen Anpassungselementen, wobei jedes Element eine andere Teilmenge von Elementen enthält, mit denen Sie auf eine Anpassungsoption für fast alle Elemente Ihrer Website zugreifen können.

Der Customizer enthält maximal 17 Abschnitte. Die Anzahl hängt davon ab, wie viele gebündelte Plugins installiert und aktiviert wurden. Was wir hier behandeln werden, basiert auf einer vollständigen Noor-Installation, bei der alle gebündelten Plugins installiert und aktiviert werden.

Werfen wir einen kurzen Blick auf jeden von ihnen.

Site Layout und Design

In diesem Abschnitt finden Sie die Steuerelemente für das Layout und die Designeinstellungen einer Website.

Hier gibt es vier Abschnitte:

  • Layouteinstellungen,
  • Rahmen- und Boxeinstellungen,
  • Site-Stil,
  • und andere Einstellungen.

01 Gestaltung des Site-Layouts

Der Layouteinstellungen Im Lieferumfang sind Steuerelemente enthalten, mit denen Sie die Layoutbreite, die Inhaltsbreite und andere Layoutelemente Ihrer Website ändern können.

Der Rahmen und verpackt Mit den Einstellungen können Sie zwischen gerahmten und eingerahmten Site-Layouts sowie anderen zugehörigen Einstellungen wählen.

Site-Stil enthält Optionen bezüglich Farbe, Hintergrundfarbe, Hintergrundbild, Größe usw. Ihrer Site usw.

Andere Einstellungen Enthält Elemente zum Konfigurieren zusätzlicher Elemente wie sanftes Scrollen, Hover- / Menüsymbole und andere.

Typografie

Die Typografieeinstellungen von Noor sind umfangreich! Der Customizer enthält über ein Dutzend verschiedene Elemente, die wahrscheinlich Schriftarten in allen Teilen Ihrer Website abdecken.

Typografie

Von der Überschrift über Fußzeilenschriften bis hin zu urheberrechtlich geschützten Texten bietet die umfassende Anpassung der Typografie die vollständige Kontrolle über das Erscheinungsbild Ihrer gesamten Website.

Sie haben die Möglichkeit, Stil, Farben, Abstände usw. zu ändern.

Sie können Schriftarten aus Google Fonts oder FontFace.me laden oder die Standardeinstellungen für Designs oder sogar Ihre eigenen benutzerdefinierten Optionen verwenden.

Kopfzeile

Die Optionen zur Anpassung der Header in Noor sind ebenfalls recht umfangreich! Neben den üblichen Optionen für das Layout und die Anpassung der Kopfzeilen haben Sie auch die Möglichkeit, Navigationsmenüs zu konfigurieren und zu suchen und sogar eine CTA-Schaltfläche in der Kopfzeile hinzuzufügen, z. B. Schaltflächen "Jetzt anrufen" oder "Jetzt kontaktieren".

Kopfzeile

Weitere Elemente können unter konfiguriert werden Kopfzeilenstil und Layouts Abschnitt wie Adresse, Telefonnummer, E-Mail, WPML-Sprachumschalter usw.

Als nächstes haben wir den Fußzeilenbereich, der die Anpassung für den gesamten Fußzeilenbereich Ihrer Site enthält.

Fußzeile

Dieser Abschnitt enthält hauptsächlich Optionen zur Layoutanpassung.

Dazu gehören Optionen zum Konfigurieren der Anzahl der Widget-Bereiche, die angezeigt werden sollen, sowie Optionen zum Steuern von Hintergrundbildern, Hintergrundfarben oder ob die Fußzeile in voller Breite angezeigt werden soll oder nicht.

Wenn Sie unten einen Copyright-Text hinzufügen möchten, finden Sie hier auch einen entsprechenden Abschnitt.

Schließlich können Sie mit den Widget-Einstellungen zwei Widget-Bereiche konfigurieren, von denen jeder bis zu vier untergeordnete Widget-Bereiche für insgesamt 8 enthalten kann.

Portfolio

Der Portfolio-Bereich enthält Konfigurations- und Layouteinstellungen für den Portfolio-Post-Typ, die wir bereits zuvor gesehen haben.

