Verwandte Produkte in WooCommerce deaktivieren und entfernen – 5 Möglichkeiten, sie schnell auszublenden

WooCommerce-bezogene Produkte werden mit dem klaren Ziel erstellt, Ihren WooCommerce-Shop-Besuchern eine breitere Palette Ihrer Produkte zu präsentieren. WooCommerce zeigt aus gutem Grund ähnliche Produkte auf Ihren Produktseiten an. Aber wenn Sie nicht möchten, dass sie angezeigt werden, wie entfernen Sie WooCommerce-bezogene Produkte oder deaktivieren sie deren Anzeige?

WooCommerce Core besteht auch aus WooCommerce Cross Sell auf der Warenkorbseite und WooCommerce Upsells auf der Produktseite (einschließlich aller Arten von mit WooCommerce verknüpften Produkten).

Mit anderen Worten, Sie könnten Ihre treuen Kunden mit anderen Produkten bombardieren, bevor sie überhaupt ihren ersten Einkauf in Ihrem Geschäft tätigen wollten.

Sie fragen sich vielleicht, wie WooCommerce auswählt, welche verwandten Produkte auf der Produktseite angezeigt werden. WooCommerce-bezogene Produkte können im Gegensatz zu WooCommerce-Cross-Sells und WooCommerce-Upsells nicht angepasst werden, aber sie können beeinflusst werden, indem ähnliche Produkte in derselben Produktkategorie zusammengefasst oder dieselben Produkt-Tags verwendet werden.

Sie glauben vielleicht, dass Ihre Website WooCommerce-bezogene Produkte nur nach Kategorie organisiert, aber sie berücksichtigt auch Produkt-Tags.

Es ist daher keine Überraschung, dass viele Händler, Ladenbesitzer, E-Commerce-Vermarkter und WooCommerce-Entwickler WooCommerce Related Products auf der Produktseite deaktivieren.

Also, so funktioniert es…

 

 

Wenn es darum geht, WooCommerce Related Products zu verstecken, gibt es viele Möglichkeiten. Wählen Sie diejenige, die für Sie am einfachsten durchzuführen ist.

  1. Sie können der Datei functions.php eines untergeordneten Designs Code hinzufügen.
  2. Fügen Sie mithilfe eines Plugins Code zur Hauptdatei functions.php hinzu, damit Design-Updates keine Änderungen überschreiben.
  3. Verwenden Sie CSS, um zu verhindern, dass verwandte Produkte auf der Produktseite angezeigt werden.

Die erste Lösung erfordert, dass Sie ein Child Theme auf Ihrer Website installiert haben. Wenn Sie dies schon einmal getan haben, sollte dies ziemlich einfach sein (insbesondere, wenn Sie es einrichten). Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie vergessen haben, Ihr Child Theme einzurichten.

Wenn Sie über Ihr WordPress-Dashboard auf den Theme-Editor zugreifen können (Darstellung > Theme-Editor).

Suchen Sie dann Ihre Datei functions.php und fügen Sie den folgenden Code ein, um WooCommerce Related Products dauerhaft zu deaktivieren.

remove_action( 'woocommerce_after_single_product_summary', 'woocommerce_output_related_products', 20 );

In manchen Fällen fragen Sie sich jedoch vielleicht: „Warum ist der WordPress-Theme-Editor für mich nicht sichtbar?“ 

Hier ist die Lösung:

Du kannst fortfahren und einige Änderungen an der Datei wp-config.php vornehmen, indem du die Zeile („DISALLOW FILE EDIT“, true) findest und das Wort „true“ durch „false“ ersetzt, wie unten gezeigt: 

(false, 'DATEIBEARBEITUNG NICHT ERLAUBTEN')

Sie müssen sich auch nicht bei Ihrem Server oder cPanel anmelden, um Änderungen an der Datei wp-config.php vorzunehmen; Stattdessen können Sie das Plugin WP File Manager verwenden.

Dadurch muss die WordPress-Theme-Editor-Option vollständig wiederhergestellt werden, damit Sie wie geplant mit dem Einfügen des Codes in die Datei functions.php des Child-Themes fortfahren können. Sehen Sie sich diese Schritte zur Fehlerbehebung an, um weitere Informationen zu den oben genannten Punkten zu erhalten.

Wenn Sie noch kein untergeordnetes Thema eingerichtet haben und diese Methode dennoch verwenden möchten, müssen Sie dies zuerst tun. Hier ist wie man ein Child Theme erstellt und installiert auf Ihrer WordPress-Website, beachten Sieless welches Theme du installiert hast.

Aus technischer Sicht halte ich diese Option für eine gute Lösung.

Sie können das Problem vermeiden, dass Theme-Updates den Code überschreiben, indem Sie ein Plugin verwenden, um Code in die Datei functions.php des Haupt-Themes einzufügen, und Sie müssen kein Child-Theme verwenden, wenn Sie noch keines haben.

