Eine vollständige WPEngine-Überprüfung mit der wahren, ehrlichen Wahrheit. Sollten Sie dieses Hosting verwenden? (2021)

WPEngine Bewertung

Bei CollectiveRay probieren wir immer neue Hosting-Server aus - aus einem Grund möchten wir, dass unsere Websites schnell sind. Als wir auf die Gelegenheit stießen, eine WPEngine-Rezension zu schreiben, haben wir uns darauf gestürzt.

Denn wer hat noch nichts von WPEngine gehört? Dieses Unternehmen hat sich einen Namen im Bereich WordPress-Hosting gemacht - es ist sogar direkt in seinen Namen integriert: WP Engine - und hat sich selbst einen hohen Standard gesetzt, um diesen Anforderungen gerecht zu werden. Sie sind die Engine, die Ihr WordPress antreibt.

Als Experten, die sich mit zahlreichen Hosting-Diensten befasst haben, zu viele, um sie zu erwähnen, können wir einen Hosting-Dienst überprüfen und sagen, wie es uns gefällt. Und genau das werden wir mit diesem Artikel tun - geben Sie alle wichtigen Details zum Hosten Ihrer Website auf WP Engine an.

Da wir selbst Websites auf WP Engine hosten, haben wir den Artikel in gerade noch einmal besucht April 2021 und bei Bedarf mit allen neuen Details aktualisiert.

Zusammenfassung der WPEngine-Überprüfung

Unsere Gesamtbewertung: (4.9 von 5) - Ausgezeichnet - sehr zu empfehlen

  WPEngine
Preis Kostenlose Anmeldung, Hosting-Angebote ab 25 US-Dollar / Monat
Kostenlose Testversion Ja - bis zu 60 Tage
Schnittstelle  Blitzschnelle Geschwindigkeit, hochgradig auf Leistung abgestimmt
Was uns gefallen hat (PROs)  Tolle Benutzererfahrung und Dashboard.
   Viele Top-Funktionen integriert (Backups, Integration, Genesis-Themes usw.)
   Einfache, fehlerfreie, automatische Migration von einem Host auf einen anderen.
   Eingebautes CDN (ohne zusätzliche Kosten).
   Tägliche Checkpoints (Backups) werden automatisch durchgeführt und können problemlos wiederhergestellt und wiederhergestellt werden.
   Integriertes GIT Push für die Quellcodeverwaltung Ihrer Entwicklung.
   Hervorragende Unterstützung
Was uns nicht gefallen hat (CONs)  Kann je nach Verkehr und Zählung des Verkehrs teuer werden
   Kein CPanel - einige halten dies möglicherweise für einen Nachteil
    Einige Plugins sind aus Leistungsgründen für den Dienst einfach nicht zulässig.
    E-Mail-Hosting wird nicht unterstützt. Ihr Mailserver muss an anderer Stelle gehostet werden.
Benutzerfreundlichkeit  5 / 5
Zuverlässigkeit  5 / 5
Unterstützung  5 / 5
Wert  4.5 / 5
Insgesamt  4.8 / 5
Webseite Besuchen Sie die Website jetzt für 20% Rabatt

Wer ist WP Engine?

WPEngine ist einer der größten Namen im verwalteten WordPress-Hosting.

WPEngine wurde 2010 gegründet und war nicht einer der ersten Marktteilnehmer, aber sie haben sich mit Sicherheit eine Spitzenposition in dieser Nischenbranche erarbeitet.WPEngine

Im Gegensatz zu anderen Hosting-Unternehmen konzentriert sich WPEngine auf eine Sache und eine Sache allein: 

WordPress.

Im Wesentlichen konzentrieren sie alle ihre Ressourcen und Energie auf das WP-Framework, daher ihr Name.

Das Unternehmen WPEngine wird von einem preisgekrönten Team von WordPress-Experten unterstützt. Derzeit beschäftigt das Unternehmen mehr als 250 Mitarbeiter mit Hauptsitz in Austin, Texas, und Niederlassungen in San Francisco, San Antonio, London und Limerick (Irland).

Eine der Methoden, mit denen wir die Stabilität eines Unternehmens messen, basiert tatsächlich darauf, welche Mittel das Unternehmen gegebenenfalls erhält. 

Im Laufe der Jahre wurden fast 290 Millionen US-Dollar gesammeltIn der letzten Runde, in der die Venture-Capital-Firma Silver Lake im Januar 250 satte 2018 Millionen US-Dollar gesammelt hat, können Sie sicher sein, dass dieses Unternehmen auf dem Vormarsch ist.

Die Gründe dafür, so viel Geld sammeln zu können, sind vielfältig:

  • WPEngine ist einer der größten WordPress-Hosts
  • Es verfügt über eine äußerst erfolgreiche Produktplattform - die WPEngine Digital Experience Platform
  • Es wird geschätzt, dass das Unternehmen einen wiederkehrenden Jahresumsatz von 100 Millionen US-Dollar erzielt. 70,000+ 120,000+ Kunden (plus 30 Prozent gegenüber dem Vorjahr) und eine Bewertung von mindestens 500 Millionen US-Dollar
  • WPEngine unterstützt rund 5% der Internetbesuche - ein äußerst bedeutender Teil des Internets
  • Vertrauen großer Marken mit Mega-Sites wie Under Armour, Trend Micro, Thomson Reuters, Hello Fresh usw.

Also ja, die Zahlen sind definitiv in der Lage, diesem Unternehmen gerecht zu werden. 

Während im Managed Hosting-Geschäft mehr Wettbewerb herrscht als in jeder anderen Nische, ist klar, dass WPEngine hier Marktführer ist, mit ausgezeichneter Markenbekanntheit, modernsten Funktionen und einer führenden Plattform für alle Arten von Unternehmen, einschließlich des Unternehmenssektors .

Informieren Sie sich über aktuelle Preise und Pläne (20% RABATT bis April 2021)

(oder 4 Monate frei von Jahresplänen)

 

Wie wir diese Überprüfung strukturiert haben

Wir stützen uns bei dieser Überprüfung nicht auf anekdotische Erfahrungen, sondern speziell auf unser eigenes technisches Know-how, wenn es um Hosting-Unternehmen geht. Wir überprüfen jeden Monat buchstäblich zehn Hosting-Pakete, damit wir wissen, worauf wir beim Hosting achten müssen.

Bei Websites, die täglich Tausende von Treffern erhalten, müssen wir die Vor- und Nachteile des Webhostings kennen und wissen, worauf es ankommt, und wir haben all diese Aspekte bei Bedarf hervorgehoben.

Kommen wir zum Kern des Hostings auf WPEngine.

WP Engine Platform

Wenn es um den eigentlichen Service geht, bietet dieses Unternehmen eine Plattform, ein Erlebnis - die Digital Experience Platform. Aber was ist das genau? Wird es dem Hype gerecht?

Lassen Sie uns tief graben, um herauszufinden.

Bastardi

Wenn Sie sich bei der Administrationskonsole anmelden, rufen Sie zuerst das Dashboard auf, wo Sie eine Reihe aktueller wichtiger Hinweise und eine kurze Zusammenfassung der Vorgänge mit Ihrem Konto finden.

Ganz oben hatten wir einige Nachrichten, die wir verworfen haben, bevor wir den folgenden Screenshot aufgenommen haben. Schauen wir uns jedoch das Dashboard und einige der darin enthaltenen Funktionen an, von denen einige bereits beim Vergleichen einen echten Unterschied bieten an andere Gastgeber.

Wie Sie sofort sehen können, ist WPEngine kein CPanel-basiertes Hosting. Stattdessen hat WPEngine eine eigene benutzerdefinierte Plattform erstellt. Im Wesentlichen hat sich WP Engine von den zusätzlichen Flusen befreit und nur die wichtigen Dinge hinterlassen.

