Thrive Themes Review + Guide - Was ist die große Sache? (2021)

Thrive Themen-Rezension

Als Unternehmen, das die meiste Zeit unseres Lebens in der Webdesign-Nische tätig war, sind wir es gewohnt, dass Anbieter ihre Fähigkeiten überbieten. So ist Thrive Themen gleich? Oder sind sie wirklich ein Anbieter, der alles übertrifft, ein Schnitt über dem Rest.

Sagen wir einfach, dieser Anbieter hat sich mit einer sehr ausgewählten Gruppe von Menschen eine Nische geschaffen. Diejenigen, die etwas verkaufen wollen. 

Aber versuchen nicht alle wirklich und wirklich zu verkaufen? Nicht wirklich. Blogger haben nicht wirklich bestimmte Produkte zu verkaufen, während gemeinnützige Organisationen auch nicht nach Verkauf suchen. 

Wenn Sie jedoch als jemand, der Produkte anbieten möchte, ein großartiges Thema finden, das speziell für die Konvertierung entwickelt wurde, können Sie Ihren Mitbewerbern sofort einen Vorsprung verschaffen.

Lassen Sie uns herausfinden, worum es bei diesem Anbieter geht.

Thrive Themes sind einige der bekanntesten verfügbaren WordPress-Designs. Wenn du mein liest Thrive Architect Review, Sie werden bereits wissen, dass ich die Entwickler hinter der Marke für hervorragende Tools, großartiges Design und dafür bewerte, dass jeder mit geringen oder keinen Programmierkenntnissen großartige Websites erstellen kann. Thrive Themen sind nicht anders.

Zusammenfassung

  thrive Themenlogo
Preis Ab 19 USD / Monat
Kostenlose Testversion     Nein, aber 30 Tage volle Geld-zurück-Garantie.
Vorteile   Conversion-Fokus - Nur wenige Anbieter haben einen so großen Portfolio-Fokus auf Marketing / Lead-Gen
 

 Über 276 Vorlagen zum schnellen Erstellen von Seiten

 

 Tolle Benutzererfahrung, einfach zu bedienen.

 

 Hervorragende Integration mit anderen Diensten (z. B. Mailern) / Plugins.

 

 Tolle Funktionen zum Erstellen von Affiliate- / Marketing-Sites.

Nachteile 

 Konzentriert sich hauptsächlich auf Marketing, aber das ist verständlich, es ist ihre Nische

 

 Lernkurve, große Anzahl von Produkten

 

 Ich bin nicht sicher, wo ein Produkt beginnt und wo ein anderes endet

 

 Themen können nicht mehr selbst gekauft werden

Benutzerfreundlichkeit    

 

Zuverlässigkeit       

 

Unterstützung         

 

Wert  

 
Insgesamt  
   Besuchen Sie jetzt die Website, um mehr zu erfahren

Wer sind Thrive Themen?

Thrive Themes ist ein Unternehmen, das auf Conversions ausgerichtete WordPress-Themes und Plugins erstellt. Alle Produkte sind auf das Konzept ausgerichtet, sicherzustellen, dass der Besucher Ihrer Website zu einem Kunden wird. Das Unternehmen, gegründet von Shane Melaugh und Paul McCarthy 2013 hat sich schnell zu einem der vertrauenswürdigsten Anbieter im Bereich digitales Marketing und Affiliate-Marketing entwickelt.

Shane ist ein Vermarkter und der Kopf hinter dem Marketingaspekt und den Conversion-Elementen der Themen. Paul ist der Techniker und Entwickler, der hinter den Kulissen lebt. Beide erkannten, dass sie die Stärken benötigten, die der andere beschlossen hatte, sich zusammenzuschließen und Kräfte zu bündeln.

Das Ergebnis ist, Thrive.

Wer sind Shane und Paul

Das Unternehmen nimmt Folgendes in sein Portfolio auf:

  • Thrive Themes - WordPress-Vorlagen, die auf Konvertierungen ausgelegt sind,
  • Thrive Architect - ein beliebter Pagebuilder, der Drag-and-Drop-Designs ohne Code ermöglicht,
  • Thrive Leads - ein Plugin für die Lead-Generierung,
  • Thrive Quiz Builder - ein Produkt zum Erstellen von Quiz,
  • Ultimatum - ein Tool zum Erstellen von Countdown-Kampagnen, um Knappheit zu erzeugen,
  • Ovation - entwickelt, um Testimonials und soziale Beweise zu generieren und anzuzeigen,
  • Kommentare - um Engagement und klebrige Besucher zu schaffen,
  • Optimieren - um beim A / B-Testen von Zielseiten zu helfen,
  • Clevere Widgets - Entwickelt, um Widgets unter bestimmten Kriterien anzuzeigen
  • Apprentice - ein Plugin zum Erstellen professioneller Online-Kurse.

