Divi vs Visual Composer: Was ist dein Geld wert? (2021)

WordPress PageBuilder Showdown - Vergleich von Visual Composer und Divi

Das Erstellen einer Website kann für viele eine überwältigende Aufgabe sein. Tatsache ist jedoch, dass Sie jede Schlacht erobern können, wenn Sie die richtigen Werkzeuge haben. Und das Erstellen einer Website ist keine Ausnahme. Es stehen viele Tools zur Auswahl, und WordPress-Seitenersteller per Drag & Drop sind ein solches Tool, das in letzter Zeit sehr populär geworden ist. Diese Seitenersteller sind nützlich, wenn Sie eine einfache Möglichkeit zum Erstellen Ihrer WP-Website benötigen.

Divi vs Visual Composer Page Builder

Divi vs Visual Composer Zusammenfassung

divi builder Plugin

VS

Visual Composer

Wirksamkeit

Divi bietet Endeless Layout-Möglichkeiten, während Visual Composer mit zusätzlichen Funktionen ausgestattet ist, die gegen Aufpreis hinzugefügt werden können. Divi hat über 40 Module und 20 verschiedene Spaltenlayouts. Auf der anderen Seite enthält Visual Composer 40 Inhaltselemente, darunter Diagramme, Beitragsraster, Bildkarussells, Videoplayer, Schaltflächen für soziale Medien und Textblöcke.

Benutzerfreundlichkeit

Die Lernkurve für Divi ist im Vergleich zu Visual Composer Page Builder recht hoch, obwohl das Lernen mit der Zeit einfacher wird. Je länger Sie erkunden, desto einfacher wird es. Andererseits benötigen Sie auch Zeit, um Visual Composer in den Griff zu bekommen, bevor Sie tatsächlich damit beginnen, Seiten und Beiträge damit zu erstellen. Es sollte jedoch nicht lange dauern, bis Sie sich mit Visual Composer vertraut gemacht haben.

Unterstützung

Für beide Seitenersteller steht ein Support-System zur Verfügung, das rund um die Uhr per E-Mail unterstützt wird.

Preis

Visual Composer ist zum Preis von 45 USD erhältlich, der sich erhöht, wenn Sie zusätzliche Funktionen kaufen. Divi Page Builder beginnt bei 89 $ - aber für diesen Preis erhalten Sie nicht nur Zugriff darauf, sondern auf ALLE Produkte von ElegantThemes - ein definitives Schnäppchen. Divi ist sicherlich nicht das billigste der beiden, aber es lohnt sich und Sie erhalten ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis.

 

Was hat uns gefallen?

Divi

 Divi ist perfekt für Nicht-Programmierer und Designer, da Sie damit den Designprozess beschleunigen können, sobald Sie den Dreh raus haben.

 Es bietet Endeless Layout-Möglichkeiten, sodass Sie aus einer Vielzahl von Modulen und Layouts wählen können. Es kommt auch mit 19 vorgefertigten Layouts, die Sie hinzufügen können Logo-Design.

 Der Seitenersteller verfügt jetzt über eine Back-End- und Front-End-Bearbeitung, mit der Sie Änderungen und Aktualisierungen in Echtzeit anzeigen können. 

  Das neue Leistungsupdate vom August 2021 hat die Art und Weise, wie Divi in ​​Bezug auf die Geschwindigkeit mit anderen Themen konkurriert, wirklich verändert.

Visual Composer

   Visual Composer hat eine einfache und intuitive Benutzeroberfläche und erfordert less Zeit, den eigentlichen Prozess der Erstellung von Seiten und Beiträgen damit zu lernen.

  Visual Composer wird mit einem Front-End-Editor geliefert, mit dem Sie die Änderungen in Echtzeit entwerfen und anzeigen können. Obwohl es auch mit Back-End-Bearbeitung kommt, ist es eigentlich nicht erforderlich.

Was hat uns nicht gefallen?

Divi

 Divi ist im Vergleich zu anderen Drag & Drop-Seitenerstellern ziemlich kostspielig. 