Mappe

In diesem Abschnitt finden Sie die Option, Ihren Portfolio-Slug zu ändern, die Seite auszuwählen, die als Hauptportfolio-Seite verwendet werden soll, das Layout und den Stil Ihrer Portfolio-Seite anzupassen usw.

Beachten Sie, dass die Einstellungen, die Sie hier anwenden, durch die erweiterten Post-Meta-Einstellungen überschrieben werden können, die in einzelnen Portfolioelementen enthalten sind.

Geschäft (WooCommerce)

Der exklusive WooCommerce-Bereich ist nur verfügbar, wenn Sie das WooCommerce-Plugin installiert und aktiviert haben.

WooCommerce

Es enthält hauptsächlich die grundlegenden WooCommerce-Customizer-Einstellungen, die mit einigen exklusiven Noor-Anpassungsoptionen erweitert wurden.

Suche & Archiv

Archive durchsuchen

Dies enthält Schaltflächen für erweiterte Suchoptionen. Ziemlich einfach in der Realität.

bbPress

bbPress

Dieser Abschnitt ist nur verfügbar, wenn Sie das bbPress-Plugin verwenden. Hier gibt es nicht viele Anpassungsoptionen, nur Einstellungen für das Inhaltslayout.

Einfache Digitaler Download

einfache digitale Downloads

Nur verfügbar, wenn Sie EDD (Easy Digital Downloads) installiert haben. Hier können Sie einige Layoutoptionen konfigurieren.

Menü & Widgets

Dieser Abschnitt enthält die Standardeinstellungen für das WordPress-Menü und das Widget.

Blog Einstellungen

Die Blog-Einstellungen enthalten eine Reihe von Layout- und Anpassungsoptionen für Ihre Blog-Beiträge und Ihre Blog-Seite.

Blog Einstellungen

Sie können anpassen, wie Ihr Post-Meta angezeigt werden soll, wie viele Zeichen im Auszug angezeigt werden usw.

Natürlich haben wir auch die Anpassungsoptionen für Stil und Layout. Es gibt auch Elemente zum Konfigurieren von Social-Sharing-Symbolen, der zu verwendenden Blog-Seite, verwandten Posts usw.

Homepage-Einstellungen

Dieser Abschnitt enthält die Standardeinstellungen für die WordPress-Homepage.

Codefelder

Dies ist eine der einzigartigen Eigenschaften von Noor. Auf diese Weise können Sie verschiedenen Teilen des Themas benutzerdefinierte Codefragmente hinzufügen.

11 Codefelder

Sie können Codefragmente in das Leerzeichen vor dem schließenden Head-Tag, das Leerzeichen vor dem Öffnen des Body-Tags und das Leerzeichen vor dem Schließen des Body-Tags einfügen. Sie können auch benutzerdefinierte Javascript- und Google Maps-API-Schlüssel hinzufügen.

AMP

Wenn Sie mit AMPfinden Sie diesen Abschnitt nützlich.

amp

AMP enthält Einstellungen zum Anpassen des Erscheinungsbilds Ihrer AMP-Seiten. Sie können die Farben ändern, Werbecodes hinzufügen und andere Designoptionen konfigurieren.

Erweiterte Einstellungen

Wenn Ihnen die bisher besprochenen Anpassungsoptionen noch nicht ausreichen, verfügt Noor weiterhin über eine Reihe erweiterter Einstellungen, die verschiedene Konfigurationsoptionen für Werbung, SEO, Leistung, soziale Diagramme usw. enthalten.

fortgeschritten

Wir haben verschiedene Möglichkeiten für Leistung. Wir können verzögertes Laden, CSS-Kompilierungsmethoden, asynchrone Einstellungen usw. konfigurieren. Sie können auch einen Cache-Server hinzufügen, falls Sie einen haben.

Unter Soziale, Sie können Optionen zum Hinzufügen von URLs Ihres Social Media-Kontos finden, damit diese als Symbol angezeigt werden können, auf das der Benutzer klicken kann, um Ihre Social Media-Seiten zu besuchen.

Wir haben auch Social Graph und SEO, was wesentlich zur Verbesserung der Suchmaschinenoptimierung Ihrer Website beiträgt. Es gibt Optionen für OpenGraph, strukturierte Daten, Prefetching usw.