WP Engine Dashboard

Zusammenfassung der Installationen und wichtigen Statistiken: Das Dashboard beginnt mit einer kurzen Zusammenfassung aller installierten WordPress-Installationen und einigen Statistiken darüber, einschließlich der Gesamtzahl der Besuche und eines 10-Tage-Durchschnitts sowie der Bandbreite und der Speichernutzung. Dieser kurze Blick auf diese wesentlichen Details kann Ihnen zeigen, ob Anomalien wie Datenverkehr oder Bandbreitenspitzen auftreten.

Live Chat + Wartezeit: Die Verfügbarkeit, direkt über das Dashboard mit dem Live-Chat-Support in Kontakt zu treten, ist sehr positiv. Was aber noch cooler ist, ist, dass Sie durch Bewegen des Mauszeigers über die Chat-Funktion sofort die erwartete Wartezeit sehen können, bevor Sie einen Support-Mitarbeiter finden.

Knowledge Center + Systemstatus: In der Seitenleiste finden Sie auch schnelle Links zu wichtigen Informationen, mit denen Sie Ihre Website effektiv erstellen können. Der Systemstatus von WP Engine ist auch direkt in der Seitenleiste verfügbar. Das ist absolut große Transparenz. Anstatt alle Probleme zu verbergen, die derzeit den Dienst betreffen, wer weiß, wo Sie genau sehen können, was in Bezug auf den Status und die Lösung der jüngsten Vorfälle vor sich geht.

Das sind mehr als genug Informationen, als Sie benötigen, sobald Sie sich im Dashboard Ihrer Website anmelden.

Schauen wir uns ab und zu das Installations-Dashboard von WP Engine an - und einen wesentlichen Teil Ihres WordPress-Hostings.

Überprüfen Sie das WP Engine Dashboard 

Installiert das Dashboard

Hier erhalten Sie einen Überblick über die tatsächlichen Details der einzelnen von Ihnen gehosteten WordPress-Installationen.

Wieder einmal können wir sehen, dass viel darüber nachgedacht wurde, diese Ansicht so zu organisieren, dass alle erforderlichen Informationen sofort angezeigt werden und alles andere bei Bedarf über Menüs zugänglich ist.

Es ist klar, dass viel über die Benutzererfahrung nachgedacht wurde, um sie so reibungslos und einfach wie möglich zu gestalten.

Installiert das Dashboard

Auf einen Blick sehen wir die meisten wichtigen Details unserer WordPress-Installation, darunter den CNAME der Website (etwas, das Sie benötigen, wenn Sie DNS-Änderungen an Ihrer Domain vornehmen möchten), die IP-Adresse und die Region Wo es gehostet wird, die PHP-Version, Ihr direkter technischer Ansprechpartner und die aktuelle Version von WordPress, auf der Ihre Website ausgeführt wird.

Sie haben auch eine Reihe von Statistiken über die aktuellen Trends der Besucher Ihrer Website.

Über das Menü auf der linken Seite können Sie auf eine Reihe anderer Dinge zugreifen, die mit der Einrichtung Ihres WordPress zusammenhängen.

Domains: Mit der Funktion "Domains" verweisen Sie Ihre vorhandene Domain auf Ihr Hosting in WP Engine.

Es bietet Ihnen alle Details, die Sie benötigen, um Ihre DNS-Einstellungen an WPEngine umzuleiten. Sie finden den CNAME- und A-Datensatz, den Sie benötigen, um die erforderlichen Änderungen vorzunehmen, sowie einen direkten Link zu einem Knowledge Base-Artikel, in dem erläutert wird, was Sie tun müssen, um die oben genannten Einstellungen bei Ihrem Domain-Registrar zu aktivieren.

Domains - Hier können Sie Ihre vorhandene Domain aktivieren, um auf dieses Hosting zu verweisen

CDN: Wenn Sie also schon eine Weile auf unserer Website sind, wissen Sie, dass wir CDNs für eine großartige Idee halten schnellere Website - vor allem wenn sie kostenlos kommen!

Wenn Sie nicht mit den Funktionen eines CDN vertraut sind, ist ein CDN ein geografisch verteiltes Netzwerk von Servern, die Ihre umfangreichen Website-Ressourcen von einem Ort aus bedienen, der sich physisch in der Nähe Ihrer Besucher befindet. Dadurch wird Ihr WordPress viel schneller Belastung.

Als wir auf diese Funktion stießen, waren wir wirklich positiv überrascht.

Wie Sie vielleicht wissen (oder nicht), beginnt ein CDN-Serviceplan normalerweise bei mindestens 10 USD / Monat für die niedrigsten Pläne, und Sie suchen normalerweise bei 20 USD + / Monat für einen angemessenen Plan.

Die Tatsache, dass dieser Service direkt im Hosting-Plan enthalten ist, bedeutet, dass Sie die Geschwindigkeitsvorteile eines CDN nutzen können, ohne dafür zusätzliches Geld ausgeben zu müssen.

*Daumen hoch*

WP Engine bietet das integrierte CDN für WordPress-Hosting durch eine Partnerschaft mit MaxCDN - jetzt von StackPath übernommen. Dies ist übrigens auch unser CDN der Wahl.

CDN im Service enthalten

Regeln umleiten: Weiterleitungsregeln weisen Ihre Website im Wesentlichen an, Besucher auf eine bestimmte Webseite an eine neue (andere) Adresse dieser Seite oder auf eine andere Seite weiterzuleiten, die Sie diesen Besuchern auch lieber senden. 

Dies ist besonders nützlich, wenn Sie eine Website-Reorganisation durchgeführt haben und sicherstellen möchten, dass Sie keinen Datenverkehr auf beschädigten Seiten verlieren. Insbesondere stellen Weiterleitungen sicher, dass Sie nicht den Wert von Links verlieren, die Sie möglicherweise erworben haben.

In der Regel können Weiterleitungen über ein WordPress-Plugin erfolgen. Es ist jedoch besser, diese auf Serverebene zugänglich zu machen, da dies auf Serverebene die Last von Ihrer WordPress-Site entfernt und alles schneller macht.

Optimierungen wie diese machen WP Engine schneller als herkömmliches Hosting.

Zugriffsprotokolle: Dies ist zwar keine Funktion, an der jeder interessiert sein wird, aber es ist gut, dass diese verfügbar ist. Hierbei handelt es sich um vollständige Protokolle direkt von den Webservern, auf denen Ihre Website gehostet wird, dh von beiden Apache und Nginx. Im Wesentlichen zeichnen Serverzugriffsprotokolle alle vom Server verarbeiteten Anforderungen auf und können hilfreich sein, um zu verstehen, wie sich das Caching Ihrer Site auf die Leistung auswirkt. (Beispielsweise fordert Ihre SEO diese Protokolle möglicherweise für eine technische SEO-Prüfung an.)

Apache-Zugriffsprotokolle enthalten die Treffer für Ihr WordPress, die nicht zwischengespeichert sind und vom Server verarbeitet werden müssen.

Nginx-Zugriffsprotokolle enthalten alle Treffer für Ihr WordPress, einschließlich Anfragen nach statischen, zwischengespeicherten und nicht zwischengespeicherten Inhalten.

Fehlerprotokolle: Auch dies ist eine ziemlich häufige Funktion. Wenn Ihr WordPress Fehler auslöst, sollten Sie in der Lage sein, Probleme schnell zu beheben, indem Sie sich direkt die Fehler ansehen, die direkt vom Webserver kommen.

SFTP-Benutzer: Wenn Sie keinen direkten Zugriff auf die Dateien auf Ihrem Server haben, ist es am besten, mit dem Secure File Transfer Protocol oder SFTP auf das Dateiverzeichnis zuzugreifen. In diesem Abschnitt können Sie Anmeldeinformationen für den Zugriff auf die Secure FTP-Funktionalität einrichten.