Wie Sie sehen können, sind alle oben genannten Produkte ausschließlich auf diejenigen ausgerichtet, die ihren Umsatz und ihren Gewinn durch verschiedene Strategien und Techniken steigern möchten. Sie können auf all dies zugreifen über Thrive Suite, die wir weiter unten näher erwähnen werden.

Wir werden uns einige der beliebtesten Produkte ansehen, die von diesem Unternehmen verkauft werden, und zunächst einige der Produkte betrachten, die ihren guten Ruf aufgebaut haben - die auf Conversion ausgerichteten Themen.

Übrigens, wenn Sie WordPress-Themes mögen oder nach anderen Optionen suchen, bieten wir hier die besten Produkte an Collectiveray.com. Vielleicht möchten Sie die Astra-Thema hier.

10 Thrive Themen die wir lieben

Es gibt genügend von Thrive Themen zur Auswahl, aber wir haben eine Auswahl der wenigen getroffen, die für uns wirklich auffallen. Diese zehn sind eine Momentaufnahme des Angebots.

1. Steigen

Rise ist eines der ursprünglichen Themes, die mit dem . angeboten werden Thrive Themenpaket.

Aufstiegsthema

Es handelt sich um eine einfache, aber sehr reibungslose Blogging-Vorlage, die auf Geschwindigkeit und Benutzerfreundlichkeit mit einer gesunden Portion Marketing ausgelegt ist. Das Thema bietet die ideale Basis für Conversion-Seiten, auf denen Produkte und Dienstleistungen verkauft werden, funktioniert aber auch vollständig als Blog-Thema.

 

2. schossige

Storied ist ein geschichtengetriebenes Seitendesign, wie der Name schon sagt. Es verwendet ein gekacheltes Layout, das sich ideal für Multimedia-Posts eignet, und bietet Marketing- und Conversion-Elemente als Optionen. Es ist ein attraktives Layout, das viele aktuelle Blog-Designs widerspiegelt und ziemlich gut aussieht.

Geschichtliches Thema

3. Druckvoll

Pressive ist ein stilvolles WordPress-Thema, das versucht, die Balance zwischen Funktionsreichtum zu finden, ohne es zu übertreiben. Es ist ein anständiges Thema, das sich jedoch nicht durch ein bestimmtes Element auszeichnet. Es ist einfach zu bedienen und selbst zu machen, wo seine wahre Stärke liegt.

Drückendes Thema

 

4. Leistung

Perfomag ist ein Magazinthema, das glänzt. Es ist ein einfaches, aber effektives Theme, das gut in WordPress funktioniert und die Attraktivität des Stils mit der Geschmeidigkeit und dem schnellen Laden kombiniert, die wir von a . erwarten Thrive Thema. Dies ist eine ausgezeichnete Option für Nachrichtenseiten oder Blogs im Zeitschriftenstil.

Perfomag-Thema

 

5. Stimme

Stimme ist ein gutes Thema. Es heißt, es dient der Präsentation von Autoren und Erstellern von Inhalten, und das ist in Ordnung, aber wir besuchen keine Websites für Autoren oder Ersteller von Inhalten. Wir besuchen, weil wir ihre Sachen lesen wollen.

Sprachthema

Obwohl das Design attraktiv ist, ist dieses nicht für mich und obwohl es Optionen gibt, um die Autorenseite der Dinge zurückzurufen, bevorzuge ich Pressive und Performag, um Inhalte zu präsentieren.

 

6. Kariert

Der Squared Thrive Theme ist ein Business-Website-Design, das gut funktioniert. Es ist einfach und auf den Punkt gebracht und ist nicht auffällig oder auffällig, sondern schafft es einfach, schnell und unkompliziert ein gutes Design zu liefern. es ist less über Marketing und Conversion und mehr über Calls-to-Action, liefert aber trotzdem das, was Sie von einer solchen Seite erwarten.