Wenn Sie bei Google Adsense oder anderen Werbenetzwerken registriert sind, können Sie Ihre Werbecodes von diesen ganz einfach über auf Ihre Website übertragen Werbung. Es gibt sieben verschiedene Anzeigenorte, an denen Sie Ihre Anzeigen schalten können.

Oh, und eines der besten Dinge daran ist seine Kraft Ad-Blocker-Detektor. Wir haben es mit uBlock Origin + -Benutzerskripten getestet und das Thema kann es weiterhin blockieren.

Es gibt auch eine ausgefallene Ladebildschirmeinstellung, die Sie umschalten können. Hier ist eine Vorschau, wie es aussieht (Beachten Sie, dass das GIF nur 8 fps beträgt):

Laden

Sie können das Logo, die Farben, die Rahmenfarbe und die Hintergrundfarbe dieses Ladebildschirms konfigurieren.

Und da haben wir es! Der benutzerdefinierte Customizer von Noor. Lassen Sie uns als Nächstes über die Integration des Seitenerstellers sprechen.

Page Builder-Integration

WPBakery Page Builder ist der beste Seitenersteller für Noor, obwohl Sie auch andere Seitenersteller nach Ihren Wünschen verwenden können.

Hierbei ist zu beachten, dass einige Teile von Noor ohne WPBakery nicht funktionieren. Darüber hinaus funktionieren benutzerdefinierte Elemente wie die Abschnittsblöcke und der Portfolio-Beitragstyp nur mit WPBakery Page Builder.

wpbakery

Noor erweitert die Funktionen der WPBakery durch die Verwendung benutzerdefinierter Elemente. Dies ist Astra ziemlich ähnlich, das Elementor benutzerdefinierte Elemente hinzufügt (Ultimate Add-ons für Elementor), aber mit Noor werden die benutzerdefinierten Elemente in den Seitenersteller selbst integriert.

(Wenn Sie an Elementor interessiert sind, haben wir uns einige Themen angesehen, die von diesem Pagebuilder unterstützt werden In diesem Artikel).

Wenn Sie wirklich andere Seitenersteller mit Noor verwenden möchten, funktioniert Elementor einwandfrei.

Wie bereits erwähnt, können Sie das Portfolio und die Abschnittsblöcke nicht verwenden, und die Blog-Seite funktioniert nicht ordnungsgemäß. Eine Möglichkeit, dies zu umgehen, besteht darin, das Noor Assistant-Plugin zu deaktivieren. Dies wird jedoch nicht empfohlen. Sie können auch Entwickler einstellen, um das Thema für Sie anzupassen, oder sich an PixelDima wenden, um Hilfe zu erhalten.

Angesichts der Tatsache, dass WPBakery bereits kostenlos mit Noor gebündelt ist, gibt es keinen Grund, es nicht zu verwenden! Der besagte Seitenersteller ist einer der beliebtesten Seitenersteller auf dem heutigen Markt (insbesondere für ThemeForest-basierte Themen), sodass Sie mit Sicherheit nichts falsch machen werden.

Support und Dokumentation

Noor wird unter Themeforest verkauft und sie fallen unter seine Artikel-Support-Richtlinie. Sie sind verpflichtet, den Benutzern bei Problemen mit dem Thema zu helfen, damit Sie in guten Händen sind. Sie können sogar eine Rückerstattung beantragen, wenn der Autor keine Unterstützung geleistet hat (weitere Informationen Erfahren Sie hier mehr über die CSPG-Geothermie-Abteilung.).

Nun zur Dokumentation. Ihre Dokumentation finden Sie auf der offiziellen PixelDima-Website. Es ist schön formatiert und die Suchfunktion hilft Ihnen, ziemlich schnell zu finden, wonach Sie suchen.

 Dokumentation

Um das hinzuzufügen, haben sie eine YouTube Playlist Enthält 38 Videos, in denen die Verwendung der verschiedenen Funktionen von Noor erläutert wird.

Die Videos sind klar und prägnant. Bei einigen Elementen fehlen jedoch einige Informationen, wie wir in den früheren Teilen dieser Rezension gesehen haben. Aber mit ihrer Unterstützung sollten Sie in der Lage sein, PixelDima-Fragen zu stellen, wenn Sie bei etwas stecken bleiben.