Hinzufügen von SFTP-Benutzern

GIT Push: Dies ist ein weiteres wichtiges Unterscheidungsmerkmal zwischen WP Engine und den meisten anderen Hosts. Wenn Sie viele Anpassungen an Ihrem WordPress vorgenommen haben, müssen Sie diese sicher in einem in der Cloud gehosteten Versionsverwaltungsdienst speichern. GIT ist das Protokoll, das normalerweise für die Kommunikation mit einem Quellcodeverwaltungsdienst verwendet wird. Wie Sie sehen können, können Sie mit der GIT-Push-Funktion den Quellcode Ihrer Entwickler auf die gehostete und sichere Umgebung von WPEngine übertragen.

Die Tatsache, dass die Quellcodeverwaltung direkt in das Hosting integriert ist, macht es zu einem Hauch von Touch, der den Unterschied ausmacht, wenn Sie sich in einer Live-Umgebung befinden. Anstatt ein separates Quellcodeverwaltungs-Repository wie GitHub zu verwenden und dann auf Ihrem Hosting bereitzustellen, wird dies alles als Teil Ihres Plans direkt erledigt.

Sicherungspunkte

Dies ist eine so großartige Funktion, die von WP Engine angeboten wird, dass wir einen Abschnitt dafür widmen müssen.

Sie wissen wahrscheinlich bereits, dass Backups unerlässlich und lebensrettend sind, wenn Probleme auftreten, insbesondere bei katastrophalen Ausfällen.

Wie wir immer sagen, Wenn Sie keine Backups erstellenDu lebst wirklich am Rande.

Gute Backups zu erstellen ist jedoch harte Arbeit. Die meisten nicht-technischen Leute werden feststellen, dass das Erstellen von Backups ein ziemliches Problem darstellt. Also ja, die meisten Leute nehmen den einfachen Ausweg (und überspringen sie komplett) ... und hoffen nur, dass nichts schief geht.

Aber wenn etwas schief geht ... sind die Konsequenzen nicht schön. Sie wollen nicht in dieser Position sein, wir können Ihnen versichern. Wir hatten Kunden, die viel Geld verloren haben, weil sie keine guten Backups hatten.

Also ja, Sie müssen Backups haben.

Nun, der Service, den Sie von WP Engine erhalten, bedeutet, dass Backups vollständig verwaltet werden - Sie müssen wirklich absolut nichts tun.

Sicherungspunkte sind genau das, wonach sie klingen, Punkte, an denen eine vollständige Sicherung Ihres WordPress-Setups durchgeführt wurde.

Standardmäßig erhalten Sie einen sogenannten täglichen Checkpoint. Dies bedeutet im Wesentlichen, dass Sie mindestens eine tägliche Sicherung Ihrer Site haben.

Sicherungspunkte und tägliche Checkpoint-Liste

Sie können dann weitere manuelle Sicherungen durchführen, indem Sie auf klicken Sichern Sie sich jetzt, sollten Sie eine drastische (riskante) Änderung planen - und möchten sicherstellen, dass Sie eine funktionierende Version haben, auf die Sie zurückgreifen können.

Oder Sie könnten sich dafür entscheiden Laden Sie eine Postleitzahl herunter des Backups, damit Sie es an einem anderen Ort wiederherstellen können.

Oder die einfachste Sache, wenn die Dinge einfach auf den Beinen sind Wiederherstellen Ihr WordPress zu einer früheren Version.

Im Ernst, allein diese Funktion unterscheidet dieses Unternehmen von den anderen.

Liebte die Sicherungs- und Wiederherstellungspunkte? Starten Sie jetzt eine WP Engine-Testversion

SSL-Zertifikate

Vor ein paar Monaten und noch in jüngerer Zeit Festlegen, dass Ihre Website über sichere Zertifikate bereitgestellt wird ist viel wichtiger als je zuvor. 

In den neuesten Versionen von Chrome wurden Websites, die nicht unter HTTPS: // aufgeführt sind, als NICHT SICHER gekennzeichnet.

Neben den Sicherheitsaspekten, die mit Nicht-HTTPS-Websites verbunden sind, ist dies eine negative Benutzererfahrung, die sich auf das Vertrauen und den Ruf Ihrer Website auswirkt.

Einfach ausgedrückt ist HTTPS heutzutage ein Muss.

Schauen Sie sich das folgende erweiterte Sicherheitszertifikat für Medium.com an:

Mittleres sicheres Zertifikat

Dies bedeutet natürlich, dass Ihr Host die Implementierung sicherer Zertifikate in Ihrem WordPress so einfach und umfassend wie möglich gestalten sollte. 

Wiederum liefert der WP Engine-Service diese 100% mit allen Optionen, die Sie möglicherweise für die Bereitstellung von HTTPS benötigen. 

1. Kostenlos Lassen Sie uns Zertifikate verschlüsseln

Das Aktivieren von HTTPS mit Let's Encrypt ist heutzutage der einfachste, billigste und bequemste Weg.

Hierbei handelt es sich um kostenlose Zertifikate, die direkt über Ihren Hosting-Service bereitgestellt werden und als bezahlte Gegenstücke noch vollständig gesichert sind. Wie aus dem folgenden Screenshot ersichtlich, müssen Sie lediglich die einfachen Schritte zum "Anfordern eines SSL-Zertifikats" ausführen, und WordPress eignet sich gut für ein sicheres Zertifikat.

Anfordern eines kostenlosen Lets Encrypt-Zertifikats

2. RapidSSL Wildcard-Zertifikate

Die zweite Option, wenn es um SSL geht, ist eine kostengünstige Lösung von RapidSSL. Ein Platzhalterzertifikat bedeutet, dass HTTPS in jeder Subdomain bereitgestellt werden kann, in der Ihre Website (s) bereitgestellt werden. Der Preis für ein RapidSSL-Wildcard-Zertifikat beträgt 2 USD / Jahr. Dies ist der branchenübliche Standardpreis für ein solches Zertifikat.

3. Importieren Sie ein neues Zertifikat

Die dritte Möglichkeit besteht darin, ein neues Zertifikat zu erwerben oder es an einem anderen Ort erstellen zu lassen. Dazu müssen Sie eine sogenannte Zertifikatsignierungsanforderung generieren oder (CSR). Im Wesentlichen handelt es sich hierbei um ein manuelles Formular, in dem der Zertifizierungsstelle, die das Zertifikat für Sie ausstellt, angezeigt wird, dass Sie tatsächlich Administratorzugriff auf die Domäne haben, in der das Zertifikat installiert wird.

Der Vorgang ist recht einfach. Sie müssen lediglich ein Formular mit Details ausfüllen, die eventuell auf dem Zertifikat angezeigt werden, das Sie erwerben.

Sobald Sie das Formular ausgefüllt haben, wird eine CSR-Datei erstellt, die Sie an das Unternehmen senden müssen, bei dem Sie das Zertifikat erwerben möchten.

Generieren Sie csr

Sobald dies erledigt ist, können Sie die Informationen übernehmen und an die Behörde senden.

Ihr SSL-Zertifikat wird dann generiert und Sie können das nächste Formular verwenden, um es über das nächste Formular in Ihre Domain hochzuladen. Das Zertifikat wird tatsächlich vom Support-Personal installiert. In diesem Formular wird der Support im Wesentlichen darüber informiert, dass Ihr Zertifikat zur Installation bereit ist und an die entsprechenden Informationen angehängt wird.

4. Importieren Sie ein vorhandenes Zertifikat

Die endgültige Methode zum Installieren eines Zertifikats kann durchgeführt werden, wenn Sie bereits über die Details des Zertifikats verfügen und dieses in Ihrer Domäne installieren möchten.

In diesem Fall können Sie mit dieser Option Kontakt mit den Supportmitarbeitern aufnehmen, damit diese diese Informationen verwenden können, um das Zertifikat für Sie zu installieren.

Produktion vs Inszenierung

Dies ist eine weitere Funktion, die wir als wesentliches Unterscheidungsmerkmal zwischen WP Engine und anderen WordPress-Hostingdiensten ansehen. Während in vielen Diensten erwähnt wird, dass Sie eine Staging- oder Testumgebung erstellen können, ist dies nur WPEngine, die dies richtig macht.