Quadratisches Thema

 

7. Minus

Minus ist minimalistisch aber auf eine gute weise. Die zentralen Bild- und Inhaltsboxen ermöglichen es Ihnen, ein Unternehmen schnell und ohne zusätzliche Schnörkel zu präsentieren. Einfache Menüs, flaches Design und allgemeine Einfachheit sorgen dafür, dass dieses Webdesign auf jedem Bildschirm und in jeder Größe funktioniert.

Minus-Thema

 

8. Zündung

Die Zündung ist ideal für den Verkauf von Produkten oder Dienstleistungen oder für das allgemeine Marketing. Die einfache Homepage kann zu detaillierten Produkt- oder Serviceseiten und weiter zu Verkaufstrichtern oder anderen Conversion-Seiten führen, je nachdem, wonach Sie suchen. Sie können eine Reihe von Elementen hinzufügen, die alles von Video bis zu Blog-Posts umfassen, sodass Sie so viele Anpassungen vornehmen können, wie Sie möchten.

Zündungsthema

 

9. Luxus

Luxe ist etwas anderes less ist mehr Design, das beeindruckend gut funktioniert. Mit einem einfachen Gesamtdesign und vollständig anpassbaren Seiten können Sie so viel oder so wenig damit machen, wie Sie möchten. Das Standardschema funktioniert gut und würde wahrscheinlich nur sehr wenig Anpassungen erfordern, außer für das Branding.

Ansonsten sind alle üblichen anpassbaren Elemente vorhanden.

Luxe Thema

 

10 Fokusblog

Focusblog macht genau das. Behält den Fokus auf Ihren Blog-Beiträgen. Es ist ein großartiges Design sowohl für Blog-geführte Marketing-Sites als auch für Business-Sites mit einem starken Blog-Element. Alles mit Standard Thrive Elemente und Konvertierungsfunktionen, die Sie möglicherweise benötigen, um Geld zu verdienen.

Focusblog-Thema

 

Thrive Architekt WordPress Page Builder

Wie wir oben gesehen haben, sind die Vorlagen tatsächlich von den Thrive Architekt Produkt. Während die eigentliche Thrive Themen sind nicht mehr verfügbar, während das Team daran arbeitet Thrive Themen 2.0, die Thrive Das Architect-Plugin ist weiterhin verfügbar. 

Seite Builder

Als schneller Überblick, Thrive Architect ist ein visueller Editor für WordPress, der es jedem ermöglicht, mit etwas Übung Webseiten in der Qualität der oben genannten zu erstellen. Sie könnten grundlegende Seiten in veröffentlichen less als eine Stunde und innerhalb von ein oder zwei Tagen solider Übung gibt es keinen Grund, warum Sie nicht solche mit einer Qualität von Luxe oder Minus veröffentlichen könnten.

Mit Drag-and-Drop-Funktionalität und intuitiver Navigation können Sie eine leere Seite erstellen, Seitenelemente hinzufügen, sie anpassen, Inhalte hinzufügen und sie live sehen, ohne ein einziges Wort HTML oder CSS einzugeben. Wie Seitenersteller gehen, Thrive Architekt ist einer der mächtigsten da draußen.

Erfahren Sie mehr über Architect

Conversion Optimierung

Die gesamte Prämisse von Thrive ist die Conversion-Optimierung.

Ob durch Seitendesign, spezifische Conversion-Elemente oder Plugins wie Thrive Führt, Optimierung, Headline Optimizer oder Ultimatum. Sie können so viel oder so wenig davon verwenden, wie Sie möchten, und das allgemeine Erscheinungsbild Ihrer Website funktioniert weiterhin.

Conversion Optimierung

Die Seitendesigns sind so, dass Sie Konversionselemente hinzufügen könnenlessin eine Seite einfügen oder weglassen. Fügen Sie sie zu Seiten der zweiten Ebene hinzu, erstellen Sie bestimmte Landing- oder Trichterseiten oder nicht. Fügen Sie Opt-Ins hinzu, verwenden Sie Popups, Slider-Menüs oder andere nette Tricks, um sich zu engagieren, E-Mail-Adressen zu erfassen und Benutzer zu konvertieren.

Der Thrive Plugins wurden entwickelt, um in ein Thrive Theme mit minimalem Aufwand und einfach arbeiten. Jeder macht etwas anderes und fügt Ihren Seiten eine weitere Konvertierungsmethode hinzu. Verwenden Sie einen oder verwenden Sie sie alle und verwenden Sie dann Thrive Optimieren Sie den A/B-Test, um weiter voranzukommen better CRO (Conversion Rate Optimization).