 Sie müssen wirklich viel Zeit und Mühe investieren, um sich damit vertraut zu machen.

 Es fehlen einige Inhaltselemente, die in anderen Seitenerstellern leicht zu finden sind

Visual Composer

 Visual Composer eignet sich hervorragend zum Erstellen von Unternehmenswebsites.

  Keine Option zum Hinzufügen von Widgets von Drittanbietern. (Update: Annie hat uns in den Kommentaren darauf hingewiesen, dass Widgets in den Seitenleisten über dieses Add-On möglich sind.  (Leider ist dies nicht mehr verfügbar).

Zusammenfassung:

Wer gewinnt die Schlacht? Nun, es ist nicht leicht zu sagen, welches das beste ist. Im Vergleich scheint Visual Composer der offensichtliche Gewinner mit so vielen Vorteilen und einer geringen Lernkurve zu sein. Wenn es jedoch um Divi geht, erhalten Sie ein Thema mit einem Seitenerstellungs-Plugin sowie eine Funktion zum Erstellen von Themen für nur 89 US-Dollar, was ein ziemlicher Deal ist. Wenn Sie eine lebenslange Mitgliedschaft anstreben, besuchen Sie unsere EXKLUSIVEN Sonderangebot (10% RABATT), gültig während November 2021 Nur Sie erhalten Zugriff auf Divi und ALLE zukünftigen Plugins und Themes!

 

Testen Sie Divi builder
Probieren Sie jetzt Visual Composer aus

 AKTUALISIERT (Januar 2018)

Vor kurzem haben die Jungs von WPBakery beschlossen, Visual Composer in WPBakery Page Builder umzubenennen und gleichzeitig ein anderes Produkt auf den Markt zu bringen, das jetzt als Visual Composer bekannt ist. Letzteres ist eigentlich ein Website-Building-Service, kein WP Page Builder an sich. Was früher Visual Composer war, ist jetzt: WPBakery Page Builder.

Im Wesentlichen sind das alte und das neue Plugin praktisch gleich. Betrachten Sie diesen Vergleich also in jeder Hinsicht als einen Seitenersteller von Divi vs WPBakery.

Das Folgende ist ein Gespräch, das ich mit Michael von WPBakery geführt habe:

"Hallo David,

Ja genau.

Wir haben es in WPBakery Page Builder umbenannt und die Marke Visual Composer wird für ein anderes Projekt verwendet. Entschuldigung für all die Frustration. Ich werde mein Bestes tun, um die Dinge für Sie persönlich zu klären.

Auf CodeCanyon haben wir WPBakery Page Builder (früher Visual Composer Page Builder). Dies ist unser erfolgreichstes und beliebtestes Produkt, das seit mehr als 5 Jahren auf dem Markt ist. 

Visual Composer Website Builder ist unser neues Produkt. Es wurde von Grund auf neu geschrieben und teilt trotz des Namens nichts mit dem Page Builder-Plugin.

Zu sagen, dass sie nicht einfach durch andere ersetzt werden können (wir haben jedoch vor, später ein Migrationstool zu schreiben). Unser neues Website Builder-Produkt soll das einzige Tool sein, das Sie jemals benötigen, um eine vollständige Website zu erstellen, ohne ein Vermögen für Entwickler und mehr auszugeben Addons.

Visual Composer Website Builder ist auf visualcomposer.io verfügbar und verfügt über eine kostenlose Version. Unsere Entwicklung konzentriert sich hauptsächlich auf das Feedback, das wir erhalten, und deshalb ist es so großartig - wir fügen nur Funktionen hinzu, die tatsächlich benötigt werden. 

Wir sind uns voll und ganz bewusst, dass sich viele Benutzer auf das Page Builder-Plugin verlassen, und wir werden es weiterhin unterstützen und vor allem weiterentwickeln.

Also keine Sorge, Ihre Projekte sind sicher.

Michael, von WPBakery " 

Was sind WordPress-Seitenersteller?