Lassen Sie uns eine kurze Diskussion darüber führen Erstellen einer Staging-Umgebung.

Eine Staging-Umgebung ist eine Replik Ihrer Umgebung, mit der die Auswirkungen von Änderungen an WordPress getestet werden, bevor diese Änderungen tatsächlich in Ihrer Live-Umgebung (Produktion) durchgeführt werden.

Dies ist ein Webentwicklungskonzept, das normalerweise im Enterprise-Bereich bereitgestellt wird, wo Releases für die Produktion gründlich getestet werden müssen, bevor sie veröffentlicht werden. Daher wird eine Staging-Umgebung erstellt, sodass die Änderungen auf die Live- (oder Produktions-) Instanz übertragen werden können, wenn die "Änderung" die Tests in der Test- oder Staging-Umgebung besteht.

Diese Staging-vs-Production-Umgebung ist direkt in die Plattform von WPEngine integriert. 

Dies bedeutet, dass Sie standardmäßig, sobald Sie eine WordPress-Installation eingerichtet haben, diese beiden Umgebungen BEREITS für Sie eingerichtet haben. 

Anstatt dieses Setup selbst erstellen zu müssen, ist dies ein wesentlicher Bestandteil des eigentlichen Service - Sie verfügen per Definition über eine Staging- und eine Produktionsumgebung.

Das Einrichten einer Staging-Umgebung ist ein technisch herausforderndes Unterfangen. Sie müssen es richtig machen. Vor allem ist es wichtig, dass Ihre Bereitstellung eine exakte Nachbildung Ihrer Produktionsinstanz ist, andernfalls ist es Zeitverschwendung.

Mit WPEngine ist dies alles sofort erledigt.

WordPress-Ladegeschwindigkeit

Eines der Hauptprobleme von Website-Besitzern ist, wenn ihr WordPress langsam geladen wird. Dies ist normalerweise ein schwerwiegendes Problem für Personen, die nicht technisch versiert sind. Die Geschwindigkeit von WordPress hat also zwei Aspekte:

  1. Eine Website haben, die standardmäßig schnell ist
  2. Fehlerbehebung bei Problemen mit der Ladegeschwindigkeit von WordPress

Lassen Sie uns ein paar Tests durchführen und sehen, wie eine Installation auf WP Engine funktioniert. Wir werden zuerst mit einer brandneuen WordPress-Installation beginnen und sehen, wie das funktioniert:

Leere Installation der Website - weniger als 191 ms

Wow - das ist exzellent - und das mit einem Testlauf zu Stoßzeiten. Blitzschnell! Beachten Sie, dass der TTFB (Time To First Byte) oder die Suchmaschinen, mit denen ermittelt wird, wie schnell Ihre Website ist, 191 ms erreichen, was fantastisch ist.

Den vollständigen Bericht finden Sie hier: https://gtmetrix.com/reports/dattard.wpengine.com/jb8ZrzbI (Leider sind diese online nicht mehr verfügbar)

Wir werden einen weiteren WP Engine-Geschwindigkeitstest für Pingdom-Tools durchführen:

Website wird leer geladen intall pingdom

Wir können sehen, dass die Ladezeit 392 ms beträgt, weniger als 400 ms! Man kann mit Sicherheit sagen, dass ein leeres WordPress-Setup so schnell wie möglich ist - keine Beschwerden.

Wir werden jetzt einige Tests auf einer vollständig eingerichteten Site durchführen.

Aber bevor wir das tun, werden wir tatsächlich versuchen, eine WordPress-Migration von einem anderen Host zu WP Engine durchzuführen. Dazu versuchen wir zunächst, das Migrationstool zu verwenden, das als Teil des Toolset dieses verwalteten WordPress-Hosting-Unternehmens verfügbar ist.

Wir haben das Plugin zuerst auf der Site installiert, die wir migrieren möchten, und das Plugin aktiviert.

Wir haben dann die erforderlichen Informationen aus unserem eigenen Dashboard eingegeben:

Migrationseinstellungen

Dies ist eigentlich ein Dienst von BlogVault - ein WordPress-Sicherungs- und Sicherheitsdienst. Während der Migration konnten wir sehen, wie die Tabellen und Informationen von einem Standort zu einem anderen migriert wurden.

Migration der Website von einem Host zu WPE

Nachdem wir das Plugin installiert und die Details des neuen Hosts angegeben und auf "Migrieren" geklickt hatten, war von unserer Seite absolut kein weiterer Eingriff erforderlich.

Sobald der Assistent fertig war, wurde unsere Site migriert, Lager und Fass sperren. Wir haben uns gerade bei der neuen URL angemeldet und eine exakte Kopie unserer Website auf dem alten Host gefunden - die reibungsloseste, schnellste und sauberste Migration von WordPress, die wir jemals durchgeführt haben.

Wirklich, das ist ein epischer Service sowohl von BlogVault als auch von WP Engine.

Die Site ist jetzt eine Portfolio-Site für eine fiktive Agentur, die auf einem beliebten Themeforest-Thema basiert. Lassen Sie uns noch ein paar Tests auf der Site ausführen, die jetzt auf unserem WP Engine Live-Server gehostet wird.

Geschwindigkeitstest der Zebre-Testagentur vor Ort - 2.2 Sekunden

Wieder ein erstaunliches Ergebnis. Wie Sie sehen können, wird eine Site mit einer Größe von mehr als 7 MB in 2.2 Sekunden vollständig geladen, was schneller ist als die empfohlene Ladezeit von 3 Sekunden.

Lassen Sie uns überprüfen, ob dies ein Zufall ist oder nicht, und einen Test mit Pingdom-Tools durchführen.

Die Ergebnisse sind mit Pingdom-Tools tatsächlich schneller (1.7 Sekunden), was einer Steigerung von mehr als 0.5 Sekunden gegenüber GTMetrix entspricht.

Wir können mit Sicherheit sagen, dass es beim verwalteten WordPress-Hosting von WP Engine keine Probleme mit der Ladegeschwindigkeit von WordPress gibt.

Zebre Testagentur Geschwindigkeitstest Pingdom - 1.7 Sekunden

 

Es ist klar, dass die Infrastruktur für WordPress bei WP Engine mit extrem aggressivem Caching und einem sehr fortschrittlichen „Stack“ (Software, die zum Hosten von Websites erforderlich ist) als ein typischer Webhost stark angepasst wurde.

Die geschulten Support-Mitarbeiter sind in der Lage, sich in Ihre WordPress-Installation einzugliedern und genaue Leistungsengpässe zu identifizieren, damit Ihre Website ordnungsgemäß funktioniert.

Die Site ist mit ihrem Geschwindigkeits-Setup so aggressiv, dass sie nicht einmal das Zwischenspeichern von Plugins für ihre Installationen zulassen, da diese das Setup stören können, was, wie wir sehen können, einwandfrei funktioniert.

Das Tolle ist, dass sogar nicht optimiert WordPress-Installationen (wie die meisten Benutzer) arbeiten immer noch sehr schnell, da die WP Engine-Plattform das ganze schwere Heben übernimmt.

Dies ist ein erheblicher Vorteil gegenüber anderen Unternehmen.

Da der Service auch ein integriertes CDN enthält, können Sie sicher sein, dass Ihre Site immer schnell sein wird - sehr schnell. 

Probieren Sie Ihr WordPress-Hosting noch heute mit dem WP Engine-Service aus

Kundenservice

Ein weiteres Unterscheidungsmerkmal bei der Bewertung, wo Ihre Website eingerichtet werden soll, ist der Kundensupport.

Dies war von Anfang an ein Kern des Mantras von WP Engine. Da dies ein Unternehmen ist, das Managed WP als Service und nicht als Hosting-Produkt anbietet, ist es verständlich, dass der Support einen hohen Stellenwert hat.

Hier ist ein Screenshot von der Kontaktaufnahme mit WP Engine - dies war während der Stoßzeiten.