Es gibt einen starken Marketing-Anspruch für alle Thrive Produkte, aber das bedeutet nicht, dass Sie sie einstecken müssen, wenn Sie kein reiner Vermarkter sind. Viele nicht konvertierende Websites verwenden Thrive Themen, aber Marketing ist definitiv die Stärke.

Sie werden immer noch einen hohen Wert erhalten, wenn Sie kein Marketing sind, aber Sie werden nicht den hervorragenden Wert erhalten, den Sie erhalten würden, wenn Sie ein Vermarkter sind.

Erfahren Sie mehr über Conversion-Produkte und -Themen

Landingpage-optimierte Vorlagen

Thrive Themenangebot Thrive Architect als Teil ihres Abonnementpakets, das in der Lage ist, optimierte Landingpages als Teil seines Funktionsumfangs bereitzustellen. Wenn Sie im Marketing tätig sind, brauchen Sie mich nicht, um Ihnen zu sagen, wie wichtig eine gute Landingpage sein kann. Thrive Architekt macht sie einfach.

Thrive Zielseiten

Mit demselben Front-End-Editor, mit dem Sie Standardseiten oder vorgefertigte Zielseiten-Themen erstellen, können Sie effektive Zielseiten für jede Ihrer Websites bereitstellen. Es sind momentan 276 Landingpage-Vorlagen verfügbarViele davon sind im Plugin enthalten und weitere werden regelmäßig hinzugefügt.

Thrive Benutzererfahrung von Themes

 

Schauen Sie sich alle 276+ Landingpage-Vorlagen an

Benutzererfahrung

Thrive Themes kosten sich nach der Benutzerfreundlichkeit und sie liefern. Die Leistung und das schiere Volumen an Funktionen und Optionen können jedoch überwältigend sein. Die Verwendung der Produkte ist also sehr einfach, aber es ist leicht, sich in den Details zu verlieren, bis Sie sich zurechtgefunden haben.

Es gibt auch eine steile Lernkurve, was und wo zu verwenden ist, aber das liegt außerhalb des Rahmens von Thrive Themen. Um das Beste aus den Produkten herauszuholen, müssen Sie wissen, wie und wo Sie Popups platzieren, bewährte Verfahren für deren Verwendung, E-Mail-Listen mit E-Mail-Marketing-Apps verwenden und die Grundlagen des Seitendesigns kennen. Sie müssen nichts über Codierung, CSS, HTML oder die Funktionsweise eines CMS wissen.

Nach der Installation verwenden Sie den Seitenersteller innerhalb einer neuen Seite in WordPress. Solange Ihre Plugins ebenfalls installiert sind, sind sie im Builder als Seitenelemente verfügbar. Alles, was Sie tun müssen, ist, jedes Seitenelement per Drag & Drop auf die Seite zu ziehen, anzupassen, Inhalte hinzuzufügen, das Design entsprechend zu ändern und es live auf dem Bildschirm zu sehen.

Elemente werden in der Reihenfolge hinzugefügt, in der sie auf der Seite angezeigt werden. Sie können sie jedoch nach Belieben verschieben. Wenn Sie ein Element hinzufügen, wird das Anpassungsmenü für dieses Element automatisch geöffnet und Sie können problemlos von einem zum anderen wechseln. Sobald Sie fertig sind, können Sie Ihre Seite als Vorlage speichern und einfach laden, um Ihre Website weiter zu füllen.

Thrive Plugins können auch separat konfiguriert werden und integrieren sich in bestehende Designs sowie in neue, die mit erstellt wurden Thrive Architekt.

Thrive Plugins

Thrive Plugins

Thrive bietet eine Auswahl an Plugins, die auf Engagement und Konversion basieren. Jeder integriert Nahtlessly in a Thrive Theme oder eine Seite erstellt mit Thrive Architekt.

1. Führt

Thrive Leads ist ein Lead-Generator, der Ihren Webseiten Elemente zur E-Mail-Sammlung hinzufügt. Sie können aus einer Reihe von Formaten aus einer Fußzeile, einem Menüband, einer Popup-Box, einem Bildschirmfilter, einem Schieberegler und anderen auswählen und die gesammelten Adressen an Ihr E-Mail-Tool Ihrer Wahl senden.