Insgesamt können Sie mit Noor in Bezug auf Support und Dokumentation nichts falsch machen!

AnzeigenPreise

Noor wird auf ThemeForest für verkauft $ 59. Es wird mit kostenlosem 6-monatigem Support und lebenslangen Updates geliefert.

Es enthält außerdem zwei Premium-Plugins: WPBakery Page Builder und Slider Revolution. Dieser Preis ist ein Schnäppchen, wenn Sie uns fragen!

Support ist das, wofür Sie hauptsächlich jährlich oder halbjährlich bezahlen. Sie erhalten einen Rabatt, wenn Sie 12-monatigen Support direkt kaufen, sodass er an der Kasse 76.63 USD beträgt. Machen Sie sich jedoch keine Sorgen, wenn Ihre Support-Frist abläuft, da Sie zusätzliche Zeit erwerben können. 

Klicken Sie hier für den niedrigsten Preis für Noor Theme in April 2021

Referenzen

Mit über 967 Verkäufen und 44 Bewertungen mit durchschnittlich 4.75 Sternen können wir sagen, dass seine Kunden sehr zufrieden damit sind.

Sie können leicht selbst sehen, was die Leute über Noor sagen Erfahren Sie hier mehr über die CSPG-Geothermie-Abteilung.. Hier sind einige Beispiele:

Zeugnis 1

 

Zeugnis 2

 

Zeugnis 3

Natürlich können Sie sehen, dass es auf der Bewertungsseite einige 3 * Bewertungen gibt, aber das ist zu erwarten. Sie können nicht immer allen gefallen!

Beispiele / Starter Sites

Noor enthält unzählige kostenlose Demos und Starter-Sites, die bei der ersten Installation problemlos importiert werden können. Hier sind einige Beispiele dafür, was Sie mit Noor erstellen können:

digital-Agentur

digitale Agentur

Klamottenladen

Klamottenladen

Modernes Restaurant

modernes Restaurant

Autos

Autos

Creative App Landing Page

kreative App-Landingpage

Startup

Anfang

Noor Digital Marketplace

noor digtal Marktplatz

Es gibt nur einige Beispiele dafür, was Sie mit dem Noor-Thema tun können!

Alternativen

Inzwischen sollten Sie eine allgemeine Vorstellung davon haben, ob Sie Noor mögen oder nicht. Wenn Sie sich immer noch nicht sicher sind, können Sie auf der Produktseite jederzeit Fragen zum Thema stellen. Dies wird Ihnen helfen, eventuelle Zweifel auszuräumen.

In diesem Sinne, wenn Sie nach dem Lesen dieser gesamten Rezension und dem Stellen von Fragen zu Noor an die Entwickler diese immer noch nicht wirklich mögen, sind hier einige der besten Alternativen, von denen wir glauben, dass Sie sie möchten:

Astra

Astra

Wir wissen, dass Noor großartig ist, aber es ist ziemlich eng mit WPBakery verbunden, sodass Sie es nicht wirklich mit anderen Seitenerstellern verwenden können.

Was ist, wenn Sie Elementor bereits verwenden? Schau nicht mehr! Wenn Sie Elementor weiterhin verwenden möchten, ist Astra die beste Wahl. Astra ist vollständig integriert und verfügt sogar über eine Premium-Version mit eigenen benutzerdefinierten erweiterten Elementor-Add-Ons.

Dieses Thema wurde unter Berücksichtigung von Elementor erstellt und lässt sich auch hervorragend in andere Pagebuilder integrieren. Sie können mehr über Astra lesen Erfahren Sie hier mehr über die CSPG-Geothermie-Abteilung.

Divi

divi

Divi und Noor haben viele Gemeinsamkeiten.

Beide sind eng in einen exklusiven Seitenersteller integriert, der genau auf sie zugeschnitten ist. Wenn Sie also der Meinung sind, dass Noor ein wenig an Anpassungsfunktionen mangelt, ist Divi Ihre Wahl.

Mit dem neuen Divi 4.0 wurde eine massive Änderung eingeführt, die es den Benutzern ermöglichte, mithilfe des neu konzipierten Divi Theme Builder, der in das Thema selbst integriert ist, eine wirklich einzigartige Website zu erstellen.