Reaktionszeit unterstützen

Angesichts der Tatsache, dass WP Engine im Laufe der Jahre schnell gewachsen ist und dies auch der Fall war Zeitabschnitte, in denen viel Kritik lautete - Wir zögerten etwas mit der Antwort, die wir erwarten würden. 

Das Problem mit Support-Geschichten ist, dass die meisten Menschen ihre eigenen Erfahrungen erzählen und es unwahrscheinlich ist, dass absolut jeder das Gefühl hat, hervorragend bedient worden zu sein - dies hängt auch stark von der tatsächlichen Erfahrung des Benutzers und sogar von der Stimmung ab Sie sind dabei, wenn sie mit dem Unternehmen interagieren.

Die Frage ist typischerweise der Prozentsatz des Guten Bewertungen im Vergleich zu der Kritik, die ein Unternehmen bekommt.

Anstatt nur einzelne Bewertungen zu betrachten, möchten wir ein Unternehmen ganzheitlich betrachten. 

  1. Verfügt das Unternehmen über die erforderlichen Kenntnisse, um angemessene Unterstützung zu leisten?
  2. Gibt es gute Systeme, mit denen ein Kunde den aktuellen Stand des Supports verstehen kann?
  3. Wie gut ist der Zugang zu Support-Mitarbeitern bei Bedarf?

All dies erfordert einen erheblichen Aufwand an Zeit, Geld und Fachwissen.

Unsere Erfahrung mit WP Engine hat uns gezeigt, dass das Unternehmen in all diesen drei Bereichen sehr gut ausgestattet ist.

Wissen - Während wir mit unseren Installationen arbeiteten, stießen wir immer wieder auf Artikel und Knowledgebase-Artikel, die das abdeckten, was wir aus jedem Blickwinkel wissen mussten. Artikel sind so geschrieben, dass sie leicht zu befolgen, aber vollständig umsetzbar sind. Es ist recht einfach, auftretende Probleme zu lösen, indem Sie in der Wissensdatenbank Lösungen finden, die auf dem neuesten Stand gehalten und gepflegt werden.

Systeme - Neben der eigentlichen Wissensdatenbank stehen von WP Engine eine Reihe von Support-Kanälen zur Verfügung, darunter Live-Chat-Support, Telefon-Support und ein Ticketing-System.

Zugriff auf - Wir waren immer angenehm überrascht, wenn es um die Reaktionsfähigkeit des Support-Teams ging. Ob über den Live-Chat, per E-Mail oder telefonisch mit dem WP Engine-Team - wir glauben, dass die Unterstützung, die Sie von diesem Unternehmen erhalten, wirklich erstklassig ist. Alle Probleme und Anfragen, die wir gestellt haben, wurden immer mit einer hilfreichen Antwort oder einer Lösung beantwortet, einschließlich trivialer Dinge wie dem Zurücksetzen von Passwörtern auf komplexere Fragen wie den Umgang mit einer komplexen Migration. 

Schutz

Websites, die heute von WordPress betrieben werden, machen einen bedeutenden Teil des gesamten Internets aus. Die neuesten Statistiken zitieren mehr als 30% des Webs - was es zu einem lukrativen Ziel für Hacker und Malware-Akteure macht.

Wie bei jeder Software ist WordPress als Software nicht unsicher, muss jedoch auf dem neuesten Stand gehalten werden, sodass Schwachstellen sofort geschlossen werden, wenn sie entdeckt werden, insbesondere in der Open-Source-Community, in der es viele Player und Tester gibt und Mitwirkende.

Das größere Problem kommt von Plugins und Themes.

Wenn diese nicht mehr unterstützt werden, werden Sie feststellen, dass dies zu ernsthaften Problemen für die Website werden kann, auf der sie gehostet werden, da alle Probleme weiterhin Schwachstellen sind.

Wir haben in anderen Artikeln auf dieser Website besprochen, wie Sie Ihr WordPress vor Hackern schützen können, aber lassen Sie uns die wichtigsten Punkte und Grundlagen überprüfen:

  • Halten Sie Ihre Kerninstallation, alle Plugins und Designs immer auf den neuesten Stand
  • Installieren Sie nur Dateien von vertrauenswürdigen Quellen und seriösen Anbietern (halten Sie sich von geknackten oder raubkopierten Quellen fern).
  • Stellen Sie sicher, dass Sie ein Sicherheits-Plugin installiert haben, um Ihre Installation gegen die häufigsten Angriffe abzusichern
  • Stellen Sie sicher, dass Sie Backups haben, nur für den Fall, dass etwas schief geht

Auch wenn die Grundlagen der Sicherheit unkompliziert sind, liegt die Verantwortung für die Sicherung von WordPress größtenteils beim Eigentümer der Website. Das bedeutet, dass Leute, die nicht zu technisch sind oder einfach keine Zeit haben, sich um ihre Website zu kümmern, generell benachteiligt sind, weil sie all diese Sicherheitsvorkehrungen nicht kennen würden.

Natürlich kommt dieser Dienst wieder einmal zur Rettung. Da es genau für diesen Zweck entwickelt wurde, besteht die verwaltete Hosting-Prämisse von WP Engine darin, das zu tun, was WordPress-Besitzer nicht wissen, nicht wollen oder nicht tun sollen. Was auch immer der Grund sein mag, die Idee ist, dass WP Engine die gesamte Sicherheit übernimmt, die erforderlich ist, damit Ihre Website ordnungsgemäß funktioniert, ohne dass das Risiko besteht, Verluste im Kampf gegen Hacker zu erleiden.

Wie wir bereits in einigen Absätzen erwähnt haben, schützt WP Engine nicht nur WordPress, sondern Sie haben auch tägliche Wiederherstellungspunkte, sodass Sie Ihre Website in wenigen Minuten wieder in Betrieb nehmen können, selbst wenn etwas passiert.

WP Engine arbeitet eher mit dem Konzept der Installation als mit einer Instanz. Aus technischer Sicht bedeutet dies, dass die meisten Sicherheitsprobleme auf Serverebene angegangen werden und das Endergebnis eine viel sicherere Umgebung für alle ist.

Als Unternehmen mit einem Ruf, der gepflegt werden muss, hat sich WP Engine mit führenden Sicherheitsfirmen zusammengetan, um Codeüberprüfungen auf ihrer Plattform durchzuführen und über ein eigenes internes Sicherheitsteam zu verfügen.

Mit der Garantie, dass, wenn Sie gehackt werden, Sie werden sich kostenlos darum kümmern - Sie können sich darauf verlassen, dass Ihr WordPress so geschützt wie möglich ist.

Das ist so gut wie es nur geht. Das Wiederherstellen einer gehackten Site ist eine mühsame und teure Aufgabe, und die Tatsache, dass Sie sich darüber keine Sorgen machen müssen, ist ein weiteres großes positives Häkchen für den WP Engine-Service.

AnzeigenPreise

Lassen Sie uns eines klarstellen.

Dieser Service ist kein typischer Hosting-Service. WP Engine ist ein verwalteter Dienst, daher können Sie nicht erwarten, dass dieser mit den günstigeren Preispaketen der beliebtesten Unternehmen konkurriert.

Die Pläne beginnen bei 25 USD / Monat (dies ist ein benutzerdefiniertes Angebot, das nur CollectiveRay zur Verfügung steht). Lassen Sie uns dies jedoch ein wenig aufschlüsseln, um den Wert zu verstehen, den dieser Preis mit sich bringt.

  • Die typischen Kosten für ein separates CDN beginnen normalerweise bei 10 USD / Monat.
  • Ein Backup-Service wie BlogVault kostet ungefähr 8 US-Dollar pro Monat.
  • Ein Sicherheitsdienst wie Sucuri beginnt bei 16 $ / Monat.
  • Ein aggressives Caching-Plugin (wie WP Rocket) kostet ungefähr 40 US-Dollar pro Jahr. 