2. Optimierung

Die Optimierung ist für A / B-Tests von unschätzbarem Wert und hilft Ihnen, die Conversions durch Verfeinerung und stetige Verbesserung zu steigern. Mit dem Plugin können Sie Testideen aufteilen, um herauszufinden, welche am besten funktionieren, und datengesteuerte Entscheidungen über die Form Ihrer Website treffen. Es erfordert viel Arbeit, ist aber die Investition wert.

3. Clevere Widgets

Clever Widgets ist ein verwandtes Inhalts-Plugin, das dem Leser Links zu Inhalten anzeigt, die er für relevant hält für den Inhalt, den er liest. Es ist ein ordentliches Plugin, das sorgfältig konfiguriert werden muss, aber sobald es fertig ist, ist es eine andere Form des Engagements, das Ihre Webseiten gegenseitig befragen kann.

4. Überschriftenoptimierer

Headline Optimizer ist genau das, ein Plugin, mit dem Sie bessere Überschriften schreiben können. Ich misstraue natürlich Apps oder Plugins, die mir sagen sollen, wie man schreibt, aber dieses funktioniert besser als die meisten anderen. Sie schreiben eine Überschrift, lassen sich vom Plugin Variationen einfallen und zeigen sie dann Ihrem Publikum an und verfolgen, welche am besten funktionieren.

5. Ultimatum

Ultimatum ist ein Plugin, das auf FOMO basiert und zeitkritische Angebote verwendet, um zum Handeln aufzurufen. Es gibt eine Reihe von Elementen, die Sie mit diesem Plugin verwenden und in eine Seite einfügen können, um die Specials oder Rabatte zu erstellen, denen nur wenige Menschen widerstehen können.

6. Quiz-Generator

Mit Quiz Builder können Sie ansprechende Quizfragen oder Fragebögen erstellen, um das Engagement und die Zeit auf der Seite zu erhöhen. Sie können eine von mehreren integrierten Standardeinstellungen verwenden oder eigene erstellen, und es funktioniert gut.

Vor-und Nachteile

Vor- und Nachteile von Thrive WordPress Themes

Thrive Themes ist ausgezeichnet, aber nicht perfekt. Es bietet eine enorme Menge an Qualität und Nützlichkeit, aber es gibt Bereiche, in denen Verbesserungen möglich sind.

Vorteile von Thrive WordPress Themes

Vollständig abgerundetes Ökosystem für die Erstellung erstaunlicher Websites - Die Vorlagen, der Seiteneditor und die Plugins arbeiten zusammen, um Ihnen dabei zu helfen, einzigartige, voll funktionsfähige Websites mit so viel Marketing zu erstellen, wie Sie benötigen.

Funktioniert perfekt mit WordPress - Installieren Sie die benötigten Plugins, registrieren Sie sie und Sie können loslegen. Keine Aufregung, keine Abhängigkeiten und keine komplizierten Installationen.

Viele Plugin-Optionen - Verwenden Sie so wenige oder so viele der enthaltenen Plugins, wie Sie benötigen.

Wirklich gute Vorlagen – Die Mehrheit der Vorlagen von Thrive Themen sind von hoher Qualität. Es gibt ein paar Tiefpunkte, aber im Wesentlichen ist die Qualität erstklassig.

voll reaktions - Kein Seitenersteller oder keine Vorlagenauswahl könnte ernst genommen werden, wenn sie nicht vollständig reagiert. Das und mehr bekommen Sie hier.

Nachteile von Thrive WordPress Themes

Es gibt immer Verbesserungsbereiche, und obwohl keiner davon ein Showstopper ist, sind es Bereiche, in denen es besser sein könnte.

Hauptsächlich für das Marketing – Während jeder verwenden kann Thrive Themes für jede Art von Website, alles ist auf Vermarkter abgestimmt. Sie erhalten nicht den gleichen Wert, wenn Sie keines der Plugins verwenden.

Vorlagen nicht mehr verfügbar – Einige der Vorlagen sind nicht mehr verfügbar als Thrive Themes 2.0 ist in Entwicklung.

Funktioniert nur mit WordPress – Es wäre perfekt, wenn es eine Joomla- oder Drupal-Version von . gäbe Thrive Themen. Ich verwende alle drei CMS und kann kein einziges Plugin mit allen verwenden.

Lernkurve - Während alles erklärt wird, gibt es hier eine steile Lernkurve. Es gibt eine Menge Dokumentation, einige Lehrvideos und einige Hilfen, aber Sie müssen viel recherchieren.