Möchten Sie mehr über Divi erfahren? Sie können mit unserem tiefen Tauchgang sehen, den wir auf dem Laufenden halten Erfahren Sie hier mehr über die CSPG-Geothermie-Abteilung..

GeneratePress

generatorpress

Wenn Sie unzählige Anpassungsoptionen bei gleichzeitig kleinster Dateigröße und erstklassiger Leistung wünschen, ist GeneratePress genau das Richtige für Sie. Wir haben dieses Thema tatsächlich vollständig besprochen Erfahren Sie hier mehr über die CSPG-Geothermie-Abteilung..

Es bietet einen modularen Ansatz für die Premium-Funktionen, die als Module bezeichnet werden. So können Sie nur die Funktionen aktivieren und deaktivieren, die Sie benötigen, und haben so die volle Kontrolle über die Leistung Ihrer Website. Außerdem wurde dieses Thema mit Blick auf die Leistung erstellt. In unseren Tests stellt es eine kleine Anzahl von Anfragen und ist extrem leicht, selbst wenn Sie alle Module aktiviert haben.

Fazit

Noor ist ein leistungsstarkes Mehrzweckthema, das unter Berücksichtigung der Anpassungsfreiheit entwickelt wurde. Der Preis von 59 US-Dollar ist ein Schnäppchen, da sowohl Slider Revolution als auch WPBakery Page Builder enthalten sind.

Mit den umfangreichen Anpassungsoptionen können Sie das Thema sicherlich nach Herzenslust anpassen und mit Hilfe von Slider Revolution und WPBakery Ihr Design auf ein noch ehrgeizigeres Niveau bringen.

Diese Funktionen sowie die erstklassige Unterstützung und Integration in beliebte Plugins wie bbPress, WooCommerce, Contact Form 7, WPML und viele andere machen Noor zu einem Thema, mit dem Sie nichts falsch machen können.

Wenn Sie jedoch kein Fan von WPBakery sind oder andere Seitenersteller möchten oder bereits mit einem anderen vertraut sind, ist Noor möglicherweise nichts für Sie. Abgesehen davon scheint es überhaupt keine anderen Probleme mit Noor zu geben. Insgesamt ist es ein ziemlich gutes Thema!

Und damit ist unsere Noor-Themenüberprüfung abgeschlossen! Hoffentlich hat Ihnen diese Bewertung dabei geholfen, eine Entscheidung zu treffen, ob Sie Noor kaufen oder nicht. Falls Sie noch Fragen haben, denken Sie daran, dass Sie auf der Themeforest-Seite eine Frage stellen dürfen und die Entwickler diese gerne beantworten können.

Besuchen Sie Noor auf ThemeForest Now

Über den Autor
Autor: Daniel Luke
Daniel ist ein WordPress-Webdesigner mit langjähriger Erfahrung in der Arbeit mit verschiedenen WordPress-Themen, der es ihm ermöglicht, verschiedene Themen zu vergleichen und gegenüberzustellen, die Stärken und Schwächen zu verstehen, um sachliche, reale Bewertungen zu entwickeln.

Eine Sache noch... Wussten Sie, dass Leute, die nützliche Dinge wie diesen Beitrag teilen, auch FANTASTISCH aussehen? ;-);
Sie können uns eine lass a nützlich Kommentieren Sie mit Ihren Gedanken und teilen Sie dies dann Ihren Facebook-Gruppen mit, die dies nützlich finden würden, und lassen Sie uns gemeinsam die Vorteile nutzen. Vielen Dank für das Teilen und nett zu sein!

Disclosure: Diese Seite enthält möglicherweise Links zu externen Websites für Produkte, die wir lieben und von ganzem Herzen empfehlen. Wenn Sie Produkte kaufen, die wir vorschlagen, können wir eine Empfehlungsgebühr verdienen. Solche Gebühren haben keinen Einfluss auf unsere Empfehlungen und wir akzeptieren keine Zahlungen für positive Bewertungen.

Autor (en) Empfohlen am:  Inc Magazin Logo   Sitepoint-Logo   CSS Tricks Logo    webdesignerdepot logo   WPMU DEV Logo   und viele mehr ...