Seitenersteller sind eine großartige Möglichkeit, Seiten in a hinzuzufügen oder anzupassen WordPress Webseite. Mit ihnen können Sie professionelle und stilvolle Websites erstellen, ohne über technische Kenntnisse zu verfügen.

Mit Drag & Drop-Seitenerstellern können Sie, wie der Name schon sagt, Seiten mit einem Drag & Drop-System erstellen. Diese Seitenersteller sind in Form von Plugins verfügbar und können daher mit jedem WordPress-Theme verwendet werden.

Diese Plugins werden nahezu von jedem WP-Theme unterstützt und können lediglich durch Installation und Aktivierung verwendet werden. Sie helfen WordPress-Anfängern beim Erstellen von Websites, die sonst schwer zu erstellen sind.

At CollectiveRay, wissen Sie, dass wir gerne Webdesign-Blogs anbieten, die das Leben von Webdesignern einfacher machen. Diese beiden Page Builder passen perfekt zu unserem Mantra.

Mehr erfahren: Divi vs Elementor - ein aktualisierter Vergleich von 2021.

Warum sollten Sie WordPress-Seitenersteller verwenden, um Webseiten zu erstellen?

Verwenden Sie Seitenersteller, um Webseiten zu erstellen

Obwohl viele WordPress-Themes mit unterschiedlichen Seitenlayouts ausgestattet sind, fällt es WP-Anfängern oft schwer, sie anzupassen, da sie nichts über Programmierung wissen. Viele stellen Fragen wie "Gibt es eine einfache Möglichkeit, WP-Seiten zu erstellen?" oder "Wie können wir WordPress-Seiten ohne technisches Wissen erstellen und anpassen?" oder "Gibt es Drag & Drop-Seitenersteller für WordPress?"

Apropos Themen: Wenn Sie eine WordPress-Mitgliederseite erstellen möchten, fehlen uns die Worte. Zusammenfassung der Themen ist eine gute Lektüre. Wenn Sie mehr von unseren Rezensionen und Artikeln zum Thema WordPress sehen möchten, können Sie das entsprechende Menü oben besuchen.

Die gute Nachricht ist, dass es eine einfache Möglichkeit gibt, WordPress-Websites und insbesondere WordPress-Seiten zu erstellen! Es gibt viele WordPress-Drag & Drop-Seitenersteller, die online verfügbar sind und keine technischen oder Programmierkenntnisse erfordern.

Mit diesen Seitenerstellern können Sie Webseiten Ihrer Website erstellen, ohne auch nur eine einzige Codezeile zu schreiben.

(Randnotiz und wesentliche Lektüre: Wie man großartige WordPress-Entwickler anstellt)

Vom Hinzufügen eines Inhaltsschiebereglers über Bilder in voller Breite bis hin zu mehreren Spalten werden viele verschiedene Komponenten mitgeliefert, mit denen Sie beeindruckende und professionelle Webseiten erstellen können. Diese WordPress-Seitenersteller sind so einfach zu bedienen wie das Installieren und Aktivieren eines Plugins. Nach der Aktivierung sehen Sie im WordPress-Editor eine zusätzliche Option, mit der Sie WordPress-Seiten erstellen können. Teilen Sie Ihre Seiten in Zeilen und Spalten ein und sehen Sie die Änderungen in Echtzeit.

Da jetzt zahlreiche Drag & Drop-Seitenersteller verfügbar sind, haben wir uns entschlossen, die beiden beliebtesten und Seitenersteller für WordPress zu vergleichen, um Sie zur richtigen Entscheidung zu führen.

Divi Drag & Drop WordPress Page Builder Plugin

Divi Page Builder

 

Update vom August 2021: Neue Divi-Version veröffentlicht, die die Leistung verändert

Ein neues Update für Divi, das im August 2021 veröffentlicht wurde, hat die Funktionsweise dieses Themas geändert. Divi hat die CSS-Dateigröße um 94 % verkleinert und dynamisches CSS eingeführt, das nur das lädt, was erforderlich ist. Es führte auch intelligente Stile ein, um Duplikate zu reduzieren, entfernte das Render-Blocking von CSS, optimierte JavaScript und fügte ein dynamisches PHP-Framework hinzu, um die Effizienz der Funktionen zu erhöhen.