AnzeigenPreise

AnzeigenPreise

Thrive haben ihre Preise perfekt genagelt.

Für zweifelsohne Premium-Produkte zahlen Sie nicht zu viel dafür. Derzeit gibt es zwei Abonnements für Thrive Produkte, eines für Einzelanwender und eines für Agenturen. Sie sind Thrive Suite und Thrive Suite-Agentur.

Thrive Suite

Thrive Suite ist für Einzelpersonen und kostet $19 pro Monat. Das hört sich zwar viel an, aber warten Sie einfach ab, was enthalten ist.

  • Nutzung aller Thrive Themen auf bis zu 25 Websites.
  • Nutzung aller Thrive Plugins.
  • Kostenlose Produktupdates, sobald sie veröffentlicht werden.
  • Kundendienst.

Thrive bietet kostenlose Updates für die gesamte Laufzeit Ihres Abonnements zusammen mit Zugang zu technischem Support und der Freiheit, Produkte auf jeder Website, die Sie besitzen, auf maximal 25 einzigartigen Websites zu verwenden.

Thrive Suite-Agentur

Thrive Suite Agency ist für Agenturen, wie der Name schon sagt. Es kostet $49 pro Monat bei jährlicher Zahlung und beinhaltet die gleichen Vorteile wie Thrive Suite, erhöht jedoch die Anzahl der Websites auf 50.

  • Nutzung aller Thrive Themen auf bis zu 50 Websites.
  • Nutzung aller Thrive Plugins.
  • Kostenlose Produktupdates, sobald sie veröffentlicht werden.
  • Ein Jahr Kundenbetreuung.

Während ich denke Thrive Suite bietet ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, da bin ich mir nicht so sicher? Thrive Suite-Agentur. Wie viele Webdesigner oder Agenturen würden ihren bevorzugten Page Builder nur auf nur 50 Websites verwenden? Ich kann zwar verstehen, dass es ein Limit geben muss, aber die Anzahl der Websites, die Sie verwenden können, zu verdoppeln Thrive Produkte einzuschalten und gleichzeitig den Preis um mehr als das Doppelte zu erhöhen, macht wenig Sinn.

Abgesehen davon sind die Preise für Thrive vergleicht sich gut mit der Konkurrenz.

Klicken Sie hier für den niedrigsten Preis

Rabatte / Gutscheine

Thrive bietet nicht oft Rabatte oder Gutscheine für ihre Produkte an, aber wenn ich welche finde, stelle ich sie hier ein. Wenn jemand Rabatte anbietet, ist es normalerweise Thrive selbst und sind nur direkt erhältlich.

thrive Was Eltern sagen

Referenzen

Ich habe fast 3000 Wörter damit verbracht, lyrisch zu wachsen Thrive Themen und was es bietet. Wenn Sie es satt haben, meine Stimme zu hören, hier sind einige andere Meinungen zu diesem Thema.

Joe Fylan von WinningWP hatte folgendes zu sagen:

"Wenn Sie nach einer Reihe von Tools suchen, die Ihnen bei der Erstellung gut optimierter Websites helfen, dann sind Sie Teil der Thrive Themen Zielgruppe. Obwohl die einzelnen Themes für sich genommen nicht so beeindruckend sind, betrachtet man all die Themes, Plugins und Bildungsinhalte, die angeboten werden Thrive Mitglieder, die ganze Thrive Themenportfolio ist mehr als die Summe seiner Teile.'

Niche Pursuits hat das gesagt Thrive Themen:

'Wie Sie sehen können, die Thrive Das Mitgliedschaftsprogramm bietet ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Mit den Mitgliedschaftsplänen können Sie im Vergleich zum Einzelkauf der Plugins und Themen viel Geld sparen. Der Preis ist jedoch nicht das einzige attraktive Merkmal.

Thrive ein hervorragendes Mitgliedschafts-Dashboard entwickelt, das sehr einfach zu navigieren ist – und Ihnen Zugriff auf alle relevanten Informationen bietet, von Lizenzen bis hin zu Dokumentationen/Tutorials. Es gibt keine Fehler in der Thrive Themen-Produktsuite. Alle Plugins und Themes sind nach den höchsten Standards erstellt und werden ständig aktualisiert. Daher fordere ich Sie auf, es zu versuchen Thrive Themen heute, und Sie werden es nicht bereuen.'

