Checkliste für die Website-Bildoptimierung ist für Vermarkter unverzichtbar

Unabhängig davon, ob Sie selbst aufgenommene Fotos, von Grund auf neu erstellte Bilder oder kostenlose Fotos von Bildanbietern herunterladen, ist es auch wichtig, dass Ihre Bilder mehr als nur Ihren Standpunkt veranschaulichen.

 Checkliste zur Website-Bildoptimierung

Hier sind einige Dinge auf Ihrer Website oder Marketing-Agentur muss richtig gemacht werden, um für den Erfolg optimiert zu sein:

1. Benennen Sie die Bilder angemessen

Bilder benötigen einen Kontext, und dieser kann einfach durch Zuweisen von Namen erfolgreich hergestellt werden. Beschreibende Schlüsselwortphrasen sind hier sehr praktisch, aber achten Sie darauf, nicht zu viele Wörter zu verwenden. Drei bis fünf Wörter, durch Bindestriche getrennt, würden ausreichen.

Benennen Sie die Bildtitel entsprechend

2. Geben Sie detaillierte Bild-Alt-Attribute mit guten Schlüsselwörtern an

Für Internetnutzer mit Sehbehinderungen kann Alternativtext sehr nützlich sein. Wenn Bilder aufgrund von Verbindungsproblemen nicht richtig geladen werden, sollten Sie als Ersatz Alt-Attribute verwenden. Außerdem hilft es Ihrem Google-Ranking, Alternativtext für Ihre Besucher bereit zu halten. Zehn bis fünfzehn Wörter reichen aus, um zu vermitteln, worum es in Ihrem Bild geht, oder um wichtige Funktionen hervorzuheben, ohne überflüssig zu sein.

Lesen Sie mehr: 19 Schritt-für-Schritt-SEO-Checkliste für WordPress onpage: eine einfache Anleitung zur Steigerung des Datenverkehrs

Verwenden Sie detaillierte Alt-Attribute mit guten Schlüsselwörtern

4. Erstellen Sie einen guten und relevanten Ankertext

Manchmal müssen Sie Ankertext einfügen, der auf ein Bild in Ihrem Körpertext verweist. Dies ist jedoch nicht die Zeit, nur "Bild anzeigen" zu schreiben. Indem Sie Ausdrücke wie "Schauen Sie sich unsere Sommerkollektion an" oder "Sehen Sie sich unsere zappeligen Spinner an" verwenden, führen Sie Ihre Besucher dazu, auf Dinge zu klicken, die sie sehen sollen, und Suchmaschinen dabei zu helfen, Ihre Produkte effizienter zu finden.

Erstellen Sie einen guten / relevanten Ankertest

5. Verwenden Sie Namenskonventionen effizient

Namenskonventionen werden verwendet, um Dateien, Assets und andere Inhalte zur Vereinfachung und Organisation zu standardisieren. Manchmal müssen Sie die Namen von Bildern mit Zahlen oder Zeichen beginnen, die nicht immer intuitiv sind. Obwohl dies zunächst möglicherweise unangenehm ist, können Sie den Rest des Bildnamens für eine bessere Optimierung für Schlüsselwörter verwenden.

Verwenden Sie Bildbenennungskonvektionen

6. Bilden Sie Bildtitel

Bildtitel werden sichtbar gemacht, indem Sie den Mauszeiger über ein Bild auf einer Webseite halten. Diese Titel eignen sich hervorragend für die Benutzerinteraktion und verbessern gleichzeitig die Suchmaschinenoptimierung (klicken Sie bitte hier um mehr über SEO-Tipps zu lesen). Durch die Implementierung eines Aufrufs zum Handeln, z. B. "Jetzt abonnieren" oder "Diesen Artikel kaufen", kann Ihr Titel dazu beitragen, die gewünschten Ergebnisse zu erzielen.

7. Fügen Sie Untertitel hinzu

Bildunterschriften unterscheiden sich von Bildnamen, Bildtiteln und Alt-Attributen. Sie sind standardmäßig auf einer Webseite sichtbar und werden zusammen mit dem Rest des Textes geladen. Sie können dieselben Keywords verwenden, die im Bildnamen oder im Alternativtext enthalten sind. Durch Verwechseln mit eindeutigen Keywords verbessern Sie jedoch auch Ihre SEO.

Bild mit langer Beschriftung

8. Abkürzungen minimieren

Kürze mag die Seele des Witzes sein, aber die Abkürzung von Schlüsselwörtern in Ihren Bildunterschriften, Titeln und Namen tut Ihnen keinen Gefallen. Das Gleiche gilt für obskure Akronyme und Abkürzungen, die Sie erfunden haben, um die Zeichen auf ein Minimum zu beschränken. Maximieren Sie Ihre. Gelegenheit für SEO indem Sie die Wörter buchstabieren, die wichtig sind.

 

9. Steigern Sie die Ladegeschwindigkeit der Website mit der Bildkomprimierung

In diesem Jahr sind die Webseiten größer als je zuvor und nähern sich 3 MB voller Inhalte. Bildbearbeitungswerkzeuge zum Basteln mit benutzerdefinierten Grafiken für kostenlose Fotos wie Adobe Photoshop oder PicMonkey verfügen möglicherweise über die Funktion "Für das Web speichern", mit der Bilder auf Größen reduziert werden können, die schneller als die Originale geladen werden. Schauen Sie sich Desktop-Apps wie ImageAlpha und JPEGmini oder die Online-Apps TinyPNG und Kraken.io an, um die Aufgabe zu erledigen. WP.SmushIt ist auch der perfekte Begleiter für die Bildkomprimierung für WordPress.