Update November 2017: Die neue Divi-Version ist mit zahlreichen Geschwindigkeitsverbesserungen erhältlich

Während wir tatsächlich einen Vergleich zwischen Divi und VisualComposer durchführen, haben wir auch einen vollständigen geschrieben WordPress Divi 4.0 Theme Review wenn Sie speziell darüber wissen wollen.

April 2018 Update: Version 3.1 ist da

Das Plugin von ElegantThemes hat jetzt eine API, die verwendet werden kann, um sich mit dem Seitenersteller zu verbinden, um die Funktionalität an Ihre eigenen spezifischen Anforderungen anzupassen und zu erweitern!

Divi hat die Funktionsweise von WordPress-Seitenerstellern revolutioniert. Sie können jetzt Seiten im Frontend bearbeiten und in Echtzeit genau sehen, was Sie tun! 

1ALjCZkKuUM

Divi ist technisch gesehen kein neues Produkt auf dem Markt. Es wurde in den letzten Jahren von vielen verwendet, da es in die Elegant Themes' Divi Theme wurde 2013 auf den Markt gebracht. Es hat seit seiner Einführung sehr an Popularität gewonnen. Die Macher des Divi Page Builders haben ein gutes Produkt zu einem herausragenden gemacht, indem sie neue Funktionen und Funktionen integriert haben.

Divi Drag and Drop Page Builder ist ein Premium-WordPress-Plugin und unserer Meinung nach einer der besten verfügbaren WordPress-Seitenersteller. Divi Plugin ist extrem schnell und funktioniert mit den Seiten und Beiträgen Ihrer Websiteless des Inhaltstyps, den Sie hinzufügen. Mit Divi können Sie benutzerdefinierte Layouts erstellen und diese Layouts dann mit verschiedenen Inhaltsmodulen anpassen.

Nachdem Sie den Divi Page Builder installiert und aktiviert haben, müssen Sie auf „Use The“ klicken Divi Builder“ auf der jeweiligen Seite oder dem Post-Editor-Bildschirm und starten Sie die Anpassung mit Hilfe der Builder-Oberfläche.

Dieser Seitenersteller folgt dem Layoutsystem für Zeilen und Spalten. Dies bedeutet, dass Sie Ihrer Seite eine Reihe von Zeilen und Spalten hinzufügen können, bevor Sie benutzerdefinierten Inhalt aktualisieren. Unten finden Sie ein Beispiel für das Einrichten der Zeilen und Spalten in Divi im Backend.

Divi Page Builder - Seitenbeispiel

Divi Builder ist eher ein Back-End-Builder-Tool als ein Front-End-Editor. Sie müssen also zwischen Backend und Frontend wechseln, um zu wissen, wie die Seite Ihren Besuchern erscheint, wenn sie live geht. Hier ist ein kleiner Einblick, wie das Erstellen einer Seite mit Divi aussehen würde.

Hinweis: Ab Divi 3.18 können Sie standardmäßig nicht mehr auf den klassischen Backend-Builder zugreifen, der oben gezeigt wird. Wenn Sie es verwenden möchten, müssen Sie zu gehen Divi> Designoptionen> Builder> Erweitert und dann umschalten Aktivieren Sie das Neueste Divi Builder Erfahrung zu behindert.

klassischer Backend-Editor

Divi hat sich zu einem visuellen Seitenersteller in Echtzeit entwickelt.

In den früheren Tagen von Seitenerstellern waren visuelle Ersteller etwas langsamer zu laden (sie waren ziemlich schwer) und daher schwieriger zu verwenden. Backend-Builder waren damals viel beliebter, weil sie leichter waren.

Aber mit der Zunahme der Rechenleistung heutiger Computer und der Entwicklung neuerer Webtechnologien wie der von Facebook React, wurden die Probleme „schwererer“ Frontends fast vollständig beseitigt.