Akshay Hallur von BlogginX sagte dies:

'Thrive Themes ist ein aufstrebender Riese. Sie haben ihr Kommen Thrive Theme-Builder. Lassen Sie sich nicht von Leuten täuschen, die Marketing nur im Namen von SEO betreiben. Wenn Sie mich fragen, bin ich derzeit zu 100% zufrieden mit den Funktionen, die die Thrive Themen. Das Thrive Themes hat es mir ermöglicht, die Affiliate-Conversions auf meinem Blog drastisch zu steigern.

Auf meinen Partnerseiten verwende ich auch die Thrive Themen wie ich bereits beschrieben habe. Ich werde mindestens die nächsten 2 Jahre bei ihnen bleiben.'

Alternativen

Auf allen Märkten herrscht viel Konkurrenz Thrive arbeitet in, Themes, Landing Pages, Plugins und Frontend-Page-Buildern. Es schneidet gut mit allen von ihnen ab, einschließlich Divi Builder (gesehen hier in einer unserer Bewertungen) Elegant Themes und andere. Die gesamte Konkurrenz ist sehr glaubwürdig und nimmt den Kampf direkt auf Thrive. Ein Paar macht es in einigen Aspekten besser, aber Thrive Themes kann sich in Bezug auf Qualität, Preis und Funktionen mehr als behaupten.

Lesen Sie mehr: Divi oder Elementor Pro? Ein Vergleich von 2021 

Fazit

Thrive Themes ist ein kohärentes Paket mit allen Tools, die Sie benötigen, um eine gut aussehende Website zu erstellen und Ihre Benutzer zu konvertieren. Es mag direkt an Vermarkter gerichtet sein, aber die meisten Tools bieten allen Arten von Websites einen Mehrwert, unabhängig davon, ob Sie verkaufen oder nicht.

Ich sage kohärent, weil die Thrive Plugins arbeiten alle zusammen, um Ihnen Konvertierungen zu ermöglichen. Sie arbeiten auch Nahtlessly mit Thrive Themes, um attraktive Seitenelemente bereitzustellen, die die Waren liefern, ohne die Benutzererfahrung zu beeinträchtigen. Dann haben Sie die Möglichkeit, A/B-Tests für datengesteuerte Designentscheidungen durchzuführen. Alles verpackt in einem gut durchdachten, durchdachten Paket.

Sicher, Thrive Themes sind nicht billig, aber wenn man bedenkt, was man für sein Geld bekommt, bieten die Pakete einen Mehrwert und sind gut mit konkurrierenden Angeboten anderswo zu vergleichen. Schließlich, Thrive Themen beinhaltet Thrive Architekt, der für mich der Vater aller Seitenersteller ist. Wenn das nicht Grund genug ist zu investieren, ich weiß es nicht!

Besuchen Sie jetzt die Website

Über den Autor
David Attard
Autor: David AttardWebsite: https://www.linkedin.com/in/dattard/
David arbeitet seit 18 Jahren in oder um die Online- / Digitalbranche. Er verfügt über umfangreiche Erfahrung in der Software- und Webdesignbranche mit WordPress, Joomla und den sie umgebenden Nischen. Als digitaler Berater konzentriert er sich darauf, Unternehmen durch die Kombination ihrer Website und der heute verfügbaren digitalen Plattformen einen Wettbewerbsvorteil zu verschaffen.

Eine Sache noch... Wussten Sie, dass Leute, die nützliche Dinge wie diesen Beitrag teilen, auch FANTASTISCH aussehen? ;-);
Bitte kontaktieren Sie uns, wenn lass a nützlich Kommentieren Sie mit Ihren Gedanken und teilen Sie dies dann Ihren Facebook-Gruppen mit, die dies nützlich finden würden, und lassen Sie uns gemeinsam die Vorteile nutzen. Vielen Dank für das Teilen und nett zu sein!

Disclosure: Diese Seite enthält möglicherweise Links zu externen Websites für Produkte, die wir lieben und von ganzem Herzen empfehlen. Wenn Sie Produkte kaufen, die wir vorschlagen, können wir eine Empfehlungsgebühr verdienen. Solche Gebühren haben keinen Einfluss auf unsere Empfehlungen und wir akzeptieren keine Zahlungen für positive Bewertungen.

Autor (en) Empfohlen am:  Inc Magazin Logo   Sitepoint-Logo   CSS Tricks Logo    Webdesignerdepot-Logo   WPMU DEV Logo   und viele mehr ...