Zunächst wird ein Code-Snippets-Plugin benötigt. Einige davon sind völlig kostenlose, starke und unterstützte Plugins, die im WordPress.org-Repository zu finden sind.

Einige Plugins, die hilfreich sein können, sind: Meine benutzerdefinierten Funktionen von Space X-Chimp und Code Snippets von Code Snippets Pro.

Meine benutzerdefinierten Funktionen

Sobald Sie eines dieser Plugins installiert haben, können Sie fortfahren und den Code aus der vorherigen Methode einfügen. Falls du es übersprungen hast, hier nochmal:

remove_action( 'woocommerce_after_single_product_summary', 'woocommerce_output_related_products', 20 );

Befolgen Sie einfach die Anweisungen des Plugin-Entwicklers (die normalerweise so einfach sind wie das Kopieren und Einfügen des Codes in ein Feld), um WooCommerce-bezogene Produkte schnell, effektiv und korrekt von der Produktseite zu verbergen.

Dies ist eine relativ einfache Lösung. Aber es ist eher ein „CSS-Fix“ als ein „Code-Fix“, was bedeutet, dass die Funktion immer noch im Hintergrund läuft, aber Sie sagen ihr, dass sie keinen Stil verwenden soll.

Das stört Sie vielleicht nicht im Geringsten. In diesem Fall können Sie verwandte Produkte auf der WooCommerce-Produktseite einfach deaktivieren, indem Sie dieses CSS in Ihre einfügen WooCommerce-Thema Abschnitt „Benutzerdefiniertes CSS“ des Customizers. Fügen Sie das folgende CSS in Darstellung > Anpassen > Benutzerdefiniertes CSS ein:

.verwandte.Produkte {
display: none;
}

Das ist es; WooCommerce Related Products wurde von Ihrer Website entfernt.

Diese drei Beispiele konzentrieren sich jedoch darauf, WooCommerce daran zu hindern, verwandte Produkte auf Produktseiten anzuzeigen.

Mit einem Page Builder wie Divi oder Elementor können Sie die WooCommerce Related Products von einer Produktseite löschen.

Tatsächlich kann das Erscheinungsbild der WooCommerce-Produktseite vollständig angepasst werden.

Sie müssen jedoch keine drastischen Maßnahmen ergreifen!

Sie können eine neue WooCommerce-Produktseite so erstellen, dass sie fast identisch mit der Standard-Produktseitenvorlage aussieht, jedoch mit einigen wichtigen Unterschieden.

Möchten Sie die verwandten Produkte von woocommerce deaktivieren? Kein Problem; Lassen Sie sie einfach aus Ihren neuen Produktseitendesigns heraus.

Möchten Sie den Text auf WooCommerce-Produktseiten ändern, der auf verwandte Produkte verweist? Kein Problem – verwenden Sie einfach einen Seitenersteller wie Divi, um den Titel beliebig zu ändern.

Möchten Sie auf Mobilgeräten eine einzelne Spalte mit WooCommerce-bezogenen Produkten anzeigen? Das ist kein Problem; Geben Sie es einfach in Ihrem Seitenersteller an!

Möchten Sie die Bildgröße von woocommerce-bezogenen Produkten ändern? Kein Problem – verwenden Sie einfach den Seitenersteller, um die Bildgrößen nach Ihren Wünschen anzupassen.

Möchten Sie WooCommerce-bezogene Produkte aus einer Unterkategorie Ihrer Produkte ausschließen? Kein Problem; Lassen Sie einfach den Abschnitt "Verwandte Produkte" in der Neugestaltung der WooCommerce-Produktseite für bestimmte Seiten leer!

Möchten Sie eine Liste mit woocommerce-bezogenen Produkten erstellen? Es ist kein Problem; Auf der WooCommerce-Produktseite können Sie verwandte Produkte genau so anzeigen, wie und wo Sie möchten.

Anstatt woocommerce-bezogene Produkte anzuzeigen, warum nicht Bestseller anzeigen? Die Verwendung eines Seitenerstellers zum Entwerfen Ihrer WooCommerce-Produktseite ohne Code ist eine großartige Idee – und es ist einfach umzusetzen!

Wenn Sie also wissen möchten, wie Sie verwandte Produkte in WooCommerce steuern können, müssen Sie das Problem möglicherweise aus einer anderen Perspektive angehen.

Ja, Sie können den Abschnitt für verwandte Produkte auf der WooCommerce-Produktseite bearbeiten, wenn das alles ist, was Sie tun möchten. Dies erfordert jedoch mit ziemlicher Sicherheit die Verwendung von Code.

Betrachten Sie die Möglichkeiten.