Visuelle Seitenersteller sind im Umgang mit großen und komplexen Webseiten immer noch etwas langsamer, aber zum Glück hat Divi eine Lösung dafür.

Während Divi jetzt standardmäßig einen visuellen Seitenersteller in Echtzeit verwendet, hat es immer noch eine Funktion namens Drahtgittermodus.

Der Wireframe-Modus kombiniert die Anpassungsoptionen des visuellen Editors mit der Geschwindigkeit und Einfachheit des Backend-Editors und bietet Ihnen das Beste aus beiden Welten. Wenn Sie also mit einer großen und komplexen Seite arbeiten, wählen Sie den Drahtgittermodus. Es ist nicht nur leichter, sondern bietet auch eine übersichtlichere und übersichtlichere Übersicht über alle Elemente auf einer Seite.

Drahtgittermodus

Aktualisiert Februar 2018

Der Builder wurde jetzt aktualisiert, um im Front-End und in Echtzeit vollständig arbeiten zu können. Anstatt sich vorstellen zu müssen, wie Ihre Seite aussieht, können Sie jetzt genau sehen, was Sie erstellen, während Sie sie erstellen. Sie müssen nicht einmal mehr am Backend arbeiten, alles kann jetzt vom Frontend aus erledigt werden. 

Schauen Sie sich das unten stehende GIF an, das Ihnen zeigt, wie das Bearbeiten eines Teils der Seite in Echtzeit aussieht.

Echtzeit-Seitenbearbeitung

Update Oktober 2019: Das neue Divi 4.0 stellt den Theme Builder vor

Ab Oktober 2019 verfügt Divi nun über einen leistungsstarken Theme Builder.

Mit der Leistung des Divi Drag & Drop-Seitenerstellers können jetzt benutzerdefinierte Kopf- und Fußzeilen sowie benutzerdefinierte Textvorlagen wie Produktvorlagen, Blogpost-Vorlagen und mehr erstellt werden.

Darüber hinaus können Sie benutzerdefinierte Indexseiten wie Kategorieseiten, Archivseiten, Produktarchivseiten und mehr erstellen.

Divi Theme Builder

Der Theme Builder verfügt über ein leistungsstarkes Tool, mit dem Sie bestimmte Bereiche Ihrer Website in eine bestimmte Vorlage ein- oder ausschließen können.

Auf diese Weise können Sie problemlos Vorlagen erstellen, die auf Ihre gesamte Website angewendet werden, oder Vorlagen erstellen, die nur auf bestimmte Bereiche Ihrer Website angewendet werden, z. B. einen einzelnen Beitrag oder eine Seite oder bestimmte Beiträge einer bestimmten Kategorie.

bedingte Logik

Sie können auf den neuen Theme Builder zugreifen, indem Sie auf gehen Divi > Theme-Builder.

Von dort aus können Sie auf alle Vorlagen zugreifen, die Sie zuvor erstellt haben. Sie können neue Vorlagen hinzufügen, vorhandene bearbeiten oder löschen oder eine Vorlage in / aus externen Quellen importieren / exportieren.

Zugriff auf Theme Builder

Neben der Möglichkeit, benutzerdefinierte Kopf- und Fußzeilen zu erstellen (was seit der Veröffentlichung von Divi sehr gefragt war), können Sie auch benutzerdefinierte Vorlagen erstellen, die das Design, Layout und die Struktur Ihrer Posts, Produkte und anderer Posttypen ändern.

Dies ist auch nicht auf benutzerdefinierte Beitragstypen beschränkt. Sie können auch benutzerdefinierte Indexseiten erstellen, z. B. einen benutzerdefinierten Kategorie-Feed.

Mit dem neuen Theme Builder können Sie sogar das Standard-WordPress-Theme in ein Premium-Produkt verwandeln. Dies ist die Leistungsfähigkeit der neuen Funktionen.