Können Sie sehen, wie schnell sich alles summiert? Die oben angezeigten Preise beinhalten alle oben genannten Preise. Sie sollten auch beachten, dass mit zunehmendem Datenverkehr auf Ihrer Website alle oben genannten Preise steigen - zusammen mit der Komplexität der Wartung der Website.

Um ehrlich zu sein, die oben genannten Preise geben Ihnen die Gewissheit, dass ein WordPress-Setup gut läuft, ohne dass Sie eingreifen müssen.

Sollten Sie sich in einer Umgebung, in der Ihr E-Mail-Abonnement mehrere zehn bis hundert Dollar pro Monat kostet, Sorgen machen, 25 US-Dollar pro Monat für die Sicherheit Ihrer WordPress-Installation zu zahlen, die wahrscheinlich einen erheblichen Teil Ihres Umsatzes einbringt?

Wir denken nicht. Denn genau darauf kommt es an.

Was kostet deine Zeit? Was kostet es, wenn Ihr WordPress für ein paar Stunden nicht verfügbar ist? Wenn es Sie mehr als 25 US-Dollar kostet, wenn Ihre Website nicht verfügbar ist, haben Sie bereits einen ROI für die Kosten für das Hosting Ihrer Website mit WP Engine.

Zum Vergleich: Ein VPS von InMotion kostet ungefähr das gleiche, aber Sie erhalten nicht das gleiche Serviceniveau wie dieses. Tatsächlich müssen Sie es mit den meisten der oben genannten Dinge alleine machen. Shared Hosting-Dienste beginnen bei ein paar Dollar im Monat, aber wenn Sie sich für Ihre Website interessieren, tun Sie sich selbst einen Gefallen, um sich von solchen billigen Diensten fernzuhalten.

Wenn Sie Feature für Feature vergleichen müssten, könnten Sie einige Bereiche entdecken, in denen dieser Service nicht die Nase vorn hat - aber wie gesagt, die Tatsache, dass dies alles für Sie erledigt ist, Hands-Off-Service, Dieser Preis ist ein fantastisches Angebot.

Ihre eigene Zeit, die Zeit Ihres Entwicklers oder Designers, selbst für nur ein oder zwei Stunden pro Monat, kostet viel mehr als die oben angegebenen Preise - da Ihre Zeit wahrscheinlich mehr als 50 US-Dollar pro Stunde wert ist und Sie unter Druck geraten Designer und / oder Entwickler zu finden, die für weniger als 50 US-Dollar arbeiten.

Sie werden feststellen, dass andere ähnliche Dienste wie Kinsta Die Preise sind ähnlich, aber nachdem wir mit beiden Diensten gearbeitet haben, können wir mit Sicherheit sagen, dass WP Engine als Dienst viel ausgereifter ist.

Selbst die Kosten für den Verlust einiger Millisekunden während der Ladezeit Ihres WordPress können Ihr Unternehmen über einen bestimmten Zeitraum erheblich kosten. Es wurde immer wieder untersucht, dass Webseiten, die in mehr als 3 Sekunden geladen werden, die Conversion erheblich beeinflussen - negativ. Allein diese Tools für Servicegeschwindigkeit und Leistung sind den Preis wert, den Sie zahlen, geschweige denn die restlichen verfügbaren Add-Ons.

Einfach ausgedrückt - für den Service, den Sie erhalten - ist dies ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis und bietet Ihnen mit Sicherheit einen guten ROI.

$ 2000 Genesis Framework + Premium WordPress Themes kostenlos

Im Juni 2018 erwarb WPEngine mit StudioPress einen der führenden Anbieter von WordPress-Themes. Das StudioPress-Team steht hinter dem beliebten und sehr erfolgreichen Genesis-Framework und den Themen.

Ein Nebeneffekt dieser Akquisition ist, dass alle Kunden von WPEngine nun freien Zugriff sowohl auf das Genesis-Framework-Thema selbst als auch auf alle damit verbundenen Premium-Themen haben. Dies bedeutet, dass Kunden von WP Engine freien Zugang zu Themen im Wert von über 2000 USD haben.

In allen Nischen stehen mehr als 60 Themen zur Verfügung, darunter Blogs, E-Commerce, Autoritätsseiten, Portfolio, Magazin, Rezeptblogger, Lifestyle-, Kurs- oder Mitgliederseiten, Unternehmen oder Unternehmen, Galerieseiten und vieles mehr.

Es ist gut zu wissen, dass diese Themen sich an Premium-High-End-Kunden richten. Der Preis für jedes Thema beginnt bei 129.95 USD.

Der Punkt, den wir ansprechen, ist, dass es sich bei diesen Themen um High-Ticket-Artikel handelt, die normalerweise mit einer Prämie verkauft werden. Wenn Sie diese also kostenlos erhalten, ist auch das Thema für Ihre WordPress-Site sortiert

Besuchen Sie die Planseite (erhalten Sie 4 Monate GRATIS für Jahrespläne bis April 2021)

wpe Preisgestaltung

 

Wer ist der ideale Kunde von WP Engine?

Wenn Sie gerade erst mit WordPress anfangen und nicht viel Geld damit verdienen, ist dieser Service wahrscheinlich nichts für Sie. Es gibt jedoch einige Nischen, die WP Engine mit seinen Funktionen und Werkzeugen sehr gut bedient.

Wie ich am Anfang sagte, ist WP Engine nicht jedermanns Sache. Es gibt 3 Arten von Kunden diese WP Engine scheint zu passen. Für diese drei Kundentypen hat WP Engine einen starken Fokus mit vielen Tools und Fokus für jeden.

1. WordPress-Entwickler und -Designer

Angesichts der Vielzahl von Funktionen, die sich an Entwickler richten, kann man leicht erkennen, dass dieser Fokus ideal für Entwickler, Designer und Agenturen ist, die mit WP zusammenarbeiten und einen soliden, zuverlässigen Service benötigen, den sie während ihrer Entwicklung nutzen können und den sie dann übergeben können über sauber zu ihren Kunden.

Die oben genannten Funktionen wie Git Push, Staging-Umgebungen und leicht übertragbare Setups sparen dieser Kundennische viel Zeit (und Geld).

Solche Kunden haben normalerweise Kunden, die für eine Wartungsgebühr zahlen können, die der Entwickler seinem Kunden mitteilen kann - ohne dass er irgendwelche Arbeiten ausführen muss, da alles vom Service erledigt wird - das Hosting, die Sicherheit, die Geschwindigkeit ist alles erledigt.

2. Nicht technisch wachsende Geschäfts- / Website-Eigentümer

Wenn Sie ein Geschäftsinhaber sind, der eine Website hat, die eine Menge Umsatz generiert, sich mit technischen Problemen befasst oder nur die Website wartet, ist dies einfach Zeitverschwendung. Das ist neben der Tatsache, dass die Führung Ihres Unternehmens Ihr Fachgebiet sein sollte, anstatt sich um Ihre Website zu kümmern.

Diese Kunden sind diejenigen, deren Websites bereits erfolgreich sind, über die Möglichkeiten des gemeinsamen WordPress-Hostings hinausgehen und einen besseren, zuverlässigeren Service benötigen.

Das Budget spielt hier keine Rolle, da die Website Geld verdient. Tatsächlich sind Ausfallzeiten viel mehr ein Problem als die Bezahlung von Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit.

Wenn Sie ein wachsender Unternehmer sind, wissen Sie, dass Sie sich auf WP Engine verlassen können. Bei Problemen ist eine hervorragende Kundenbetreuung nur einen Anruf entfernt.

3. Aufstrebende Unternehmen, die eine langfristige Plattform suchen

Der dritte Kundentyp, für den dieser Service hervorragend geeignet ist, sind Unternehmen, die einen zuverlässigen langfristigen Partner für ihre Website / Plattform suchen, die sie erstellen. Sie wissen, dass das Wechseln von einem Host zum anderen Kopfschmerzen bereitet, während das Backend und die Plattform der WP Engine eine viel bessere Option sind, als sich nach dem Start und dem Wachstum der Website umzuschauen.