Sie können alles auf dem Design der WooCommerce-Produktseite steuern, wenn Sie einen Page Builder verwenden, um die WooCommerce-Produktseite zu bearbeiten.

Das bedeutet nicht, dass Sie drastische Maßnahmen ergreifen müssen!

Sie können einfach das vorhandene Design kopieren und geringfügige Änderungen an Ihren Anforderungen vornehmen.

Schauen Sie sich das Divi-Thema an und Divi Builder, die beide großartig, leistungsstark und billig sind.

Ja, Sie können WooCommerce-bezogene Produkte auf allen Produktseiten deaktivieren, oder Sie können verwandte Produkte für bestimmte Produkte in WooCommerce deaktivieren. Einige Lösungen erfordern eine Codierung in den Designdateien, während andere auf CSS im Abschnitt „Benutzerdefiniertes CSS“ des Design-Customizers angewiesen sind.

Wir glauben jedoch, dass es die bessere Option ist, die volle Kontrolle über das Design Ihrer Produktseite zu übernehmen und sich nicht auf die von Ihrem Theme bereitgestellte Produktseitenvorlage zu verlassen, um mit WooCommerce zu arbeiten.

Auf der WooCommerce-Produktseite können Sie damit beginnen, WooCommerce-bezogene Produkte durch Bestseller, Upsell-Produkte oder Cross-Selling-Produkte zu ersetzen.

Wie wir beim Divi Theme gesehen haben und Divi Builder Ansatz zum Ersetzen von WooCommerce-bezogenen Produkten ist es durchaus möglich, die WooCommerce-Produktseite in Bezug auf das visuelle Design anzupassen, ohne ein Stück Code berühren zu müssen.

Obwohl WooCommerce-bezogene Produkte nicht wie WooCommerce-Upsells und Cross-Sells detailliert werden können, können Sie verwandte Produkte beeinflussen.

In den Augen der WooCommerce-Datenbank macht die Kategorisierung von Produkten in derselben Produktkategorie oder die Verwendung derselben Produkt-Tags auf Ihren WooCommerce-Produkten diese „verwandt“. Sie denken vielleicht, dass Ihre Website WooCommerce-bezogene Produkte nur nach Produktkategorie organisiert, aber WooCommerce ordnet Produkte auch Produkt-Tags zu.

Wenn Sie verschiedene Produktkategorien und Produkt-Tags eingerichtet haben, wie die meisten WooCommerce-Geschäftsinhaber, werden Sie wahrscheinlich einen großen Teil Ihres Produktkatalogs als „verwandte Produkte“ auf den WooCommerce-Produktseiten sehen.

1. Verstecken Sie sie mit CSS 2. Verwenden Sie Codeschnipsel, um PHP zu modifizieren, um verwandte Produkte zu deaktivieren

WooCommerce verwendet Produktkategorien und Produkt-Tags, um Produkte zu gruppieren. Um die verwandten Produkte zu ändern, müssen Sie zuerst die Produktkategorien und Tags ändern.

Das Anpassen der WooCommerce-Produktseite ist eine bessere Möglichkeit, die „verwandten Produkte“ zu verwalten, die auf der WooCommerce-Produktseite erscheinen. Sie können benutzerdefinierte „Cross-Selling“- und „Upselling“-Produkte anstelle der von WooCommerce definierten verwandten Produkte anzeigen.

Über den Autor
Shahzad Said
Autor: Shahzad SaidWebsite: http://shahzadsaeed.com/
Shahzaad Saaed wurde als WordPress-Experte auf einer Vielzahl von Websites von Behörden vorgestellt. Er ist auf Content-Marketing spezialisiert, um Unternehmen dabei zu helfen, ihren Traffic zu steigern.

Eine Sache noch... Wussten Sie, dass Leute, die nützliche Dinge wie diesen Beitrag teilen, auch FANTASTISCH aussehen? ;-);
Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Probleme im Zusammenhang mit dieser Website haben oder lass a nützlich Kommentieren Sie mit Ihren Gedanken und teilen Sie dies dann Ihren Facebook-Gruppen mit, die dies nützlich finden würden, und lassen Sie uns gemeinsam die Vorteile nutzen. Vielen Dank für das Teilen und nett zu sein!

Disclosure: Diese Seite enthält möglicherweise Links zu externen Websites für Produkte, die wir lieben und von ganzem Herzen empfehlen. Wenn Sie Produkte kaufen, die wir vorschlagen, können wir eine Empfehlungsgebühr verdienen. Solche Gebühren haben keinen Einfluss auf unsere Empfehlungen und wir akzeptieren keine Zahlungen für positive Bewertungen.

Autor (en) Empfohlen am:  Inc Magazin Logo   Sitepoint-Logo   CSS Tricks Logo    Webdesignerdepot-Logo   WPMU DEV Logo   und viele mehr ...