 

Testen Sie Divi builder
 

 

  

Visual Composer Drag & Drop-Seitenersteller

Visual Composer

Visual Composer ist ein weiterer beeindruckender Drag & Drop-Seitenersteller, der von WP Bakery entwickelt wurde. Das Erstellen und Anpassen von Seiten mit Visual Composer ist sehr einfach und enthält über 40 Inhaltselemente. Sie erhalten die vollständige Kontrolle über das Seitenlayout, sobald Sie Visual Composer aktivieren. Klicken Sie zunächst im Seiteneditor auf die Schaltfläche „Backend-Editor“. Fügen Sie Bilder, Text, Schaltflächen, Zeilen, Spalten und vieles mehr hinzu.

Backend-Optionen für Visual Composer

 

Mit Visual Composer können Sie innerhalb von Minuten komplexe Seitenlayouts erstellen. Also jetzt keine Shortcodes mehr! Sie können Elemente und Spalten mit einem einzigen Klick, Ziehen und Ablegen hinzufügen. Ein weiterer großer Vorteil von Visual Composer besteht darin, dass Sie Layouts als Vorlagen speichern und überall und jederzeit wiederverwenden können.

Visual Composer bearbeitet eine Seite

 

Natürlich ist die Anzahl der Inhaltselemente, die mit Visual Composer geliefert werden, überwältigend. Es ist wirklich schwierig, etwas zu finden, das beim Erstellen Ihrer Wordpress-Website mit diesem Seitenersteller nicht berücksichtigt wird.

Inhaltselemente des visuellen Komponisten

 

 
Probieren Sie jetzt Visual Composer aus

 

 

 

Wie einfach ist es, mit den Page Buildern eine oder mehrere WordPress-Seiten zu erstellen?

Mit den Drag & Drop-Seitenerstellern von WordPress kann der Benutzer jede Seite oder jeden Beitrag mit minimalem Zeit- und Arbeitsaufwand erstellen oder anpassen. Dies sind großartige Ergänzungen für WordPress-Anfänger, die ein qualitativ hochwertiges Design-Layout für Seiten und Beiträge entwickeln möchten, aber keine Kenntnisse im Codieren haben. Die Seiten und Beiträge werden innerhalb von Minuten und zu sehr geringen Kosten erstellt.

Diese können jedem helfen, ob die Person mit dem Codieren vertraut ist oder nicht.

Das "Ziehen und Ablegen" bedeutet jedoch nicht automatisch "einfach". 

Obwohl es irgendwann einfach wird, sie zu verwenden, brauchen Sie noch Zeit, um zu wissen, wie Sie vorgehen müssen. Wenn Sie mit WordPress-Seitenerstellern beginnen, können Sie damit rechnen, einige Stunden zu verbringen, um wirklich den Dreh raus zu bekommen. Wie Sie jedoch in unserem Artikel "Divi vs Visual Composer" sehen können, werden Sie feststellen, dass beide letztendlich recht einfach zu bedienen sind. Sie sind schließlich für diesen Zweck gebaut.

Kann ich schnell WordPress-Seiten erstellen?

Mit diesen WordPress-Seitenerstellern können Sie professionelle und einzigartige Seiten mithilfe von Inhaltsbausteinen erstellen. Einige Seitenersteller nennen diese Bausteine ​​als Inhaltselemente, andere als Module. Ob Module oder Inhaltselemente, diese Bausteine ​​werden im Wesentlichen zum Erstellen von Seiten verwendet, indem ein Teil der Elemente auf die Seite gezogen und dort abgelegt wird.

Von allgemeinen Einstellungen bis hin zu erweiterten benutzerdefinierten CSS-Einstellungen bieten diese Seitenersteller viele Optionen. Wie schnell Sie mit diesen Seitenerstellern Seiten erstellen können, hängt davon ab, wie schnell Sie sich mit dem WordPress-Seitenersteller vertraut machen und wie schnell Sie lernen, wie man sie verwendet.

In Bezug auf Divi ist die Lernkurve, wie bereits erwähnt, ziemlich hoch. Sie müssen wahrscheinlich die Optionen erkunden und lernen, wie Sie sie genau verwenden, bevor Sie tatsächlich beginnen. Auf der anderen Seite hat Visual Composer eine geringere Lernkurve und erfordert less Zeit und Mühe.