WP Engine verfügt über die Skalierbarkeit, die diese Kunden benötigen, um diese Unternehmen auf Kurs zu bringen - mit viel Zeit und Kosteneinsparungen.

Probieren Sie es jetzt aus (60 Tage Geld-zurück-Garantie + 20% RABATT)

Mögliche Probleme mit dem Service

Wie bei jedem Dienst wird es potenzielle Probleme mit jeder Umgebung und Plattform geben. Dies sind keine Probleme, auf die wir bisher persönlich gestoßen sind, aber es wäre ein schlechter Dienst, wenn wir nicht auf mögliche Nachteile der Nutzung dieses Dienstes hinweisen würden.

Sie werden feststellen, dass viele Beschwerden, auf die Sie stoßen, anekdotisch sind. Die Wahrheit liegt immer irgendwo zwischen all der Größe, mit der das Verkaufsgespräch einhergeht, und den vielen Bewertungen von Beschwerden, auf die Sie stoßen könnten.

Denn sobald jemand entscheidet, dass dieser Service nicht seinen Wünschen entspricht, müssen Sie ihn hassen. Sehen Sie sich schlechte Bewertungen immer mit einer Prise Salz an.

Ein Service passt nicht immer zu jedem - besonders wenn Sie bereits an einen anderen Service gewöhnt sind.

Benutzerdefiniertes Backend

Um hinsichtlich Leistung, Sicherheit und Skalierbarkeit neue Maßstäbe zu setzen, musste eine benutzerdefinierte Umgebung von Grund auf erstellt werden - und die Dinge werden anders ausgeführt als bei den meisten Diensten.

Angesichts der Tatsache, dass die meisten Hosts Zugriff auf Standardfunktionen wie den Zugriff auf CPanel oder WHM und alle damit verbundenen Standardfunktionen bieten, wenn Sie speziell nach diesen Funktionen suchen - du wirst sie nicht finden.

Wenn Sie an diese Funktionen gewöhnt sind und sie möchten, stehen sie Ihnen einfach nicht zur Verfügung. Dies kann zwar aus den oben genannten sehr guten Gründen erfolgen, und das benutzerdefinierte Backend bietet eine Reihe von Vorteilen - es ist nicht die Umgebung, an die Sie möglicherweise gewöhnt sind.

Obwohl wir absolut keine Probleme hatten, unsere Umgebung einzurichten, wären wir nicht überrascht, wenn andere Leute Probleme hätten, diesen Service zu integrieren.

Der mildernde Faktor bei all dem ist die erstaunliche Unterstützung, die Sie erhalten - Sie werden feststellen, dass Sie diese Erfahrung niemals alleine machen müssen.

In der Tat wir sehr empfehlenswert dass du es nicht alleine machst. Besprechen Sie Ihre Onboarding-Erfahrung am besten mit Ihrem technischen Vertreter oder Support-Mitarbeiter, damit Sie sicher sein können, dass die Dinge so schnell wie möglich zum Laufen kommen und Ihre Lernkurve so weit wie möglich verkürzt wird.

Auferlegte Einschränkungen

Aufgrund einer benutzerdefinierten Umgebung und Plattform sowie der Art und Weise, wie Server eingerichtet sind, kann es sich WP Engine nicht leisten, Kunden zu haben, die sich frei bewegen und die Dinge nach ihren Bedürfnissen testen und auseinander reißen können. Ein unerwünschtes Plugin oder Setup könnte theoretisch den gesamten Server betreffen - daher verfolgt der Dienst einen drastischen Ansatz.

Es schränkt ein, was für den Dienst zulässig ist.

Zum Beispiel, Bestimmte Plugins sind auf ihrer Plattform nicht zulässig. Sie werden feststellen, dass Caching-Plugins, Backup-Plugins, einige Sicherheits-Plugins, schwere Plugins wie verwandte Beiträge und einige andere verboten sind.

Wir sind wieder einmal der Meinung, dass die meisten dieser Funktionen bereits vom Service übernommen wurden. Und es ist eine gute Idee, dass Plugins die Leistung beeinträchtigen, um vollständig gesperrt zu werden. Schließlich kann ein nicht informierter Benutzer möglicherweise schwerwiegende Engpässe verursachen, die die Leistung eines gesamten Setups beeinträchtigen können.

Auch hier glauben wir, dass der Gesamteffekt davon ist positiv für ALLE Kunden von WP Engine.

Wenn Ihre Website jedoch eine bestimmte Abhängigkeit von einem der Plugins aufweist, müssen Sie Mittel und Wege finden, um dies zu umgehen oder eine andere Auflösung zu finden.

Nicht zugelassene PluginsWeitere Einschränkungen in Form von Folgendem:

  • Begrenztes Massenversand - Eine faire Einschränkung, da Sie nicht möchten, dass ein Kunde die IP des Servers in eine Spam-Liste aufnimmt.
  • Nur für das Hosting von WordPress verfügbar - Angesichts des Namens des Dienstes halten wir dies für eine akzeptable Einschränkung
  • Anzahl der Besuche - Wenn Ihr Verkehr wächst, müssen Sie von einem Plan zum anderen wechseln. Für die meisten Benutzer bedeutet wachsender Datenverkehr steigende Einnahmen, daher sollte dies für die meisten Kunden kein großes Problem sein.

Kein E-Mail-Hosting

Aufgrund der Funktionsweise von WP Engine und der von ihnen verwendeten Infrastruktur werden keine Mailserver für Ihre Site gehostet. Dies bedeutet, dass Sie Ihre E-Mail-Konten an anderer Stelle hosten müssen. Das Gute ist, dass die meisten Domain-Anbieter in der Regel E-Mail-Konten als Teil des Dienstes zu einem relativ günstigen Preis einrichten.

Außerdem verfügen die meisten Unternehmen, die mit WP Engine hosten, bereits über einen E-Mail-Hosting-Dienst für Unternehmen wie Google Business Apps oder Office 365.

Warum sollten Sie sich für verwaltetes WordPress-Hosting entscheiden?

Mit dem Wachstum des Internets im Allgemeinen kam das enorme Wachstum von WordPress als Framework, das aber Websites antreibt.

Und Erfolg bringt natürlich viele Menschen mit sich, die bereit sind, auf den Zug zu springen und auf den Erfolg anderer zurückzugreifen.

jdB-N3P_jqA

Als die CMS-Plattform der Wahl wuchs, entwickelten sich Host-Unternehmen von einer generischen Umgebung, die Ihnen die Komponenten bietet, die Sie für die Stromversorgung einer Website benötigen, wie z. B. eines LAMP-Stacks (Linux, Apache, MySQL, PHP), zu einem WordPress-spezifischen Hosting.

Im Allgemeinen bedeutet dies, dass die Umgebung speziell auf das CMS abgestimmt ist. Anstatt eine Einheitsgröße für alle Umgebungen zu haben, bieten Unternehmen nun spezielle Serverumgebungen an, die speziell auf WP zugeschnitten und optimiert sind.

Darüber hinaus haben Sie Unternehmen, die Fachwissen in WordPress im Allgemeinen entwickeln, sodass Sie als Eigentümer einer Website den Inhalt per se verwalten, sich aber keine Gedanken über die zugrunde liegende Plattform oder andere technische Aspekte machen müssen Probleme, die außerhalb Ihres Fachwissens liegen.

Geschwindigkeit, Support, Optimierung, Optimierungen, Caching, Upgrades und Updates werden von dem Unternehmen übernommen, in dem die Website gehostet wird.

Dies entlastet den Eigentümer erheblich von einem Preis, der etwas höher ist als bei normalen Hosting-Plätzen.

Aber auch auf dem Markt herrscht große Verwirrung.