(Bild) Druckfederhaltung

10. Wertekonsistente Benennung und Produktivitätsempfindlichkeit

Die Verwendung mehrerer Namen für ein einzelnes Bild ist ein Rezept für eine Katastrophe bei der Erstellung von Webinhalten. Wenn Sie dies tun, verschwinden Ihre Bilder möglicherweise auf mysteriöse Weise von anderen Live-Seiten und bleiben unbemerkt, bis es zu spät ist. Halten Sie sich an einen einzelnen Namen pro Bild und halten Sie die Dinge organisiert.

11. Verdichten und kombinieren Sie nicht wesentliche Bildelemente

Für Ihre Bilder sind möglicherweise Namen erforderlich, die Größe oder Abmessungen angeben. Diese können "sm" für "klein" oder 300x450 für die Auflösung enthalten. Hier erfahren Sie, wie Sie die Dinge reduzieren können:

  • computer-photo-app-300x450-sm.jpg ist nicht vollständig optimiert;
  • computer-photo-app-300450sm.jpg ist besser.

Der Verlust des „x“ und des Strichs hilft ein wenig, da Sie nicht nach einer Bildgröße suchen. Die anderen Wörter sind für Ihre Zwecke viel wichtiger.

12. Optimieren Sie Bilder für SEO und das Wohl Ihrer Website-Inhalte

Bilder spielen eine Rolle im zusammengesetzten SEO-Wert einer Seite. Elemente wie Überschrift, SEO-Seitentitel, interne und externe Links tragen dazu bei, wie gut Ihre Website insgesamt und als Summe ihrer Teile abschneidet. Die Bildoptimierung ist keine Ausnahme und kann Ihr Ranking im Wettbewerb stärken.

Bilder für SEO optimieren

Wenn diese elf Checklistenelemente nicht ganz den Trick für Sie tun, finden Sie hier einige hilfreiche Tools, um die Dinge in Bewegung zu bringen:

  1. RIOT ist ein Windows-Bildoptimierer, der JPG-, PNG- und GIF-Dateien unterstützt. Es werden Bildmetadaten entfernt, um die Dateigröße zu reduzieren und gleichzeitig grundlegende Bildbearbeitungsfunktionen bereitzustellen.
  2. PNGOUT, eine kostenlose App, wird in der Windows-Befehlszeile oder im Dialogfeld Ausführen ausgeführt und bietet Ihnen eine verlustfreie Optimierung Ihrer Bilder.
  3. (Defunct) PNGCrushrrr ist eine weitere kostenlose App, die unter Mac OS ausgeführt wird. Es komprimiert PNG-Dateien auf kleine Größen und funktioniert über eine einfache Drag-and-Drop-Oberfläche.
  4. SuperPNG ist ein kostenloses Plugin, das die bereits kleinen PNGs, die in Photoshop erstellt wurden, reduziert. Es unterstützt auch 16-Bit-Farben, das Speichern von Metadaten und die variable Komprimierung.
  5. SuperGIF Funktioniert sowohl für Windows als auch für Mac, hat Drag & Drop und kann Bilder je nach Bild um fünfzig Prozent mehr komprimieren. Während jeweils nur ein GIF komprimiert wird, kann dies für Ihre Zwecke ein akzeptabler Kompromiss sein.

Manchmal befinden Sie sich in einer Position, in der Sie keine andere Wahl haben als zu Verwenden Sie kostenlose Fotos. In diesem Fall finden Sie hier einige Websites, auf denen Sie das finden, was Sie benötigen:

Bestehen Ihre Website-Bilder unseren Optimierungstest? Oder möchten Sie Bilder für Ihren Online-Shop einkaufen? Lass es uns wissen, indem du unten einen Kommentar hinterlässt.

 

 

Über den Autor
David Attard
Autor: David AttardWebsite: https://www.linkedin.com/in/dattard/
David arbeitet seit 18 Jahren in oder um die Online- / Digitalbranche. Er verfügt über umfangreiche Erfahrung in der Software- und Webdesignbranche mit WordPress, Joomla und den sie umgebenden Nischen. Als digitaler Berater konzentriert er sich darauf, Unternehmen durch die Kombination ihrer Website und der heute verfügbaren digitalen Plattformen einen Wettbewerbsvorteil zu verschaffen.

Eine Sache noch... Wussten Sie, dass Leute, die nützliche Dinge wie diesen Beitrag teilen, auch FANTASTISCH aussehen? ;-);
Sie können uns eine lass a nützlich Kommentieren Sie mit Ihren Gedanken und teilen Sie dies dann Ihren Facebook-Gruppen mit, die dies nützlich finden würden, und lassen Sie uns gemeinsam die Vorteile nutzen. Vielen Dank für das Teilen und nett zu sein!

Disclosure: Diese Seite enthält möglicherweise Links zu externen Websites für Produkte, die wir lieben und von ganzem Herzen empfehlen. Wenn Sie Produkte kaufen, die wir vorschlagen, können wir eine Empfehlungsgebühr verdienen. Solche Gebühren haben keinen Einfluss auf unsere Empfehlungen und wir akzeptieren keine Zahlungen für positive Bewertungen.

Autor (en) Empfohlen am:  Inc Magazin Logo   Sitepoint-Logo   CSS Tricks Logo    Webdesignerdepot-Logo   WPMU DEV Logo   und viele mehr ...