Da sind viele Live-Beispiele auf den offiziellen Websites der Seitenersteller verfügbar, um zu erfahren, wie sie genau funktionieren und wie Sie sie verwenden können, um das Beste aus Ihrer Website herauszuholen. Schaut mal rein Divi-Dokumentation hier, während für Visual Composer - folgen Sie von hier aus der Website.

Besonderheiten von Divi vs Visual Composer

Was macht diese Seitenersteller so besonders? Offensichtlich die Funktionen!

Die Drag & Drop-Seitenersteller von Divi und Visual Composer bieten erstaunliche Funktionen, mit denen sie sich von der Masse abheben.

Mit dem Divi Drag & Drop-Seitenersteller können Sie benutzerdefiniertes CSS hinzufügen. Sie können bestimmten Teilen der Seite benutzerdefiniertes CSS hinzufügen und Ihren Seiten einen Hauch von Anpassung verleihen. Diese Funktion hindert die Designer nicht daran, die Seite nur durch Ziehen und Ablegen der Elemente und Module zu entwerfen. Die benutzerdefinierte CSS-Funktion bietet WordPress-Designern die Möglichkeit, einzelne Teile an ihre Anforderungen anzupassen. Schauen Sie sich hier die Demos der mit Divi erstellten Seiten an.

Kombinieren Sie das benutzerdefinierte CSS mit dem Theme Builder und Sie haben die vollständige Kontrolle über das Design und Layout Ihrer Website. Wenn Sie ein fortgeschrittener Benutzer oder ein Webdesigner sind, beschleunigt Divi Ihren Website-Designprozess erheblich, indem es den größten Teil der Grunzarbeit für Sie erledigt.

Neue Verbesserungen an CSS im Update vom August 2021 machen es noch effizienter. Intelligente Stile reduzieren die Duplizierung innerhalb von CSS. Dynamisches CSS lädt nur das, was für diese bestimmte Seite erforderlich ist, und die CSS-Dateigröße wurde insgesamt um 94 % reduziert.

All dies, kombiniert mit anderen Leistungsverbesserungen, hilft Divi, 100 auf Google PageSpeed ​​Desktop und 99 auf Google PageSpeed ​​Mobile zu erreichen. Es trifft auch 100% auf GTmetrix!

Sie müssen keinen Code mehr von Grund auf neu schreiben.

Auf der anderen Seite verfügt Visual Composer über mehr als 50 Add-Ons. Dies bedeutet, dass Sie die Funktionalität des Seitenerstellers erweitern können, indem Sie zusätzliche Funktionen hinzufügen. Obwohl diese zusätzlichen Funktionen etwas teuer werden und die Lernkurve verlängern, sind sie den Preis wert, wenn Sie sich wirklich für die Verwendung von Visual Composer zum Erstellen Ihrer Website-Seiten und -Postings entscheiden.

Divi / Visual Composer Kosten

Divi Drag & Drop Page Builder kostet Sie 89 USD pro Jahr und 249 USD für den lebenslangen Zugriff. Wenn Sie sich alle angebotenen Optionen, Module und Elemente sowie den Theme Builder ansehen, ist der Preis ein Schnäppchen. Denken Sie an all die Zeit, die Sie sparen, wenn Sie Schwierigkeiten haben, die gesamte WordPress-Website so zu erstellen, wie Sie es sich gewünscht hätten.

Bis jetzt gibt es auch ein ermäßigtes Angebot November 2021 Hier erhalten Sie 10% Rabatt auf alle Preise. Dies ist exklusiv für CollectiveRay - Also schnappen Sie sich jetzt ein Schnäppchen.