Alle Hosts bieten jetzt tatsächlich WP-spezifisches Hosting an, was es sehr schwierig macht, eine Entscheidung zwischen guten Hosts und solchen zu treffen, die die Gelegenheit dazu bieten. Sowohl die kleineren als auch die größeren Marken wie GoDaddy, HostGator, SiteGround, InMotion und andere große Unternehmen bieten jetzt ihre eigene Variante des "WordPress-Hostings" an.

WP Engine ist eines der wenigen Unternehmen, das sich ausschließlich mit WordPress befasst. Dies macht sie per Definition viel spezialisierter als alle anderen, die in dieser Nische konkurrieren.

Alle Hosts unterscheiden sich in den von ihnen bereitgestellten Diensten. Einige bieten lediglich Schulungen im Rahmen ihres technischen Supports an. Einige werden sehr technisch sein und Dinge wie serverseitige Funktionen und Testumgebungen für Ihre Websites und Anwendungen anbieten.

Beim real verwalteten WordPress-Hosting kaufen Sie jedoch nicht nur den Serverplatz zum Hosten Ihrer Site, sondern verfügen auch über die Dienste, die erforderlich sind, um die eigentliche Site online zu halten und optimal zu arbeiten.

Im Wesentlichen bedeutet ein verwalteter Hosting-Service, dass das Unternehmen spezifische, auf WP zugeschnittene Services zu einem höheren Preis anbietet, sodass sich der Eigentümer weiterhin auf den Inhalt / die Funktionalität der Website und nicht auf die technischen Aspekte der Website konzentrieren kann.

Wir machen dies aus einem sehr einfachen Grund klar: Sie können einen generischen Hosting-Plan nicht mit einem Plan vergleichen, wie er von einem verwalteten Host bereitgestellt wird.

Anstatt benutzergenerierte WP Engine-Bewertungen basierend auf persönlichen positiven und negativen einmaligen Erfahrungen zu aggregieren, verfolgen wir einen anderen Ansatz. Wir schauen uns die guten und nicht so guten Dinge an WPEngine an und sehen, wo und für wen dieses Hosting geeignet ist.

Häufig gestellte Fragen

Was ist WP Engine?

WPEngine ist ein verwalteter Hosting-Service für WordPress. Dies bedeutet, dass Sie sich mit WPEngine keine Sorgen um die Wartung und Leistung Ihrer Website machen müssen, da diese vollständig vom Host verwaltet wird. Sie sind einer der vertrauenswürdigen Hosts, die für die hervorragende Leistung von Websites bekannt sind, die mit ihnen gehostet werden

Was macht WP Engine?

WP Engine verwaltet die meisten Dinge, die normalerweise vom Websitebesitzer erledigt werden müssen, wie z. B. Website-Backups, WordPress-Updates, Theme-Updates, Plugin-Updates usw. Der Service verfügt auch über eine integrierte Sicherheit, um sicherzustellen, dass Ihre Website vor Hackern geschützt ist. Sie haben auch einen hochgradig optimierten Server-Stack, der sich in sehr schnellen Ladegeschwindigkeiten für Websites niederschlägt. 

Welches CDN verwendet WPEngine?

WPEngine hat eine Partnerschaft mit MaxCDN (jetzt im Besitz von StackPath), die allen auf WPEngine gehosteten Websites einen kostenlosen CDN-Service bietet. Dies bedeutet, dass Sie, wenn Sie Ihre Website mit WPEngine hosten, einen Content Delivery Network-Dienst nicht separat bezahlen müssen. 

Warum kostet WP Engine mehr als normales Shared Hosting?

WP Engine kostet mehr als Shared Hosting, da WP Engine die Leistung Ihrer Website gewährleisten muss. Dies bedeutet, dass sie viel weniger Standorte auf denselben Servern hosten, was wiederum die Kosten für die Verwaltung ihrer Infrastruktur erhöht. Das Verwalten einer Website im Auftrag des Website-Eigentümers bedeutet, dass der Eigentümer keine Zeit für technische Probleme aufwenden muss. In der Realität sind die WP Engine-Pläne für leistungsstarke Unternehmenswebsites, die geschäftskritisch sind, sehr günstig.

Abschließende Gedanken

Wenn Sie schon eine Weile bei CollectiveRay sind, wissen Sie, dass wir von Geschwindigkeit besessen sind. Einfach ausgedrückt, Sie bemerken nie die Leistung einer Website, weil gute Websites schnell sind - Punkt. Es ist nur eines dieser Dinge (neben dem Design), die eine Website zuverlässig machen, ein Vergnügen, sich immer wieder umzuschauen und zu besuchen.

Und das ist der Preis und die Schönheit der Leistung - Ihre schnelle Website bringt Ihnen auf lange Sicht mehr Umsatz. In diesem WP Engine-Test haben wir Ihnen gezeigt, wie dieser Service darauf ausgelegt ist, Ihre Website blitzschnell zu machen, OHNE die damit verbundenen technischen Kosten und die Zeit, die normalerweise damit verbunden sind. Während wir der Meinung sind, dass der Service im Vergleich zu Äpfeln zu Äpfeln für andere Gastgeber einige Nachteile haben könnte, ist ein solcher Vergleich wirklich ein Fehler.

Wenn Sie einen schnellen, zuverlässigen Hosting-Service wünschen, bei dem Sie nur den "Inhalt" der Website und nicht die technischen Details des Betriebs der Engine verarbeiten möchten, sind Sie mit WP Engine bestens vertraut. Sie haben eine 60-tägige, vollständige Geld-zurück-Garantie. Wenn Sie sie also nicht nach Ihren Wünschen finden, haben Sie absolut nichts verloren, aber höchstwahrscheinlich haben Sie VIEL zu gewinnen, wenn Sie diese Plattform erleben!

Migrieren Sie Ihre Website zu WP Engine und genießen Sie (20% RABATT bis April 2021)

 

Über den Autor
David Attard
Autor: David AttardWebsite: https://www.linkedin.com/in/dattard/
David arbeitet seit 18 Jahren in oder um die Online- / Digitalbranche. Er verfügt über umfangreiche Erfahrung in der Software- und Webdesignbranche mit WordPress, Joomla und den sie umgebenden Nischen. Als digitaler Berater konzentriert er sich darauf, Unternehmen durch die Kombination ihrer Website und der heute verfügbaren digitalen Plattformen einen Wettbewerbsvorteil zu verschaffen.

Eine Sache noch... Wussten Sie, dass Leute, die nützliche Dinge wie diesen Beitrag teilen, auch FANTASTISCH aussehen? ;-);
Sie können uns eine lass a nützlich Kommentieren Sie mit Ihren Gedanken und teilen Sie dies dann Ihren Facebook-Gruppen mit, die dies nützlich finden würden, und lassen Sie uns gemeinsam die Vorteile nutzen. Vielen Dank für das Teilen und nett zu sein!

Disclosure: Diese Seite enthält möglicherweise Links zu externen Websites für Produkte, die wir lieben und von ganzem Herzen empfehlen. Wenn Sie Produkte kaufen, die wir vorschlagen, können wir eine Empfehlungsgebühr verdienen. Solche Gebühren haben keinen Einfluss auf unsere Empfehlungen und wir akzeptieren keine Zahlungen für positive Bewertungen.

 

Am besten bewertetes Caching Plugin

Machen Sie Ihre Website schneller 

Schritt für Schritt - kostenloser E-Mail-Kurs, wie Sie Ihre Website in weniger als 1 Sekunde laden können  

Wer sind wir?

CollectiveRay wird von David Attard betrieben. Wir arbeiten seit mehr als 12 Jahren in und um die Webdesign-Nische und bieten umsetzbare Tipps für Menschen, die mit und auf Websites arbeiten. Wir betreiben auch DronesBuy.net - eine Website für Drohnen-Hobbyisten.

David attard

 

Autor (en) Empfohlen am:  Inc Magazin Logo   Sitepoint-Logo   CSS Tricks Logo    webdesignerdepot logo   WPMU DEV Logo   und viele mehr ...