Holen Sie sich 10 AUS bis November 2021 

Der Drag & Drop-Seitenersteller für Visual Composer kostet nur 45 US-Dollar. Nun, dies ist tatsächlich ein großartiger Preis für einen erstaunlichen Seitenersteller. Da Visual Composer jedoch über zusätzliche Funktionen verfügt, müssen Sie möglicherweise zusätzliche Gebühren für die zusätzliche Funktionalität zahlen. Dies hängt wiederum von Ihrer Verwendung und Ihren Anforderungen ab. Sobald Sie Visual Composer verwenden, sind diese zusätzlichen Funktionen möglicherweise sehr praktisch.

Referenzen

Es gab viele Leute, die diese Seitenersteller zum Erstellen ihrer Websites verwendeten und sie als sehr hilfreich empfanden. Wir haben nach anderen Personen gesucht, die diese Produkte bereits verwendet haben. Die hier aufgeführten Testimonials und Fallstudien zeigen, dass wir nicht voreingenommen gegenüber einem der WordPress-Seitenersteller sind.

Erfahren Sie hier mehr über die Funktionen von Divi Page Builder:

https://athemes.com/reviews/divi-builder-review/

Laut Kevin Muldoon von WPMUDev ist „Visual Composer der meistverkaufte Drag & Drop-Seitenersteller und hat im März 20,000 selbst 2014 Umsatzmeilensteine ​​überschritten.“ Lesen Sie den Rest des Artikels hier:

https://premium.wpmudev.org/blog/visual-composer-review/

Fazit

Visual Composer ist ein funktionsreicher Seitenersteller, der 40 Inhaltselemente enthält. Außerdem können Sie Seiten erstellen und die Änderungen in Echtzeit über den Front-End- und Back-End-Administrationsbereich anzeigen. Darüber hinaus reagieren alle Elemente von Visual Composer alle und lassen Ihre Seiten auf verschiedenen Geräten hervorragend aussehen.

Der Divi Drag-and-Drop-Seitenersteller war ein Teil des Divi-Themas von Elegant themes und hat damit bereits das Vertrauen vieler WordPress-Entwickler gewonnen. Es hat eine benutzerfreundliche Oberfläche und die größte Stärke dieses Seitenerstellers ist seine Fähigkeit, Inhalte in Module, Spalten, Zeilen und Abschnitte zu unterteilen.

Mit dem neuen Theme Builder wird Divi noch mehr WordPress-Benutzer anziehen. Die Möglichkeit, Ihre gesamte Website anzupassen, ist eine unschätzbare Funktion, mit der Benutzer aller Ebenen genau das erstellen können, was sie möchten, ohne viel Zeit zu investieren.

Obwohl jeder Seitenersteller ein anderes System zum Erstellen von Seiten und Posts hat, sind sowohl Visual Composer als auch Divi Page Builder großartige WordPress-Plugins zum Erstellen von Websites. Es sind Ihre Tests und Ihre Bedürfnisse, die die Wahl zwischen den beiden rechtfertigen.

Testen Sie Divi builder
 
 
Probieren Sie jetzt Visual Composer aus
Über den Autor
Autor: Emma Watson

Eine Sache noch... Wussten Sie, dass Leute, die nützliche Dinge wie diesen Beitrag teilen, auch FANTASTISCH aussehen? ;-);
Bitte kontaktieren Sie uns, wenn lass a nützlich Kommentieren Sie mit Ihren Gedanken und teilen Sie dies dann Ihren Facebook-Gruppen mit, die dies nützlich finden würden, und lassen Sie uns gemeinsam die Vorteile nutzen. Vielen Dank für das Teilen und nett zu sein!

Disclosure: Diese Seite enthält möglicherweise Links zu externen Websites für Produkte, die wir lieben und von ganzem Herzen empfehlen. Wenn Sie Produkte kaufen, die wir vorschlagen, können wir eine Empfehlungsgebühr verdienen. Solche Gebühren haben keinen Einfluss auf unsere Empfehlungen und wir akzeptieren keine Zahlungen für positive Bewertungen.

Autor (en) Empfohlen am:  Inc Magazin Logo   Sitepoint-Logo   CSS Tricks Logo    Webdesignerdepot-Logo   WPMU DEV Logo   und viele mehr ...